Essen / Oberhausen
Mutmaßlicher Drogendealer vorläufig festgenommen - U-Haft

Gemeinsam mit der Oberhausener Polizei nahm die Polizei Essen Mittwochabend (25.11.) einen mutmaßlichen Drogendealer in Essen-Haarzopf vorläufig fest. Im Zuge umfassender Ermittlungen kam die Oberhausener Kriminalpolizei einem 22 Jahre alten Mülheimer auf die Schliche, der im Verdacht steht, mit Drogen in nicht geringer Menge zu handeln. Angeblich sollte ein BtM-Deal Mittwochabend in Essen stattfinden. Die Oberhausener fackelten nicht lange und holten die Essener Kollegen hinzu. Gemeinsam mit Zivilkräften aus Essen machte man sich auf nach Essen-Haarzopf, um dort Dealer und Käufer dingfest zu machen. Die Übergabe sollte in einem Wohnhaus auf der Hatzper Straße stattfinden. Mit einer Ramme verschafften sich die Einsatzkräfte gegen 19:30 Uhr Zutritt zu der Tatwohnung, in der sich mehrere Personen aufhielten. Zwischenzeitlich flog ein Paket mit zirka einem Kilo Marihuana aus dem Fenster, welches die Beamten sicherstellten. Drei Tatverdächtige nahmen die Polizisten vorläufig fest. Darunter der oben aufgeführte 22-Jährige, einen 19-Jährigen mutmaßlichen "Kunden" aus Mülheim und eine 22 Jahre alte Bekannte aus Essen. Die Staatsanwaltschaft Essen beantragte einen Haftbefehl gegen den 22-jährigen Hauptverdächtigen aus Mülheim wegen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge. Der Haftbefehl wurde antragsgemäß erlassen. Die beiden anderen Personen sind wieder auf freiem Fuß. Gegen sie laufen dennoch weitere Ermittlungen.

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen