Entschärfung um 20 Uhr geplant
Zwei Bombenfunde in Holten

Bei Bauarbeiten auf dem Holtener Feld sind zwei englische Fünfzentner-Bomben gefunden worden, die heute (Mittwoch, 12. Juni) um 20 Uhr vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung entschärft werden.

Im Umkreis von 250 Metern von der Fundstelle der Bombe 1 befinden sich keine Wohnungen, die evakuiert werden müssen. Bei dem Fundort der Bombe 2 sind rund 20 Personen im inneren Kreis betroffen, die ihre Wohnungen bis 19:30 Uhr verlassen müssen.
Personen, die im Umkreis von 250 bis 500 Metern von den Fundstellen wohnen, dürfen ihre Wohnungen für die Zeit der Entschärfung nicht verlassen. Sie werden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Allgemeine Informationen gibt es unter den Rufnummern 825-2054.

Die Sperren folgender Straßen werden um 19:30 Uhr zugezogen:
• Ardesstraße / Ecke Kurfürstenstraße
• Kathstraße
• Kurfürstenstraße / Ecke Königsstraße
• Kurfürstenstraße / Ecke Siegesstraße
• Kurfürstenstraße / Ecke Küperstraße
• Bahnstraße / Ecke Bruchsteg
• Bahnstraße / Ecke Flugstraße
• Siegessstraße / Ecke Vennstraße
• Spazierweg Flugstraße an der Emscher

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen