Autorinnen des „Romance-Clubs“ trafen sich auf der Frankfurter Buchmesse

3Bilder

Die Themen Liebe und Romanik stehen beim „Romance Club“ an erster Stelle. In der Gemeinschaft arbeiten Selfpublisherinnen, Verlags- oder Hybridautorinnen daran, ihre Bücher den Lesern näherzubringen. Am Wochenende gab es ein großes Treffen auf der Frankfurter Buchmesse.

Auf den Fotos: Violet Truelove, Susan Liliales, Jana von Bergner, Sontje Beermann, Nikki West, M.L. Busch, Katrin Frank, Eva Fay, Nicole König, C.R. Scott, K Elly de Wulf, Rose Bloom, Raywen White

„Die Frankfurter Buchmesse ist für mich immer ein Highlight. Nicht nur, weil es ein Heimspiel für mich ist, sondern da man dort alte Freunde sowie Bekannte aus Facebook trifft und zudem viele neue großartige Menschen kennenlernt! Es fühlt sich an wie das beste und größte Klassentreffen überhaupt!“ – Rose Bloom

„Frankfurter Buchmesse – für mich ein MUSS! Die Selfpublisher, Blogger und Leser machen es zu einem Treffen der Extraklasse, das jedes Jahr größer und schöner wird.“ – M.L. Busch

„Ich liebe die Frankfurter Buchmesse, da sie einem die Möglichkeit gibt, mit den Lesern hautnah in Kontakt zu treten, im Internet gewonnene Freunde live zu sehen oder sich mit seinen Lektorinnen zu treffen. Es ist großartig, auf so viele Gleichgesinnte zu stoßen, deren Leidenschaft Bücher sind.“ – Raywen White

„Die Buchmesse ist ein Feuerwerk an inspirierenden Eindrücken und DIE Möglichkeit, all den digitalen Kontakten mal Gesichter zu geben.“ – C.R. Scott

„Die Buchmesse ist einfach ein Muss für jeden, der Bücher liebt – egal ob in Frankfurt oder Leipzig, man hat endlich die Möglichkeit, all die lieben Leser, Blogger und Kolleg*innen zu treffen. Die vielen tollen Gespräche, das einander Wiedersehen und Kennenlernen … es ist wundervoll.“ – K Elly de Wulf

„Die Buchmesse ist eine wunderbare Gelegenheit, hinter dem Schreibtisch hervorzukommen und Menschen zu treffen, die genauso bücherverrückt sind wie ich.“ – Jana Mareike von Berger

„Buchmesse bekommt eine ganz neue Bedeutung, wenn man dort war. Man lernt so viele lesebegeisterte und liebenswerte Menschen kennen und kann den ganzen Tag über das schönste auf der Welt reden: BÜCHER!“ – Eva Fay

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen