Die wandernden Gärten von Sterkrade

Foto: Peter Hadasch

„Wandernde Gärten“ wurden jetzt auf dem Gelände der „Gute Hoffnung Leben, An der Guten Hoffnung, in Sterkrade bepflanzt.

Dieses Projekt ist Teil der KlimaExpo.NRW und ein Beitrag aus Oberhausen zur regionalen klimametropole Ruhr 2022.

Von der Stadtverwaltung initiiert haben sich für das erste Wanderjahr die Einrichtungen der Guten Hoffnung sofort bereit erklärt, die wandernden Gärten mit dem Thema „garden to go“ für ein Jahr zu bepflanzen und zu pflegen. Tätig werden dabei nicht beauftragte Gärtner, sondern sieben Hausgemeinschaften des Altenwohnheims, drei Kindergartengruppen, Mieter der Altenwohnungen sowie das Bistro Jahreszeiten.

Mehr Infos dazu finden Sie hier!

Autor:

Klaus Bednarz aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen