Sparkasse überfallen

Am heutigen Vormittag (26.April), um 9.20 Uhr, kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf die Sparkasse auf der Marktstraße in Oberhausen Stadtmitte. Ein zufällig anwesender Polizeibeamter in Zivil beobachtete die Tat und verfolgte die beiden Täter, die mit der Beute flüchteten.
Durch die von ihm herangeführten Polizeikräfte konnten die Täter
auf der Hermann-Albertz-Straße in Höhe der Düppelstraße gestellt und
widerstandslos festgenommen werden. Zumindest ein Täter war mit einer
Schusswaffe bewaffnet. Beide sind zurzeit im Polizeigewahrsam.

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen