Die Polizei ermittelt
Weiterer Einbruch in Testzentrum

Nach zwei Einbrüchen in Testzentren in Ratingen ermittelt die Polizei und bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten, sich zu melden.
  • Nach zwei Einbrüchen in Testzentren in Ratingen ermittelt die Polizei und bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten, sich zu melden.
  • Foto: Kerstin Bögeholz/Funke FotoServices
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Wie bereits in eigener Pressemitteilung berichtet, kam es in der Nacht zum 25. Dezember zu einem Einbruch in ein Testzentrum auf einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Straße "Am Sandbach" in Ratingen.

In der Zeit vom 24. Dezember bis zum 27. Dezember kam es zu einem weiteren Einbruch in ein Testzentrum, diesmal auf dem Parkplatz eines Elektronikmarktes an der Kaiserswerther Straße in Ratingen-West. Unbekannte Täter drangen durch das Aufhebeln des Türschlosses des Containers gewaltsam in die Räumlichkeiten ein und durchsuchten diese nach Wertgegenständen. Unerkannt flohen der oder die Einbrecher mit ihrer Tatbeute anschließend in unbekannte Richtung.
Konkrete Angaben zum Beuteschaden lagen im Rahmen der Anzeigenerstattung zunächst nicht vor. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.
Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Tatgeschehen tätigen können, sich jederzeit mit der Polizei Ratingen, Tel. 02102 / 9981 6210, in Verbindung zu setzen.

Autor:

Lokalkompass Ratingen aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen