FASZINATION WELTRAUM...(Schrott und Müll in der Umlaufbahn des Mondes)

6Bilder

Wir schreiben den 30.Oktober 2015.
Beim fotografieren des Mondes fielen mir glitzernde Objekte auf die ich zuerst für Sterne hielt.
Doch bei genauerer Betrachtung stellte sich heraus, daß es sich hierbei höchstwahrscheinlich um Weltraumschrott handelte.
Denn im heutigen Kommunikationszeitalter sind Satelliten mittlerweile unverzichtbar.
Ganz egal ob es dabei um Telekommunikation, Navigation oder einfach nur um die Wettervorhersage geht.
Man schätzt so ca.150.000 Objekte, die zur Zeit sich in der Umlaufbahn befinden.
Dabei handelt es sich meistens um ausgediente Satelliten oder auch abgebrannte Raketenoberstufen.
Jeder neue Raketenstart verursacht,also neuen Müll und Schrott.
Ganz ungefährlich ist dieser Schrott ganz und garnicht.
Denn Experten sind der Meinung das bei einer Kollision mit einen Satelliten schon ein Schrottteilchen von 1 Zentimeter Durchmesser ausreicht,ihn zu zerstören.
Die Bilder entstanden am 30.Oktober in Bad Lippspringe in der Zeit zwischen 06:00 und 08:00 Uhr.
Viel Spaß beim betrachten meiner neuen Minibilderserie wünscht Ihnen und Euch M.Güttler

Autor:

Michael Güttler aus Sprockhövel-Haßlinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

19 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen