Stadtanzeiger Castrop-Rauxel - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Gerd Kummetat gehört seit 60 Jahren der Schützengilde Habinghorst an.

Schütze und Vogelbauer
Gerd Kummetat ist seit 60 Jahren Mitglied der Schützengilde Habinghorst

„Mit dem Gewehr im Bus fahren geht nicht“, sagt Gerd Kummetat. Und weil ihm die „Schlepperei ohne Auto“ zu anstrengend geworden ist, hat er Luftgewehr und Utensilien verkauft. Der Schützengilde Habinghorst 1889 ist der 85-Jährige aber nach wie vor treu. Jetzt wurde Kummetat für seine 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. Zu den Treffen der 2./3. Kompanie, deren Mitglied Gerd Kummetat ist, geht er weiterhin regelmäßig. „Ab und zu schieße ich auch noch“, erzählt er. Vor allem die Gemeinschaft...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.03.19
Die Altkleidersammlung "Aktion Rumpelkammer" wird zum bereits 53. Mal durchgeführt.

Altkleidersammlung der Kolpingsfamilien am 6. April
Zum 53. Mal "Aktion Rumpelkammer"

Zum 53. Mal führen die Kolpingsfamilien des Bezirksverbands Castrop-Rauxel am 6. April die Altkleidersammlung „Aktion Rumpelkammer“ durch. In den nächsten Wochen werden im gesamten Stadtgebiet von Castrop-Rauxel wieder 50.000 Plastiksäcke an die Haushalte verteilt und in den Kirchen ausgelegt. Die „Aktion Rumpelkammer“ ist die einzige Straßensammlung, die in Castrop-Rauxel durchgeführt wird. Wer keinen Plastiksack in seinem Briefkasten findet, oder damit nicht auskommt, kann auch einen...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.03.19
  •  1
  •  1

Newcomer-Bands treten am 8. März im BoGi's Café auf
Bandcontest in Castrop-Rauxel

Das Jugendzentrum BoGi’s Café, Leonhardstraße 2, veranstaltet in Kooperation mit der Sparkasse Vest am Freitag (8. März) ab 19 Uhr einen Bandcontest. Bereits zum vierten Mal werden sich im BoGi’s Café vier Newcomer-Bands aus Castrop-Rauxel und Umgebung dem Publikum und einer Jury präsentieren. Die Bands Rogue, El Mobileh, Lunar Days und Das Niwo werden gegeneinander um den Einzug in das "Sparkassen-Clubraum-Finale" antreten. Der Eintritt ist frei. Auf Initiative der Sparkasse Vest findet...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.03.19

Teams können sich noch anmelden
Kneipenquiz in Castrop

Das Kneipenquiz des Castroper Vereins "CasKultur" geht in die zweite Runde. Am Donnerstag (14. März), 19.30 Uhr, erwarten die Teams in der Gaststätte "Zum Bus",Im Ort 11, wieder knifflige Fragen und Aufgaben. Die Teilnahme am Quizabend ist kostenlos. Neben bekannten Themengebieten haben sich die Quizmaster und Organisatoren Stefanie Kilian und Yvonne Schrade auch einige Neuerungen einfallen lassen. Und wie funktioniert das Kneipenquiz? Gruppen von drei bis sechs Mitspielern treten über...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.03.19
Herta wird in ihrem Tierasyl in Rumänien als vermisst gemeldet.
3 Bilder

Dramatische Wende bei Hilfsaktion
Hündin Herta ist im Tierasyl verschwunden

Alles sollte gut werden für Hündin Herta aus Rumänien, die unter schlimmen Bedingungen in einem Tierasyl in Bucov dahinvegetierte. Doch es gab kein Happy End für sie. Das "Refugium für Tiere in Not" wollte die Hündin aufnehmen und hatte einen Spendenaufruf gestartet (wir berichteten), der eine Welle der Hilfsbereitschaft in Castrop-Rauxel und Umgebung auslöste. Nun die Schock-Nachricht für das Refugium: Herta wird vermisst! "Wir sind enttäuscht und zutiefst traurig, dass Hertas Leben so...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.03.19
Ein einfacher Schlafplatz reicht: Gastgeber werden in Dortmund und Umgebung für den Kirchentag im Juni gesucht.

Weiberfastnachtsaktion für den Kirchentag
Wer hat noch ein Bett frei?

Mit einem humorvollen Auftritt suchen die Organisatoren des Deutschen Evangelischen Kirchentages an Weiberfastnacht noch Betten im Ruhrgebiet. An der Kronenburgallee in Dortmund machten sie mit einer "Frau Holle"-Aktion auf die laufende Bettensuche für Gäste des Kirchentages vom 19. bis 23. Juni in Dortmund aufmerksam. Wer gern für die fünf Tage Gastgeber werden möchte, erfährt Näheres über die extra geschaltete Schlummer-Nummer: 0231-99768-200. Nicht nur in Dortmund werden Schlafstellen für...

  • Dortmund-City
  • 28.02.19
Auf dem Bild (von links nach rechts): Christian Emmerich (Vorsitzender der DLRG Castrop-Rauxel), Kaya Kossek, Stefan Wegemann, Kathi Baak, Jasmin Stasker, Lukas Emmerich, Patrick Walter

DLRG Jugendtag 2019

Auf ihrem diesjährigen Jugendtag am vergangenen Wochenende im Restaurant Mythos wählten die Jugendlichen der DLRG in Castrop-Rauxel ihren Jugendausschuss für das Jahr 2019. Stefan Wegemann ist der neue Jugendwart. Seine Stellvertreterin ist Kathi Baak. Die Kasse wird geführt von Patrick Walter. Beisitzer im Jugendausschuss sind Jasmin Stasker, Kaya Kossek und Lukas Emmerich.

  • Castrop-Rauxel
  • 26.02.19
Über 100 Jahre CCCS-Bühnenerfahrung: (v.l.) Vizepräsident Ralf Renker, Präsidentin Cornelia Straßmann und Ehrenvizepräsident Hans-Günter Brand.
2 Bilder

Karneval in Castrop-Rauxel
Jecken sind startklar

Die Karnevalisten der Europastadt sind gerüstet für die tollen Tage: Bei Besuchen in der Redaktion zeigten sich die Spitzen von "Rote Funken" und "CCCS Rot-Weiß" startklar. Los geht es am Samstag (23. Februar) ab 20 Uhr mit der Jubiläumsgala "2x11 Jahre Rote Funken" in der ASG-Aula, Leonhardstraße. Am Sonntag (24.) beginnt um 15 Uhr der Kinderkarneval. Der CCCS feiert in der Europahalle: Weiberfastnachtsfete am Donnerstag (28. Februar) ab 20 Uhr, die Jubliläumsgala "60 Jahre CCCS" am...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.02.19
Die Teams der Gemeinden trafen sich im Vorfeld und präsentieren das Plakat zum Weltgebetstag.

Slowenien - Kommt, alles ist bereit
Weltgebetstag am 1. März

Am 1. März ist Weltgebetstag der Frauen. Er wird in etwa 120 Ländern der Erde begangen. Frauen aller Konfessionen laden zum Gebet ein.  Die Gemeinden Heilig Kreuz, St. Lambertus, St. Elisabeth und die Paulusgemeinde/Lutherkirche feiern den Gebetstag mit einem Gottesdienst um 15 Uhr in der Kirche Heilig Kreuz, Dorf Rauxel. Die Teams der Gemeinden trafen sich im Vorfeld, um sich mit dem diesjährigen Schwerpunktland Slowenien mit dem Leitwort "Kommt, alles ist bereit!" zu befassen.

  • Castrop-Rauxel
  • 21.02.19
Beim Kinderkarneval am Sonntag (3. März) sollen in der Europahalle besonders die Kleinen auf ihre Kosten kommen.

"Carnevals Club Castrop-Rauxel Rot-Weiß" feiert 60. Geburtstag
Europahalle drei Mal in Rot-Weiß

CCCS feiert 60. mit Weiberfastnacht, Gala und Kinderkarneval Drei Tage lang ist zu Karneval die Europahalle wieder fest in CCCS-Hand, sind Rot und Weiß die beherrschenden Farben. Der "Carnevals Club Castrop-Rauxel Rot-Weiß 1959 e.V." feiert Geburtstag. Nicht irgendeinen, sondern den 60sten. Los geht es am Donnerstag (28. Februar) mit Weiberfastnacht. "Aber nicht wie immer", verrät CCCS-Präsidentin Cornelia Straßmann. "Anlässlich des Jubiläums wollen wir uns mit einem kleinen...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.02.19
Nadja Voss als Clownin Wurzel
18 Bilder

Jubiläums - Gala ausverkauft! Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V.
Jetzt noch schnell Karten für Kinderkarneval sichern!

Das ging aber schnell! Die Jubiläums-Gala der Karnevalsgesellschaft Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V. ist restlos ausverkauft. Die erstmals in Castrop-Rauxel stattfindende Gala wird die Besucher mit einem vierstündigen Programm aus Tanz, Gesang, Show und Akrobatik unterhalten. 3 Männerballette und 3 Damenballette sind dabei, ebenso wie viele befreundete Vereine der Roten Funken. Natürlich sind alle 15 eigenen Programmpunkte auch an diesem Abend zu sehen. Der Spielmannszug...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.02.19

Jetzt Bücher abgeben
Bücherbasar für den guten Zweck: Am 16. und 17. März im Pfarrheim St. Lambertus

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Förderverein des ambulanten Hospizdienstes Castrop-Rauxel e. V. wieder seinen traditionellen Bücherbasar. Am 16. und 17. März kann von 10 bis 14.30 Uhr im Pfarrheim St. Lambertus, Lambertusplatz 17, gestöbert und gekauft werden. Zudem verkaufen die Teilnehmer der Näh- und Strickgruppen für geflüchtete Frauen während des Bücherbasars Socken, Schals und Taschen. Bücher abgeben Ab sofort können Bürger Bücherspenden sowie Hörbücher, Comics und CDs an...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.02.19

Die Neugründung ist für den 26. März vorgesehen
Castroper Rennverein wird wiederbelebt

Die Geschichte des Bergbaus lässt Castrop-Rauxel auch nach der Schließung der letzten Steinkohlenzeche im vergangenen Jahr nicht los. Im Gegenteil! Der 1874 ins Leben gerufene Castroper Rennverein soll wiedergegründet werden. Und in Dingen erhält der Verein Heimat und Kultur die Möglichkeit, ein Bergbaumuseum zu eröffnen. Wie ein roter Faden zog sich das Thema Bergbau durch den Neujahrsempfang des Bürgermeisters am Samstag (2. Februar) in der Europahalle, zu dem 650 Gäste geladen waren....

  • Castrop-Rauxel
  • 07.02.19
Wie im September 2018 bei der Gründung des "Bündnisses für Demokratie" soll es Mitte März erneut eine offene Runde geben.

Bündnis für Demokratie veranstaltet am 19. Mai ein großes Familienfest
Diskutieren und feiern

Schon bei der Gründung des „Bündnisses für Demokratie“ im September 2018 war klar, dass es ein Fest für alle Bürger geben soll. Jetzt nimmt die Idee konkrete Züge an, und der Termin steht fest. Am Sonntag (19. Mai) wird von 11 bis 20 Uhr auf dem Forumsplatz am Rathaus gefeiert und diskutiert. Das Datum und erste Ideen fürs Programm wurden jetzt während des fünften Treffens des Lenkungskreises für das von Bürgermeister Rajko Kravanja initiierte Bündnis festgelegt. „Das ist eine Woche vor der...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.02.19

Die Stiftung nebenan.de regt zum Mitmachen am 24. Mai an
Nachbarschaften feiern gemeinsam

Auch in diesem Jahr richtet die nebenan.de Stiftung wieder einen bundesweiten Tag der Nachbarn aus und möchte im ganzen Land Nachbarschaftsfeste anstoßen. Gefeiert werden sollen sie am 24. Mai, am Europäischen Tag der Nachbarschaft. Die Idee: Menschen aus dem selben Viertel veranstalten zusammen kleine oder große Feste und lernen sich dabei besser kennen. Ob Nachbarn, Sportvereine, Nachbarschaftshäuser oder Glaubensgemeinschaften: Jeder kann mitmachen. Alle können ihren Beitrag leisten,...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.02.19
Bürgermeister Rajko Kravanja (r.) und Sozialdezernentin Regina Kleff (l.) zeichneten Ralf Andreas Schäpers (2.v.l.), Maria Margaretha Omidi und Jan Steinbock mit der Ehrennadel der Stadt aus.
7 Bilder

Neujahrsempfang des Bürgermeisters in der Europahalle
Auszeichnungen für Ehrenamtler und verdiente Sportler

Ganz im Zeichen des Ehrenamtes stand am Samstag (2. Februar) der Neujahrsempfang von Bürgermeister Rajko Kravanja in der Europahalle.  Gemeinsam mit dem Stadtsportverband (SSV) wurden erfolgreiche und verdiente Sportler geehrt. Außerdem würdigte der Bürgermeister Frauen und Männer aus der Europastadt für außergewöhnliches Engagement in den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen. Zum ersten Mal gab es in diesem Jahr den "Ehrenpreis Sport" sowie den von der Landeregierung NRW mit...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.02.19
  •  1
Ricarda Danguillier und Sebastian Middeke gehören zu den Mitgründern und zum Vorstand des Stadtjugendwerks der AWO.

Neues Stadtjugendwerk der AWO plant erste Aktionen
Spaß mit gesellschaftlichem Anspruch

Sie wollen sich beim „Bündnis für Demokratie“ einbringen, das 100-jährige Verbandsjubiläum der AWO mitfeiern und sie planen spaßige Angebote, wie einen Filmmarathon und einen Spieleabend. Das sind die ersten Ideen des Stadtjugendwerks Castrop-Rauxel der AWO, das sich kürzlich gegründet hat. „Es ist eine grobe Richtungsfindung“, sagt Sebastian Middeke (26), Vorsitzender des Jugendwerks Castrop-Rauxel. Die Vorstandsmitglieder haben jetzt während ihrer ersten Vorstandssitzung einige Ideen für...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.02.19

Paulus-Kirchengemeinde lädt zum Neujahrsempfang
Erst Gottesdienst, dann Kirchcafé

Das Presbyterium der Paulus-Kirchengemeinde Castrop veranstaltet am Sonntag (3. Februar) einen Neujahrsempfang. Der Empfang beginnt mit dem Gottesdienst in der Lutherkirche um 10.15 Uhr. Anschließend gibt es ein erweitertes Kirchcafé mit Mittagessen im Wichernhaus. Thema des Empfangs sind zum einen das Jahresprogramm und zum anderen die vielfältigen Veränderungen, die das Jahr 2019 mit sich bringen wird. Zu den Veränderungen gehören: Änderungen in der Besetzung der Pfarrstellen und...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.01.19
Das Foto zeigt die Jubilare beim obligatorischen Gruppenfoto in der Fahrzeughalle der Feuerwache. Die Ehrungen und Verleihungen von Ehrenzeichen wurden von Landrat Cay Süberkrüb, Bürgermeister Rajko Kravanja, Kreisbrandmeister Robert Gurk, dem Feuerwehr-Dezernenten der Stadt Castrop-Rauxel Michael Eckhardt sowie dem Bereichsleiter und Wehrführer Ulrich Vogel und seinem Stellvertreter Dirk Hering vorgenommen. Bildquelle: Feuerwehr C-R

Treffen in der Feuerwache an der Frebergstraße
"Feuerwehr-Oldies" und Ehrungen

Viele ”Feuerwehr-Oldies” folgten der Einladung des Verbandes der Feuerwehren der Stadt Castrop-Rauxel. Die nicht mehr im aktiven Dienst stehenden Kameraden nutzten einmal mehr die Gelegenheit, in gemütlicher Runde über die alten Feuerwehrzeiten plaudern zu können. Gleichzeitig bot das Treffen in der Feuerwache an der Frebergstraße den Rahmen für die Durchführung der Jubilarehrung für das abgelaufene Jahr. Geehrt wurden: Adalbert Siwik (für 70-jährige Mitgliedschaft), Heinz-Eberhard...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.01.19
Showtanzgruppe Rote Funken Castrop-Rauxel
19 Bilder

Karneval mit den Roten Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V.
Große Jubiläums - Gala und Kinderkarneval in Castrop-Rauxel

Jetzt geht´s los, wir sind nicht mehr aufzuhalten..... Getreu diesem Motto starten die Roten Funken Castrop-Rauxel in Ihre 2. Jubiläumssession: 2x11 Jahre, so wie es bei Karnevalisten üblich ist, werden natürlich die 11er gefeiert.... ... und das endlich in der Heimatstadt Castrop-Rauxel!!! 23.02.2019 Jubiläums-Gala 2x11 Jahre Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V. Einlass 19 Uhr, Beginn 20.00 Uhr, Eintritt 5 € 24.02.2019 Kinderkarneval Einlass 14 Uhr, Beginn 15.00 Uhr, Eintritt...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.01.19

Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche

Bei einem Gespräch am 17.1.2019 in Castrop-Rauxel zwischen Anton Preissig und Rainer Burg als Vertreter des Vereins zur Förderung und die Weiterentwicklung der ambulanten palliativen Betreuung, Vielfalt e.V., mit der Trauerbegleiterin Petra Grohnert, konnte der Verein Vielfalt Frau Grohnert Unterstützung für die Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen zusagen, in deren Umfeld Angehörige palliativ betreut werden und im Sterben liegen oder sogar schon verstorben sind. Petra Grohnert...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.01.19
Helge Benda von der Senioren-Union bei einer Gesprächsrunde im Haus Goldschmieding.

CDU Senioren-Union Castrop-Rauxel stellt neues Programm vor
Politik, Wandern und Fahrten

Aus einer Mischung aus politischen, gesellschaftlichen und verbrauchernahen Themen, aus Wanderungen, Gehtreff und Fahrten besteht das Programm, das die CDU Senioren-Union jetzt für dieses Jahr vorstellte.  Die Wahlen zum Europäischen Parlament, die am 26. Mai stattfinden, sind Thema einer Vortragsveranstaltung mit Dennis Radke, Mitglied des europäischen Parlaments, am Freitag (22. Februar).  Die Lage in Russland erläutert Andrè Gurkow am 29. März in einer Veranstaltung der...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.01.19

"Bei Besuchen wird kein Unterschied zwischen Konfessionen gemacht"
Enttäuschung, weil Sternsinger nicht vorbeikamen

Wenn Caspar, Melchior und Balthasar um den 6. Januar herum als Sternsinger von Haus zu Haus ziehen, dann machen sie keinen Unterschied, ob der Besuchte katholisch ist oder einer anderen Konfession angehört. Das versichert Gudula Schumann vom Kirchenvorstand der katholischen Pfarrei Corpus Christi. Sie wird gebildet von den vier Gemeinden im Castroper Norden, St. Josef (Habinghorst), Herz Jesu (Rauxel) sowie St. Barbara und St. Antonius (beide Ickern). Kinderzahl...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.01.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus