Sperrung der Lippebrücke
VKU fährt Umleitungen und ergänzt den Linienverkehr mit Pendelbussen

Aufgrund der Sperrung der Lippebrücke muss die VKU am kommenden Wochenende Umleitungen fahren. Archiv-Foto: Magalski
  • Aufgrund der Sperrung der Lippebrücke muss die VKU am kommenden Wochenende Umleitungen fahren. Archiv-Foto: Magalski
  • hochgeladen von Carolin Plachetka

Ab Freitag, 10. Januar, 18 Uhr, bis Montag, 13. Januar 6 Uhr, wird die Lippebrücke in Bergkamen-Rünthe für den gesamten Verkehr gesperrt. Aufgrunddessen wird der reguläre Linienverkehr der VKU auf beiden Seiten der Lippebrücke unterbrochen. Die Fahrgäste müssen die Brücke zu Fuß überqueren. Da so der Linienverkehr nicht mehr rechtzeitig erreicht werden kann, kommen Pendelbusse an diesem Wochenende zum Einsatz.

Bergkamen. Genauer gesagt fahren folgende Linien eine Umleitung:
Die Linien R81/R82 und S81 in Richtung Werne fahren bereits ab Rünthe einen geänderten Linienweg. Die Haltestellen „Kanalstraße“, „Wichernstraße“ und Lippebrücke werden nicht angefahren. Die Busse halten auf dem "Ostenhellweg" an einer Ersatzhaltestelle. Von dort müssen die Fahrgäste zu Fuß über die Lippebrücke gehen und können auf der gegenüberliegenden Seite in einen bereitstehenden Pendelbus umsteigen. Dieser bedient in Werne nur die Haltestellen der Linien R81 bzw. R82. Die Haltestellen „Holtkamp“, „Bergstr.“ und „Hornebrücke“ werden in dieser Zeit nicht bedient.
In Fahrtrichtung Bergkamen können Fahrgäste in Werne wie gewohnt an den Haltestellen der Linien R81 bzw. R82 einsteigen und bis zur Ersatzhaltestelle „Lippebrücke“ fahren. Dort gehen sie zu Fuß über die Lippebrücke und steigen in einen weiteren Pendelbus um. Dieser bringt sie auf direktem Weg zur Haltestelle „Fritz-Husemann-Straße Ost“ (für die Linie R81) bzw. „Werner Straße“ (für die Linie R82), wo die Anschlussbusse Richtung Unna erreicht werden.
Von dort aus fährt der Pendelbus über Overberge zurück nach Rünthe, wo dann die planmäßigen Haltestellen bedient werden.
Die Linien S81 und D86 Richtung Norden werden umgeleitet über die "Rünther Straße", "Kanalstraße" und "Hellweg" und treffen daher entsprechend später an der Ersatzhaltestelle „Lippebrücke“ auf dem Hellweg ein. Desweiteren ist eine Fußwegzeit einkalkuliert um den Anschlussbus nördlich der Lippebrücke zu erreichen.
Die Linie N11 fährt ab Rünthe über Heil und Zwolleallee bis zur Münsterstraße in Wethmar und macht von dort eine Stichfahrt nach Werne.

Autor:

Carolin Plachetka aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.