Alles zum Thema Überlebender

Beiträge zum Thema Überlebender

Überregionales
Felix Lipski

„Widerstand und Überleben“: Felix Lipski überlebte das KZ in Minsk

„Widerstand und Überleben“: Zu diesem Thema spricht Felix Lipski, Überlebender des Ghettos Minsk, am Mittwoch, 8. März, 14.30 Uhr, im „zentrum plus“ der AWO Eller, Schlossallee 12a. Im Rahmen des Zeitzeugen-Cafés „Vom Überleben zum Leben“ nehmen diesmal wieder Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums an dem Gespräch teil. Das monatliche Treffen wird initiiert vom Verein „Brücke Düsseldorf-Haifa“. Gäste sind nach Voranmeldung willkommen, Tel: 60025-833. Zur Person Felix...

  • Düsseldorf
  • 03.03.17
  • 42× gelesen
  •  1
Politik
Zeitzeuge Siegmund Pluznik, hier mit Ida Rosauer, Simone Hüttenberend und Ruth-Anne Damm, brachte den Besuchern in der Steinwache zur Ausstellung "Heimatsucher" gerne seine Geschichte näher.

Überlebender erzählt seine Geschichte zu "Heimatsucher"

Gerne erzählte der Holocaust-Überlebende Siegmund Pluznik seine Geschichte in der Dortmunder Steinwache und beantwortete Fragen zu seinem Leben vor, während und nach der Schoah. Aktuell präsentiert der Verein Heimatsucher in der Steinwache die gleichnamige Ausstellung. In der Schau lernen Besucher verschiedene Menschen kennen und erfahren, wie sie bis heute mit dem erlebten Grauen überleben. Durch den persönlichen und emotionalen Zugang wird über Bilder, Interviews und Audiomitschnitte wird...

  • Dortmund-City
  • 09.02.15
  • 625× gelesen
  •  2
Politik
An den Abwurf der Atombomben und ihre verheerenden Folgen erinnerten Friedensinitiativen in Dortmund.
2 Bilder

Anti-Akw-Demo in Dortmund

Als Überlebender von Hiroshima und Nagasaki mahnte Kazuo Soda, Atomwaffen abzuschaffen und Atomkraftwerke abzuschalten. Dortmunder Friedensinitiativen, darunter auch Greenpeace und das Dortmunder Friedensforum, hatten am Dienstag zum Mahngang in der City anlässlich des Jahrestages eingeladen. Bei der Demonstration zur Erinnerung an den Abwurf der Atombomben erinnert der 82-jährige Japaner an die Katastrophe am Atomkraftwerk Fukushima. "Ich fühle mich verpflichtet, euch darüber zu...

  • Dortmund-City
  • 07.08.13
  • 227× gelesen
Kultur
Die Ausstellung "Heimatsucher" im Martin Luther Forum Ruhr ist noch geöffnet am Donnerstag, 31. Januar, und Freitag, 1. Februar, jeweils von 14 bis 17 Uhr.

Ausstellung "Heimatsucher" im MLF: Holocaust-Zeitzeuge erwartet

Rolf Abrahamsohn, Holocaust-Überlebender und Vestischer Ehrenbürger aus Marl, hat seine Teilnahme an der Abschluss-Veranstaltung der Ausstellung „Heimatsucher – Schoah-Überlebende in Israel heute“ am Sonntag, 3. Februar, 14 Uhr, im Martin Luther Forum Ruhr, Bülser Straße 38, zugesagt. Der 87-Jährige konnte aus gesundheitlichen Gründen an der Eröffnung der Ausstellung nicht teilnehmen. Abrahamsohn gehört zu den ebenfalls in der Ausstellung porträtierten Schoah-Überlebenden, die in...

  • Gladbeck
  • 30.01.13
  • 609× gelesen