40-jähriges Jubiläum

Beiträge zum Thema 40-jähriges Jubiläum

LK-Gemeinschaft
Hans-Dietrich Genscher und Sky Du Mont wurden beide mit dem goldenen Schlitzohr ausgezeichnet.
2 Bilder

Pfiffige Helfer
40 Jahre Club der Schlitzohren - Feier im Ledermuseum Mülheim

1979, im Jahr des Kindes, vor nun 40 Jahren gründete der Mülheimer Lederhändler Werner Bungert den Internationalen Club der Schlitzohren. Als Kaufmann sah Werner Bungert auf seinen Reisen nach Südamerika, Afrika und Asien immer wieder das Elend vieler Kinder und ärmlichste Verhältnisse von Familien. Oft hat er direkt geholfen und auch Geschäftsfreunde angehalten, ihn zu unterstützen. Um diese Hilfe besser zu organisieren, gründete er einen Verein, nur bei der Namensgebung tat man sich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.09.19
Sport
Die Geehrten des HSV Hünxe-Krudenburg (von links): Zum Gruppenbild Ehrungen, von links nach rechts: 
Keria Bammer, Barbara Knopp, Ulrich Vennmann, Jörg Benninghoff, Volker Lohmann, Willi Knorth, Franz-Josef Bammer.
2 Bilder

Tolles Programm zum 40-Jährigen: Krudenburger Hundesportler feierten mit vielen Gästen

Bei strahlendem Herbstwetter konnte der Vereinsvorsitzende Franz-Josef Bammer auf der Platzanlage in Krudenburg zahlreiche Ehrengäste aus Gesellschaft und Politik der Gemeinde Hünxe zum 40-jährigen Bestehen begrüßen, ebenso den Vertreter des Deutschen Sporthund Verbandes (DSV) sowie Vertreter der Hünxer und Drevenacker Vereine, des Schützenvereins Krudenburg und Vertreter der Nachbarvereine im DSV. Franz-Josef Bammer bedankte sich für die zahlreichen Glückwünsche zum 40-jährigen Bestehen des...

  • Wesel
  • 04.10.18
Kultur
45 Bilder

vielseitig und bunt am Niederrhein

Straßenmaler in Geldern hast Du Interesse ? In Geldern sind die Maler los:-) Die Verabrednung mit einem netten Bottroper LKler und seiner Ex-Verlobten war schnell unter Dach und Fach und man traf sich im Zentrum am großen Brunnen. zum 40. Mal fand in diesem Jahr der internationale Wettbewerb der Straßenmaler statt. Begleitet von verschiedenen Musikgruppen, die das Publikum begeisterten, zeigten große und kleine Künstler ihre Werke. Ein Stadtjubiläum, nämlich die 750 Jahrfeier...

  • Wesel
  • 26.08.18
  • 16
  • 17
Überregionales
Jubilarehrung für 40-jährige Treue im Dienst der Stadtverwaltung: Rolf Fritzki, Petra Steffen, Jürgen Bendisch, Dorothee Melis, Norbert Hörsken, Waltraud Hadick (PR-Vorsitzende), Johannes Windbrake, Barbara Fest und Bürgermeister Tobias Stockhoff (v.l.n.r.)

40 Jahre im Dienste der Verwaltung

Dorsten. Auf eine vierzigjährige Dienstzeit konnten die Jubilare bei ihrer Jubiläumsehrung am 13. September im Rathaus zurückblicken. Bürgermeister Tobias Stockhoff und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick nahmen die Ehrungen vor und dankten den sieben Altgedienten für ihre Treue und ihr berufliches Engagement.

  • Dorsten
  • 15.09.17
Vereine + Ehrenamt
Im vielfach ausgezeichneten Garten der Gründer-Familie Welling geht es heute geruhsamer zu. Wo vor 40 Jahren Kartoffeln und Kohl wuchsen, gibt es heute eine große Rasenfläche, einen idyllischen Teich und eine Kräuterspirale. Das Foto zeigt Maria Welling (82) mit Schwiegertochter Annette.
4 Bilder

Waltrop: Preisgekrönte Idylle - 40 Jahre Gartenstadt

Als "wundervolles Kleinod im Kreis Recklinghausen" bezeichnet Landrat Cay Süberkrüb die Gartenstadt Waltrop in ihrer Festschrift zum 40-jährigen Bestehen. Den Inhabern der 96 Kleingärten bedeutet die preisgekrönte Garten-Idylle noch viel mehr. Sie ist Heimat, luftiger Wohnsitz im Freien, Obst- und Gemüse-Lieferant und nahes Freizeit- und Ferien-Domizil. Noch heute bewirtschaften einige Gründungsmitglieder ihre Parzellen und erinnern sich gern an die Aufbauarbeiten der ersten Tage. "Damals vor...

  • Waltrop
  • 09.08.17
Sport
Kampfmannschaft 1976, v.l. Klaus Pinnow, Michael Jarchau, Bernd Grossart, Michael Tönnisen und Lutz Arnold
4 Bilder

Shotokan Karate Wesel seit 40 Jahren e.V.

Wer sind wir ? Was bieten wir ? Den Grundstein des Shotokan Karate Wesel e.V. legte in den 1960er Jahren der damalige Weseler Nationalkämpfer und spätere Nationaltrainer Australiens, Frank Novak. Während seiner Dienstzeit als Soldat gründete er in der Schill-Kaserne Blumenkamp das „1. Bundeswehr Karate Dojo“ Deutschlands mit dem Stadtnamen Wesel als Endung. Trainiert wurde zunächst ausschließlich in der Kasernensporthalle, wo neben dem Kampftraining auch spektakuläre Bruchtests auf der...

  • Wesel
  • 06.07.17
  • 2
  • 3
Überregionales
Ehrung bei der Volksbank Schermbeck. V.l.n.r.: Norbert Scholtholt, Nicole Dembowski, Dietmar Uferkamp, Petra Menting, Rainer Schwarz. (Foto:Volksbank Schermbeck)

Jubiläum in der Volksbank

Schermbeck. Mit der „Ehrenurkunde der IHK Nordrhein” wurde Dietmar Uferkamp ausgezeichnet. Vorstand und Betriebsrat gratulierten in einer kleinen Feierstunde. Jubiläum: Das Lexikon definiert das Wort als „eine Erinnerungsfeier bei der Wiederkehr eines besonderen Datums.” Diese Besonderheit des Datums ist zumeist verknüpft mit Emotionen und Erlebnissen. Wie auch beim Jubiläum in der Volksbank. „40 Jahre einem Arbeitgeber die Treue zu halten ist schon etwas Besonderes. Unsere Zeit ist...

  • Schermbeck
  • 06.02.17
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

IGBCE Ortsgruppe Wulfen ehrt seine Jubilare

Wulfen. Die IGBCE Ortsgruppe Wulfen veranstaltete am Samstag, 2. Juli, im Heimathaus ihre traditionelle Jahresfeier und ehrte dabei die Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft. Die geehrten Jubilare wurden vom Vorsitzenden Rüdiger Kentrup und dem Gewerkschaftssekretär Michael Bartz vom Bezirk Recklinghausen für die jahrelange Zugehörigkeit in der IGBCE geehrt. Für 25 Jahre Andrew Consten,Thomas Enger, Friedrich Frickel, Alexander Hellermann, Ulrich Hessefort, Meik Luetzner, Jörg...

  • Dorsten
  • 14.07.16
Überregionales
Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke bedankte sich bei den geehrten Lehrkräften des Kreises Recklinghausen für die geleistete Arbeit: v.l. Johannes Kratz (Gesamtschule Wulfen, Dorsten), Kurt Langer (Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl-Gymnasium Marl), Edeltraud Pförtner (Theodor-Heuss-Gymnasium Waltrop), Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke, Rolf Fuhrich (Theodor-Heuss-Gymnasium Waltrop), Gabriele Vogel (Martin-Luther-King-Gesamtschule Marl), Dorit Micha (Theodor-Heuss-Gymnasi

40 Jahre im Schuldienst: Lehrkräfte geehrt

Münster. Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke ehrte am 13. April Lehrerinnen und Lehrer für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Schuldienst des Landes Nordrhein-Westfalen. Zwei Lehrer der Gesamtschule Wulfen waren auch dabei: Johannes Kratz und Rolf-Wolfgang Wiechers. „Schule ist eine der wichtigsten Aufgaben der Gesellschaft. Sie haben in vierzig Jahren Ihrer pädagogischen Arbeit nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch Werteverständnis, Selbstvertrauen, soziale Kompetenz,...

  • Dorsten
  • 15.04.16
Kultur

"Von Menschen und Meeren"

Der größte Coup vom Shanty-Chor Bochum. Wie gut, dass wir uns für das „Große Haus“ entschieden haben, denn die Kammerspiele wären jetzt schon ausverkauft – so der 2. Vorsitzende René Kerksick. Das Shantycal wird am Sonntag, den 19. Juni um 19.00 Uhr im Schauspielhaus Bochum aufgeführt. Schauspieler und der Chor werden dem Publikum einen unvergessenen Abend bescheren. Rund um die Welt, Lieder in 5 verschiedenen Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und natürlich auch Deutsch...

  • Bochum
  • 26.02.16
  • 2
Vereine + Ehrenamt

MGV Heimatklänge feiert hochkarätige Jubilare

Selten so viele hochkarätige Sängerjubilare auf einmal wurden am vergangenen Freitag bei der vereinsinternen Jahresabschlußfeier des MGV "Heimatklänge" geehrt, berichtet BürgerReporter Dr. Roland Gzuk unter www.lokalkompass.de/dd86717 Im Rahmen seiner diesjährigen Jahresabschlußfeier und selten so umfassenden Jubilarehrung standen beim MGV "Heimatklänge 1911" Heiligenhaus gleich neun hochkarätige Jubilare im Rampenlicht. In vorweihnachtlicher Atmosphäre nahmen die neun verdienten Sänger...

  • Heiligenhaus
  • 05.12.15
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

SG Bochum - Sundern wird 40 !!!

Die SG Bochum Sundern wird vierzig! Von der Thekenmannschaft zum Verein für Sport, Freizeit und Geselligkeit. Im Juli 1974 haben sich einige fußballbegeisterte Sunderaner im Vereinslokal „Zum Wienkopp“ entschlossen, ihrer Leidenschaft einen Rahmen zu geben und die Theken Mannschaft „Paulchen Panther“ ins Leben gerufen. Schnell kam es auf dem langjährigen Heimplatz „am Waldesrand“ zu Spielen gegen andere Hobbykicker, deren Mannschaften damals Dykerhoff, Kronenkicker, Liebhöfer, Eintracht...

  • Bochum
  • 21.09.14
Überregionales

Ehrenamtlicher Einsatz bei der TelefonSeelsorge: ein kleines Wunder!

Immer wieder wird über rückläufiges ehrenamtliches Engagement geklagt. Immer weniger Bürger, so scheint‘s, wollen Zeit und Kraft für Andere opfern. Immer häufiger soll daher mit Aktionen und Kampagnen, in Duisburg unter anderem mit der im Frühjahr eingeführten Ehrenamtskarte, das unentgeltliche Wirken gestärkt werden – sei es in Vereinen und Kirchen, in sozialen und kulturellen Einrichtungen oder aber auch im ganz normalen Alltag. Da lässt es staunen, dass die Ökumenische TelefonSeelsorge...

  • Duisburg
  • 15.08.14
  • 2
Überregionales
Zum Schutz der Mitarbeiter der TelefonSeelsorge Duisburg Mülheim Oberhausen wird die Adresse der Einrichtung ebenso wenig bekannt gegeben wie die Namen der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Fotos: Hannes Kirchner
2 Bilder

Rund um die Uhr ganz Ohr: 40 Jahre TelefonSeelsorge Duisburg Mülheim Oberhausen

Wer voller Sorgen und Nöte die kostenfreie 0800 / 1110111 oder 0800 / 1110222 wählt, erreicht – rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr – ein mitfühlendes Gegenüber: eine oder einen der 120 Ehrenamtlichen der ökumenischen TelefonSeelsorge Duisburg Mülheim Oberhausen. Die wurde vor 40 Jahre gegründet. 40 Jahre TelefonSeelsorge: Dahinter verbergen sich nicht nur beeindruckende Zahlen und Fakten, sondern auch bewegende Schicksale, die Hilfesuchende zum Hörer greifen lassen. Rund 720.000 Mal...

  • Duisburg
  • 15.08.14
Vereine + Ehrenamt
Schützenkönigspaar Heinz-Dieter Ludwig und Susanne Liegl-Ludwig
361 Bilder

Das Schützenfest in Lendringsen hat begonnen!

12.Juli 2014 Lendringsen/ Mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal hat das Schützenfest in Lendringsen begonnen. Danach marschierten die Schützen zum Königspaar Heinz-Dieter Ludwig und Susanne Liegl-Ludwig. Abends im Festzelt auf dem Lendringser Platz wurde Schützenfest gefeiert. Das Festprogramm beim Bürger-Schützenverein Lendringsen 1857 e.V. vom 11.Juli bis 14.Juli 2014 Der Bürgerschützenverein Lendringsen ist auch im Internet zu erreichen...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.07.14
  • 2
Vereine + Ehrenamt
40-jähriges Besten der Jungschützen Lendringsen 1974-2014
88 Bilder

Dorfabend beim Schützenfest in Lendringsen

11.Juli 2014 Lendringsen/ Mit einem gemütlichen Dorfabend hat das Schützenfest in Lendringsen auf dem Lendringser Platz begonnen. Die Jungschützen vom BSV feiern an diesem Wochenende ihr 40-jähriges Bestehen. Es wurde gefeiert bis in den frühen Morgen. Das Festprogramm beim Bürger-Schützenverein Lendringsen 1857 e.V. vom 11.Juli bis 14.Juli 2014 Der Bürgerschützenverein Lendringsen ist auch im Internet zu erreichen unter: http://www.bsv-lendringsen.net Dorfabend beim Schützenfest in...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.07.14
  • 1
Kultur
13 Bilder

Festlicher Abend im Restaurant Kleimann-Reuer

Es war ein wunderbarer Abend. Der Abend der Begegnung am Samstag, war ein Festabend mit einem köstlichen Buffet und vielen Überraschungen und Ehrungen. Unser Schatzmeister, Günter Logermann hat zu diesem Anlass eine herrliche Torte anfertigen lassen. Vom Feinsten, aus Blätterteig und einer leichten Creme. Sie wurde feierlich auf einem Rollwagen hereingefahren und trug die beiden Wappen unserer Städte aus Marzipan. Nicht nur als Homage, sondern auch als ein Symbol der innigen...

  • Gladbeck
  • 08.06.14
  • 2
Sport
7 Bilder

40 Jahre in Bewegung

Der 17. Februar 1974 war die Geburtsstunde des Lauftreffs: „Kaiserpark“. Entstanden ist die Idee durch das Modell „Deutschland läuft“. Der Treffpunt Kaiserpark war einer von sechs Essener Treffpunkten. Rainer Wessiepe, Rolf Ramlow und Kurt Günther waren die ersten Trainer, die die Gruppe begleiteten und unterstützten. Kurt Günther blieb am längsten bei der Gruppe. Nach und nach gingen Trainer aufgrund von Umzügen, Arbeitswechseln und - wie Helga Klinnert sagt - „auch durch Wehwehchen“....

  • Essen-Nord
  • 17.03.14
Vereine + Ehrenamt
Führt die Geschicke des TC Grün-Weiß Bochum: Der neue Vorstand mit v. li., hinten Bernd Moesicke, Jürgen Jäger, Nico Erdmann, Andreas Schier, Ralf Bartkewitz, vorne, v. li. Manfred Scharfenberger, Susanne Retzlaff, Helga Chmielewski, Dieter Wallstein
13 Bilder

Attraktives Angebot im Jubiläumsjahr - TC Grün-Weiß Bochum wählte neuen Vorstand

Zum 40jährigen Jubiläum bietet der Tennisclub Grün-Weiß Bochum Neumitgliedern mit einem Jahresbeitrag von 90,- Euro im ersten Jahr, 180,- Euro im zweiten Jahr und erst im dritten Jahr mit dem vollen Beitrag ein sehr attraktives Angebot. Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung standen aber auch die Vergabe der ersten Ehrenmitgliedschaften, Jahresberichte und Neuwahlen. Die Versammlung begann mit der Begrüßung der 48 anwesenden Mitgliedern durch den 1. Vorsitzenden Dieter Wallstein und einer...

  • Bochum
  • 17.04.13
Kultur
Hans-Josef Menke, ein Kontrafagott, Franz Engelen und der Jubiläumsband.

Wochenblatt lesen: Landesjugendorchester feiert

Vielleicht haben die wenigsten Gocher das Landesjugendorchester NRW mal selbst erlebt, obwohl es in der Weberstadt sein Zuhause hat und in der Klassik-Szene internationeles Renomée genießt. Und das seit 40 Jahren. Einen runden Geburtstag, ein Jubiläum gar, zu feiern, dafür gibt es üblicherweise zwei Möglichkeiten: Entweder gibt es einen Empfang zu dem der Jubilar vor allem seine Förderer und Fans einlädt, oder es erscheint ein Bildband. 220 Seiten, 1185 Gramm Gewicht legen eindeutig Zeugnis...

  • Goch
  • 28.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.