ADFC

Beiträge zum Thema ADFC

Vereine + Ehrenamt

Ein Beitrag des ADFC Kreisverbandes zur Europäischen Woche der Mobilität
Eine Parade mit Lastenrädern durch den Kreis

Um die vielfältigen Nutzungspotentiale von Cargobikes aufzuzeigen, plant der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Kreis Unna (ADFC) für Samstag, den 19. September im Rahmen der Europäischen Woche der Mobilität eine Parade von Lastenrädern durch den Kreis Unna. Alle Lastenrad-Besitzer oder Interessierte sind zur Teilnahme aufgerufen. Start der Aktion ist um 9:00 Uhr an der Persiluhr an der Münsterstraße in Lünen. Von hier aus führt die Tour mit Zwischenstopps vor dem Stadtmuseum in Oberaden (ca....

  • Lünen
  • 11.09.20
Überregionales
Die Stimmung war gut bei der zweiten Leser-Radtour des Lüner Anzeigers.
44 Bilder

Sonne belohnte Radfahrer auf Leser-Tour

Wolken und Wind konnten über fünfzig Radler am Sonntag nicht abhalten, gemeinsam mit dem Ortsverein Lünen des Allgemeinen Deutschen Fahhrad-Clubs starteten sie vom Rathaus in Lünen zur zweiten Leser-Radtour des Lüner Anzeigers. Die Belohnung ließ nicht lange auf sich warten, die Sonne kam raus und bescherte eine schöne Radtour bei angenehmen Temperaturen. Das Ziel war dieses Mal überwiegend der Norden, am Lippedamm ging es nach Alstedde Richtung Buddenburg, dann über die Felder durch den...

  • Lünen
  • 28.06.16
  • 1
Überregionales
Die Premiere der Leser-Radtour war im letzten Jahr ein voller Erfolg.

Leser steigen Sonntag in die Pedale

Sonntag geht es auf Entdeckungstour, denn Leserinnen und Leser des Lüner Anzeigers erfahren dann zum zweiten Mal die schönsten Ecken unserer Stadt. Vom Marktplatz geht es Richtung Norden. In Sachen Radtouren rund um Lippe und Seseke sind sie die unangefochtenen Experten - die Mitglieder im Ortsverein Lünen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs. Den Profis hat der Lüner Anzeiger deshalb auch in diesem Jahr wieder die Durchführung und Planung der Tour anvertraut und so geht es dieses Mal in die...

  • Lünen
  • 23.06.16
  • 1
  • 2
Überregionales
Der Lindwurm der Radfahrer im Seepark Horstmar, weiter ging's zum Preußenhafen.
136 Bilder

Leser "erfuhren" Lüner Ecken mit dem Rad

Der Wetterbericht für Sonntag versprach kein Radler-Wetter, doch der Tag startete den Vorhersagen zum Trotz sogar mit Sonne. Die Premiere der Leser-Radtour des Lüner Anzeigers, eine Aktion in Kooperation mit dem Fahrradclub ADFC aus Lünen, war ein toller Erfolg. Treffpunkt war am Morgen der Marktplatz vor dem Rathaus, von hier setzte sich um elf Uhr der Pulk zu einer interessanten Runde durch die südlichen Stadtteile von Lünen in Bewegung. Die Tourenleiter des ADFC planten unter dem Motto...

  • Lünen
  • 04.05.15
  • 1
  • 2
Überregionales
Radfahrer im Kreis Unna benoteten ihre Städte - in unterschiedliche Richtungen.

Radfahrer geben Noten für Städte im Kreis

Münster bleibt in Deutschland die große Radler-Hauptstadt! Der Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs spricht eine deutliche Sprache - doch welche Plätze bekamen Lünen, Selm und andere Städte aus dem Kreis Unna? Die Macher befragten für den Fahrradklima-Test hunderttausend Radfahrer aus ganz Deutschland, darunter dreißigtausend Radler allein aus Nordrhein-Westfalen, zur Fahrrad-Freundlichkeit der Städte. Münster ist bei den Großstädten der Sieger. Lünen landet in der Gruppe...

  • Lünen
  • 19.02.15
  • 1
  • 1
Sport
Mit Spaß dabei!
2 Bilder

Neues Tourenprogramm des ADFC Lünen erschienen!

Es ist wieder geschafft! Das neue Touren und Termine-Programm des ADFC Lünen für 2015 ist ausgearbeitet und fertig gedruckt. Das Faltblatt, diesmal eine Seite länger als bisher, liegt in den nächsten Tagen an vielen öffentlichen Stellen aus und steht zum Herunterladen bereit. Spätestens mit der nächsten FahrRad-Zeitschrift Anfang März bekommt es auch jedes Mitglied in den Briefkasten. Daneben ist es natürlich bei unseren regelmäßigen Treffen erhältlich. 4 Mehrtagestouren, 22 Tagestouren an den...

  • Lünen
  • 03.02.15
Ratgeber
Sind ganz Ohr: 55 Schüler waren beim Start der Radfahr-Kampagne an der Overberg-Grundschule dabei.

Radfahren mit Spaß

Radfahren will gelernt sein, aber bitte mit Spaß. Unter diesem Motto steht die Radfahr-Kampagne an der Overberg-Grundschule in Lünen-Süd. 55 Schüler der Klassen 2 bis 4 nahmen an der ersten Aktion teil. Unter der Leitung von Aktiven des ADFC Lünen und Schulsozialarbeiterin Andrea Wähmann wurden die Verkehrstüchtigkeit der Fahrräder überprüft und der richtige Sitz des Helms eingestellt. Ein kleiner Übungsparcours auf dem Schulhof war als nächstes an der Reihe. Mit Spaß und Eifer waren alle dabei...

  • Lünen
  • 12.05.14
Ratgeber
Der Regen konnte die Lüner nicht stoppen, es wurde gestöbert und gekauft.
7 Bilder

Fahrrad-Fans sind nicht aus Zucker

Fahrrad-Interessenten trotzten am Samstagmorgen dem Regenwetter. Die Stadt Lünen organisierte auch dieses Jahr den alljährlichen Drahteselmarkt auf dem Lüner Marktplatz. Begleitet wurde das Fahrrad-Vergnügen durch die Marching-Band „The Rocketeers.” Das Thema des Marktes lautete „Fahrrad und Radfahren". Fahrradfahrer hatten die Möglichkeit ihre geliebten Drahtesel in der mobilen Fahrrad-Waschanlage auf Hochglanz zu bringen oder sie codieren zu lassen. Wessen Fahrrad nicht mehr zu retten war,...

  • Lünen
  • 12.05.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ziel erreicht: Die Radler in Kamen.

Radler hatten Spaß auf der Eisbrecher-Tour

Die Eisbrechertour des ADFC Lünen war ein voller Erfolg. Zur ersten planmäßigen Radtour in diesem Jahr war bei bestem Radlerwetter eine 41-köpfige Gruppe zusammengekommen, um die rund 40 km bis nach Kamen unter die Fahrräder zu nehmen. Auf verkehrsarmen Wegen ging es zunächst ein Stück die Römer-Lippe-Route entlang zum Römerlager in Oberaden und von dort zur Seseke. Vom Seseke-Weg abzwiegend, führte die Route weiter am Kuhbach entlang bis zur Klöcknerbahntrasse, der dann nach Süden gefolgt...

  • Lünen
  • 20.03.14
Politik
Fuß-Radwegbeleuchtung Richtung Stadtmitte um 18:30 Uhr.
5 Bilder

Langjährige SPD-Forderung erfüllt – jetzt nachbessern Lichtsituation am besten im Dunkeln prüfen – Verkehrsinsel ergänzen

Lünen. Mit den neuen Fuß- und Radwegen an der Kamener Straße bis zur Stadtmitte ist endlich eine langjährige, politische Forderung des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen in Erfüllung gegangen. Vorsitzender Udo Kath: „Ich kann mich noch gut an Radtouren sowie gemeinsame Befahrungen mit dem damaligen Ratsherren Karl-Heinz Fridriszik, dem jetzigen Ratsherren Detlef Seiler und dem ADFC erinnern, deren Ergebnisse dann schon ab den neunziger Jahren in unsere kommunalpolitischen Forderungskataloge...

  • Lünen
  • 22.01.14
Vereine + Ehrenamt
Auf Touren - die Radler des ADFC LÜnen.

Radler traten ein letztes Mal in die Pedalen

Zum Abschluss der Tourensaison fuhren die Radler des ADFC Lünen noch einmal 50 Kilometer und besuchten den Ausflugsgasthof Schulze Kökelsum bei Olfen. Bei trübem, aber trockenem Wetter gingen 23 Radler auf die Strecke. Durch die früheren Rieselfelder und entlang der Alten Fahrt verlief die Route durch die Steveraue vorbei an Großeseln, Heckrindern und Konikpferden. Ein Anlegeplatz an der Stever wurde für eine Flossfahrt im nächsten Jahr in Augenschein genommen. Die Planungen für 2014 laufen auf...

  • Lünen
  • 25.11.13
Politik
Freie Fahrt für Radler von 19 bis 9 Uhr.

Lüner City länger für Radler geöffnet

Dank des ADFC Lünen ist es wieder erlaubt, länger mit dem Fahrrad die Fußgängerzone zu befahren. Zwischen 19 Uhr abends und 9 Uhr morgens ist es nun möglich, auf kurzem Wege in die Stadt, zum Einkaufen oder von der Arbeit nach Hause zu fahren. Die neue Regelung ist eigentlich eine alte, denn erst vor einem Jahr war das Radfahrtverbot von 19 Uhr auf 21 Uhr ausgedehnt worden. Ohne Begründung oder Diskussion, wie der Allgemeine Deutsche Fahrradclub Lonen betont. Die Entscheidung der Ausdehnung sei...

  • Lünen
  • 14.11.13
Vereine + Ehrenamt
Beim Lüner adfc läuft‘s rund: Reinhard Koch (l.) und Dr. Andreas Abels haben das große Hobby Radfahren und sind im adfc sehr aktiv.
2 Bilder

ADFC Lünen: Pedalritter aus Leidenschaft

„Der Ausdruck Fahrradfahren bezeichnet die Fortbewegung auf einem Fahrrad.“ Gut, dass man diesen aufschlussreichen Satz auf wikipedia unter „Fahrradfahren“ nachlesen kann. Passionierte Radler wissen es besser: Radfahren ist viel mehr als nur die pure Fortbewegung auf einem Drahtesel. Die Lüner Reinhard Koch und Dr. Andreas Abels sind lebende Paradebeispiele für passionierte Radler, die beiden sind Pedalritter aus Leidenschaft. „Spaß am Radfahren, Gesundheit, Bewegung, immer an der frischen...

  • Lünen
  • 21.06.13
Sport
Freie Fahrt auf dem Dortmunder Wallring  - wie hier 2010 auf der B1

Fahrrad-Sternfahrt Dortmund 2013 und Lünen fährt mit

Einmal ungestört auf dem Dortmunder Wallring Fahrrad fahren? Das ist möglich und zwar am Sonntag, den 16. Juni. Dann sind alle Lüner Radfahrerinnen und Radfahrer eingeladen, zur großen Sternfahrt auf der breiten Ringstraße bis zum Friedensplatz ins Dortmunder Zentrum zu radeln. Der ADFC Lünen organisiert eine rund 19 km Zulauftour, die am Marktplatz in Lünen um 12.00 Uhr und am Lüntec in Brambauer um 12.15 Uhr startet. Die Gruppen treffen sich an der alten Kirche in Brechten und fahren dann...

  • Dortmund-Süd
  • 07.06.13
Natur + Garten
Mit dem Rad unterwegs.

Mit dem Rad auf Tour

Rauf aufs Fahrrad und los geht‘s: Der ADFC Lünen führt wieder viele schöne Radtouren durch. Eine Übersicht bietet das neue Faltblatt, das jetzt ausliegt. Von März bis November finden 27 abwechslungsreiche Touren statt – da ist für jeden etwas dabei. Es gibt Mehrtagestouren nach Thüringen sowie in den Breisgau und Elsass. Große Sternfahrten sind ebenso darunter wie spezielle Familienradtouren. Ab April finden jeweils am dritten Dienstag im Monat die beliebten Nachmittagstouren statt. Ergänzt...

  • Lünen
  • 08.03.13
  • 2
Politik
2 Bilder

Endspurt beim Fahrradklima-Test - Lünen kann es packen !

Noch knapp zwei Wochen, dann ist Finale. Bis zum 30. November kann jede und jeder mit einem Internetzugang am bundesweiten Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) teilnehmen und seine Meinung zum Radverkehr in Lünen äußern. "Lünen ist mit rund 87.000 Einwohnern die deutlich größte Stadt im Kreis Unna, liegt aber derzeit mit einer Teilnehmerzahl von 128 hinter kleineren Städten wie Unna (140), Selm (139) und Werne (184)", so die Vertreter des ADFC Lünen. "Wir haben gut...

  • Lünen
  • 16.11.12
Ratgeber

Radfahren in Lünen - Große Umfrage des ADFC

Der ADFC veranstaltet derzeit zum fünften Mal einen bundesweiten Fahrradklima-Test, bei dem Bürgerinnen und Bürger die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden bewerten können. Je mehr Menschen mitmachen, umso repräsentativer und treffsicherer wird das Ergebnis. Deshalb die Bitte an alle Radlerinnen und Radler in und um Lünen: Machen Sie mit ! Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl dauert es nur fünf bis zehn Minuten, den Online-Fragebogen auszufüllen. Am Ende können Sie noch einen Kommentar...

  • Lünen
  • 26.10.12
Vereine + Ehrenamt
Verladung der Fahrräder in einen modernen Reisebus-Radanhänger (Sauerland-Tour 2011)

Radtouris Brambauer sind erste ADFC-Stadtteilgruppe im Kreis Unna

Seit Mitte 2010 gibt es unsere Radgruppe jetzt schon, ab Januar 2011 unter dem Namen ‚Interessengemeinschaft Radtouristik Brambauer’. Nach einem ereignisreichen Jahr haben wir uns nun entschieden, dem ADFC beizutreten und zukünftig als Stadtteilgruppe ‚Radtouris’ Brambauer innerhalb der Ortsgruppe Lünen an den Start zu gehen. Wir sind damit die erste derartige Vertretung eines Stadtteils im Kreis Unna. Der bessere Zugang zu Informationen rund ums radfahren. die Vernetzung mit anderen Radguppen...

  • Lünen
  • 15.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.