AKHD

Beiträge zum Thema AKHD

Vereine + Ehrenamt
Uwe Schulz wird im Rahmen des Jubiläums von den Koordinatorinnen Nina Stahl (l.) und Jacqueline Camacho Take (r.) als Schirmherr des AKHD im Kreis Unna vorgestellt und erhält als passendes Präsent einen Schirm. Foto: privat

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst feiert 15 jähriges Bestehen
Kreis Unna: Den schwersten Weg nicht alleine gehen

Seit 15 Jahren begleitet der ambulante Kinder- und Jugendhospitzdienst junge Menschen, die eine tödliche Krankheit haben. Am  Sonntag feierte der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst im Kreis Unna sein 15 jähriges Bestehen. Bei einem bunten Programm für Groß und Klein wurde auf die vergangenen Jahre zurückgeblickt, aber auch anhand von Interviews, geführt von dem Radiomoderator und Schirmherr Uwe Schulz, aktuelle Informationen gegeben. Koordinatorin Jacqueline Camacho Take sagte: „Es ist...

  • Kamen
  • 29.01.19
Vereine + Ehrenamt
In der Alten Kaffeerösterei findet Samstag ein Aktionstag mit Trödelmarkt statt. Veranstalter ist der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Lünen.

Aktionstag mit Trödelmarkt
Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst lädt ein

Trödeln, klönen, Leute treffen: Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Lünen (AKHD) lädt am Samstag, 10. November, von 14 bis 17 Uhr zum Aktionstag mit Trödelmarkt am Samstag ein. In der Alten Kaffeerösterei an der Cappenberger Straße 51b gibt es viele Informationen für Familien mit einem lebensverkürzend erkrankten Kind, für Menschen, die sich als Lebensbegleiter für ein Ehrenamt interessieren und für all die anderen, die einfach mal wissen wollen, was ein Ambulanter Kinder- und...

  • Lünen
  • 09.11.18
Ratgeber
Hand in Hand an der Seite der Familien: Das macht der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst.

Kinderhospizdienst sucht Verstärkung

Wer Lebensbegleiterin oder Lebensbegleiter werden möchte, hat jetzt wieder eine Chance. Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD) Lünen bietet ab Januar 2019 einen neuen sogenannten Befähigungskurs an. In diesem Kurs werden die Teilnehmer auf ihre Arbeit in den Familien vorbereitet, in denen Darüber hinaus kann man sich auch in der Öffentlichkeitsarbeit sowie in der Organisation engagieren. Mehr Einblicke gibt es beim Infoabend am 31. Oktober um 19 Uhr in den Räumen des AKHD,...

  • Lünen
  • 05.10.18
Vereine + Ehrenamt
Mit diesem Logo sind die Spendenboxen des AKHD versehen.

AKHD sammelt keine Spenden auf der Straße

Derzeit sind wieder Spendensammler im Kreis Unna auf den Marktplätzen, Fußgängerzonen und vor großen Ladenlokalen unterwegs. Doch der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Kreis Unna führt keine Spendensammlungen auf der Straße durch. Nina Stahl, eine der Koordinatorinnen des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes (AKHD) informiert: „Wir machen grundsätzlich keine Straßensammlungen. Unsere Spendendosen stehen in einigen Geschäften und wenn wir mit einem Informationsstand auf einem...

  • Unna
  • 21.08.18
Vereine + Ehrenamt
Grilfest des Ambulanten Kinderhospizdienstes Unna 2017
2 Bilder

Grillfest im ambulanten Kinderhospiz als Dankeschön

Ein großes Grillfest fand am 28. August im Ambulanten Kinder- und Jugendhospiz in Unna statt, um den vielen ehrenamtlichen Helfern für ihre Arbeit zu danken. Bei bestem Wetter trafen sich 52 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor den Räumen des Dienstes in der Gabelsberger Str. 5. Gemeinsam schauten alle zurück auf das vergangene Jahr. Der Kinderhospizdienst begleitet mittlerweile 37 Familien. Auch konnten in den letzten zwölf Monaten neue Ehrenamtliche für die Arbeit gewonnen...

  • Unna
  • 29.08.17
Überregionales
3 Bilder

Biker4Kids schmückten Weihnachtsbaum im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf

Großes Hallo im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf: 18 Mitglieder und ein Nikolaus der Biker4Kids besuchten den Dienst im Nord Carree 1 – und sie kamen nicht mit leeren Händen! Beladen mit einem von OBI gestifteten Weihnachtsbaum sowie umfangreichen Tüten mit weihnachtlichen Süßigkeiten - teils selbst gekauft, teils gespendet - kamen die Biker zum jährlichen Weihnachtsbaumschmücken. Dabei wurden die "Aufgaben" effizient verteilt: Während die Männer den Baum akribisch...

  • Düsseldorf
  • 09.12.16
  • 2
Überregionales
Sieglinde Rüngs (rechts) und Annette Weber vom AKHD nehmen die Spende von ExTox-Geschäftsführer Ludger Osterkamp entgegen.

Unnaer Firma ExTox spendet 10.000 € an Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD) im Kreis Unna freut sich über eine Spende in Höhe von 10.000 Euro. Nachdem Ludger Osterkamp, Geschäftsführer der Firma ExTox Gasmess-Systeme GmbH, den Wettbewerb "Erfolgsfaktor Familie 2016" des Bundesministeriums für Familie für das familienfreundlichste Unternehmen Deutschlands gewann, verdoppelte er das erhaltene Preisgeld und spendete den gesamten Betrag dem AKHD. Ludger Osterkamp möchte mit dieser Geste andere Firmen zur Nachahmung...

  • Unna
  • 15.08.16
  • 2
Überregionales

Ehrenamtler für Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Düsseldorf gesucht

Für den nächsten Befähigungskursus, der am Montag, 26. September, im Nord Carree 1 beginnt, sucht der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD) Düsseldorf noch ehrenamtliche Mitarbeiter. Der AKHD Düsseldorf begleitet in Düsseldorf und Umgebung zur Zeit 34 Familien mit einem lebensverkürzend erkrankten Kind. Gesucht werden weitere ehrenamtliche Mitarbeiter, möglichst mit Auto, die diese Familien einmal pro Woche für rund drei bis vier Stunden in ihrem Lebensalltag begleiten. Spiel-...

  • Düsseldorf
  • 28.07.16
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe vor dem Lebensbaum in den Räumen des ambulanten Kinderhospizdienstes. V.l.n.r.: Karl-Heinz Dargel, Andrea Selzer, Anke Eich, Sandra Westhoff (ambulanter KHD), Peter Gesser

Lions stellen Finanzierung der Geschwisterprojekte beim ambulanten Kinderhospizdienst sicher

Die Begleitung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit lebensverkürzender Erkrankung ist die schwere Aufgabe der Mitarbeiter des ambulanten Kinderhospizdienstes in Recklinghausen. Darüber hinaus werden auch die Familienangehörigen der Kinder nach Kräften unterstützt. Eine Spende von 4.000 € des Lions Club Marl-im-Revier stellt jetzt die Finanzierung der Geschwisterprojekte der Einrichtung für mindestens ein Jahr sicher. „Im Rahmen des Geschwisterprojektes...

  • Marl
  • 31.05.15
  • 1
  • 2
Überregionales

Stattliche Spende an Kinderhospizdienst

Unna. Über eine stattliche Spende freuten sich die Mitarbeiter des Ambulanten Kinderhospizdienstes für den Kreis Unna (AKHD). 6.000 Euro kamen beim Weihnachtsbaumverkauf des ehrenamtlich organisierten Clubs „Round Table Unna“ zusammen. Detlef Harms, Elternsprecher des Ambulanten Kinderhospizdienstes, bedankte sich gemeinsam mit den beiden Koordinatorinnen Annette Weber und Nina Stahl. Mit dabei waren die Teilnehmer des neuen Befähigungskurses. Die elf Männer und Frauen möchten zukünftig...

  • Unna
  • 13.02.13
Vereine + Ehrenamt
Annette Weber (l.) und Andrea Schneider mit den grünen Bändern.

Grüne Bänder zeigen Verbundenheit

Unna. Im Kreis Unna begleitet der Ambulante Kinderhospizdienst Kreis Unna (AKHD) aktuell 36 Familien, deren Kind lebensverkürzend erkrankt und/oder bereits verstorben ist. Bundesweit sind rund 22.600 Familien betroffen. Aus diesem Grund bittet der AKHD Kreis Unna Erwachsene und Kinder, sich am Sonntag (10. Februar), dem Tag der Kinderhospizarbeit, mit lebensverkürzend erkrankten Kindern und ihren Familien zu solidarisieren. Solidarität können alle dadurch bekunden, indem sie die grünen...

  • Unna
  • 07.02.13
  • 1
Überregionales

Spende für den Kinderhospizdienst von 6000 Euro

Letztes Wochenende konnte der Round Table Unna den Erlös des Weihnachtsbaumverkaufs an den Ambulanten Kinderhospizdienst für den Kreis Unna (AKHD) überreichen. Eine stattliche Summe von 6000 Euro ist dabei zusammengekommen. Detlef Harms, Elternsprecher des Ambulanten Kinderhospizdienstes bedankte, sich gemeinsam mit den beiden Koordinatorinnen Annette Weber und Nina Stahl sehr. Mit dabei waren die Teilnehmer des neuen Befähigungskurses. Die elf Männer und Frauen möchten zukünftig...

  • Kamen
  • 06.02.13
Überregionales
Matthias Landsberg von der Schillerschule in Unna nahm stellvertretend für die Schüler die „Freunde-Urkunde“ entgegen.

Bürger beim Neujahrsempfang geehrt

Kreis Unna. Es gibt sie im Kreis Unna, jene Menschen, Vereine, Schulen und Firmen, die sich über Jahre hinweg mit Aktionen und Spenden für lebensverkürzend erkrankte Kinder und ihre Familien einsetzen. Acht dieser Unterstützer wurden beim gemeinsamen Jahresempfang der Ambulanten Kinderhospizdienste (AKHD) Hamm und Kreis Unna in der Werkstatthalle des Maximilianparks gehrt. Zu ihnen zählt auch Matthias Landsberg von der Schillerschule in Unna Massen. Stellvertretend für die Schüler der...

  • Unna
  • 10.02.12
Überregionales
Grüne Bänder sind Symbol für den Tag der Kinderhospizarbeit.

Grüne Bänder als Erinnerung

Unna. Grüne Bänder am Auto, Fahrrad, an der Handtasche oder dem Schultornister – grüne Bänder als Symbol für den Tag der Kinderhospizarbeit am 10. Februar; sie drücken die Hoffnung aus, dass sich immer mehr Menschen mit den erkrankten Kindern und deren Familien verbünden. In Unna unterstützen diese Aktion Bürgermeister Werner Kolter sowie zahlreiche Geschäfte und Einrichtungen. Im Kreis Unna begleitet der Ambulante Kinderhospizdienst Kreis Unna (AKHD) aktuell 36 Familien – davon zwei Familien...

  • Unna
  • 09.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.