Aktionsbündnis Niederrheinappell 2019

Beiträge zum Thema Aktionsbündnis Niederrheinappell 2019

Vereine + Ehrenamt

Information über den Entwurf des Regionalplans Ruhr für den Teilbereich der Auskiesung und Aussandung

Das nächte Treffen der BI "StopKiesHau" findet am 7. Januar, 19:30 Uhr in der Antoniterklause in Hau statt. Das "Aktionsbündnis Niederrheinappell", unter dem sich bereits über 20 Bürgerinitiativen und Organisationen versammelt haben, möchte auf eine Informationsveranstaltung des Rheinischen Landwirtschaftsverbandes, der Kreisbauernschaft Wesel in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer NRW, Kreisstelle Wesel/Kleve aufmerksam machen. Die Veranstaltung findet in Abstimmung mit dem...

  • Bedburg-Hau
  • 05.01.20
  • 2
  • 1
Politik

Kiesabbau Reeser Welle: EDEN e.V. und Zukunft Esserden an das Bistum Münster

Bistum Münster Fachstelle Umweltschutz Sehr geehrte Damen und Herren, am Freitag, den 28. Juni 2019 berichtete die Rheinische Post im Emmerich/Reeser Lokalteil unter der Überschrift „Weihbischof lobt ´Fridays for Future´“ über den Besuch von Weihbischof Rolf Lohmann, der auf Haus Aspel über Umweltschutz, Klimaschutz und in diesem Zusammenhang auch über Glaubwürdigkeit sprach (Artikel liegt in Kopie bei). Weihbischof Lohmann ist immerhin in der Deutschen Bischofskonferenz Vorsitzender der...

  • Klever Wochenblatt
  • 25.07.19
Politik
Foto: Aktionsbündnis Niederrheinappell 2019

Kiesexporte nicht auf Dauer leistbar
“Aktionsbündnis Niederrheinappell 2019” Schreiben an die Landtagsabgeordneten

Bürgerinitiativen und Verbände aus den Kreisen Wesel, Kleve, Borken und Viersen fordern einen nachhaltigen Umgang mit der Rohstoffreserve Kies am Niederrhein. Dazu haben sich inzwischen 14 Initiativen und Verbände in einer parteiübergreifenden Initiative, dem Aktionsbündnis “Niederrheinappell 2019”, zusammengeschlossen. In einem gemeinsamen Schreiben wenden Sie sich an die Landtagsabgeordneten, um auf die Folgen der anstehenden Änderungen des Landesentwicklungsplanes (LEP) aufmerksam machen....

  • Klever Wochenblatt
  • 12.04.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Kiesabgrabungen: "Aktionsbündnis Niederrheinappell 2019" gegründet

Angesichts der immensen Kiesabgrabungen entlang des Niederrheins, sowie den bevorstehenden Änderungen des Landesentwicklungsplanes, welche den Flächenfraß noch deutlich beschleunigen dürften, hat sich am vergangenen Sonntag eine Vielzahl von IGs und Bürgerinitiativen zur Gründung des "Aktionsbündnis Niederrheinappell 2019" getroffen. Pressemitteilung des Aktionsbündnis Niederrheinappell 2019 Große Teile der niederrheinischen Bevölkerung lehnen einen weiteren Raubbau aufgrund des immer größer...

  • Klever Wochenblatt
  • 19.03.19
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.