Alarmübung

Beiträge zum Thema Alarmübung

Blaulicht
6 Bilder

Feuerwehr Hemer: Löschzug Nord stellt Einsatzbereitschaft unter Beweis

Es ist dunkel und Regen setzt ein. Rauch dringt aus den Fenstern eines Gebäudes, eine Person steht am Fenster und ruft um Hilfe. Eine weitere Person wird im Gebäude vermisst, die Einsatzkräfte der Hauptwache sind bei einem anderen Einsatz gefordert. So war das Szenario, dass sich die Organisatoren einer großen Alarmübung am vergangenen Mittwoch, 06. März, überlegt hatten. Kurz vor 19 Uhr wird der fiktive Notruf abgesetzt. Sekunden später heulen in Landhausen und in der Becke die Sirenen. Nach...

  • Hemer
  • 07.03.19
Kultur

Überprüfung an Unnaer Schulen wird fortgesetzt
Alarm ertönt ein bis zwei Stunden

Wenn am Donnerstag, 3. Januar 2019, an Schulen in Unna ein Alarmton ertönt, dann handelt es sich dabei um die regelmäßige Überprüfung der hausinternen Alarmierungsanlage. Alle drei Jahre müssen diese Anlagen überprüft werden. Dabei werden die Lautsprecher in den Fluren und Klassenräumen der Schulen getestet, ob sie im Ernstfall laut genug sind. Der Ton hört sich wie ein Feueralarm an und wird für die Dauer von ein bis zwei Stunden ertönen, damit der exakte Schallpegel gemessen werden kann....

  • Unna
  • 13.12.18
Überregionales
8 Bilder

Große Alarmübung bei der Firma Erbslöh

Um kurz nach 18 Uhr ertönten am Freitag, 23. Juni, in Deilinghofen die Sirenen. Grund war die Auslösung der Automatischen Brandmeldeanlage (BMA) der Firma Erbslöh an der Hönnetalstraße. Noch während die ersten Kräfte des Löschzugs Deilinghofen zu ihrem Gerätehaus eilten, riefen Mitarbeiter der Firma die 112 an und bestätigten eine starke Verrauchung in der Produktionshalle. Umgehend wurde das Alarmstichwort auf Feuer 2 (F2) erhöht, weshalb auch der Löschzug Mitte, bestehenden aus den...

  • Hemer
  • 28.06.17
Überregionales
14 Bilder

Bewusstlose Person gerettet - Erfolgreiche Alarmübung der Löschgruppe Landhausen

Um kurz nach 14 Uhr wurde der Feuerwehr kürzlich durch einen Passanten ein piepender Rauchmelder in einem Gebäude an der Landhauser Straße gemeldet. Da sich der Löschzug der Feuer- und Rettungswache in einem anderen Einsatz befand, wurde die Löschgruppe Landhausen per Melder und Sirene alarmiert. Bereits fünf Minuten nach der Alarmierung rückte das Löschgruppenfahrzeug der Löschgruppe zum gemeldeten Einsatzort aus. Nach Erkundung durch den Einheitsführer bestätigte sich die Meldung des...

  • Hemer
  • 08.02.17
Überregionales
Im dichten Rauch mussten sich die Einsatzkräfte bis zur Unfallstelle im Tunnel Wambel vorarbeiten.

Alarmübung im Tunnel Wambel // Beteiligte zufrieden – Auswertung läuft

Im Rahmen einer nicht angekündigten Alarmübung absolvierte am Mittwochabend (4.12.) ab 21.30 Uhr ein Großaufgebot an Dortmunder Brandschutz- und Rettungseinheiten eine regelmäßig vorgeschriebene Sicherheitsübung im Wambeler B236-Tunnel, der derzeit saniert und modernisiert wird und deshalb zurzeit nachts für den Verkehr gesperrt ist. Simuliert wurde ein Verkehrsunfall von zwei Pkw, bei dem drei Personen verletzt wurden; die Unfallfahrzeuge gerieten in Brand und sorgten für eine massive...

  • Dortmund-Ost
  • 05.12.13
Überregionales
14 Bilder

Jahresabschlussübung Löschgruppe Opherdicke

Um 15:00 Uhr wurde die Löschgruppe Opherdicke über Funkmelder und Sirene zur Abschlussübung an die Unnaer Str alarmiert. Das Szenario war die Rettung einer Verletzten Personen per zweiteiliger Steckleiter und Krankentrage.

  • Holzwickede
  • 17.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.