Ankündigung

Beiträge zum Thema Ankündigung

Kultur
26 Bilder

Das Ende vom Anfang: Scala-Theaterwerkstatt präsentiert ihr Stück "This is the End"

Nur noch wenige Tage bis zur Premiere der Scala Theaterwerkstatt mit dem Stück „This is the End“. Ein Jahr voller Erlebnisse liegt hinter den Schauspieler/innen zwischen 18 und 70 Jahren. Je näher das Debüt rückt, desto mehr fiebern alle Beteiligten dem Höhepunkt am 18. Dezember um 18 Uhr im Scala Kulturspielhaus entgegen. Ein guter Zeitpunkt hinter die Kulissen einer für sich einzigartigen Truppe zu schauen. „Gestalten und Handeln bestimmen meine Arbeit im Theater“, sagt Angelika Tenbergen,...

  • Wesel
  • 13.12.16
  • 3
  • 1
Kultur
Bastian Bielendorfer

„Das Leben ist kein Pausenhof!“: Bastian Bielendorfer gastiert am 15. Dezember in Wesel

Bastian Bielendorfer, seines Zeichen Bestsellerautor, Zweitplatzierter beim „RTL Comedy Grand Prix“ sowie Sieger des „NDR Comedy Contest 2016“, wird im Rahmen seiner ersten Live-Tour „Das Leben ist kein Pausenhof!“ am 15. Dezember im Scala Kulturspielhaus in Wesel zu Gast sein. Mutter Lehrerin auf der Grundschule, Vater Pauker auf dem Gymnasium und der eigene Onkel imDirektorensessel. Ein schulisches Guantanamo, ein Aufwachsen härter als der gewiss glutenfreie Pausenzwieback aller...

  • Wesel
  • 08.12.16
Kultur
12 Bilder

3./4. Dezember: Rund 20 Aussteller beim Kunstweihnachtsmarkt im Scala Kulturspielhaus

Rund 20 verschiedene Aussteller aus Wesel und naher Umgebung stellen Ihre selbstgemachten Waren aus. Neben einem bunten Rahmenprogramm aus Lesung, Kunst und Musik findet die Veranstaltung am Samstag, 3., und Sonntag, 4. Dezember im SCALA Kulturspielhaus statt. Wer etwas möglicherweise Einzigartiges sucht oder für Weihnachten ein besonderes Geschenk für seine Liebsten finden möchte, ist im Scala an der richtigen Adresse: Mit viel Liebe handgefertigte Kleidung, Schmuck, Karten, Bilder,...

  • Wesel
  • 09.11.16
  • 1
  • 1
Kultur
Kalle Pohl

Kalle Pohls Programm "Selfi in Delfi" am 4. November im Scala Kulturspielhaus Wesel

„Selfi in Delfi“ ist natürlich falsch geschrieben; korrekt wäre „Selfie in Delphi“. Wenn jedoch Kalle Pohls berüchtigter Vetter Hein Spack auf eine Bildungsreise gerät, hat er Wichtigeres im Sinn als orthographische Spitzfindigkeiten: Hein will wissen, wo in Delphi der Strand ist – und wann das Orakel öffnet, weil es ihm die Lottozahlen vorhersagen soll. Hein Spack ist aber nur eine der Figuren, deren „Selfies“ unseren verrückten Alltag spiegeln. Kalle Pohl ist in seinem neuen Programm...

  • Wesel
  • 19.10.16
  • 2
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.