Astrid-Lindgren-Grundschule

Beiträge zum Thema Astrid-Lindgren-Grundschule

Natur + Garten
Fleißig waren die Kinder der Astrid-Lindgren Schule bei der Sache.

Vom Klassenzimmer in den Garten
Unterricht im Barockgarten der Stadt Voerde

Voerde. Schüler der Astrid-Lindgren Grundschule erlebten am Freitag, 13. September, ein ganz besondere Unterrichtsstunde - und zwar im Barockgarten am Wasserschloss Voerde. Die Schule berichtet wie folgt: "Pünktlich um 9 Uhr schlägt die hörbare Turmuhr. Dann heißt es heute: Gartenstunde für die Kinder der Astrid-Lindgren Grundschule, Spellen. Mitten im Barockgarten am Wasserschloss Voerde. Gartengestalter Andreas Maurer empfängt aber die Schüler nicht mit Harke und Spaten, sondern berichtet...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.10.19
Sport
Marcel Witeczek (links) und Michael Klinkert beim Training in der Astrid-Lindgren-Schule. Foto: Michael de Clerque

Training mit den Ex-Profis

Fußballspielen mit den ehemaligen Spielern von Borussia Mönchengladbach: Die Grundschul-Tour 2017 hat Station in Monheim gemacht. In der Astrid-Lindgren-Grundschule trainierten Kinder begeistert mit den Ex-Profis Marcel Witeczek und Michael Klinkert. An dem Projekt, das die AOK Rheinland/Hamburg gemeinsam mit dem Bundesligisten Borussia Mönchengladbach schon im letzten Jahr gestartet hatte, nehmen bis Juli insgesamt 40 Grundschulen aus dem Rheinland teil. Ziel ist es, den Schülern ein...

  • Monheim am Rhein
  • 11.04.17
Kultur
52 Bilder

"Ich geh mit meiner Laterne..."

Die Kinder der Astrid-Lindgren-Grundschule in Spellen trotzten dem Regen und zogen stolz mit ihren gebastelten Laternen los, um St. Martin beim Laternenumzug zu folgen. Im Anschluss daran gab es Weckmänner, warmen Kakao und natürlich das Martinsfeuer, an dem sich die Kinder im Anschluss an das Martinsspiel aufwärmen konnten. Alle Bilder: Dunja Vogel

  • Dinslaken
  • 17.11.16
Überregionales
Richtig flicken will gelernt sein.
2 Bilder

Flüchtlinge lernen Radfahren in Bottrop

Ein Verkehrssicherheitstraining auf dem Fahrrad gehört eigentlich nicht zu den Lerninhalten eines Berufskollegs, eine Radfahrprüfung legen normalerweise Grundschulkids ab. Für viele Schüler der nunmehr insgesamt vier internationalen Förderklassen ist der deutsche Verkehrsschilderwald jedoch eine große Herausforderung, manche von ihnen sind sogar noch nie Fahrrad gefahren. So kam Mario Papierok, selbst überzeugter Radfahrer und seit Mai Sozialpädagoge am BKB, auf den Gedanken, ein Projekt...

  • Bottrop
  • 19.07.16
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.