Alles zum Thema Autokorso

Beiträge zum Thema Autokorso

Sport
Sollte der BVB am Samstag gewinnen und Bayern verlieren rechnen Stadt und Polizei in Dortmund am Sonntag bei einer Meisterschaftsfeier mit rund 200.000 bis 250.000 Fans an der Korsostrecke, wie hier beim Pokalsieg 2017.
3 Bilder

Wenn der BVB die Meisterschaft noch schafft, startet Sonntag der schwarzgelbe Korso
Dortmund plant mögliche Meisterfeier

"Wir gehen alle davon aus, dass wir hier am Sonntag die Meisterfeier haben werden", versichert Franz Schulz von der Dortmund Agentur, als der Arbeitskreis Sicherheit heute im Dortmunder Rathaus über die Planung informiert. Doch ohne BVB und ohne den Oberbürgermeister haben sich hier 14 Vertreter aller beteiligter Behörden getroffen, um den schwarzgelben Korso und die Strecke durch die Stadt anzukündigen. Was wäre wenn, Dortmund es doch noch schafft, die Schale zu holen? "Wir haben immer alle...

  • Dortmund-City
  • 15.05.19
Politik
Durch Autokorsos an einem Nachmittag sowie in den Nachtstunden des vergangenen Wochenendes – wohl im Zusammenhang mit einer türkischen Hochzeit – haben diese Belästigungen in Dorsten-Hervest nun offenbar einen neuen Höhepunkt erreicht.

Massive Ruhestörungen
Bürgermeister plant „Runden Tisch“ zur Situation Im Harsewinkel

In jüngster Zeit haben die Stadt Dorsten zahlreiche Beschwerden von Anwohnern erreicht über andauernde und massive nächtliche Ruhestörungen in der Straße Im Harsewinkel. Diese werden keineswegs nur von Jugendlichen verursacht, sondern erreichen offenbar ein Ausmaß, das die Anwohner fürchten lässt, das Quartier könne sich dadurch nachhaltig zum Nachteil verändern. Durch Autokorsos an einem Nachmittag sowie in den Nachtstunden des vergangenen Wochenendes – wohl im Zusammenhang mit einer...

  • Dorsten
  • 30.04.19
Blaulicht
Symbolbild: Archiv

Blaulicht
Hochzeitsgesellschaft blockiert Autobahn

Eine türkische Hochzeitsgesellschaft hat am Sonntag (28. April) auf der A2 den Verkehr ausgebremst. Nun ermittelt die Polizei. Kamen. Gegen 15 Uhr beobachteten Zeugen das gefährliche Schauspiel auf der A2 in Fahrtrichtung Hannover. Knapp ein Dutzend hochwertige Fahrzeuge bremsten im Bereich Kamen den Verkehr auf allen drei Fahrstreifen ab und blockierten damit die komplette Autobahn. Die Fahrer überholten zum Teil rechts unbeteiligte Fahrzeuge und bremsten diese aus. Diese geistig umnachtete...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.04.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Fest in kroatischer Hand befand sich beim Public-Viewing des WM-Fußballspiels Kroatien gegen Rußland der Hof des Wittringer Wasserschlosses.
3 Bilder

500 glückliche Fans: Kroatische Jubelfeier am Wittringer Schloss in Gladbeck

Wittringen. Während die deutschen Fußballfans die laufende Weltmeisterschaft in Rußland wohl eher emotionslos verfolgen, eilen die kroatischen Nationalspieler von Erfolg zu Erfolg und gehören bereits zu den vier bestenTeams der Welt. Das freut natürlich auch die in Gladbeck und Umgebung lebenden Kroaten-Fans, die sich zur Viertelfinal-Begegnung gegen WM-Gastgeber Rußland am Wasserschloss Wittringen zum Public-Viewing trafen. Bereits auf dem Parkplatz dominierten am Samstagabend die...

  • Gladbeck
  • 09.07.18
  •  2
  •  2
Ratgeber
Fußballeuphorie mit Jubelfeiern und Autokorsos: Was ist erlaubt und was geht gar nicht?

Fußballeuphorie mit Jubelfeiern und Autokorsos: Was ist erlaubt und was geht gar nicht?

Die Hagener Polizei gibt Tipps für das Verhalten bei Jubelfeiern anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 2018.Es sei direkt gesagt: Auch Hagener Polizistinnen und Polizisten sind (zum Teil glühende) Fußballfans und haben Verständnis für spontane Jubelfeiern.Problematisch werden Feiern immer dann, wenn sich Menschen z.B. bei der Teilnahme an einem Autokorso sehr leichtsinnig verhalten. Sie gefährden dabei nicht nur sich selbst, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer. Und genau hier muss die...

  • Hagen
  • 23.06.18
Ratgeber
Fußballeuphorie mit Jubelfeiern und Autokorsos: Was ist erlaubt und was geht gar nicht? Die Polizei Hagen klärt auf.

Fußballeuphorie mit Jubelfeiern und Autokorsos: Was ist erlaubt und was geht gar nicht?

Die Hagener Polizei gibt Tipps für das Verhalten bei Jubelfeiern anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 2018.Es sei direkt gesagt: Auch Hagener Polizistinnen und Polizisten sind (zum Teil glühende) Fußballfans und haben Verständnis für spontane Jubelfeiern. Problematisch werden Feiern immer dann, wenn sich Menschen z.B. bei der Teilnahme an einem Autokorso sehr leichtsinnig verhalten. Sie gefährden dabei nicht nur sich selbst, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer. Und genau hier muss die...

  • Hagen
  • 18.06.18
Sport
Der Stadtstrand Dorsten und das Public Viewing sollen sicher sein. Daher hat sich die Polizei auf diese Veranstaltung vorbereitet.

Polizei hat Public Viewing auf dem Schirm

Dorsten/Recklinghausen. Mit dem Spiel "Russland - Saudi-Arabien" beginnt am Donnerstag (14. Juni) die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland. Die deutsche Mannschaft startet am Sonntag (17. Juni, 17 Uhr) gegen Mexiko in das Turnier. Auch die Polizei das die WM auf dem Schirm. Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen sind in Dorsten mit dem Stadtstrand und in Recklinghausen größere Public-Viewing Veranstaltungen geplant. "Wir haben uns intensiv auf die Einsätze...

  • Dorsten
  • 13.06.18
Sport
10 Bilder

Eine Stadt feiert Ihre Pokalhelden

Am Sonntag den 28.05.2017 feierten 300.000 begeisterte Fans, bei strahlenden Sonnenschein ihren BVB 09 in der Dortmunder Innenstadt. Der Flieger mit der Siegermannschaft landete um 15.05 Uhr am Dortmund Airport.Nach einem kurzen Empfang der Medien setzte sich der Autokorso um 15.45 Uhr in Bewegung und ganz Dortmund erlebte eine große DFB Pokal Sause. Die Spieler und der gesamte Verein waren erleichtert das es im vierten Anlauf nun endlich mal wieder geklappt hat, den DFB Pokal 2017 nach...

  • Witten
  • 30.05.17
  •  1
  •  1
Sport
20 Bilder

Fußballfans feierten EM Sieg mit Autokorso in der Altstadt

Dorsten. Zahlreiche Dorstener-Fußballfans feierten am Sonntagabend den Einzug der deutschen Fußballnationalmannschaft ins Viertelfinale bei der EM in Frankreich. Passend dazu gab es einem Autokorso inklusive Hupkonzert durch die Dorstener Altstadt. Auch einige Silvester-Böller wurden vor Freude gezündet. Viele Schaulustige in bester Feierstimmung standen am Straßenrand schauten zu und feuerten den Autokorso an.

  • Dorsten
  • 29.06.16
Sport
Schon bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 gab es in Haltern am See kein öffentliches Public Viewing. So wird es auch bei der Europameisterschaft in diesem Jahr sein, wie Bürgermeister Bodo Klimpel erklärt. „Wir wollen auch gar nicht mit privaten Anbietern in Konkurrenz treten, die auch schon vor zwei Jahren gute Veranstaltungen geboten haben. Ich bin sicher, dass die Halterner Fußballfans auch so wieder auf ihre Kosten kommen werden.“
2 Bilder

EM startet am Freitag: Haltern verzichtet auf Public Viewing im Galen-Park

Kreis. Am Freitag beginnt mit der Begegnung "Frankreich-Rumänien" die Fußballeuropameisterschaft 2016 in Frankreich. Die deutsche Mannschaft startet am Sonntag (12.06. 21:00 Uhr) gegen die Ukraine ins Turnier. Wenige Stunden (15:00 Uhr) zuvor müssen unsere türkischen Nachbarn das erste Mal auflaufen. Gegner ist hier die Mannschaft aus Kroatien. "Wir freuen uns auf ein sportlich attraktives und aus polizeilicher Sicht friedliches Sportereignis", so Einsatzleiter Tim Probst, der während...

  • Haltern
  • 08.06.16
LK-Gemeinschaft
Weit über 100 Fans der BMW 7er-Reihe kamen aus ganz Deutschland zum Treffen nach Bönen.
8 Bilder

Mit PS und Stil am Ostpol - 7er BMWs erobern Bönener Förderturm

Obwohl die Modelle schnell und furios sind, ist die Stimmung auf dem Fantreffen von 7er BMW-Liebhabern am Ostpol des Ruhrgebiets, dem einstigen Fördertum in Bönen, eine andere als bei sonstigen Autoshows. Vielleicht liegt es daran, dass sich der 7er BMW nur schlecht als Geldanlage eignet oder die Freunde des Münchener Fabrikats eher Wert auf Praktisches zu legen scheinen. „Da gibt es am meisten Auto für das Geld“, erklärt der Organisator des BMW 7er-Treffens Christian Schütt auf dem...

  • Bönen
  • 26.05.15
  •  1
Überregionales
Beim Autohaus Rottmann legten die Fahrer der getunten Mazda CX-5 einen Stopp ein. Bei einer kleinen Vesper wurde fleißig gefachsimpelt.

Mazda-Autokorso in Kirchhellen

Große Augen hatten die Spaziergänger vor wenigen Tagen auf der Raiffeisenstraße: Hier war ein Autokorso mit getunten Mazda CX-5 unterwegs. Beim Autohaus Rottmann legten die 20 Fahrer einen Stopp ein. „Fahrer aus ganz Deutschland - der mit der längsten Anreise kam aus Ostfriesland - sind mehrmals im Jahr unterwegs“, sagt Frank Chmill vom Autohaus. „Klaus Walterbach hatte die Tour fürs Ruhrgebiet organisiert.“ Bei Kaffee, alkoholfreiem Glühwein, Plätzchen und Christstollen freuten sich die...

  • Bottrop
  • 17.12.14
Überregionales

Schland entzweit

Mit dem Beitrag „Autokorso mitten in der Nacht ist Lärmterrorismus“ hat BürgerReporter Ulrich Scharfenort hier auf lokalkompass.de die Gemüter mächtig erhitzt. Während der Autor sich nach dem Sieg durch den nächtlichen nationalen Freudentaumel um den Schlaf gebracht fühlte, unserem Team bei der EM 2016 im Sinne ausgleichender Gerechtigkeit gar eine Niederlage an den Hals wünschte, droschen wiederum Andersdenkende verbal mächtig auf Scharfenort ein. Autsch, geht‘s noch? Dass das...

  • Duisburg
  • 18.07.14
Sport
36 Bilder

Dorstener feiern den WM Sieg in der Innenstadt

Mehrere hundert Menschen feierten Sonntagnacht nach dem WM Finalsieg der deutschen Nationalmannschaft ausgelassen auf dem Europlatz in Dorsten. Sie machten die Nacht zum Tage. Hinzu kam ein gewaltiger Autokorso, der große Teile der Innenstadt für mehrere Stunden lahm legte. Vom Busbahnhof bis hin zum Gemeidedreieck ging nach dem Finalsieg gegen Argentinien gar nichts mehr. Hupkonzert und Siegesgesänge halten durch die Nacht. Besonderes euphorische Pkw Fahrer legten auch schon mal einen Burn...

  • Dorsten
  • 14.07.14
Sport
34 Bilder

Wir feiern den Titel!

Jaaaaa! Das dicke Ding gehört endlich wieder uns. Nach dem Nervenkrimi bis zur Belastungsgrenze kannte der Jubel - wie hier im Langenfelder Schauplatz - keine Grenzen. Hier ein paar Impressionen aus der Nacht!

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.07.14
  •  2
Sport
4 Bilder

Weltmeister!

Aus, aus, das Spiel ist aus - Weltmeister! Deutschland ist zum vierten Male Weltmeister im Fußball! 1.0 hieß es am Ende mehr als hochverdient nach einem Traumtor von Mario Götze aus spitzem Winkel in der zweiten Halbzeit der Verlängerung gegen sich wacker wehrende Argentinier, die gegen Deutschland eines ihrer besseren Spiele des Turniers in Brasilien zeigten. Hier einige Impressionen aus der Gebläsehalle beim Public Viewing und dem anschließenden Autokorso. Die Fotos stammen von...

  • Hattingen
  • 14.07.14
Überregionales

Polizei meldet eine ausgelassene, aber weitgehend friedliche Stimmung

Im Bereich der Kreispolizeibehörde (KPB) Märkischer Kreis gab es Public-Viewing-Veranstaltungen an elf regionalen Standorten. Insgesamt wurden ca. 9.700 Teilnehmer gezählt. Die größten Ansammlungen gab es in Hemer (ca. 4.100 Teilnehmer), Balve, Menden und Plettenberg (jeweils 1.000 Teilnehmer). Vereinzelt fanden auch zeitgleich Schützenfeste statt, die das Finale mit in ihre Veranstaltung einbezogen. Es wurde in ausgelassener und weitestgehend friedlicher Stimmung gefeiert. Die Veranstaltungen...

  • Iserlohn
  • 14.07.14
Sport
Hochspannung bis zur letzten Minute in der Iserlohner Schauburg beim denkwürdigen Endspiel Deutschland-Argentinien
162 Bilder

Fußball-Weltmeisterschaft-Endspiel in Iserlohn

Iserlohner feiern in Kneipen und auf der Straße bis nach Mitternacht Für Hochspannung sorgte bis zum Schluss unsere WM-Mannschaft an diesem denkwürdigen Sonntagabend. Kurz nach dem entscheidenden Tor von Mario Götze in der 2. Halbzeit der Verlängerung ging es in die Schauburg, wo das meiste los war. Danach zur Kleinen Alm, die heute zu war und zum Schluss ins El Ambiente. Aber da war das Spiel schon abgepfiffen, Deutschland Weltmeister und die Feiern fanden mit einem großen Autokorso auf der...

  • Iserlohn
  • 14.07.14
LK-Gemeinschaft
Diese Hausgemeinschaft in Heven ist auf jeden Fall wieder dabei. Enstanden ist das Foto zum Viertelfinale gegen Frankreich, erzählt Barbara Henning. "Angefangen hat alles vor 20 Jahren, weil die Jungs hier alle Fußball gespielt haben", sagt die Hevenerin. Mittlerweile wird im Hof zusammen mit Nachbarn und Freunden geschaut und gefiebert.
2 Bilder

Finale, ohohoho!

Deutschland ist im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft  - Grund genug zu feiern, zu jubeln - und am Sonntag noch einmal mitzufiebern. Machen Sie mit, und schicken Sie Ihre Fotos vom Finale, egal ob vom Rudelkucken mit Nachbarn und Freunden oder der anschließenden Straßenparty an redaktion@wittenaktuell.de oder stellen Sie sie gleich hier auf Lokalkompass ein! Wir sind im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Mal ehrlich, wer hätte das gedacht, nach einer, sagen wir mal,...

  • Witten
  • 11.07.14
  •  2
  •  3
Überregionales
26 Bilder

Dorstener feiern ausgelassen den Einzug ins WM Finale

Kurz nach Mitternacht war erst einmal Schluss mit der Nachtruhe für die Bewohner der Dorstener Innenstadt. Trotz leichten Nieselregens gingen hunderte Menschen zu Fuß oder mit dem Auto auf die Straßen und feierten den historischen Sieg gegen Brasilen bei der WM. Treffpunkt für die Massen war, wie bei den letzten Siegen auch, der Europaplatz. Von hier aus starteten viele ihren Autokorso durch die Stadt. Dabei viel auf, dass deutlich mehr Personen, trotz der späten Stunde mitten in der Woche,...

  • Dorsten
  • 10.07.14
Sport
5 Bilder

Deutschland im Finale der WM 2014

Deutschland siegt mit 7:1 gegen Brasilien. Das Wetter am heutigen Tag war Trist. Was machten unsere Fans in Hagen nach diesem Finaleinzug? Ja sie kamen zum Graf-von-Galen-Ring und machten Stimmung trotz Regen.

  • Hagen
  • 09.07.14