Automobile

Beiträge zum Thema Automobile

Kultur
In 2018 waren auf der Messe 83 Aussteller, die alles ums Auto präsentiert haben.
2 Bilder

Automobile-Branche
Ein PS-Festival: Anmeldung für die China Essen Motor Show 2019 ab sofort möglich

Nach dem gelungenen Auftakt in 2018 startet die China Essen Motor Show in die nächste Runde. Vom 22. bis 25. November verwandelt sich der China Import and Export Fair Complex in der Millionenmetropole Guangzhou in Asiens PS-Festival. Im letzten Jahr präsentierten 83 Aussteller auf 30.000 Quadratmetern ihre Produkte und das mit Erfolg: 87.598 Besucher kamen zur Erstauflage der Messe. Interessierte Firmen können sich ab sofort ihre Standflächen für 2019 sichern und auf Wunsch ein...

  • Essen-Süd
  • 18.05.19
Ratgeber
46 Bilder

Weltmesse Autos
Techno Classica Essen

Die Messe Techno Classica Essen ist die Weltmesse für Oldtimer, Classic- & Prestige-Automobile, Motorsport, Motorräder, Ersatzteile, und Restaurierung und der bedeutendste Klassiker-Welthandelsplatz. Rund 1.250 Aussteller zeigen über 2.700 erstklassige Oldtimer, Youngtimer und viele Fahrzeuge im hochpreisigen Bereich, die zum Verkauf stehen. Damit bieten sie eim umfassendes Bild der internationalen Klassikszene. Die wichtigen internationalen Autohersteller präsentieren auf ihren Werkständen...

  • Essen
  • 11.04.19
Überregionales
57 Bilder

Menden à la carte 2018 - Die Oldtimer am Samstag, dem 25.08.2018

Hauptstr./Altes Rathaus/Neues Rathaus, 18.45 Uhr Monte Menden Classic 2018 Autos, die vor 1985 gebaut wurden, durften an den Start gehen. Mit den Oldies ging es durch das schöne Sauerland. Die Benzinkutschen sind nach ihrer Fahrt wohl gesund und wohlauf nach Menden zurückgekehrt, denn sie standen in der Fußgängerzone bzw. vor dem Alten Rathaus; am Neuen Rathaus habe ich auch noch zwei Oldies entdeckt. Wer mag, kann sich nun die Oldtimer und Fotos vom Rathausplatz ansehen. Einige...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.08.18
  •  3
  •  10
Kultur
35 Bilder

M H F C - Ausflugsgruppe - März 2018 - Ausflugsziel: Classic Remise Düsseldorf - Eindrücke

M H F C - Ausflugsgruppe - März 2018 - Ausflugsziel: Classic Remise Düsseldorf - Eindrücke Ausflugziel am 03.02.2018 war die Classic Remise Düsseldorf, die In einem denkmalgeschützten und liebevoll restaurierten Ringlokschuppen in Düsseldorf untergebracht ist. Anfahrt/Wegbeschreibung: mit dem eigenen Auto Die Classic Remise Düsseldorf ist etwa 1,5 Kilometer entfernt von der Autobahn-Ausfahrt Düsseldorf-Wersten. Es stehen kostenlose Parkplätze für Besucher zur Verfügung. mit...

  • Düsseldorf
  • 03.03.18
  •  1
Überregionales
Geschäftsführer Markus Pettendrup (M.) ist Stolz auf seine beiden Mitarbeiter Ahmed Aref (l.) und Michael Donkiewicz (r.). Sie gehören zu denTop-Verkäufern der Daimler AG.

Top-Verkäufer bei der Mercedes-Benz Herbert Köpper GmbH

Zu den Top-Verkäufern der Daimler AG gehören Ahmed Aref (l.) und Michael Donkiewicz (r.) von der Mercedes-Benz Herbert Köpper GmbH, Duvenkamp 10. Geschäftsführer Markus Pettendrup (M.) ist Stolz auf seine beiden Mitarbeiter. Getestet wurden die beiden Verkäufer mit sogenannten Mystery-Mail und Mystery-Shopping. Bei dem Testverfahren wurde zum Beispiel die Form, wie die Anfrage beantwortet wurde und die Reaktionszeit (diese erfolgt bei Mercedes Köpper wirklich zu jeder Zeit, auch nach...

  • Dorsten
  • 13.02.17
Überregionales
Wie neu zeigt sich dieser feine Oldie "MG" auf dem Oldtimer-Cup.
2 Bilder

3. Oldtimer-Cup macht das Saarner Dorf am 3. September zu einem automobilen Freilichtmuseum: Die Werbegemeinschaft lädt ein

„Macht doch mal was mit Autos. Du weißt doch, dass ich Benzin im Blut habe“, sagte Thomas Veltman zu seiner Frau Pam. Sie brachte die Idee ihres Mannes in den Vorstand der Werbegemeinschaft Saarn ein. Das war die Geburtsstunde des Saarner Oldtimer-Cups. Was vor drei Jahren mit 45 Oldtimern auf dem Pastor-Luhr-Platz begann, wird das Saarner Dorf am Samstag, 3. September, mit 106 Oldtimern auf vier und einem Oldie auf zwei Rädern in ein automobiles Freilichtmuseum verwandeln. „Das wird nicht nur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.08.16
Überregionales
Da schlägt das Herz des Freundes alter Fahrzeuge höher. Zwischen 300 und 400 alte Schätzchen rollen alle zwei Jahre zum Treffen an, das der Herner Anwalt Wolfgang Bruch organisiert. Foto: privat

Die Oldies kommen zur Zeche Hannover

Vorfreude ist angesagt für Liebhaber alter Automobile. Am Sonntag, 3. Juli, rollen sie wieder an zum großen Oldtimer-Treffen vor der Kulisse des Industriemuseums Zeche Hannover an der Günnigfelder Straße 251 in Bochum-Hordel, wenige Meter hinter der Grenze zu Herne-Röhlinghausen. Mit 300 bis 400 Fahrzeugen rechnet Organisator Wolfgang Bruch. Die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung ist zu einem festen Bestandteil der Oldtimer-Szene geworden", sagt Bruch, der das Treffen 1995 aus der...

  • Bochum
  • 15.06.16
Ratgeber
Mercedes-Benz 500 K (offener Tourenwagen W29)
42 Bilder

TECHNO-CLASSICA ESSEN 2016

Bericht/Foto/Video: Ulrich Rabenort -urafoto- Auto-Hersteller nutzen die Attraktivität der Klassik-Weltmesse: Neun Deutschland-Premieren von Neuwagen bei der 28. Techno-Classica Essen vom 6. bis 10. April 2016. Der Trend zeichnete sich bereits in den vergangenen Jahren ab: Immer mehr Auto-Hersteller ergänzen die Werks-Präsentationen ihrer historischen Automobile durch aktuelle Neuwagen oder gar Premieren von neuen Modellen. Einige Marken nutzen die Strahlkraft der Techno-Classica Essen und...

  • Essen-Nord
  • 06.04.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

NAC Bottrop gibt wieder Vollgas

Zahlreiche Aktivitäten rund ums Automobil in 2016 Nachdem nun die Winterpause langsam beendet ist und die ersten Saisonvorbereitungen unserer motorsportbegeisterten Mitglieder an ihren Fahrzeugen beginnen, hat der NAC Bottrop auf der Jahreshauptversammlung im Februar sein Vorstandsteam turnusgemäß neu gewählt und das Programm für das laufende Jahr festgelegt. Angeführt wird der Verein weiter von Claus Stratmann (1. Vorsitzender). Das neue Vorstandsteam wird komplettiert durch Rainer...

  • Bottrop
  • 08.03.16
LK-Gemeinschaft
52 Bilder

Klassiker in historischer Kulisse

Auf dem alten Zechengelände der Concordia Schacht 6, besser bekannt als das Theater an der Niehburg konnte man am Sonntag den 18. Oktober 2015 Old- und Yountimer bestaunen. Vor den alten Gebäuden mit seinem morbiden Charme, kamen die wunderschönen und top gepflegten Klassiker gut zur Geltung. Trotz des herbstlichen Wetters herrschte reges Interesse an den kultigen Schätzchen. In den Räumen des alten Zechengeländes gab es noch verschiedene Ausstellungen rund ums Auto. Im Road Stop konnte man...

  • Oberhausen
  • 22.10.15
  •  6
  •  16
Ratgeber
7 Bilder

Besuch im Automobile-Museum Dortmund

Nicht viel los bei dem Wetter. Also ab ins Auto und einmal zum Automobil-Museum nach Dortmund. Hier gibt es ein kleines, durch private Iniative, betriebenes Automobil-Museum. Zu sehen sind in der ständig wechselnden Ausstellung wirklich hochwertige Exponate und Oldtimer. Mercedes, Jaguar, Alfa Romeo, VW, um nur einige Marken zu nennen, gehören selbstverständlich ebenso dazu wie auch gelegentlich Fahrzeuge prominenter Personen. Neben den faszinierenden Autos ist im Obergeschoss auch eine...

  • Dortmund-Süd
  • 04.01.15
Überregionales
4 Bilder

Reine Liebe zum Kultautomobil Fiat Abarth

"Der Fiat 500 aus den 70er Jahren ist bei Motorsportveranstaltung immer schnell ein Publikumsliebling“, sagt Dieter Latzel. Der Autofan aus Haßlinghausen hatte in den 80er Jahren seinen ersten Fiat 500. Seit Mitte vergangenen Jahres ist Dieter Latzel stolzer Besitzer eines Fiat Abarth 595 SS Competizione. „Für mich ist die Beschäftigung mit diesem Auto eine Leidenschaft“, sagt Dieter Latzel. „Eigentlich kann man es schon als Sucht bezeichnen“, sagt Latzels Ehefrau Iris augenzwinkernd. Seit...

  • Gevelsberg
  • 25.01.14
Überregionales
Teamwork beim Zusammenbau des Motors
21 Bilder

Fasziniert von der großen Autostadt in Wolfsburg

Arnsberg/Wolfsburg. Sieben Jahre „Akademie 6 bis 99“ ist schon ein Jubiläum, das eine besondere Veranstaltung wert ist. Mit dem Bus ging es zur Exkursion nach Wolfsburg in die Autostadt. Schnell wurde klar, dass hier der Mythos Auto eine eher untergeordnete Rolle spielt. Vielmehr ging es um die Begleiterscheinungen und Folgen der Mobilität, die in rasantem Ausmaß unser Leben bestimmt. Insbesondere steht dabei der Aspekt der Nachhaltigkeit im Vordergrund von Ökologie, Ökonomie und der damit...

  • Arnsberg
  • 23.07.13
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.