Alles zum Thema autonomes fahren

Beiträge zum Thema autonomes fahren

Ratgeber
Fünf automatisiert fahrende E-Busse sollen ab Herbst durch die Innenstadt fahren.
Foto: Michael Hotopp

Testfahrten beim Monheimer Frühlingsfest und Infoabend im Rathaus
Linienbus ohne Fahrer am Steuer: So geht´s

Als Smart City realisiert die Stadt Monheim verschiedene digitale Projekte. Bundesweit einzigartig ist die Flotte automatisiert fahrender Busse, die ab Herbst zwischen Busbahnhof und Altstadt pendelt. Am Dienstag, 2. April, wird das Projekt allen interessierten Bürgern bei einem Infoabend vorgestellt. Los geht es um 19 Uhr im Ratssaal. Die fünf Busse sollen vom Busbahnhof über die Alte Schulstraße durch den Schelmenturm bis zur Kapellenstraße und über die Poetengasse und Grabenstraße wieder...

  • Monheim am Rhein
  • 28.03.19
Ratgeber
Auf dem Betriebgelände der Bahnen der Stadt Monheim hat der kleine Bus seine ersten Runden gedreht.
Foto: Michael de Clerque
2 Bilder

Monheim ist Vorreiter in ganz Europa
Startschuss für den ersten autonom fahrenden Linienbus

Die Zukunft hält weiter Einzug in der Smart City Monheim. Am heutigen Dienstag hat der erste autonom fahrende Bus seine Runden auf dem Testgelände der Bahnen der Stadt Monheim gedreht. Mit prominenten Gästen an Bord: neben Bürgermeister Daniel Zimmermann waren auch die NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart und sein Amtskollege aus dem Verkehrsministerium, Hendrik Wüst, bei der Premierenfahrt mit von der Partie. Ab Herbst pendeln fünf Fahrzeuge des französischen Herstellers Easymile...

  • Monheim am Rhein
  • 26.03.19
Politik
Mini-Shuttle, Ligier
2 Bilder

Selbstfahrende Mini-Shuttle – Ein Modellprojekt für die Bochumer Innenstadt?

Anerkennenswert ist, wenn der Oberbürgermeister auf Kritik reagiert, falsche Entscheidungen revidiert und berichtigt. So hat es Thomas Eiskirch (SPD-OB Bochum) nun getan. Sein nächstes Dienstfahrzeug wird ein Elektro- bzw. Hybridfahrzeug sein (WAZ vom 17.08.17). Der erst kürzlich geleaste unzeitgemäße 5er BMW-Diesel hat ausgedient. Ihm droht an Tagen mit hoher Luftverschmutzung Fahrverbot. Die zuerst von den STADTGESTALTERN deutlich formulierte Kritik an dem Diesel-Dienstwagen des OB hat...

  • Bochum
  • 19.08.17
Überregionales
"Bumblebee", ein intelligenter Roboter aus dem Science-Fiction-Spektakel "Transformers".

Frage der Woche: Fahren, töten, Rasen mähen – Was darf ein Roboter?

Es ist wenige Tage her, da tötete eine Spezialeinheit der Polizei im texanischen Dallas einen Mann, der sich zuvor in einem Gebäude verschanzt und mehrere Polizeibeamte erschossen hatte. Das Besondere an dem Einsatz: Die Sprengladung, die den Mörder schließlich tötete, brachten die Einsatzkräfte nicht eigenhändig an, sondern mit Hilfe eines Roboters. Maschinen sind mittlerweile zu vielen Dingen in der Lage, von der wir Menschen profitieren, die uns Arbeit abnehmen und erleichtern. Aber wo...

  • 14.07.16
  •  10
  •  8
Kultur
Alt... aber bezahlt!
42 Bilder

Autonomes Fahren - Zu den nächsten LK-Treffen werden wir vom PKW automatisch chauffiert - Uwe H. Sültz - Lokalkompass Lünen

Es wird also bald möglich sein, schon während der Fahrt zum nächsten LK-Treffen, die neusten Bilder anzuschauen, die Peter, Bruni, oder wer gerade am Steuer ist, geschossen haben. Wohlgemerkt, dem Fahrer oder der Fahrerin zeigt man die Bilder! Das Fahrzeug steuert automatisch an's Ziel, sucht per www einen Parkplatz und parkt selbstverständlich automatisch ein. Die Parkgebühren werden per www beglichen. Fröhlich und vollkommen entspannt geht es dann in das Lokal. Es beginnt zu Regnen, kein...

  • Lünen
  • 13.01.14
  •  11
  •  4