Böllerschützen

Beiträge zum Thema Böllerschützen

Kultur
46 Bilder

Mendener Frühling, Sonntag 04.05.2014

Hier noch ein kleiner Fotorückblick auf den gestrigen Tag beim Mendener Frühling. Viel Spaß bei den indianern, Trappern, Schützen, Mittelaltermarkt usw. usw.

  • Menden (Sauerland)
  • 05.05.14
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Schützenkönig Jürgen Eickers beim Fassanstich
119 Bilder

Oktoberfest der Ewaldi Schützen in Laar ließ bayrisches Flair aufkommen

Auch ein weiteres Oktoberfest zeigte sehr schön, dass die bayrische Lebensart auch hier im Rheinland gepflegt und gelebt wird. Wie in jedem Jahr wurde pünktlich um 18 Uhr mit Böllerschüssen der „Böllerschützen der St. Ewaldi Schützengesellschaft“ unter Leitung von Holger Christ das nunmehr 3. Oktoberfest des Vereins eröffnet. Mit netten Worten begrüßte Brudermeister Anja Vossen die Festgäste in der blau weiss geschmückten „Festhalle“ an der Erzstraße am Laarer Marktplatz. Der...

  • Duisburg
  • 16.10.13
Kultur
100 Schützen aus nah und fern waren mit Hand-, Schaft- und Standböllern sowie Kanonen zum ersten Niederrheinischen Böllerschützentreffen nach Esserden gekommen.  Ausgerichtet hatte dieses die St. Irmgardis Schützenbrüder. Fotos: Jens-Uwe Wachter-Storm
2 Bilder

Jede Menge Schall und Rauch beim ersten Niederrheinischen Böller-Treffen

Am vergangenen Samstag erfüllte sich ein lang gehegter Traum der Esserdener Böllerschützen: Die St. Irmgardis Schützenbruderschaft stemmte im zehnten Jahre ihres Bestehens das erste Niederrheinischen Böllerschützen-Treffen. 100 Schützen aus nah und fern veranstalteten jede Menge Schall und Rauch. Außerdem wurde gefachsimpelt, wurden Kontakte gepflegt und - kräftig gefeiert. Die Landwirte hatten vorsorglich ihre Kühe von den Weiden geholt. Denn 100 Schützen, die mit 13 Kanonen, 32 Hand-...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.08.13
Vereine + Ehrenamt
Es raucht ganz schön, wenn die Böllerschützen ihre Munition, wie hier auf dem Fahrgastschiff „Stadt Rees“, abfeuern.

Es böllert kräftig in Esserden

Wer in Esserden das jährliche Königsschießen der St. Irmgardis-Schützenbruderschaft verpasst hat, der weiß spätestens nach den Böllerschüssen: es gibt einen neuen König. Nun feiern eben diese Böllerschützen ihren zehnten Geburtstag mit dem 1. Niederrheinischen Böllertreffen“. Was manches Mal so auf alten Dachböden doch für Schätze schlummern. Diese Erfahrung machten auch die Esserdener Schützen, als man in der Scheune von Heinrich Schlaghecken einen alten Standböller fand. Dieser wurde vor...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.08.13
Vereine + Ehrenamt
Rosita - die Kölsche Nachtigall - brachte die Festhalle zum kochen
4 Bilder

Fantastisches Oktoberfest in Laar, besser kann in Bayern auch nicht gefeiert werden

Pünktlich um 18 Uhr eröffneten Böllerschüsse der „Böllerschützen der St. Ewaldi Schützengesellschaft“ unter Leitung von Holger Christ das 2. Oktoberfest der St. Ewaldi Schützengesellschaft DU-Laar, Beeck und Beeckerwerth von 1894 e.V. Der Fassanstich durch den amtierenden Vereinskönig und Brudermeister Anja Vossen läutete ein Oktoberfest ein, das sich auf jeden Fall messen lassen kann, an den vielen Festen in und um Duisburg. Seit 8 Wochen war das Fest ausverkauft. - „Es hing nur ein Plakat...

  • Duisburg
  • 01.10.12
Vereine + Ehrenamt

Böllerschützen freuen sich auf jeden Einsatz

Die aktuell acht Böllerschützen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Monheim freuen sich auf das bevorstehende Schüt-zenfest, haben sie hier doch die meisten aktiven Auftritte im Jahr. Los geht es am Freitag mit einem Ehrensalut bei der Kranz-niederlegung am Ehrenmal, gefolgt von Einsätzen beim Königsschießen zu Ehren der neuen Würdenträger. Weitere Auftritte folgen am Pfingstsonntag beim traditionellen Wecken, nach der Krönungsmesse und am Pfingstmontag im Rahmen des Festumzugs und der...

  • Monheim am Rhein
  • 21.05.12
Vereine + Ehrenamt
Das war der 323. Schuss, und der Vogel fiel von der Stange (Pfeil).
2 Bilder

50 Jahre Schießsport in Esserden wurde mit befreundeten Vereinen gefeiert

Viele Mitglieder und dazu befreundete Sportschützen aus der Umgegend waren am Samstag der Einladung der Sportschützenabteilung der St. Irmgardis Schützenbruderschaft Esserden gefolgt. Sie alle feierten, trotz des regnerischen Wetters, in harmonischer Stimmung das Jubiläumsfest und man feierte bis in die Nacht hinein. Von Helmut Heckmann ESSERDEN. Bei Kaffee und Kuchen am Nachmittag sowie gut gekühlten Getränken und Spezialitäten vom Grill am Abend, herrschte eine tolle Stimmung bei den...

  • Rees
  • 29.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.