Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Sport
Optimale Trainings- und Spielbedingungen: Im Jahnstadion steht ein zweites Kleinspielfeld bereit.

Neues Kleinspielfeld im Langenfelder Jahnstadion freigegeben
Moderner Kunstrasenplatz

Bürgermeister Frank Schneider übergab am Mittwoch das neu gebaute Kleinspielfeld im Jahnstadion an die Hauptnutzer VfB/AFC Langenfeld und die Kita Langforter Straße. Das Spielfeld, das für Fußballspiele bis zur E-Jugend zugelassen ist und über hochmoderne LED-Beleuchtung verfügt, wurde auf dem alten Tennenplatz unmittelbar neben der in 2017 fertiggestellten Kita errichtet. Die Sportanlage Jahnstadion bietet den Langenfelder Kitas, Schulen, Vereinen und der Öffentlichkeit mit zwei...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.09.19
Politik
Monheim stärkt die Region - so sieht es Bürgermeister Daniel Zimmermann. Foto: Stadt Monheim

Bürgermeister Daniel Zimmermann hält die „Zonser Erklärung“ für irreführend
„Von unserer Steuerpolitik profitiert die Region“

Am Donnerstag letzter Woche unterzeichneten die Vertreter von 21 Kommunen in Dormagen die "Zonser Erklärung". Diese fordert mehr Steuergerechtigkeit und Solidarität zwischen den Städten im gesamten Bundesgebiet ein, "Gewerbesteuer-Dumping" steht im kritischen Fokus. Zu den Teilnehmern der Runde zählte auch Monheims Bürgermeister Daniel Zimmermann, verantwortlich für die niedrigen hiesigen Gewerbesteuerhebesatz und damit im Fadenkreuz der Kritik. Zimmermann unterzeichnete die Erklärung...

  • Monheim am Rhein
  • 04.08.19
  •  1
Wirtschaft
Langenfelds Bürgermeister Frank Schneider.

Steuervorteile für Gewerbetreibende aus der Umgebung
Kritik an Abwerbe-Aktion des Langenfelder Bürgermeisters

Es kommt nicht so oft vor, dass Langenfeld im Rundfunk, im Fernsehen sowie auf den Titelseiten renommierter Tageszeitungen besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Die Aktion von Bürgermeister Frank Schneider, Gewerbetreibende mit niedrigen Steuern in die Stadt zu locken, sowie vor allem die Reaktion von Gelsenkirchens Oberbürgermeister Frank Baranowski sorgten am Dienstag jedoch für Schlagzeilen. Baranowski sprach von einem "groben Foulspiel" und kritisierte die Aktion als „unsolidarisch und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.05.19
  •  1
  •  1
Politik
Gebastelte Blumen erhielt Bürgermeister Frank Schneider von den Kindern.
2 Bilder

Besuch beim Bürgermeister
Langenfelder Tageseltern sagen „Dankeschön“

Über einen überraschenden Besuch freute sich Langenfelds Bürgermeister Frank Schneider, als die Tageseltern Andrea Schämann, Heike und André Simonides, Sabine Schmieder, Mandy Haagmans und Aylin Diel mit den von ihnen betreuten Kindern bei ihm vorbei schauten. Vor dem Hintergrund der deutschlandweiten Aktionswoche „Gut betreut in Kin-dertagespflege“, die vom Bundesverband für Kindertagespflege ins Leben gerufen wurde, war es den Tageseltern ein besonderes Anliegen, dem Bürgermeister und der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.05.19
  •  1
Kultur
Eintrag ins goldene Buch der Stadt Langenfeld: Pascale Loiseleur, Bürgermeisterin von Senlis, und Langenfelds Bürgermeister Frank Schneider (vorn), dahinter Philipe Jumet (Partnerschaftskomitee Senlis), Stephan Meiser (Partnerschaftskomitee Langenfeld) und Generalkonsulin Dr. Olivia Berkeley-Christmann.
5 Bilder

Jubiläumsfeier in Langenfeld
50 Jahre Städtepartnerschaft mit Senlis

Im Zeichen des 50-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft mit Senlis stand das Wochenende in Langenfeld. Hier die Rede von Langenfelds Bürgermeister Frank Schneider. Sehr geehrte Damen und Herren,verehrte Kollegin Pascale Loiseleur, verehrte Frau Dr. Berkeley-Christmann, liebe Gäste aus Senlis und Langenfeld, Voltaire hat Freundschaft einmal als die Verbindung der Seelen bezeichnet und zudem betont, dass alle Würden dieser Erde einen guten Freund nicht aufwiegen. Diese Worte eines der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.05.19
  •  1
Politik
3 Bilder

Anfrage an Bürgermeister Dinkelmann zu Schäden zulasten Menschen, Tieren, Umwelt durch Silvester"tradition"
Tierschutzpartei Mettmann: Böllern und Silvesterfeuerwerk in Mettmann auf den Prüfstand

Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz Mettmann - Tierschutzpartei - begrüßt die Ankündigung der Deutschen Umwelthilfe, ein Böllerverbot in deutschen Großstädten mit hoher Feinstaubbelastung notfalls einzuklagen. "Als Tierschutzpartei Mettmann fordern wir seit Jahren ein Böllerverbot zum Schutz von Umwelt, Menschen und Tieren," erläutert Andreas Alteweyer, Mitglied des Landesvorstandes NRW der Tierschutzpartei und langjährig engagierter Mettmanner Umwelt- und Tierschützer. Enorme...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.01.19
Politik
Bürgermeister Frank Schneider will den Stopp des Verfahrens vorschlagen.

Bauverein-Projekt: Bürgermeister schlägt Ausschuss den Stopp des Verfahrens vor

Es gehört nicht zur regelmäßigen Praxis im Langenfelder Rathaus, dass der Bürgermeister sich in einzelne Bebauungsplan-Verfahren einbringt, doch die Ereignisse der letzten Tage und Wochen im Zusammenhang mit dem vom Bauverein Langenfeld zwischen Martinstraße und Richrather Straße geplanten Wohnungsbauprojekt veranlassen Frank Schneider nach eigenen Angaben zum Eingreifen: „Ich werde dem nächsten Planungsausschuss vorschlagen, dass das B-Plan-Verfahren für dieses Projekt gestoppt wird, da der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.01.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Langenfeld baut die Betreuungsangebote für Kinder weiter aus: Im November fand die offizielle Einweihungsfeier der  Kindertagesstätte an der Langforter Straße statt. Bis zum Spätsommer sollen noch drei weitere Einrichtungen realisiert werden. Die Standorte: Berghausen, Jansenbusch und Robert-Koch-Straße.
2 Bilder

Neujahrsgrüße des Langenfelder Bürgermeisters Frank Schneider

Liebe Langenfelderinnen und Langenfelder, wenn sich in diesen Tagen der Weihnachtsstress ein wenig gelegt hat und wir die Zeit finden, ein wenig zur Ruhe zu kommen, wird dies gerne für eine Rückschau, eine Bestandsaufnahme und einen Ausblick auf die kommenden Ziele genutzt. Angesichts der aktuellen weltpolitischen Lage fällt diese Bilanz und die damit verbundene Ausschau auf die kommenden Monate ehrlich gesagt nicht allzu positiv aus, denn wir leben derzeit zweifellos in weltweit instabilen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.12.17
Kultur
Die Verantwortlichen versprechen einen unvergesslichen Abend. Foto: Michael de Clerque
2 Bilder

Alles außer Marschmusik

Die Big Band der Bundeswehr gibt am 21. Juni ein Benefizkonzert auf dem Marktplatz Es soll eine unvergessliche Sommerparty mitten in der Stadt werden: Am Mittwoch, 21. Juni, gastiert die Big Band der Bundeswehr mit eigener Bühne in der Innenstadt. Los geht's um 20 Uhr, der Eintritt zum Benefiz-Konzert ist frei. Es wird aber um Spenden gebeten, die der Kooperaion der städtischen Musikschule und der Kopernikus-Realschule zugute kommen. "Wir werden keine Marschmusik spielen", verspricht...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.05.17
  •  1
Überregionales
Angela Block, Sabine Wegner-Ehninger, Karin Rohrbeck, Bürgermeister Frank Schneider, Marion Diedrich, Ursula Maile, Hanne Mogge und Anne Sroka-Johann (v.l.) bei der Aktion "Lady Lions wandern nach Berlin".Foto: MdC

Von Langenfeld nach Berlin für guten Zweck: Lady Lions laufen wieder

Im Rahmen eines Aktionsstandes auf dem Langenfelder Wochenmarkt rief Bürgermeister Frank Schneider die Langenfelderinnen und Langenfelder auf, an der Aktion der Langenfeld-Lady Lions teilzunehmen: Die Langenfeld-Lady Lions wandern in 100 Etappen von Langenfeld nach Berlin. Ziel ist die 100-Jahrfeier der Internationalen Lionsorganisation. Frank Schneider verkaufte dabei zusammen mit den Ladys Pins, die gegen eine Spende von fünf Euro abgegeben wurden. Die Pins berechtigen zum Mitwandern an...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.03.17
  •  1
  •  1
Politik

Ein offenes Ohr für die Vereine – CDU Vereinsempfang war ein voller Erfolg

Die Vereine und die ehrenamtlich engagierten Menschen in Langenfeld sind die Seele unserer Stadt. Daher lädt der CDU Stadtverband Langenfeld seit 7 Jahren die Vereine zum traditionellen Vereinsempfang ein. In den vollen Räumen des Schützenvereins Langenfeld 1834 e.V. begrüßte der CDU Vorsitzende Hans-Georg Jansen die Vereinsvertreter und bedankte sich für ihr Engagement. Viele Ratsvertreter der CDU standen den Vereinen für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Auch Bürgermeister Frank...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.10.15
Politik

Windenergieerlass - Konzentrationszone in Langenfeld

Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass die Stadt sich letztendlich gegen die Errichtung von Windkraftwerken nur äußerst schwer wehren kann, wenn es einen "entschlossenen" Investor gibt. Die Landesregierung setzt die Rahmenbedingungen durch gesetzliche Vorschriften, so den Windenergieerlass. Abstandsflächen und Höhe der Anlagen sind darin geregelt - nachlesen - Der Rat der Stadt hat vor vielen Jahren eine Höhenbegrenzung auf 100 Meter beschlossen, die so nicht mehr haltbar ist. Inzwischen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.01.15
Sport

Grußwort von Bürgermeister Frank Schneider zum 14. cSc 2014 am 7. September 2014

Sehr geehrte Damen und Herren, bereits zum 14. Mal heißt es am 7. September 2014, „Gemeinsam rollt’s“, wenn beim „capp Sport cup“, in Langenfeld schon als cSc ein echter Markenbegriff, Menschen mit und ohne Handicap rund um den Freizeitpark Langfort gemeinsam sportlich aktiv werden. Die Idee, die Menschen über den Sport zusammen zu bringen ist auch bei der 14. Auflage dieser Veranstaltung ebenso attraktiv wie nachahmenswert. Da überrascht es nicht, dass Initiator Bernhard Weik mit seinem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.08.14
  •  2
Überregionales

Bürgermeister Felix Metzmacher vor 100 Jahren

Ein Bürgermeister zu Kaisers Zeiten Von 1908 bis 1914 war Felix Metzmacher Bürgermeister. Das Bild zeigt ihn im damaligen Rathaus am Schreibtisch mit hochmodernem Diktiergerät. Langenfeld. In diesem Jahr jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Schon 1914 meldete sich der seit 1908 amtierende Bürgermeister Felix Metzmacher als Freiwilliger. Und noch im gleichen Jahr starb er an der Westfront in Frankreich. In einer Kurzserie mit vier Folgen erinnern Karl-Heinz...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.07.14
  •  1
Politik
Unterschriftenliste, Plakatkleber, Sonntagsreden - welche Bilder vom Kommunalwahlkampf könnt Ihr besteuern?
17 Bilder

Foto der Woche 19: Die Kommunalwahl 2014 und ihre Kulissen

Bei unserem Foto-Wettbewerb geht es diese Woche um Politik: In knapp vier Wochen sind in NRW Kommunalwahlen, in vielen Städten werden die Bürgermeister neu gewählt, der Wahlkampf läuft auf vollen Touren. Habt Ihr Fotos davon? In den vergangenen Wochen haben wir Community-Regeln für den Wahlkampf erstellt. Wir haben Empfehlungen für Kommunalpolitiker recherchiert, wie sie soziale Medien als Dialogmedien angehen. Aus gutem Grund, denn dass der Lokalkompass eine attraktive Plattform für...

  • Essen-Süd
  • 12.05.14
  •  25
  •  6
Überregionales
Foto: Michael de Clerque

Hans Litterscheid zu Grabe getragen

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung und zahlreicher Vertreter des öffentlichen Lebens sowie der Schützenbruderschaften auf Bezirks- und Diözesan-Ebene wurde gestern morgen Hans Litterscheid zu Grabe getragen. Mit der Familie seiner Tochter Hildegard (im Bild hinter der gesenkten Schützenfahne) nahmen hunderte Menschen an der von Pfarrer Gerhard Trimborn zelebrierten Heiligen Messe in der Pfarrkirche St. Martin teil, bevor die Trauerfeier auf dem Richrather Friedhof stattfand. Hier würdigte...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.01.14
Überregionales

Hans Litterscheid ist tot

Tief betroffen haben am Wochenende viele Langenfelder die Nachricht vom Tod ihres früheren Bürgermeisters und Ehrenbürgers der Stadt, Hans Litterscheid, vernommen. Er hat an Heiligabend seinen 92. Geburtstag erleben dürfen. Litterscheids Name ist untrennbar mit dem seiner Heimatstadt Langenfeld, der er fast 30 Jahre als Bürgermeister diente, verbunden. Er war vielen ein Vorbild, und seine Arbeit für die Stadt, die Region und die Bürger wurde durch zahlreiche Auszeichnungen wie das...

  • Monheim am Rhein
  • 06.01.14
  •  3
Politik
38 Bilder

Geschnippelt, gerührt, serviert.

Bürgermeister und Landrat kochten für Lebenshilfe-Bewohner. Kreis Mettmann/Velbert. „Herr Stemberg hat hier das Kommando.“ Der 1. stellv. Landrat Michael Ruppert hat zu Beginn des Kochevents der Bürgermeister im Lebenshilfe-Wohnheim Velbert gezeigt, dass er für einen Tag tun möchte, was die beiden Fernsehköche Walter und Sascha vom Gourmetrestaurant Haus Stemberg vorgeben. Klaus Grone hatte Walter Stemberg vor einem Jahr angesprochen, ob sie zu einem solchen Kochevent bereit wären – das...

  • Velbert
  • 23.06.13
  •  5
Politik

Hildener SPD nominiert Bürgermeisterkandidatin

Der Mitgliederversammlung wird Birgit Alkenings vorgeschlagen Birgit Alkenings soll die neue SPD-Kandidatin für das Bürgermeisteramt heißen. Gemeinsam erklären Maximilian Rech, stellv. OV-Vorsitzender, und Hans-Werner Schneller, stellv. Fraktionsvorsitzender: „SPD-Ratsfraktion und SPD-Ortsvereinsvorstand haben einstimmig beschlossen, Birgit Alkenings als Bürgermeisterkandidatin der Mitgliederversammlung nach der Bundestagswahl vorzuschlagen.“ Die 46-Jährige hat sich nach dieser...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.06.13
Politik

Kommunalwahlen und Wahl des Bürgermeisters

Verkürzung der Amtszeit des Bürgermeisters Die Möglichkeit, die Amtszeit des Bürgermeisters um 1 Jahr zu verkürzen, bringt viele Vorteile und viele Argumente sprechen dafür. Wahltaktische und sachfremde Überlegungen dürfen keine Rolle spielen. Da die Kommunal- und Kreistagswahlen voraussichtlich am 25. Mai 2014 zusammen mit der Europawahl stattfinden, würde die gleichzeitige Wahl des Bürgermeisters ca. 60.000 Euro weniger Aufwand für die Stadt Langenfeld bedeuten. Die Zusammenlegung der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.06.13
Politik

Verkürzung der Amtszeit des Bürgermeisters

Verkürzung der Amtszeit des Bürgermeisters Die Möglichkeit, die Amtszeit des Bürgermeisters um 1 Jahr zu verkürzen, bringt viele Vorteile. Wahltaktische Überlegungen sollten keine Rolle spielen. Da die Kommunal- und Kreistagswahlen voraussichtlich am 25. Mai 2014 zusammen mit der Europawahl stattfinden, würde die gleichzeitige Wahl des Bürgermeisters ca. 60.000 Euro weniger Aufwand für die Stadt Langenfeld bedeuten. Die Zusammenlegung der Wahlen bedeutet auch, dass mit Sicherheit eine...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.05.13
  •  1
Ratgeber
Manuela Deppenweiler und Rainer Düx aus den Teams der Städtischen Wirtschaftsförderungen, der Langenfelder Referatsleiter für Jugendarbeit, Bruno Busch, und Monheims Bürgermeister Daniel Zimmermann rühren nochmal gemeinsam mit Hans-Dieter Clauser die Werbetrommel für einen Besuch der BOB 2013.

Die BOB – Ein Ausbildungs-Plus für die ganze Region

„Die Unternehmen haben es längst erkannt. Wer die besten Azubis haben will, der muss sich bewegen.“ Hans-Dieter Clauser sorgt für Bewegung. Am Mittwoch, 15. Mai, ruft er gemeinsam mit den beiden Bürgermeistern aus Langenfeld und Monheim, Frank Schneider und Daniel Zimmermann, zur vierten gemeinsamen BerufsOrientierungsBörse in die Langenfelder Stadthalle. Hinter der BOB steckt dabei erstmals der im letzten Herbst gegründete Verein „BOBplus“. „Es ist Herrn Clauser wirklich sehr hoch...

  • Monheim am Rhein
  • 10.05.13
Politik
Die Besucher schauen den Mitarbeitern bei der Montage von Stellfüßen für Bade- u. Duschwannen zu.
2 Bilder

Willkommen in den WFB Werkstätten.

Delegation aus Ennis / Irland besuchte auch die WFB Kronprinzstraße Langenfeld. Welcome to Germany, welcome to the Rheinland, welcome to Langenfeld – eine Begrüßung, Unterhaltung und Präsentation in englischer Sprache kommt in den WFB Werkstätten nicht alle Tage vor. Der Bürgermeister der irischen Stadt Ennis, Peter Considine, und weitere fünf Ratsmitglieder konnten jedoch sowohl bei der Begrüßung durch den kaufm. Leiter der WFB GmbH, Andreas Kuhn, als auch der Präsentation von Norbert...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.10.12
Politik
2 Bilder

Zugang zur Arbeitswelt bieten.

WZA Werkstatt zur Arbeitsförderung wurde an neuem Standort eingeweiht. Langenfeld/Kreis Mettmann. „Ich sehe Ihre Anwesenheit als Wertschätzung gegenüber den Menschen, die hier in den neuen Räumen ein hervorragendes Rehabilitations- und Arbeitsangebot vorfinden.“ Mit diesen Worten begrüßte Reinhard Ockel, Aufsichtsratsvorsitzender der WFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH, die Gäste, die sich zur Einweihung der WZA Werkstatt zur Arbeitsförderung in den neuen Räumen an der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.09.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.