Bürgerreporter

Beiträge zum Thema Bürgerreporter

Überregionales
Der romantische Hafen von Greetsiel.
11 Bilder

Aufruf an BürgerReporter und Leser: "Hier bin ich gerne, weil ..."

Sommerserie zum "Wohlfühlort" In unserer Sommerserie "Mein Wohlfühlort" können Sie auf Lokalkompass.de (LK) Ihren Lieblingsort in Wort und Bild vorstellen. Und vor allem in persönlichen Worten (bitte kein Reiseführertext!) kurz erzählen: "Hier bin ich gerne, weil..." Ihren Beitrag laden Sie einfach auf www.lokalkompass.de hoch. Gerne auch mit mehreren Bildern. Tags (Stichworte): Sommerserie - Wohlfühlort - Bildergalerie. Wenn Sie noch nicht im LK registriert sind, können Sie sich...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.09.17
  •  42
  •  18
Überregionales
Kartoffel-Bratwursttaler werden im Brötchen serviert
9 Bilder

Nächstes LK-Treffen steht fest - diesmal in Menden-Bösperde

Endlich ist es so weit: Nachdem der Regen das von Hanni organisierte Treffen an der Sorpe regelrecht ins Wasser fallen ließ, plane ich ein Treffen jetzt in Menden. Dazu lade ich alle Interessierten für Sonntag, 24. September um 11.30 Uhr nach Menden-Bösperde ein. An dem Wochenende findet wieder der Kartoffelmarkt auf Hof Scheffer statt. Mehrere Lkler haben diesen bereits im letzten Jahr besucht und es hat ihnen gut gefallen. Der Kartoffelmarkt hat einen Vorteil: ich brauche keine festen...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.08.17
  •  26
  •  13
Ratgeber

Wen füttern Sie mit durch? Kommen Sie Stromfressern auf die Schliche

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale berät zurzeit alle Ratsuchenden kostenlos, die sich ein neues elektrisches Haushaltsgerät zulegen wollen. Bis zum 31. August 2017 geben die Energieberater wertvolle Hinweise zum Kauf von Waschmaschine und Co. Zudem helfen sie mit praktischen Tipps zum eigenen Nutzungsverhalten zusätzlich Geld zu sparen. Ratsuchende sparen mit dem Gutschein den Eigenanteil von bis zu 10 Euro. Er ist in den Beratungsstellen der Verbraucherzentrale und auf...

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.08.17
Natur + Garten
8 Bilder

Wohlfühlort

Endlich kam ich, nach Jahrzehnten, der Einladung einer Freundin nach. Seinerzeit waren wir alle noch im Vorläufer des www. mit Pseudonymen unterwegs. Auf Grund meines „nick“ (Märchenhexe) hat sie mich jetzt zum Hexentanzplatz in Thale im Harz entführt. Sie meinte, das müsse sein. Eine schluchtige Landschaft mit Blick auf die Wetterstation, ehemals Stasi-Abhöranlage, grandios und gewaltig, zieht den Betrachter in seinen Bann. Kurzweilangebote und ein tolles Essen rundeten einen gelungenen...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.07.17
  •  5
  •  3
Überregionales
22 Bilder

"Hier bin ich gerne, weil ..."

... es fast vor der Haustür ist: der Seilersee. Auch wenn eine Autobahnbrücke der Sauerlandlinie durch den See verläuft und somit das Rauschen der Wagen etwas störend ist, wenn man sich in Nähe der Brücke befindet, ist es ein schönes Örtchen: mit guten Wegen und einer grossen Wasservogelvielfalt. Kormorane, Graureiher, Nil- und Kanadagänse, Teichralle, Blässhuhn, Haubentaucher, Reiherente und natürlich Stockenten kann man beobachten. Hierzu laden viele Bänke rund um den See ein. Eigentlich...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.07.17
  •  10
  •  19
Überregionales
Vor dem Pagoda
49 Bilder

LK'ler trafen sich am 09.07. in Oberhausen und besuchten auch das Tiergehege

Etwas spät bin ich dran: aber da ja schon viel geschrieben und die Teilnehmer vorgestellt wurden, habe ich mich mehr auf das Drumherum konzentriert. Wenn man auf die Terrasse des Pagoda geht, sieht man eine breit angelegte Teichlandschaft, in der sich neben üppigen Teichpflanzen auch Fische tummeln. Nach unserem Mittagsmahl ging es ja in den Kaisergarten und sofort weiter in das Tiergehege. Obwohl wir schon mehrere Treffen in Oberhausen hatten, war ich noch nie dort drin gewesen. Ich kann...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.07.17
  •  9
  •  13
Ratgeber
7 Bilder

Sommerserie zum "Wohlfühlort": "Hier bin ich gerne, weil ..."

Ich muss nicht in die Ferne schweifen... Hexenteich in Menden, Oesberner Weg. In den Ferien muss ich nicht mehr verreisen, erst danach. Bis dahin fahre ich so oft es geht zum Hexenteich Menden. Dort lege ich mich auf die Holzbank, schaue auf den Teich, beobachte Enten - wenn welche da sind - ruhe mich einfach aus, schließe meine Augen: Die Blätter rauschen, ein Baum ächzt, irgend etwas raschelt im Laub und neben dem üblichen Geschnatter, Gezische und Gequietsche höre ich immer wieder...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.07.17
  •  1
  •  5
Ratgeber

Solarautos selbst bauen und ins Rennen schicken Workshop für Sieben- bis Neunjährige / Neun- bis Elfjährige

Junge Tüftlerinnen und Bastler können am Donnerstag den 10.08. und 24.08.2017 in Arnsberg ihre eigenen Solarautos bauen und dabei allerhand über Sonnenenergie lernen. Von 10-12 Uhr und von 13:30-15:30 Uhr (am 24.08. nur von 13:30-15:30 Uhr) bietet Energieberater Carsten Peters von der Verbraucherzentrale NRW dafür in der Beratungsstelle Arnsberg (Burgstraße 5, Neheim) den Workshop „Flotte Flitzer mit Sonnenenergie“ an. Darin erkunden die Kinder mit Experimenten die Kraft der Sonne und ihre...

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.07.17
  •  1
  •  2
Kultur
22 Bilder

Besuch der katholischen Pfarrkirche St. Pankratius Möhnesee am Sonntag, 09.07.2017

St. Pankratiuskirche - Möhnesee - Ortsteil Körbeke Am Kirchplatz 2 59519 Möhnesee Im Herzen von Körbecke steht die denkmalgeschützte Pantratiuskirche, eine dreischiffige, vierjochige Hallenkirche. Während Teile des romanischen Turmes etwa um 1100 entstanden, stammt die Hallenkirche aus dem 18. Jahrhundert. Die prachtvolle Innenausstattung schuf 1720 der Holzbaumeister Heinrich Stütting. Von außen sieht die Pfarrkirche ganz unscheinbar aus, aber von innen. Seht es euch an. Wer mehr...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.07.17
  •  2
  •  8
Ratgeber

Zur Zukunft des Lokalkompass – in eigener Sache

Liebe BürgerReporter, liebe Nutzer des Lokalkompass, ich denke, dass es an der der Zeit ist, sich grundsätzlich, persönlich und als verantwortlicher Verlagsvertreter zur Zukunft von unserer Nachrichten-Community lokalkompass.de zu äußern. Einige unserer BürgerReporter haben sich bei mir persönlich gemeldet und auch in Beiträgen versucht, ihre aktuelle Gemütslage zum Lokalkompass zu formulieren. Dies zeigt mir – und darüber freue ich mich sehr – wie stark Sie sich mit dem Portal verbunden...

  • Wesel
  • 14.06.17
  •  246
  •  63
Kultur
100 Bilder

Kirmesbesuch in Menden am Pfingstsonntag, 04.06.2017

Spaziergang von 12.30 - 14.30 Uhr Auch mich lockte die alljährlich stattfindende Pfingstkirmes mit ihren Attraktionen in die Innenstadt. Nachdem ich einen Parkplatz gefunden hatte, ging es los - bei strahlendem Sonnenschein. Überrascht war ich über viel ungenutze Flächen, die sonst immer voll waren - zum Beispiel die "Bahnhofstraße" war, bis auf einen Bierstand, leer. Dafür gab es doppel und dreifach oder noch mehr Imbissbuden, die die gleichen Speisen anboten. Vermisst habe ich "meinen"...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.06.17
  •  9
  •  11
Ratgeber

Den Kostenfressern auf der Spur Energie-Sonderaktion: Basis-Check deckt Ursache für hohen Energieverbrauch auf

Gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW rückt die Arnsberger Wohnungsbaugenossenschaft e.G. (AWG) das Energiesparen in den Fokus. Mit der Aktion „Basis-Check“, die noch bis 30. April läuft, informiert die AWG ihre Mieterinnen und Mieter, wie sie mit nur kleinen Anpassungen im Nutzerverhalten kostbare Energie einsparen können. Dabei besucht ein anbieterunabhängiger Energieexperte die Privatleute in ihren Wohnungen und schätzt die Situation zum Strom- und Heizenergieverbrauch ein. Mieterinnen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 31.03.17
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Unverhoffter Andrang bei der Saisoneröffnung des Mendener ADFC

Bereits die erste Radtour 2017 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs in Menden brachte einen erfreulichen Zuspruch. Zwanzig Frauen und Männer aus Hemer und Menden machten die Planungen zur Tour zu einem „guten Geschäft“. Gleich zu Beginn machte sich die gute Laune Luft, mit Frotzeleien an den Tourenleiter, dem man zur „erfolgreichen Organisation von gutem Wetter“ gratulierte. Pünktlich um 10 Uhr setzte sich ein über 50 Meter langer Zug von Radfahrern in Bewegung, bestaunt von Spaziergängern,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.03.17
  •  1
Kultur

Märchen erzählen lernen.

Arnsberg. Märchen erzählen lernen. Noch einige Plätze in der Weiterbildung frei! Referentin: Elke Wirth, Mitglied der Europäischen Märchengesellschaft Märchenerzählerin Elke Wirth zeigt in diesem dreiteiligen Intensiv-Kurs wie eine eigene Beziehung zu einem Märchentext geschaffen werden kann. Es macht Freude zu erleben, wie ein geschriebener Text durch sinngemäßes Lesen und Nacherzählen "lebendig" werden kann. Märchen, Geschichten, Lieder und Sinnsprüche können die Erinnerungsfähigkeit...

  • Arnsberg
  • 16.02.17
  •  1
  •  3
Überregionales
34 Bilder

Einfach nur schön!

Winterzeit – kalte Zeit – Schneezeit. Ganze 3 Tage gab es in Menden mal Schnee: etwas mager fand ich. Und bevor der Winter ganz verschwindet, schwangen wir uns am Samstag nach dem Frühstück ins Auto und fuhren los Richtung Sundern. Nun muss man wissen, dass Sundern durch die zugehörigen Ortschaften sehr groß ist. Wir fuhren also nach Hagen – vielfach einfach „Kuhschiss-Hagen“ genannt. Dort auf der Höhe befindet sich das kleine Örtchen „Wilde Wiese“. Ein beliebtes Ausflugsziel: im Sommer zum...

  • Sundern (Sauerland)
  • 02.02.17
  •  16
  •  20
Ratgeber
3 Bilder

Verbraucherzentrale und Stadt starten Modellprojekt mit MultiCoptern im Holzener Ortskern

Kostenfrei: Wärmebilder aus der Luft plus Kurzberatung Die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW führt gemeinsam mit der Stadt Arnsberg ein zukunftsweisendes Modellprojekt durch. Den Bürgerinnen und Bürgern im Ortskern des Stadtteils Holzen wird dabei angeboten, sich kostenfrei mittels eines MultiCopters detaillierte Wärmebildaufnahmen ihres Hauses erstellen zu lassen - und so energetische Schwachstellen gezielt aufzuspüren. Ein Fachunternehmen überfliegt dafür - je nach Wetterlage -...

  • Arnsberg-Neheim
  • 27.01.17
Kultur
Haustyrann Otto Brunner und seine Frau Käthe.
84 Bilder

Wintertheater 2016 - Freilichtbühne Herdringen - "Der nackte Fensterputzer"

Sonntag, 04.12.2016, Lohweg 5, 59757 Arnsberg-Herdringen, Vereinsheim, 16.00 Uhr, Komödie in zwei Akten von Martina Worms Regie: Ulrike Molin-Franke Es war so super: Otto Brunner ist als richtiger Haustyrann bekannt. Seine Frau Käthe behandelt er schlecht (wirklich schlecht), seine Töchter Angelika und Beate ziemlich gleichgültig, und bei seinen Enkelinnen Anna und Katharina möchte er am liebsten die Erziehung per Rohrstock durchführen (und vor allem: Vor der Ehe keinen Sex. 16 und...

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.12.16
  •  2
Ratgeber
2 Bilder

ARNSBERG MACHT DEN THERMOSTAT-CHECK

SPAR-CHANCEN FÜR EIGENTÜMER UND MIETER Innerhalb von Minuten können viele Arnsberger beim Heizen in die Komfortklasse aufsteigen. Mit wenigen Handgriffen, ganz ohne Dreck oder austretendes Heizungswasser. Denn sowohl Haus- und Wohnungseigentümer als auch die rund 18.000 Arnsberger Mieterhaushalte können von Hand bediente Thermostate selbst gegen programmierbare Modelle austauschen. Wie leicht das geht, hat Energieberater Carsten Peters von der Verbraucherzentrale NRW am 31.10.2016 im Rahmen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.11.16
Überregionales

Peter Gerber, geb. 31.01.1960 - gest. 12.10.2016

Nach langer, schwerer Krankheit, jedoch plötzlich und unerwartet, ist heute morgen unser lieber BürgerReporter Peter Gerber von uns gegangen. Peter Gerber war ein BürgerReporter der ersten (Lokalkompass-)Stunde. Seither bereicherte er die Community unermüdlich mit seinen Beiträgen. Sein Engagement war spitze. Obwohl wir dir die Ruhe gönnen, ist voller Trauer unser Herz. Dich leiden sehen, nicht helfen können, war unser allergrößter Schmerz.

  • Menden (Sauerland)
  • 12.10.16
  •  83
  •  52
Überregionales
2 Bilder

Einladung zur großen Lokalkompass-Umfrage mit Gewinnspiel

Liebe Leserinnen und Leser, liebe BürgerReporterinnen und BürgerReporter, zunächst möchten wir uns bei Ihnen bedanken. Dafür, dass Sie sich hin und wieder im Lokalkompass informieren, sich vielleicht sogar registriert haben oder gar regelmäßig Kommentare und Beiträge verfassen. Wir freuen uns, dass der Lokalkompass auch nach mehr als sechs Jahren immer noch Menschen zusammen bringt und mit lokalen Neuigkeiten versorgt. Zu Recht können Sie erwarten, dass wir als Ihr Dienstleister stets daran...

  • Essen-Süd
  • 29.09.16
  •  108
  •  30
Ratgeber
8 Bilder

Energiestammtisch auf Exkursion im Klimapark Rietberg

Eine Gruppe des Energiestammtisches der Verbraucherzentrale Arnsberg hat sich im Klimapark Rietberg informiert, wie sich erneuerbare Energien erzeugen und speichern lassen. In einem Sonnenhaus ließen sich die Teilnehmer die annähernd autarke Nutzung von Solarstrom und Solarwärme erklären und vorführen. Großes Interesse weckte bei den Teilnehmern der mit Vakuumdämmplatten verkleidete Solarspeicher, der Solarstrom als Wärme puffert. Eine weitere Besonderheit: der Drehantrieb unter dem Haus. Das...

  • Arnsberg
  • 19.08.16
Sport
4 Bilder

Lena Metzler wird Westdeutsche Meisterin im Hochsprung und bleibt weiterhin Nummer eins in Deutschland

Lena Metzler wird Westdeutsche Meisterin im Hochsprung und bleibt weiterhin Nummer eins in Deutschland Die Leichtathleten des LC Adler Bottrop konnten ihre derzeitige Erfolgsserie bei den Westdeutschen Meisterschaften der Jugend M/W15 fortsetzen. Sieben Bottroper Athleten gingen dabei an den Start im sauerländischen Arnsberg-Hüsten, um auf die Konkurrenz aus dem eigenen Landesverband Nordrhein und den Verbänden Westfalen und Rheinland zu treffen. Für viele Athleten war es das letzte große...

  • Arnsberg
  • 28.06.16
Überregionales
40 Bilder

LK-Treffen in Arnsberg

Über dem Marktensemble thront das Arnsberger Wahrzeichen, der frühgotische, 44,2 m hohe Glockenturm. Ausgangspunkt einer hervorragenden Führung durch die Altstadt von Arnsberg. Ich hoffe, die Bilder zeigen das auch. Das von Hanni organisierte LK-Treffen war ein voller Erfolg und ein Grund für mich, die Stadt nochmals zu besuchen.

  • Arnsberg
  • 05.06.16
  •  11
  •  14
Überregionales

"Das schafft man nicht allein!"

Sauerlandänder Köpfe - im Interview der Hochsauerlandwelle: Marita Gerwin aus Arnsberg. Mein persönliches Fazit: "Ich habe mich „geoutet“. Es gewagt, über Themen zu sprechen, die immer noch tabuisiert werden. Es sind Situationen, die mich sehr berühren und mich an meine Grenzen heran geführt haben. Dazu gehörte das Thema „Demenz in der Familie“. Wie sind wir damit umgegangen? Welche Erfahrungen haben wir gemacht? Eins ist uns heute klar: „Das schafft man nicht allein!“ Am Sonntag,...

  • Arnsberg
  • 04.05.16
  •  3
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.