Berufsfeuerwehr Essen

Beiträge zum Thema Berufsfeuerwehr Essen

Blaulicht
Symbolbild

Feuerwehr Essen
Zimmerbrand in der Großenbruchstraße in Essen-Altenessen-Süd - keine verletzten Personen Essen-Altenessen-Süd,

 Am heutigen Sonntagnachmittag. 10.1Oktober. 2021 setzte ein aufmerksamer Passant die Leitstelle der Feuerwehr Essen darüber in Kenntnis, dass in der Großenbruchstraße eine Wohnung stark verraucht sei. Die kurze Zeit später eingetroffenen Einsatzkräfte konnten sofort bestätigen, dass eine Erdgeschosswohnung in einem Eckhaus verraucht war.Die Befragung der Nachbarn ergab, dass möglicherweise noch Personen in der Wohnung waren.Daraufhin wurden zwei Trupps unter Atemschutz zur Menschenrettung in...

  • Gelsenkirchen
  • 10.10.21
Blaulicht
Küchenbrand in Essen - Dellwig - zwei tote Katzen geborgen

Feuerwehr Essen
Küchenbrand in Essen - Dellwig - zwei tote Katzen geborgen

Die Leitstelle der Feuerwehr Essen erhielt am heutigen Sonntagmorgen 15.August.2021 durch mehrere Anrufe Kenntnis von einer Rauchentwicklung aus einem Wohngebäude auf der Ripshorster Straße in Essen - Dellwig. Aus einer Wohnung im Erdgeschoss drang dunkler Rauch aus einem Fenster auf der Gebäuderückseite. Laut Aussage der Nachbarn war unklar, ob sich noch Personen in der Wohnung befinden. Die ersteintreffenden Kräfte schickten daher umgehend zwei Trupps unter Atemschutz zur Menschenrettung in...

  • Gelsenkirchen
  • 15.08.21
Blaulicht
Lage kurz nach Eintreffen der ersten Kräfte.
2 Bilder

Feuerwehr Essen
Wohnhausbrand in Essen - Borbeck, zwei Personen leicht verletzt

Essen-Borbeck. In der Nacht zum heutigen Sonntag. 17. Juli. 2021 wurde die Feuerwehr Essen um 03:21 Uhr zu einem Dachstuhlbrand alarmiert. Die ersten Feuerwehrkräfte erkannten einen voll entwickelten Brand im Obergeschoss eines Einfamilienhauses. Flammen und Rauch waren aus mehreren Fenstern und der Dachhaut zu erkennen. Der Brand drohte auf ein Nachbarhaus überzugreifen. Aufgrund der vorgefundenen Lage und der Brandintensität, alarmierte der Einsatzleiter einen weiteren Löschzug nach. Alle...

  • Gelsenkirchen
  • 18.07.21
Blaulicht
Blick auf die Tiefgarage.

Feuerwehr Essen
Wasserrohrbruch - Kellerbereich einer Seniorenresidenz überflutet

Am frühen Donnerstagmorgen. 08.07.2021 wurde die Feuerwehr Essen mit der Meldung "Wasser im Gebäude" zur Kaiser-Otto-Residenz, Steeler Straße Ecke Passstraße nach Essen-Steele alarmiert. Die ersten Kräfte erkannten einen regelrechten Fluss, dessen Quelle augenscheinlich aus der Straßendecke der Steeler Straße, oberhalb der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung, lag. Das abfließende Wasser sammelte sich aufgrund der tieferen Lage rund um die Kaiser-Otto-Residenz. Hier hatte sich bereits ein See...

  • Gelsenkirchen
  • 08.07.21
Blaulicht
Einsatzkräfte am Unfallort.

Feuerwehr Essen
Tödlicher Unfall auf der Laupendahler Landstraße in Essen - Kettwig

Essen. Am heutigen Mittwoch. 23. Juni. 2021 wurde die Feuerwehr Essen am Vormittag zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Die ersten Kräfte des Rettungsdienstes fanden einen mit einer Person besetzten Pkw vor, der frontal vor einen Baum geprallt war. Der 43-jährige Fahrer befand sich bewusstlos in seinem stark deformierten Fiat 500. Trotz des schnellen Eintreffens der Rettungskräfte konnte der Notarzt nur noch den Tod des Patienten feststellen. Einige Ersthelfer wurden vom Rettungsdienst vor Ort...

  • Gelsenkirchen
  • 23.06.21
Blaulicht
Pkw-Brand in der Schildbergstraße in Essen - Frintrop

Feuerwehr Essen
Pkw-Brand in der Schildbergstraße in Essen - Frintrop

Essen - Frintrop. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag 26/27.Mai.2021 gegen 23:51 Uhr wurde die Essener Feuerwehr zu einem Pkw-Brand alarmiert. Die zuerst an der Einsatzstelle eingetroffenen Kräfte bestätigten die eingegangene Meldung. Ein BMW brannte in voller Ausdehnung. Die Flammen wurden mit einem C-Rohr niedergeschlagen und im Anschluss mit Schaum endgültig gelöscht. Die Feuerwehr Essen war mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.21
Blaulicht
 Symbolbild Verteiler Feuerwehr Essen

Feuerwehr Essen
Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Liebrechtstraße in Essen - keine Verletzten

Essen - Überruhr - Hinsel. Am Mittwoch. 26. Mai. 2021 gegen 17:44 Uhr wurde die Essener Feuerwehr Essen in die Liebrechtstraße zu einem Zimmerbrand alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte erkannten eine Rauchentwicklung aus einem Fenster im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Zu diesem Zeitpunkt war noch völlig unklar, ob sich noch Personen in der Brandwohnung befinden. Umgehend gingen zwei Trupps unter Atemschutz mit einem C-Rohr zur Menschenrettung in die Wohnung. Noch während der...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.21
Blaulicht
Brand auf dem Schrottplatz Hövelstraße, Essen-Bochold,

Feuerwehr Essen
Brand auf dem Schrottplatz Hövelstraße, Essen-Bochold, - Flammen schlugen Meterhoch

Essen. Am Mittwochnachmittag. 12. Mai. 2021 wurde gegen 15:55 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Essen ein Brand auf einem Schrottplatz an der Hövelstraße in Essen-Bochold, gemeldet. Die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Meldung bereits auf der Anfahrt bestätigen. Auf dem Gelände eines Schrottplatzes brannte es auf einer Fläche von ca. 10m x 10m. Die Flammen schlugen meterhoch in den Himmel. Umgehend wurde eine Brandbekämpfung von zwei Seiten über zwei Drehleitern eingeleitet....

  • Gelsenkirchen
  • 14.05.21
Blaulicht
Feuer Vereinsheim Heidhauser Straße Essen

Feuer Vereinsheim Heidhauser Straße Essen
Brand auf dem ehemaligen Sportplatz an der Heidhauser Straße in Essen - Heidhausen

Um 02:52 Uhr am heutigen Karfreitag 02. April. 2021 wurde die Feuerwehr zu einem Brand im leerstehenden Vereinsheim auf dem ehemaligen Sportplatz an der Heidhauser Straße 139 gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das Vereinsheim bereits in voller Ausdehnung. Zur Brandbekämpfung kamen vier Strahlrohre zum Einsatz. Das Vereinsheim brannte vollständig aus, es konnte jedoch eine Brandausbreitung auf den angrenzenden Baumbestand verhindert werden. Nach gut vier Stunden war der Einsatz...

  • Gelsenkirchen
  • 02.04.21
Blaulicht
Der Treppenraum wurde unverzüglich mittels Überdruck-belüftung entraucht.

Feuerwehr Essen
Kellerbrand in Essen – Bochold - keine verletzten Personen

Essen – Bochold. Um 18:05 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Essen ein Brand in einem Mehrfamilienhaus im Erdweg in Essen – Bochold gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war eine Rauchentwicklung aus dem Kellergeschoss, die sich über den Treppenraum ausbreitete, sichtbar. Die Anwohner des Erdgeschosses hatten das Gebäude bereits unverletzt verlassen und wurden dem Rettungsdienst zur Betreuung übergeben. Der Treppenraum wurde unverzüglich mittels Überdruck-belüftung entraucht.Die...

  • Essen
  • 10.01.21
Blaulicht
Symbolfoto

Feuerwehr Essen
Brennende Waschmaschine in Einfamilienhaus in der Brunhildenstraße in Essen – Kray - Keine Verletzten

Essen-Kray. Um 15:40 Uhr am Dienstagnachmittag.05. Januar. 2021 wurde die Essener Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung aus einer Doppelhaushälfte in der Brunhildenstraße in Essen – Kray alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine starke Rauchentwicklung im Treppenraum erkundet werden. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich keine Personen mehr im Gebäude. Umgehend wurden zwei Trupps unter Atemschutz mit einem Strahlrohr zur Brandbekämpfung in das Gebäude geschickt. Das Feuer, eine...

  • Essen
  • 06.01.21
Blaulicht
Symbolbild

Feuerwehr Essen
Brand in Remise in Essen - Horst - keine verletzten Personen

Am Sonntag. 20.Dezember.2020 um 14:36 Uhr wurde die Feuerwehr Essen zu einer brennenden Lagerhalle in den Fleherweg, Essen-Horst alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte stellten fest, dass nicht die Lagerhalle, sondern Unrat in einer angrenzenden Remise brannte. Um die benachbarte Lagerhalle zu schützen wurde eine so genannte Riegelstellung aufgebaut, bei der die Flammen gegen die Lagerhalle abgeschirmt wurden. Parallel dazu haben Einsatzkräfte das Feuer mit mehreren Rohren direkt bekämpft....

  • Essen
  • 21.12.20
  • 1
Blaulicht
Symbolfoto.

Feuerwehr Essen
Feuer in Einfamilienreihenhaus, eine Person verletzt, Anfahrt durch parkende Fahrzeuge erschwert

 ESSEN: In der vergangenen Nacht 08. Dezember. 2020 ist im Erdgeschoss eines Einfamilienreihenhauses Kleiner Bruch, in Essen - Schonnebeck ist eine größere Menge Mobiliar in Brand geraten. Der Eigentümer und alleinige Bewohner war bei Eintreffen der Einsatzkräfte bereits aus dem Haus heraus, ein kleiner Hund galt längere Zeit als vermisst. Die recht intensive Rauchentwicklung zog durch das komplette Haus und erforderte den Einsatz von drei Atemschutztrupps, die zur Brandbekämpfung und Belüftung...

  • Gelsenkirchen
  • 08.12.20
LK-Gemeinschaft
59 Bilder

Erlebniswelt für Groß und Klein in Kettwig

Zur großen Erlebniswelt für Kinder und Erwachsene lädt derzeit am heutigen Samstag, 6. Mai, und am morgigen Sonntag, 7. Mai, die Freiwillige Feuerwehr Kettwig ein. Die Freiwilligen und ihr Nachwuchs bieten ein buntes Abenteuerprogramm - vor allem für die jungen Besucher. Aber auch die Erwachsenen werden ihren Spaß an den zahlreichen Vorführungen, unter anderem der Hundestaffel, am Löschen von Zimmerbränden - wer mag darf selbst löschen. Und heute spielt ab 19 Uhrdie Gruppe "Fresh". Mit dabei...

  • Essen-Kettwig
  • 06.05.17
  • 1
Überregionales
4 Bilder

Feuerwehrmann beigesetzt

Oberhausen. Große Anteilnahme: Am Donnerstag wurde der Oberhausener Feuerwehrmann, der in der letzten Woche an den Folgen des tragischen Unfalls verstarb, auf dem Alstadener Friedhof im Kreise seiner Familie, Freunde und Kollegen beigesetzt. Mehr als 500 Menschen erwiesen ihm dabei die letzte Ehre. Fast die gesamte Feuerwehr Oberhausen, Delegationen der Bezirksregierung Düsseldorf, des Innenministeriums NRW, des Verbandes der Feuerwehr, der Feuerwehren aus ganz NRW, Polizei und...

  • Oberhausen
  • 21.10.16
  • 1
Ratgeber
Jörg Kontermann-Paris von der Berufsfeuerwehr Essen überprüft die Hydranten in Kettwig auf ihre Funktionsfähigkeit. Die „Wasserspender“ in Werden und Holthausen haben die Überprüfung bereits hinter sich. Insgesamt 80 kontrollierte der Feuerwehrmann in den vergangenen Tagen.

Feuerwehr Essen überprüft Hydranten auf Funktionstüchtigkeit

Kurzer Schreck in der Morgenstunde: Am Donnerstagmorgen stand plötzlich die Wilhelmstraße unter Wasser. Sie war nicht die Einzige: Auch andere Straßen waren kurzfristig nass. Die erste Vermutung nach einem Wasserrohrbruch erwies sich schnell als falsch. Feuerwehrmann Jörg Kontermann-Paris von der Berufsfeuerwehr Essen hatte die „Straßenspülung“ vorgenommen. „Wir überprüfen halbjährlich die Funktionsweise der Hydranten und warten sie“, sagte der Mann von der Berufsfeuerwehr. Dazu drehte er den...

  • Essen-Kettwig
  • 22.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.