Berufskolleg Castrop-Rauxel

Beiträge zum Thema Berufskolleg Castrop-Rauxel

Kultur
Die intensive Podiumsdiskussion zwischen Micky Beisenherz (r.)und Pfarrer Michael Trockel wurde von den Berufsschülern interessiert verfolgt.

Der etwas andere Religionsunterricht
Micky Beisenherz zu Gast am Berufskolleg Castrop-Rauxel

Der bekannte Moderator und Autor Micky Beisenherz hat vor 120 Schülern ausführlich über seine Lebensgeschichte und religiöse Erfahrungen in seiner Arbeit berichtet. Auf Einladung von Pfarrer Michael Trockel sprach er vor mehreren Klassen aus dem Bereich Wirtschaft und Verwaltung im Rahmen ihres Religionsunterrichts. Micky Beisenherz und Pfarrer Trockel verbindet die gemeinsame Zeit in der Fußballmannschaft der DJK Adler Rauxel. Podiumsdiskussion Die intensive Podiumsdiskussion der...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.02.20
Wirtschaft
Landrat Cay Süberkrüb hatte zusammen mit den Bürgermeistern aus Castrop-Rauxel und Waltrop, Rajko Kravanja und Nicole Moenikes, sowie dem Bundestagsabgeordneten Frank Schwabe die Messe besucht.

Wie sich Castrop-Rauxel gegen den Pflegenotstand stemmt
10.000 Schüler in zehn Jahren Gesundheitsmesse

100.000 Fachkräfte werden in den kommenden Jahren bundesweit in der Gesundheitsbranche gesucht. Auch in Castrop-Rauxel. Die Agentur für Arbeit und das Berufskolleg Castrop-Rauxel stemmen sich seit zehn Jahren dagegen. Jetzt fand am Berufskolleg Castrop-Rauxel der zehnte Infotag für Gesundheitsberufe statt. Ein Jubiläum. Mehr als 10.000 Schüler haben seitdem die Messe besucht und sich über Ausbildungsberufe in der Gesundheitsbranche vom Augenoptiker bis zur Zahnmedizinischen...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.02.20
Politik
Beim Gesundheitstag dabei: ( v.l.) Thomas Ratte, Leiter Wirtschaftsförderung Stadt Castrop-Rauxel; Matthias Erfmann, Agentur für Arbeit Castrop-Rauxel; Carolin Reger, Koordinatorin Info-Tag Gesundheitsberufe; Heike Metze, Wirtschaftsförderung Stadt Castrop-Rauxel; Fred Nierhauve, Schulleiter Berufskolleg Castrop-Rauxel; Ralf Sprave, Ambulante Pflege).

Berufskolleg Castrop-Rauxel
Schüler können sich beim 10. Gesundheitstag informieren

Zum zehnten Mal veranstaltet das Berufskolleg den Gesundheitstag. Die Veranstaltung in Kooperation mit dem Pflegeverbund, den Städten Castrop-Rauxel und Waltrop sowie der Agentur für Arbeit informiert Schüler über verschiedene Berufsfelder im Gesundheitssektor. Zahlreiche Betriebe stellen sich am Montag (17. Februar) von 10 bis 13 Uhr an der Wartburgstraße 100 vor. Vom Altenpfleger bis zum chemisch-technischen Assistenten, vom Hörakustiker bis zum Heilerziehungspfleger, vom...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.01.20
Politik
Schüler Murad Shinwari, Bürgermeister Rajko Kravanja, Ermil Krajo, Schulleiter Fred Nierhauve, Rahand Hama Amin und Nora Ibrahim freuen sich gemeinsam über die Zusammenarbeit bei der ersten Berufsbörse in Castrop-Rauxel.

Erste Berufsbörse in Castrop-Rauxel will Schüler und Firmen zusammenbringen

Das Berufskolleg Castrop-Rauxel veranstaltet am Dienstag (28. Januar) von 15 bis 18 Uhr die erste Berufsbörse in Castrop-Rauxel. Es sollen Schüler mit Hauptschulabschluss und Firmen, die ausbilden möchten, zusammengebracht werden. Die Börse findet in der Nebenstelle des Kollegs in der ehemaligen Janusz-Korczak-Gesamtschule an der Waldenburger Straße 130 statt. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Rajko Kravanja übernommen. „Ich habe selbst eine Ausbildung gemacht und weiß bis heute, wie...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.01.20
Ratgeber
Die Veranstalter freuen sich auf zahlreiche Besucher aus dem ganzen Kreis.

Berufskolleg Castrop-Rauxel
9. Infotag für Gesundheitsberufe

Der 9. Infotag für Gesundheitsberufe findet am Montag (25. Februar) von 10 bis 13 Uhr im Berufskolleg Castrop-Rauxel, Wartburgstraße 100 (Gebäude 6), statt. Gemeinsam mit dem Pflegeverbund, den Wirtschaftsförderungen der Städte Castrop-Rauxel und Waltrop und dem Berufskolleg begrüßt die Agentur für Arbeit Castrop-Rauxel 30 Unternehmen, Fachschulen und Institutionen, die an diesem Tag junge Menschen anschaulich über Zukunftsperspektiven in Berufen der Gesundheitsbranche informieren. Eine...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.02.19
Wirtschaft
Einen praktischen Einblick in die Arbeitswelt verschafften sich über 70 Schüler im Rahmen der Veranstaltung „Dialog mit der Jugend“ beim Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG.

„Dialog mit der Jugend“ in Dortmund
Lehrreicher Austausch zwischen Schülern und HELLWEG Chef

Am 12. Februar stand für HELLWEG Inhaber Reinhold Semer der „Dialog mit der Jugend“, eine Gesprächsrunde, die von der Stiftung TalentMetropole Ruhr seit über 20 Jahren zwischen Jugendlichen und regionalen Unternehmenslenkern initiiert wird, auf der Agenda. Mit über 70 Schülern diskutierte er in der HELLWEG Zentrale in Dortmund unter anderem über Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen im Unternehmen, über seinen Umgang mit der Konkurrenz sowie über die Bedeutung des Online-Handels. Den...

  • Dortmund-West
  • 13.02.19
Überregionales
Um sich im BKCR bewegen zu können, nutzen Lars Dyringer (l.) und Fabian Köhler den Aufzug, mit dem aber nur das sanierte Hauptgebäude ausgestattet ist.

Lichtsignal zum Aufzeigen: Zwei BKCR-Schüler berichten über schulische Inklusion

Wie gut funktioniert die Inklusion an den Schulen? Das können inklusive Schüler am besten beurteilen, zum Beispiel Lars Dyringer (20) und Fabian Köhler (18). Beide sind Rollstuhlfahrer und besuchen seit einem Jahr das Berufskolleg (BKCR), um ihre Fachhochschulreife zu machen. „Am Anfang gab es Probleme, weil die Tische zu niedrig waren, aber dann wurden höhenverstellbare angeschafft“, erzählt Fabian über den Start dort. Auch für Lars gab es Hilfe. Damit er schneller schreiben kann, erhielt...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.06.17
Überregionales
Adalbert-Stifter-Gymnasium                                                      Foto Thiele
28 Bilder

Tschüss Schule 2016

Alle weiterführenden Schulen in Castrop-Rauxel feierten in den letzten Wochen vor den Ferien ihren Abschluss.

  • Castrop-Rauxel
  • 26.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.