Besuchshunde

Beiträge zum Thema Besuchshunde

Vereine + Ehrenamt
Malteser Wesel haben jetzt ein Besuchshunde-Team. Auf dem Foto: Birgit Reichel (mit Nacho), Janina Hofmann (mit Mio und Smilla), Ruth Kempken (mit Laika), Burkhard Alms, Gerd Köhler, Elisabeth Freifrau von Loë.

Neu ausgebildetes Besuchshunde-Team vorsgestellt / Vorfreude auf überraschende Reaktionen
Malteser Wesel haben jetzt ein Besuchshunde-Team

Beim Besuchsdienst mit Hund besuchen ehrenamtliche Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes, Stadtverband Wesel, mit ihrem eigenen Hund Senioren-, Kinder- und Jugendeinrichtungen oder Privathaushalte mit alten und/oder pflegebedürftigen Menschen. Bedingt durch die Corona Lage können die ehrenamtlichen Besuchs-Teams zur Zeit nicht in die Pflegeheime. "Aber wir blicken in die Zukunft, so der Stadtbeauftragte Burkhard Alms, und planen schon weitere Teams auszubilden.", so der Stadtbeauftragte...

  • Wesel
  • 24.09.20
Kultur
Berührungen, die ankommen: Monika Kraus und Frida.

Fotos: KAN / Thomas Momsen
2 Bilder

Besuchshund Frida gehört im Gocher Hildegardishaus zur Familie
Türöffner auf vier Pfoten

Ein Gespräch mit Monika Kraus wäre sicher interessant. Aber die 71-Jährige starrt nur die Wand an. Kommunikation erscheint unmöglich. Keine Berührung oder Ansprache, kein Geräusch holt sie aus der fernen Welt, die anderen Menschen verschlossen bleibt. Aber dann trippeln sanfte Schritte über den Flur der gerontopsychiatrischen Station des Hildegardishauses. GOCH. Eine blonde, große Hündin läuft gelassen an plaudernden Bewohnern, weihnachtlicher Dekoration, Rollatoren und Rollstühlen vorbei....

  • Goch
  • 19.12.19
  • 1
  • 2
Überregionales
Die anfängliche Scheu legten die Schüler bald ab.

Malteser Besuchshunde zu Gast an der Hauptschule an der Wächtlerstraße

Gewissermaßen Neuland betraten beide Seiten in der Hauptschule ander Wächtlerstraße in Huttrop. 13 Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 17 Jahren trafen auf die beiden Besuchshunde Aaron und Lupus der Malteser Essen. Diesefolgten der Einladung von Ganztagskoordinatorin Birgit Lindemann. Die Schülerinnen und Schüler, die aufgrund von Krieg aus ihren Heimatländern flohen, stehen den vierbeinigen Besuchern zunächst skeptisch gegenüber. „Wenn man die Tiere nurals Wach- oder Hütehunde...

  • Essen-Süd
  • 22.04.18
  • 1
Überregionales
"Toto" Torsten Heim (3.v.l.) und Michael Tönnies (4.v.l.) beim Vor-Ort-Termin in Duisburg mit Petra Peiniger, Leiterin des Begleitdienstes.

Toto und Tönnies begleiten vierbeinige Helfer in Duisburg: Polizist und Ex-Kicker engagieren sich für Malteser Besuchs- und Begleitdienst mit Hund

Seit 2013 gibt es bei den Maltesern in Duisburg ein besonderes Projekt, den „Besuchs- und Begleitdienst mit Hund“. 50 speziell ausgebildete Hundeteams sind in Duisburg und Umgebung unterwegs, um in Senioren-und Behinderteneinrichtungen oder zu Hause Menschen ein Stück Lebensfreude und Abwechslung zu schenken. In dieser Woche waren der Polizist und Schauspieler Torsten Heim, besser bekannt als "Toto", und der ehemalige MSV-Spieler Michael Tönnies in Duisburg zu Gast und begleiteten die...

  • Duisburg
  • 19.08.16
  • 1
  • 2
Überregionales
2 Bilder

Graues Gold statt altes Eisen – Besuchshunde spenden Lebensfreude

Der Kontakt zu Tieren fördert gerade auch bei dementen und sterbenskranken Menschen die Wahrnehmung für das Leben und somit die Lebensqualität. Davon hat sich jetzt Sven Volmering in Dorsten informiert. Denn im Rahmen seiner Sommertour hat sich der Bundestagsabgeordnete über die Tätigkeit des Vereins Graues Gold in Dorsten informiert. Nachweislich fördert der Kontakt zu Tieren gerade auch bei dementen und sterbenskranken Menschen die Wahrnehmung für das Leben und somit die Lebensqualität....

  • Dorsten
  • 29.07.16
Vereine + Ehrenamt
In der Bottroper Tagespflege "Zur Gartenstadt" werden Lebensmittel gemeinsam für das Mittagessen vorbereitet.

Für ein sorgenfreies Leben: der ASB als verlässlicher Partner im Alter

Senioren haben es oft nicht leicht, denn je älter man wird, desto schwieriger können alltägliche Dinge werden, die sonst immer leicht von der Hand gingen. Der ASB Regionalverband Ruhr e. V. wird gerne zu einem verlässlichen Partner im Alter. Im fortgeschrittenen Alter ergeben sich Probleme, die meist nicht mehr ohne fremde Hilfe bewältigt werden können. Gleiches gilt im Falle einer Pflegebedürftigkeit. Die ambulanten und teilstationären Hilfen sowie die speziellen Freizeitaktivitäten des...

  • Essen-West
  • 06.04.16
Überregionales
Maja(rechts) und ich, die Emely in unserer "Dienstkleidung".
11 Bilder

Besuchshunde im Seniorenheim

Heute möchten wir uns mal vorstellen. Wir, das sind meine Schwester Maja und ich, die Emely. Wir sind zwei Yorky-Malteser-Mix Schwestern, im besten Alter von zehn Jahren und einem Idealgewicht von zusammen 4 kg. Unser Frauchen und wir haben im letzten Jahr bei den Maltesern in Duisburg eine richtige Ausbildung gemacht - wir und ganz viele andere Teams, sind Besuchshunde mit eigenem Zertifikat. Das bedeutet, wir dürfen ältere Leute in Seniorenheimen besuchen. Und ihr glaubt gar nicht, wie sehr...

  • Oberhausen
  • 16.10.15
Vereine + Ehrenamt
Sind jetzt ausgebildete Besucher auf vier Pfoten: die Teams der Malteser Besuchshundestaffel.
2 Bilder

Zuwachs für die Besucher auf vier Pfoten

14 neue Helfer und ihre Hunde unterstützen ab sofort die Besuchshundestaffel der Essener Malteser. Nach bestandener Abschlussprüfung sind sie nun ganz offiziell ‚Besucher auf vier Pfoten‘. Die Vierbeiner wurden im Vorfeld von Hundetrainer Marc Engelhardt auf ihre Aufgabe vorbereitet. Er machte sie fit im Umgang mit Rollstühlen, Rollatoren und Gehhilfen und übte Aufzug fahren mit ihnen. „Die Besuchshunde müssen tolerant sein, sich gerne anfassen lassen und sollten nicht erschrecken, wenn mal...

  • Essen-Nord
  • 12.05.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Malteser suchen neue Besucher auf vier Pfoten

Für den ehrenamtlichen Besuchs- und Begleitungsdienst suchen die Malteser in Essen interessierte Hundebesitzer, die ein bis zweimal pro Woche ein wenig Zeit verschenken möchten. Mit ihren Hunden besuchen die Ehrenamtlichen ältere Menschen in den eigenen vier Wänden, im Betreuten Wohnen oder in Pflegeeinrichtungen. Helfer und Vierbeiner werden von den Maltesern speziell geschult und eingewiesen, bevor sie als Team der Besucher auf vier Pfoten tätig werden. Dirk Schürmann, der Leiter der...

  • Essen-Nord
  • 19.08.13
LK-Gemeinschaft
Zum Knuddeln - die neun alten Wochen Welpen sorgten für viel Freude bei den Bewohnern des Brune-Zentrums.

Welpen mit Knuddelfaktor im Brune-Zentrum

Auf diesen Tag haben viele Bewohner des Elisabeth-Brune-Seniorenzentrums lange gewartet: Drei der neun Wochen alten Leonberger-Welpen ihres Besuchshundes Armana waren mit Züchter Egon Sudau zu Besuch in der Einrichtung in Rentfort-Nord. Jeden Mittwoch kommt Sudau ehrenamtlich mit seinen Hündinnen ins Seniorenzentrum und besucht bettlägerige, desorientierte und orientierte Bewohner, die Freude an Hunde haben. „Viele Bewohner haben früher Hunde gehabt; denen fehlt der Kontakt zu diesen...

  • Gladbeck
  • 15.07.13
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Helfende Pfötchen stehen bereit: Neue Besuchshunde für den ASB

Hunde geben dem Menschen soviel - vor allem, wenn er krank ist! Hier setzt der seit Jahren erfolgreich agierende Besuchshundedienst der ASB Betriebs GmbH Ruhr an. Ehrenamtliche können sich durch die Teilnahme an einem Lehrgang zum Besuchshundeführer ausbilden lassen und auch die Vierbeiner müssen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Erfolgreich abgeschlossen haben nun 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diesen Lehrgang und sind ab sofort fester Bestandteil der jetzt auf 40 Ehrenamtliche...

  • Essen-West
  • 13.04.12
  • 2
  • 1
Natur + Garten

Essen: Kein Herz fürs Ehrenamt?!

Essen setzt aufs Ehrenamt: Sogar eine eigene „Ehrenamt Agentur“ gibt es, die berät und ehrenamtlich aktive Menschen vermittelt. Und dann das: Während in Mettmann die Rettungshunde von der Steuer befreit sind und in anderen Städten zumindest auf 50 Prozent verzichtet wird, kassiert Essen die volle Summe. Und sieht auch keine Möglichkeit, dies zu ändern. Sie erinnern sich: Ein Rettungshund war es, der das verschwundene Mädchen Kassandra in einem Gully in Mettmann entdeckte - und...

  • Essen-West
  • 30.05.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.