Betriebsferien

Beiträge zum Thema Betriebsferien

Politik
Die gesamte Verwaltung ist ab dem 2. Januar wieder erreichbar. Zwischen den Jahren hat die Verwaltung Urlaub.

Duisburger Stadtverwaltung, Bäder, Bibliotheken und die städtischen Kindertageseinrichtungen haben Betriebsferien
Über die Feiertage sind viele Einrichtungen geschlossen

Auch in diesem Jahr wird die Duisburger Stadtverwaltung einschließlich der städtischen Kindertageseinrichtungen in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr, vom 23. Dezember bis einschließlich 1. Januar, in weiten Bereichen geschlossen bleiben. Einzelne Dienststellen sind von dieser Regelung ausgenommen, wie beispielsweise die Feuerwehr (mit Ausnahme ihrer Verwaltung), die Kulturbetriebe oder der Notdienst im Standesamt. Für die zentrale Beurkundung von Sterbefällen aus dem gesamten...

  • Duisburg
  • 07.12.19
Politik
Mit Brückentagen will das Rathaus Kosten sparen und zudem etwas für die Umwelt tun.

Duisburg will so einen Spareffekt erzielen
Wieder Brückentag bei der Stadt

Die Duisburger Stadtverwaltung ist am Freitag, 4. Oktober (Brückentag nach dem Tag der Deutschen Einheit), nur eingeschränkt erreichbar. Einzelne Dienststellen sind von dieser Regelung ausgenommen, wie beispielsweise der Notruf der Feuerwehr, der wie gewohnt erreichbar ist. Der telefonische Bürgerservice Call Duisburg ist nur mit einem eingeschränkten Notdienst besetzt. Die Bürgerservicestationen, das Amt für Soziales und Wohnen, das Amt für Rechnungswesen und Steuern, das Bürger- und...

  • Duisburg
  • 02.10.19
Politik
Nur wenige Dienststellen der Stadt sind von den Betriebsferien aisgeschlossen.

Stadtverwaltung in weiten Teilen geschlossen
Betriebsferien "zwischen den Jahren"

Auch in diesem Jahr wird die Duisburger Stadtverwaltung einschließlich der städtischen Kindertageseinrichtungen in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr, vom 24. Dezember bis einschließlich 1. Januar 2019, in weiten Bereichen geschlossen bleiben. Einzelne Dienststellen sind von dieser Regelung ausgenommen, wie beispielsweise die Feuerwehr (mit Ausnahme ihrer Verwaltung), die Kulturbetriebe oder der Notdienst im Standesamt. Die Stadtbibliothek und die Volkshochschule im "Stadtfenster"...

  • Duisburg
  • 18.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.