Bier

Beiträge zum Thema Bier

Blaulicht
Kleingeld und ein Sixpack Bier wurden aus einem Auto in Emmerich gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Diebstahl aus PKW in Emmerich-Dornick
Kleingeld und Bier gestohlen

In der Zeit zwischen Dienstag, 17 Uhr, und Mittwoch, 12. Mai, 7:40 Uhr, haben sich unbekannte Täter ohne Aufbruchsspuren Zugriff auf den Innenraum eines Mazda 5 verschafft, der auf einem Anwohnerparkplatz an der Deichstraße abgestellt war. Sie entwendeten Kleingeld und ein Sixpack Bier aus dem Wagen. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Emmerich unter Tel. 02822/7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 12.05.21
LK-Gemeinschaft
Keine Schützenfeste, keine Karnevalspartys und Open Air Konzerte, die Kneipen geschlossen: Seit über einem Jahr werden sie vermisst - auch das frisch gezapfte Bier.
3 Bilder

Freitag ist der Tag des Bieres
Vermissen Sie Ihre Stammkneipe? STADTANZEIGER sammelt Meinungen - Bierbotschafter gefragt

 Kulturgut, flüssiges Lebensmittel, Exportschlager: Man muss kein Bierfans sein, um die Bedeutung dieses besonderen Getränks zu würdigen. Den "Tag des Bieres", der am 23. April gefeiert wird, nimmt der STADTANZEIGER zum Anlass, mit einem Kenner der Materie zu plaudern. Und außerdem möchten wir von unseren Leserinnen und Lesern wissen, ob und wie sehr sie ihre Stammkneipe und das frisch gezapfte Pils oder Alt vermissen. Matthias Kliemt (54) hat einen Beruf, um den ihn gewiss vor allem Liebhaber...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.04.21
  • 1
Kultur
Im letzten Jahr war das Spanferkel binnen kürzester Zeit ausverkauft.

Freunde treffen, essen und ein Bierchen trinken
Beer, Food & Friends auf der Stadtplatte

"Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr haben wir eigentlich gar nicht überlegt, ob wir das noch einmal machen sollen", schmunzelte Verena van Niersen von der Emmericher Wirtschaftsförderung. Und so findet am 1. und 2. Juni auf der Emmericher Stadtplatte wieder die Veranstaltung "Beer, Foods & Friends" statt. Freunde treffen, Bierchen trinken, quatschen und Spaß haben ist angesagt. Im vergangenen Jahr hatte Petrus reichlich Spaß an diesem für Emmerich noch neuen Format. Herrliches Wetter und...

  • Emmerich am Rhein
  • 23.05.19
  • 3
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Seht her, ich hab' ihn. Der neue Regent Willi van Dillen der Michaelschützen aus Oberhüthum freute sich nach dem Schießen. Foto: Jörg Terbrüggen
3 Bilder

Zwei Könige an einem Tag in Emmerich

Er musste lange auf diesen Augenblick warten, doch am Montag war es endlich soweit: Willi van Dillen ist neuer Schützenkönig der Michael-Schützen aus Oberhüthum. Gemeinsam mit seiner Frau Cornelia regiert er nun die Schützenfamilie. "Das ist ein schönes Gefühl", bemerkte der einzige Bewerber und strahlte, den Vogel und seine Frau fest im Arm. Allerdings stand das Schießen zunächst unter keinem guten Stern. Die Oberhüthumer waren mit ihrem Preisschießen noch nicht fertig. Also machten sich die...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.08.18
Kultur
18 Bilder

Beer, Food & Friends auf der Stadtplatte

Als Bereicherung für die Stadt am Niederrhein dürfte sich die Emmericher Biermeile auf der Stadtplatte am Rhein erweisen. Am 2. und 3. Juni hieß es zum ersten Mal Beer, Food & Friends. Bei bestem Wetter und in entspannter Atmosphäre präsentierten die kleinen lokalen Brauereien Walter Bräu (Büderich), Brauhaus im Dom (Neuss), Brauprojekt 777 (Spellen), Brauhaus Stephanus (Coesfeld), Brauhaus Jäger (Xanten), Fleuther Bier (Geldern) und die Feldschlösschen Brauerei (Hamminkeln) den durstigen...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.06.18
  • 4
  • 9
LK-Gemeinschaft
Bildquelle Google CC
2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Vatertag 2017 steht bevor - Das sollte ein Mann unbedingt haben!

Ein Mann und das Bier, diese Konstellation gehört einfach zusammen! Und damit ist nicht nur der Genuss von Bier gemeint. Bald ist Vatertag oder Männertag wie es in anderen Regionen genannt wird und ich präsentiere Euch „10 bierige Dinge“, von denen ich der Meinung bin, dass diese ein Mann unbedingt braucht. Bierabo Bier gehört zu einem Mann wie das Amen in der Kirche. Daher sollte immer genügend Bier im Keller stehen. Nichts wäre schlimmer als ein spontaner Fußballabend oder einer Grillung ohne...

  • Kleve
  • 18.05.17
  • 60
  • 31
Sport
So feierten Dortmunder Fußballfans den Siegeszug der deutschen Mannschaft bei der WM 2014.

Frage der Woche: Was sind die besten Snacks für die EM?

Morgen geht es wieder los. Wenn sich morgen Abend um 21 Uhr die Nationalmannschaften aus Frankreich und Ungarn gegenüberstehen, werden auch hierzulande wieder Kühlschränke geplündert, Holzkohlegrills entfacht und Steaks verzehrt. Denn eins ist klar: Zum gemeinsamen Fußballabend, ob zu Hause oder beim Public Viewing, sind die richtigen Snacks unentbehrlich. Besonders die Brauereien dürften sich auf die kommenden Wochen besonders intensiv vorbereitet haben, immerhin verfolgen in Deutschland rund...

  • 09.06.16
  • 23
  • 6
LK-Gemeinschaft

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: An Tagen wie diesem oder auch Ein schöner Tag

Es gibt ihn noch diesen kleine Getränkehändler, gleich um die Ecke, ich besuche ihn immer gern, allein schon wegen der netten Gespräche, aber wie lange noch? Gerade am heutigen Dienstag, Diebels Alt gekauft für die nächsten Tage und dann dieses Gespräch. Herr M. holte aus: Diebels hatte es geschafft, zum Inbegriff und Botschafter der Bierkultur einer ganzen Region zu werden und das auch weit über die Grenzen seiner Heimat am Niederrhein hinaus. Als Marktführer mit einem Anteil von über 50...

  • Kleve
  • 29.03.16
  • 31
  • 34
Natur + Garten
6 Bilder

Kleve - Emmerich - Goch - Wesel/Xanten: Bier aus der Klosterbrauerei

Die Mönche haben in ihren Klosterbrauereien das Bier und das Brauen weiterentwickelt. Viele der ältesten heute noch existierenden Unternehmen sind Klosterbrauereien, die schon im frühen Mittelalter gegründet wurden. Neben dem Starkbier für die Fastenzeit im Kloster hatte Bier auch als Heilmittel große Bedeutung. Unter anderem empfahlen Hildegard von Bingen und Paracelsus den Gerstensaft zur Wiederherstellung und Kräftigung der Gesundheit. Schon ab dem frühen Mittelalter wurde das Handwerk des...

  • Kleve
  • 07.03.14
  • 19
  • 15
Überregionales
15 Bilder

Der Frühling war da

Wie toll war das denn: 16 Grad, blauer Himmel und die Sonne lachte dazu. Da nutzten viele den herrlichen Tag, um an der Rheinpromenade spazieren zu gehen oder es sich in der Sonne gutgehen zu lassen. Ein leckeres Eis, ein erfrischendes Bierchen oder eine Tasse Kaffee waren gefragt. Im Rheinpark spielten die Kinder nach Herzenslust, während sich andere einfach nur an den Rhein setzten und die Stille genossen.

  • Emmerich am Rhein
  • 15.03.12
  • 1
Überregionales

Fremdgehen zu Karneval oder mal was anderes

Nachdem ich mich hier mal geoutet habe als bekennender Anhänger der ,,Issumer Spätlese'' muss ich nun hinzufügen, dass ich hin und wieder auch ,,Fremdgehe''. Unser Sohn studiert seit einigen Jahren in Münster und hat mich irgendwann einmal auf diese Biersorte gebracht. Als Altbiertrinker kann ich nur sagen ... lecker und mal selbst probieren ... vielleicht zu Karneval.

  • Kleve
  • 15.02.12
  • 9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.