Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

Reisen + Entdecken
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
LK-Gemeinschaft
Die Pfingstrose blüht im Mai. Foto: Marlis Trapitz / lokalkompass.de
111 Bilder

Foto der Woche: Wonnemonat Mai

Der April macht, was er will. Und der Mai wird gemeinhin als "Wonnemonat" bezeichnet. Dies hat mit dem schöner werdenden Wetter und der austreibenden Natur zu tun: Dies empfinden die Menschen als Freude, und "Wonne" ist Synonym, aber auch die Steigerung von Freude, wie der Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Bernd Balzer in einem Beitrag auf der Homepage der Freien Universität Berlin erklärt. Was macht für euch den Wonnemonat Mai aus? Sind es die knallgelben blühenden Rapsfelder? Ist es die...

  • Velbert
  • 19.05.18
  • 27
  • 24
Überregionales
Der Blick fürs Detail - Stefanie Vollenberg ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats Juli: Stefanie Vollenberg

"Ich möchte mit meinen Fotos zeigen, was man im Alltag viel zu oft übersieht: die wunderbaren Kleinigkeiten. Details, die so belanglos und alltäglich erscheinen, dass man sie fast gar nicht mehr wahrnimmt." Für Stefanie Vollenberg ist das Fotografieren, wie man an ihren Bildern sehen kann, nicht nur ein Zeitvertreib, sondern Talent und Leidenschaft. Die kreative Bottroperin mit dem Blick fürs Detail ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli. Mit unserem Interview habt ihr die einmalige...

  • 01.07.16
  • 25
  • 29
WirtschaftAnzeige
HOLLAND-BLUMEN.com führt auch einen Online-Shop, um noch noch mehr Pflanzenliebhaber mit den Produkten erreichen zu können.

HOLLAND-BLUMEN.com feiert 25-jähriges Bestehen

Vor 25 Jahren starteten die Eltern von Inhaberin Susanne Quester den Blumenverkauf in Dortmund-Wambel. Das Konzept ist nach all den Jahren noch immer dasselbe. Hervorragende Qualität zum günstigen Preis an den Endkunden weitergeben. Jeweils Donnerstags, Freitags und Samstags kann jedermann in der Blumenhalle an der Untersten-Wilms-Straße 15 nach tollen Pflanzen zum Vorteilspreis stöbern. Neu in diesem Jahr ist der Onlineshop, den man über die Internetseite www.holland-blumen.com erreichen kann....

  • Dortmund-City
  • 06.04.16
Natur + Garten
Blumige Lokalkompass-Ansichten von (von links), oben: Ingrid Geßen und Eckhard Schlaup, unten: Manfred Oswald und Peter Gerber. Fotos: Lokalkompass
234 Bilder

Foto der Woche: Blumenmeer und Blütenzauber

Mit dem Thema Blumen setzen wir in dieser Woche einen Vorschlag unserer langjährigen Teilnehmerin Roswitha Dudek um. Die treue Lokalkompass-Seele ist dabei bei weitem nicht alleine mit ihrer Begeisterung für das, was grünt und blüht: Rund 20.000 (!) Beiträge findet man in unserem Portal unter dem Suchbegriff Blumen. Profi: "Wenn Blumen lächeln..." Auch in dieser Woche haben wir wieder Tipps von Profis für Euch gesucht: Tipps zur Blumenfotografie. Gleichzeitig gibt es auch Hinweise, welche...

  • 31.08.15
  • 34
  • 46
Überregionales
3 Bilder

Suche diese Blumenampel - GEKLAUT – WAS AUCH SONST ?

Heute Morgen (02.07.2015) zwischen 8.00 und 10.00 (11.00) Uhr. HAT JEMAND BEOBACHTET, WER UNS DIESE BLUMENAMPEL AN DER GNEISENAUSTRASSE, BZW. CLEMENS-VELTUM-STRASSE GESTOHLEN HAT ? Pinkfarbende Ampel mit rosa- und pinkfarbenden Petunien und Verbenen. Da es ein Muttertags-Geschenk war, ist es für meine M. besonders traurig. Tel.: 0176-77278842 Weiß mir nicht anders zu helfen. „Mit so etwas muss man am Hafen eben rechnen“ bekommt man von unserer Polizei zu hören, sobald man sie ruft, wenn einem...

  • Dortmund-Nord
  • 02.07.15
  • 1
  • 1
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: Rosen, Baumschnitt, Spielgarten

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche machen wir gedanklich einen Ausflug ins Grüne - mit spannenden Ratgeber-Büchern zu Rosen, Baumschnitt und der kindergerechten Gartengestaltung. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

  • 03.03.15
  • 10
  • 6
Überregionales
Sabine und Andreas Dahlke planen einen Gemüsegarten zum Mieten.

Acker in Brambauer wird zum Gemüsegarten

Möhren, Kartoffeln, Salat und Kräuter aus dem eigenen Miet-Garten - diese Vision wird auf einem Acker in Brambauer vielleicht schon im Sommer Wirklichkeit. Sabine und Andreas Dahlke, Inhaber des Pflanzenlandes Dahlke, planen das Projekt neben dem Betrieb an der Brechtener Straße. Die Idee vom Acker zur Miete ist nicht neu, in Berlin oder Hamburg zum Beispiel wächst und gedeiht das Konzept zum Beispiel schon seit Jahren. Die Gärten in den Metropolen sind oft ausgebucht, inklusive langer...

  • Lünen
  • 13.01.15
  • 4
  • 5
Kultur
Orchidee - Bitte als Vollbild ansehen © Rosi Schulz

Kakteenhaus im Rombergpark gesperrt !

Die Pflanzenschauhäuser im Rombergpark sind gesperrt. Es löste sich eine Glasscheibe im Kakteenhaus aus dem Rahmen und viel zu Boden." Um zu den anderen Pflanzschauhäusern zu kommen muß man durch das Kakteenhaus". Aus Sicherheitsgründen bleiben alle Pflanzenschauhäuser für etwa eine Woche gesperrt. Bereits Anfang des Jahres musste man das Orchideenhaus im Rombergpark sperren , hier ging eine Scheibe zu Bruch. Die Ursache ist "natürlicher Verschleiß".

  • Dortmund-Süd
  • 18.02.14
  • 4
  • 9
Überregionales
Gäste und Mitarbeiter des Cafe Berta begrünen die Nordstadt: v.l. Gast Christa, Thomas Thanscheidt, Leiter des Cafe B. mit Mitarbeiterin Sabine Krakowski.

Neue Baumscheiben am Café Berta

Die Außenumrandung der Bäume in der Heroldstraße wurden durch vier Patenschaften vom Quartiersmanagement neu bepflanzt. Sehr zur Freude der Nachbarn und Anwohner des Café Berta verschönern sie das Umfeld und wurden in einem Wettbewerb der Stadt für die schönsten Baumscheiben bereits prämiert. Die Pflanzen werden durch Gäste und Mitarbeiter des Café in Eigenregie in Schuss gehalten. Das dient einerseits der Integration in das Stadtviertel, aber auch der Identifikation der Gäste des Cafés mit den...

  • Dortmund-City
  • 29.07.13
Sport
20 Bilder

80.000 Blumen und das neue BVB-Trikot

BVB-Ausrüster Puma hat mit einer spektakulären Großaktion das neue Heimtrikot für die Saison 2013/14 vorgestellt. Inmitten des Dortmunder Westfalenparks über eine Fläche von ca. 1.000 Quadratmetern wurde ein Abbild des neuen Trikots aus gelben Blumen als leuchtender Blickfang für die Öffentlichkeit gepflanzt. Dafür wurden in der Nacht zum 5. Juli genau 80.645 Blumentöpfe entsprechend des neuen Trikotdesigns aufgestellt. Die Zahl ist nicht zufällig gewählt: Sie entspricht der Zuschauerkapazität...

  • Dortmund-West
  • 05.07.13
Kultur
Der Bagger ist angekommen.
12 Bilder

Die Nordstadt wird erblühen - Bewohner pflanzen was an!

Dortmund, Innenstadt Nord. Spielplatz Düppelstraße (Schleswiger Viertel) 26.04.2013 Pünktlich um 15.00 Uhr rollte der LKW der Firma Kramer mit dem kleinen Bagger auf der Ladefläche an den Spielplatz Düppelstraße. Devrim Ozan (Quartiersmanager Nordstadt), Andreas Horst (Stadtteilschule Dortmund e.V) und Jürgen Märte (Spielplatzpate) warteten darauf, endlich mit den Vorbereitungsarbeiten für das Projekt „Bunter Garten Nord“ beginnen zu können. Die erste Aufgabe vom Baggerführer war, den Container...

  • Dortmund-City
  • 27.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.