Blutarmut der Einhufer

Beiträge zum Thema Blutarmut der Einhufer

Ratgeber
Dieses Sperrgebiet wurde festgelegt, um Tiere vor der Virusinfektion zu schützen.	              
 Karte: Landeshauptstadt Düsseldorf

Tierseuche in Düsseldorf-Kalkum: Alle weiteren Tiere im Sperrgebiet negativ getestet

Pferdehalter im Norden Düsseldorfs können aufatmen: Die Untersuchungen aller Einhufer im Sperrgebiet sind abgeschlossen. Zur großen Erleichterung der Tierbesitzer wurde bei keinem weiteren Pferd die Viruskrankheit „Ansteckende Blutarmut der Einhufer“ nachgewiesen. Nach einer Routineuntersuchung in einem Reitstall in Düsseldorf-Kalkum wurde am 20. Juni der Ausbruch der Virusinfektion, dessen Behandlung weder möglich noch erlaubt ist, amtlich festgestellt. Bei insgesamt drei Pferden im Stall,...

  • Düsseldorf
  • 11.07.17
Überregionales
2 Bilder

Pferdebesitzer ! Viruserkrankung in Düsseldorf festgestellt!

Viruserkrankung, die Pferde, Esel, Maultiere und Zebras betrifft wurde In Düsseldorf-Kalkum festgestellt und ein Sperrgebiet eingerichtet. Nach der amtlichen Blutuntersuchung eines Pferdes in einem Reitstall in Düsseldorf-Kalkum hat sich der Verdacht einer Infektion mit der Ansteckenden Blutarmut der Einhufer bestätigt. Ein Sperrgebiet mit einem Kilometer Radius um den betroffenen Hof ist ausgeschildert. Alle Pferde, die im Sperrgebiet gehalten werden, müssen amtstierärztlich untersucht...

  • Hilden
  • 22.06.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.