Bonifatius

Beiträge zum Thema Bonifatius

Politik

Pflege
Will sich "Maternus" Bonifatiusverkauf vergolden

Nochbetreiber Maternus aus Berlin soll von Heim-Bewohnern verlangen, nicht nur ab dem 1.1.2020 an die Charlestongruppe 41,8% höhere Investitionskosten zu zahlen, NEIN auch rückwirkend für 2019.Das Gesetz fordert von der Einrichtung gegenüber den Bewohnern die Einhaltung der Formen des § 9 Wohn- und Betreuungsvertragsgesetzes (WBVG). Wenn Bewohner, deren Angehörigen oder Betreuer, nicht weiterhin durch gegebene Einzugsermächtigung blind zahlen, haben sie eine Unterstützung im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.11.19
Überregionales
Bonifatius-Eis mit viel Schokoladencreme als Zeichen für das siedende Pech indem der Eisheilige seinen Tod fand.

Dunkles Eisgeschick!

Der Letzte Eisheilige ist der Heilige Bonifatius! Der in Rom geborene Bonifatius war wohl anfänglich kein Christ, war aber mit der Überbringung christlicher Reliquien aus Tarsus (heutige Türkei) betraut und erlebte in Rom die Christenverfolgung und ließ sich dort auch taufen. Sein christliches Leben wurde ihm schließlich zum Verhängnis, man übergoss ihn mit siedendem Pech und nach seinem Tod wurde der Leichnam nach Rom überbracht. Sein Name steht für "Der gutes Geschick verheißende" ; auf...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 14.05.16
  •  18
  •  5
Überregionales
Dieter Schopp bringt mit Musik Bewegung ins Seniorenheim

"Glückauf der Steiger kommt"

"Glückauf der Steiger kommt" - Dieter Schopp bringt mit Musik Bewegung ins Seniorenheim “Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein” und “Schwarzbraun ist die Haselnuss” wecken Erinnerungen bei den Bewohnern des Bonifatius-Wohn-und Pflegeheims in der Mühlenstraße. Wenn Dieter Schopp sein Keyboard aufbaut, liegt Musik in der Luft. Seit sechs Jahren beglückt er die Senioren mit Oldies, ganz ohne Noten. Auf sebstbeschriebenem Papier steht nur der Text. Immer Donnerstag Nachmittag steht...

  • Holzwickede
  • 01.10.15
Überregionales
Egal ob acht oder bereits 18: Bei den gemeinsamen Sommer-Ferienspielen der Jugentreffs Winkelriedweg und Bernwards von Stadt und St.-Bonifatius-Gemeinde spielen Kinder und Jugendliche miteinander, fahren in Freizeitparks oder machen eine Wasserbombenschlacht.
19 Bilder

Kids entscheiden selbst: Jugendtreffs in Körne und Südstadt laden gemeinsam zu Ferienspielen

Zwei erreichen mehr als einer allein: Der städtische Jugendtreff Winkelriedweg und der Jugendtreff Bernwards der katholischen Bonifatius-Gemeinde laden drei Wochen lang zu den Oststadt-Sommerferienspielen unter dem Motto „JUGI meets BONI“ ein. Sowohl in der Gartenstadt (Winkelriedweg) als in der Südstadt (Bernwards) dreht sich bis Ende nächster Woche alles um die Wünsche der Kinder von 8 bis 18 Jahren. Besonders wichtig ist den Veranstaltern, dass die Teilnehmer bis ins kleinste Detail...

  • Dortmund-Ost
  • 28.07.15
  •  1
Natur + Garten
6 Bilder

Mechtenbergpark

an der Stadtgrenze Essen / Gelsenkirchen verbindet der Mechtenbergpark beide Städte. Nur wenig über 80 Meter Höhe ermöglicht der Berg einen wunderbaren Blick über die Landschaft - Zeche Zollverein, Zeche Bonifatius u.s.w. Auf dem Gipfel befindet sich der Bismarckturm. Dieser ist einer der wenigen der als Feuersäule erbaut wurde.

  • Essen-Süd
  • 09.01.15
  •  3
  •  4
Ratgeber

Dreijährige an Meningokokken-Sepsis erkrankt

Stabibisiert hat sich jetzt der Gesundheitszustand des kleinen Mädchens, das am Freitag, 28. Februar, an einer Meningokokken-Sepsis der Serogruppe B erkrankte. Das Kind wirde auf die Intensivstation der Kinderklinik behandelt. Durch die Ärzte und Fachleute des Gesundheitsamtes wurden noch am Freitagnachmittag sowie am Wochenende alle notwendigen Maßnahmen zum Schutz vor weiterer Ansteckung veranlasst.Das Mädchen besuchte bis zum Tag vor der Erkrankung den katholischen Kindergarten St....

  • Dortmund-City
  • 03.03.14
Kultur
16 Bilder

Niemals geht man so ganz...Zeche Bonifatius in Kray

KRAY...ehemalige Zeche Bonifatius. BEIM heutigen Spaziergang landeten wir auf dem Gelànde der Zeche Bonifatius in Essen Kray..Es ist für mich immer wieder interessant mir die Industriedenkmäler im Pott anzusehen..Durch die alten Hallen zu streifen..und mir vorzustellen wie früher tausende Bergleute hier malochten..Viele bezahlten mit ihrem Leben. SO wandle ich immer voller Ehrfurcht durch Industrieruinen.Heute beherben die alten Hallen ein Hotel..Fitnesshallen und einen Weinverkauf.Auch...

  • Essen-Steele
  • 25.01.14
  •  3
Überregionales

Holzwickeder auf Bonifatius‘ Spuren

Holzwickede. Insgesamt 55 Mitglieder und Freunde der CDU Holzwickede hatten sich jetzt auf die Spuren des heiligen Bonifatius begeben. Die auch in diesem Jahr bis auf den letzten Platz ausgebuchte Bürgerfahrt führte in die Barockstadt Fulda. Die Holzwickeder wurden von drei fachkundigen Stadtführerinnen empfangen, so dass die Besichtigung von Dom und Stadt in drei kleineren Gruppen erfolgen konnte. Im Anschluss an ein gutbürgerliches Mittagessen in Hohmanns Brauhaus erkundeten die...

  • Unna
  • 25.07.13
Natur + Garten
Foto: Stefanie Kirch

Den Wald mit allen Sinnen erleben und entdecken

Stefanie Kirch unternahm mit den Kinder aus der Kita St. Bonifatius den schon traditionell gewordenen Ausflug zu den Sieben Quellen. Schon seit mehr als 20 Jahren erleben die Kinder einmal im Jahr den Wald als natürlichen Lebensraum indem man sich vielseitig bewegen kann. Durch die vielfältigen Möglichkeiten zum Beispiel Wasser zum Experimentieren, Beobachtung der Lebensweisen im Wasser, das Klettern an den Baumwurzeln, das Laufen auf unebenen Flächen usw. erleben die Kinder besonders ihre...

  • Kleve
  • 06.06.13
Überregionales
5 Bilder

Festnahme nach Feuer im Pfarrhaus der Bonifatiusgemeinde

Wie bereits berichtet, drangen Unbekannte am 4. Februar, gegen 00:30 Uhr, in das Pfarrhaus der St. Bonifatius Gemeinde auf der Annettestraße ein. Hier gelangten sie auch in das Gemeindepfarrheim und entwendeten Bargeld. Während der Tatausführung kam es zum Brand im Pfarrbüro. Hierbei entstand erheblicher Gebäudeschaden. Die Täter flüchtetennachfolgend in unbekannte Richtung. Da sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen im Gebäude aufhielten, wurde niemand verletzt. Nach Ermittlungen...

  • Dorsten
  • 22.02.13
Vereine + Ehrenamt
Die erste Instrumentenbörse von terre des hommes war ein voller Erfolg.

Börse für Instrumente geplant

Am Samstag, 22. September, findet im Gemeindehaus der St. Bonifatiusgemeinde, Bonifatiusstr. 3, die zweite Musikinstrumentenbörse des Kinderhilfswerks terre des hommes statt. „Familien schaffen für den Musikunterricht ihrer Kinder relativ teure neue oder gebrauchte Instrumente an. Insbesondere bei Familien mit mehreren Kindern ist das eine große finanzielle Belastung“, sagt Andreas Tasche, Initiator der Aktion. Dazu komme, dass nach manchmal recht kurzer Zeit das Instrument nicht mehr...

  • Dortmund-City
  • 11.09.12
Kultur
Seit 1961 das Zentrum der St. Bonifatius-Gemeinde Holsterhausen: Die Bonifatiuskirche, die vor 50 Jahren geweiht wurde.

Drei Gemeinden ziehen an einem Strang

Das ökumenische Gemeindefest in Holsterhausen ist ein voller Erfolg Holsterhausen. Bunte Ausstellungsstände, spielende Kinder und Menschen, die sich freuen, einander zu begegnen: Das ökumenische Gemeindefest von St. Antonius, St. Bonifatius und der evangelischen Martin-Luther-Gemeinde zeigte einmal mehr die Vitalität und das breite Spektrum des Stadtteils Holsterhausen. Dr. Carsten Roeger, Pfarrer in St. Antonius, brachte es auf den Punkt: Wir feiern hier und reden heute nicht über Fusionen...

  • Dorsten
  • 11.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.