Brazilian Jiu Jitsu

Beiträge zum Thema Brazilian Jiu Jitsu

Sport

Kampfsport in Hilden
Judo-Club Hilden 1951 e.V. gewinnt viele Titel in Bruchsal bei der Internationalen Meisterschaft im Brazilian Jiu-Jitsu

Unsere Jungs auch aus dem Team Hilden waren sehr erfolgreich. Das Team das sich aus den Ratingern der Sportschule Asia , und dem Judo-Club Hilden 1951 e.V. zusammensetzt und zu dem Banner der Top Brother Germany - Brazilian Jiu-Jitsu gehört konnte heute in Bruchsal beim 1. Bruchsaler Budo Club - 1. BBC der das Turnier Ultimate Battle Trails (IDM Replacement) ausgerichtet hat zusammen mit dem Veranstalter Brazilian Jiu-Jitsu Bund Deutschland ohne Ausnahme Podiumsplätze belegen. Die Kämpfer...

  • Hilden
  • 10.12.19
Sport

Kampfsport auf nationalem Spitzenniveau in Neukirchen-Vluyn
German Top Team eröffnet Stützpunkt in Nordrhein-Westfalen

Am vergangenen Sonntag ist die Kampfsportlandschaft in Neukirchen-Vluyn um ein großes Stück gewachsen. Zur Eröffnung des German Top Team NRW kamen Sportler aus ganz Deutschland und den Niederlanden und trainierten sechs Stunden miteinander. Florian Lenz ist Träger des Schwarzen Gürtels im Brazilian Jiu-Jitsu und damit einer der wenigen, welcher diese Graduierung im Großraum Neukirchen-Vluyn innehat. Vor einem Jahr begann der gelernte Rheurdter seine Leidenschaft für diesen Sport an die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.09.19
Sport

Open MAT bei Sommerlichen Temperaturen
Offene Matte der Kampfsportler geht in die zweite Runde! Ein voller Erfolg bei 30 Grad

Der Judo-Club Hilden 1951 e.V. führte gestern am 02.06.2019 in Kooperation mit dem KSB Mettmann und Top Brother  die 2.te Open Mat durch.  Das Training wurde von den Brüdern Alex ( 3.Dan) und Rodrigo (1.Dan) geleitet. Es nahmen ca. 40 Sportler an der Matte teil.   Das Wasser für die Sportler und die beiden Übungsleiter wurden an dem Tag vom KSB Mettmann gefördert.  Die nächste Matte ist schon in Planung! Vielleicht schaffen wir es sie beim nächsten mal wirklich "draußen" stattfinden zu...

  • Hilden
  • 03.06.19
Sport

Judo-Club Hilden 1951 e.V. radelt für die Umwelt
Der Judo-Club Hilden 1951 e.V. nimmt beim Stadtradeln teil

Der Judo-Club Hilden stellt dieses Jahr auch wieder ein Team auf das am Stadtradeln teilnimmt. Jeder kann mitmachen und dem Team des Judo-Club beitreten. Es ist eine gemeinsame Fahrradtour geplant. Der Termin dazu wird noch bekannt gegeben. Wir hoffen das wir der Umwelt damit einen gefallen tun sagt die 1.Vorsitzende des Vereins Sandra Wolski. Gleichzeitig ist es ja natürlich auch sportlich und gesund viele Wege mit dem Fahrrad zu fahren. Das findet sie gut und freut sich das auch Kinder und...

  • Hilden
  • 13.05.19
  •  1
Sport
Rund 90 Kinder trainieren derzeit beim Judo Club Hilden. Der Verein benötigt einen zusätzlichen Raum, um das Training zu optimieren.

Judoka suchen zusätzlichen Raum
Hildener Verein benötigt weitere Übungsstätte zum Trainieren

Hilden. Die Hildener Judoclub von 1951 platzt aus allen Nähten. Die erfolgreiche Arbeit des rund 130 Mitglieder zählenden Vereins stößt allerdings an seine Grenzen. "Die Trainingszeiten in den städtischen Sporthallen reichen nicht mehr aus, um den Bedarf zu decken", sagt die Vorsitzende Sandra Wolski. Derzeit trainieren die Trainer rund 90 Kinder, Tendenz steigend. Auch der Bedarf im Erwachsenenbereich nehme kontinuierlich zu. "Wir benötigen dringend eine weitere Trainigsstätte", fährt die...

  • Hilden
  • 22.03.19
Sport

Der perfekte Kampfsport für Kinder in Hilden
Der perfekte pädagogisch wertvolle Kampfsport für Kinder - Brazilian Jiu-Jitsu im Judo-Club Hilden 1951 e.V.

Der perfekte Kampfsport für Kinder ab 4 Jahren - Brazilian Jiu-Jitsu im Judo-Club Hilden 1951 e.V. Unser Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) Trainer Alex Malheiro 2.Dan im BJJ und Vizeweltmeister hat durch seine Jahrelange Arbeit als Trainer auch im Kinderbereich eine Vielzahl an Erfahrungen gesammelt, die er in seine Arbeit liebevoll einfließen lässt. Seine Assistentin Aurica-Leskau Drah die extra für die Arbeit mit Kindern geschult ist und die Kindergarten Gruppen, Schul-AGs sowie auch die...

  • Hilden
  • 11.03.19
Sport
5 Bilder

Julia & Thomas Symannek im Brazilian Jiu-Jitsu in Kopenhagen erfolgreich

Die Bottroper Julia und Thomas Symannek vom Team Renzo Gracie Bottrop holten vier Medaillen im Brazilian Jiu-Jitsu bei den Kopenhagen Open in Dänemark. Brazilian Jiu-Jitsu ist dem Judo ähnlich, jedoch kämpft man am Boden weiter und darf den Gegner mit Hebel und Würgetechniken zu Aufgabe zwingen. Ausgerichtet wurde das Turnier von der IBJJF, der International Brazilian Jiu-Jitsu Federation, dem weltweit führenden Verband, auf dessen Turnieren bis zu 8000 Sportler gleichzeitig...

  • Bottrop
  • 21.09.18
Sport
3 Bilder

Julia & Thomas Symannek holen 4 Medaillen im Brazilian Jiu-Jitsu

Bei den deutschen Meisterschaften im Brazilian Jiu-Jitsu des weltweit größten Verbandes IBJJF holten die Bottroper Thomas Symannek in der Gi Klasse jeweils Bronze bis 82,3 Kg und in der Open Class und Julia Symannek in der Gi Klasse jeweils Silber bis 64 kg und in der Open Class. In der Open Class kämpfen die ersten drei platzierten aus alle Gewichtsklassen und gelten als besonders prestigeträchtig.

  • Bottrop
  • 17.10.17
Sport
4 Bilder

4 Deutsche Meistertitel im Kickboxen und MMA

Sebastian Hanke (14 Jahre)  und Ali Simmo (16 Jahre) holten auf der deutschen Meisterschaft der AFSO in Sinsheim 4 deutsche Meistertitel. Sebastian Hanke gewann den deutschen Juniorentitel im Kickboxen nach K1-Regeln und im Leichtkontakt-Kickboxen. Ali Simmo gewann im MMA Light (Am Boden nur Ringen erlaubt) in der Erwachsenen-Klasse den deutschen Meistertitel und im Kickboxen nach K1-Regeln den deutschen Junioren Titel im Schwergewicht. Nach den zahlreichen Titeln auf der Internationalen...

  • Bottrop
  • 10.10.17
Sport
2 Bilder

Julia & Thomas Symannek holen 4 Medaillen im Brazilian Jiu-Jitsu

Bei den Zürich Open / Schweiz (IBJJF) holten Julia & Thomas Symannek drei Medaillen in der Gi Klasse. Julia musste sich im Halbfinale der derzeitigen Weltranglisten-Ersten knapp nach Punkten geschlagen geben und holte somit die Bronzemedaille. Thomas gewann jeweils in seiner Gewichtsklasse Gold (Mittelgewicht -82,3kg) und in der Open Class, in der die Medaillengewinner aus allen Gewichtsklassen gegeneinander antreten, ebenfalls Gold. Und letztes Wochenende reiste Julia noch zu den NAGA...

  • Bottrop
  • 28.05.17
Sport
3 Bilder

Julia & Thomas Symannek holen Medaillen im Brazilian Jiu-Jitsu

Julia Symannek (Silbermedaille + 60,5 kg / 9 Teilnehmerinnen) und Thomas Symannek (Bronzemedaille - 82,3 kg / 16 Teilnehmer) vom Kingz-Gym Bottrop haben sich auf dem riesen Brazilian Jiu-Jitsu Turnier Dutch Open (gekämpft wurde mit Gi) mit genau 450 Startern Medaillen sichern können. Thomas Symannek musste im dritten Kampf eine Niederlage hinnehmen, konnte jedoch im vierten Kampf wieder überzeugen und gewann vorzeitig. Julia Symannek gewann beide Vorkämpfe vorzeitig, musste sich jedoch im...

  • Bottrop
  • 05.11.16
Sport
6 Bilder

Bottroper holen Medaillen im Grappling

Das Kingz-Gym Bottrop war beim Dortmunder Traditionsturnier im Grappling (Ringen) "Tap or Snap" mit drei Kämpfern vertreten vertreten. Kristin Demond musste sich im Viertelfinale gegen die spätere Turniersiegerin geschlagen geben. Julia Symannek gewann ihr Halbfinale gegen eine Gegnerin 27 Kg schwerer Gegnerin durch Aufgabe. Im Finale fehlte dann einfach die Kraft und somit Silber. Magomed Vinayev konnte beide Vorkämpfe vorzeitig gewinnen. Im Finale dann noch ein Punktsieg und somit...

  • Bottrop
  • 05.03.16
Sport
14 Bilder

Julia Symannek holt den 10. Weltmeister Titel!

Julia Symannek vom Kingz-Gym Bottrop holt im Profi-Muaythai ihren 10. Weltmeistertitel durch K.O. in Runde 2. Schon in der ersten Runde schaffte es Julia immer wieder, ihre Gegnerin Nathalie Visschers von den Bulldogs Antwerpen durch harte Treffer mit den Ellbogen zu Boden zu bringen. In Runde zwei war nach dem dritten Niederschlag dann der Kampf zu Ende. Julia Symannek hat damit im Profi-Muaythai ein Ausrufezeichen gesetzt. Viele haben sie herausgefordert und als sie kämpfen sollten,...

  • Bottrop
  • 20.10.15
Sport
Milton Ferreira (unten) beim BJJ-Training. 
                                                  Foto: privat

Eine Kämpfernatur: Der Brasilianer Milton Ferreira lehrt Brazilian Jiu Jitsu (BJJ)

„Ohne diesen Sport wäre ich nicht mehr da“, ist Milton Ferreira überzeugt. Im Alter von 16 Jahren erkrankte der Brasilianer schwer an Blutkrebs. Der Wunsch, das Brazilian Jiu Jitsu zu erlernen, gab ihm die Kraft, seine Krankheit zu überwinden. Im Castroper Mudo Sportcenter unterrichtet der 34-Jährige ab Montag (7. Mai) Nachwuchs-Talente in dem Sport, der ihn selbst so stark machte. Kampfsport war schon immer seine große Leidenschaft. Im Alter von sechs Jahren begann Milton Ferreira mit dem...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.