Bundesverdienstorden

Beiträge zum Thema Bundesverdienstorden

Vereine + Ehrenamt
Foto: Reth

Stille Engel

Ich möchte mich auf diesem Wege bei all den stillen Engeln bedanken, die mir immer wieder begegnen. Annette Neumann arbeitet bei der Stadt Dortmund. Sie hat mich in der Praxis angerufen und mir mitgeteilt, dass ich den Bundesverdienstorden bekommen würde. Ich dachte sie würde einen Scherz machen, aber es war ihr Ernst. Frau Neumann ist so liebevoll mit mir umgegangen und hat alle Fragen immer wieder freundlich beantwortet. Es war so spürbar, wie sehr sie sich für mich gefreut hat. Bei...

  • Dortmund-City
  • 04.02.20
Vereine + Ehrenamt
Landrat Thomas Hendele überreichte die Auszeichnung an Jürgen Lorenz. Auch Bürgermeisterin Birgit Alkenings gratulierte dem Hildener.

Landrat Thomas Hendele überreicht Auszeichnung an Hildener Bürger
Bundesverdienstorden für Jürgen Lorenz

Der Hildener Jürgen Lorenz hat den Bundesverdienstorden erhalten. Landrat Thomas Hendele überreichte Auszeichnung an Lorenz am vergangenen Freitag, 8. März, im Beisein vor Bürgermeisterin Birgit Alkenings im Alten Ratssaal des Bürgerhauses. Hilden. Der 83-Jährige Hildener macht sich seit fast 40 Jahren für das gemeinschaftliche Miteinander in der Itterstadt stark. Lorenz erhält den Orden für "... sein jahrelanges Engagement im sozialen Bereich." Lorenz engagiert sich seit 1980 in der...

  • Hilden
  • 13.03.19
Überregionales

Bundesverdienstorden für Annegret Feldmann

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat jetzt an 14 Bürgerinnen und Bürger aus Nordrhein-Westfalen den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland (1. Klasse) überreicht. Ausgezeichnet wurde auch Annegret Feldmann aus Haltern am See, die seit rund 30 Jahren Herz und Seele der heimischen DLRG-Ortsgruppe ist . In einer Feierstunde in Düsseldorf hob die Ministerpräsidentin den besonderen Wert des ehrenamtlichen Engagements hervor. In ihrer Laudatio betonte die Ministerpräsidentin, dass...

  • Haltern
  • 09.02.12
Überregionales
Am 7. Dezember verlieh Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (Mitte) die Bundesverdienstorden. Sigrid Platte (6.v.r.) wurde für ihren Einsatz in einer Selbsthilfegruppe geehrt.

Verdienstorden für Sigrid Platte

Viele Menschen erfahren schwere Schicksalsschläge, die sie aus der Bahn werfen und die es schwer machen, nach vorne zu schauen und sich den Lebensmut zu erhalten. Und dann gibt es da Menschen, die ihren Optimismus bewahren. Sie finden genügend Kraft und Mut, selbst in schweren Zeiten für andere da zu sein, für sie zum „Licht im Dunkeln“ zu werden. So wie Sigrid Platte. Selbst mit einer schlechten Diagnose konfrontiert, trat sie einer Selbsthilfegruppebei. Schon bald sorgte sie dafür, dass ihre...

  • Dortmund-City
  • 13.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.