Busverbindungen

Beiträge zum Thema Busverbindungen

Politik
BUND Kreisgruppe Wesel: Stadtbussystem-Vorbilder sind Lemgo und Bocholt.
3 Bilder

BUND Kreisgruppe Wesel: Stadtbussystem-Vorbilder sind Lemgo und Bocholt / Expertengespräch
Stadtbus Dinslaken

Die BUND Kreisgruppe Wesel hat kürzlich ein virtuelles Expertengespräch zum Thema "Stadtbus" veranstaltet. Im Vordergrund der Veranstaltung standen die praktischen Erfahrungen, die in Bocholt und Lemgo schon seit vielen Jahren mit Stadtbussystemen gesammelt werden konnten. Die Dinslakener Bürgermeisterin Michaela Eislöffel, Dr. Palotz, Beigeordneter der Stadt Dinslaken, Mitglieder der Stadtverwaltung sowie zahlreiche Vertreter der verschiedenen Ratsfraktionen waren unter anderem Teilnehmer der...

  • Dinslaken
  • 20.04.21
Politik
3 Bilder

Mit dem ÖPNV in Wesel tot über dem Zaun hängen. ..oder wie aus einer Stadt ein Geisterdorf wird

Kennen sie das? Ein Freund oder Angehöriger liegt im Marienhospital und sie möchten ihn am Sonntag besuchen? Und kein Bus fährt? Oder sie möchten an der Verleihung des Integrationspreises der Stadt am kommenden Samstag teilnehmen und kommen nicht mehr mit einem Bus nach Hause? Kennen Sie nicht? Dann wohnen Sie nicht in Wesel-Lackhausen, Blumenkamp, Flüren etc. oder haben ein Auto oder sie können es sich leisten mal eben 20 Euro für ein Taxi zu zahlen Auf keinen Fall sind sie ein Mensch der auf...

  • Wesel
  • 30.08.18
  • 3
  • 4
Politik
SPD-Bürgermeisterkandidat Werner Schulte möchte gemeinsam mit der Hünxer Jugend mehr Angebote für junge Menschen schaffen.

Werner Schulte: Mehr Angebote für Jugendliche

„Für Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren ist wenig los in Hünxe. Es gibt nicht viele Angebote und mangels eigener Autos kommt man nur schlecht in die Nachbarstädte. Das will ich gemeinsam mit den Jugendlichen anpacken“, erklärt der Hünxer SPD-Bürgermeisterkandidat Werner Schulte in Rückbetrachtung seiner Marktgespräche mit Jung und Alt. So will er erreichen, dass mindestens eine späte Busverbindung am Abend von Dinslaken nach Hünxe eingerichtet wird. Jugendliche könnten dann...

  • Hünxe
  • 20.08.15
  • 1
Politik

Juso-Stimme im Hünxer Gemeinderat

PM der Jusos Hünxe Juso-Stimme im Hünxer Gemeinderat Mit dem Ausgang der Kommunalwahl in Hünxe gibt sich die SPD-Jugendorganisation zufrieden. „Auf 8 starke Sitze kommt die SPD Hünxe und einen davon hat ein Juso direkt errungen“, freut sich Juso-Vorsitzender Benedikt Lechtenberg. Die Rede ist von Jan Scholte-Reh, der in Bruckhausen antrat und seinen Wahlkreis mit deutlichem Vorsprung gewann. Nicht nur, dass die Ziele des Jugendkommunalwahlprogramms der Jusos auch Eingang in das SPD-Programm...

  • Hünxe
  • 02.06.14
Überregionales
VKU-Warnstreik in Kamen: Heute und am morgigen Donnerstag bleiben viele Busse im Depot. Foto: Jungvogel

Warnstreik der VKU: Busse stehen im Depot!

Wie bereits angekündigt streiken heute und morgen (Mittwoch und Donnerstag) die Busfahrer der VKU, um auf die Missstände ihrer Lohnbemessungen hinzuweisen. "Die Schere geht immer weiter auseinander. Wir fordern eine gerechte Lohnanpassung", erklärt der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Thomas Tralle. Dafür gehen die Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes zudem morgen auf die Straße, um an der Demonstration in Dortmund teilzunehmen. Denn anderes als vor zwei Jahren, findet auf dem...

  • Kamen
  • 26.03.14
Ratgeber

Umgehung: Es hakt weiterhin in Büderich und Ginderich / Schulbus fährt 10 Minuten früher

Die im Bau befindliche Ortsumgehung in Büderich, die seit Juli 2013 zu zahlreichen Umleitungen im Busverkehr führt, geht in die Folgeverlängerung. Ab sofort bis voraussichtlich zum 17. November können die Straßen zwischen Büderich und Ginderich nicht befahren werden. Daher können die Busse der Linie 66 und 67 der DB Bahn Rheinlandbus einige Haltestellen nicht wie gewohnt bedienen. Die Bahn erklärt via Pressemitteilung; Die Linie 67 (Geldern – Alpen – Wesel) kann in Büderich die Haltestellen...

  • Wesel
  • 04.11.13
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.