Cannabis

Beiträge zum Thema Cannabis

Blaulicht
Da klickten die Handschellen: Ein Velberter wurde wegen des Handels mit Cannabis festgenommen.

Polizeikontrolle
Velberter (36) wegen Cannabis-Handel festgenommen

Wegen des Verdachts des Handels mit Cannabis wurde ein 36-jähriger Velberter am Dienstagabend (03. August 2021) in einem Park an der Goethestraße von Beamte der Polizeiwache Velbert kontrolliert. Der Verdacht bestätigte sich: Bei dem Mann wurden ca. 100g Cannabis und mehrere hundert Euro Bargeld sichergestellt. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Gegen 20:55 Uhr erhielten Einsatzkräfte der Polizei Velbert den Auftrag, wegen eines Diebstahlsdeliktes an der Goethestraße zu ermitteln. Im...

  • Velbert
  • 04.08.21
Blaulicht
50 Personen wurden in einer Shisha-Bar in Velbert am Berg kontrolliert.
2 Bilder

Cannabis-Zucht und illegales Glücksspiel
Haus und Shisha-Bar in Velbert durchsucht

Bei einem Einsatz gegen Clankriminalität wurden in der Nacht zu Sonntag unter anderem eine Shisha-Bar in Velbert am Berg sowie eine Wohnung am Kostenberg von der Polizei durchsucht.  Der Großeinsatz im Kreis Mettmann, der von der Polizei, Ordnungsämtern und Zollämtern durchgeführt wurde, war Teil eines nahezu landesweiten Einsatzes verschiedener Polizeibehörden, um die Null-Toleranz-Strategie von Innenminister Reul wirkungsvoll gegen kriminelle Großfamilien umzusetzen.Insgesamt waren rund 230...

  • Velbert
  • 16.08.20
  • 2
  • 1
Blaulicht
Die aufmerksame Zeugin informierte folgerichtig die Velberter Polizei, die das Gewächshaus mit den Cannabispflanzen sicherstellte.

Anwohnerin findet in Velbert eine Cannabisplantage

Einer aufmerksamen Anwohnerin der Von-Behring-Straße ist am gestrigen Donnerstag-Nachmittag der Fund einer Cannabisplantage zu verdanken. Die 57-jährige Zeugin hatte die professionell angebauten Pflanzen zufällig in einem gemeinschaftlich genutzten Gartenhaus gefunden und die Polizei informiert. Gegen 14.15 Uhr betrat die 57-Jährige das von mehreren Mietern genutzte Garten- und Gerätehaus, welches im rückwärtigen Garten des Gebäudekomplexes angelegt ist. In dem Haus fiel ihr zunächst ein...

  • Velbert
  • 20.03.20
  • 1
Blaulicht
Die Polizei hat in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Schwittenesstraße in Heiligenhaus einen 19-jährigen Drogendealer festgenommen.

Blaulicht in Heiligenhaus
Polizei nimmt Drogendealer fest

Die Polizei hat am Dienstagmittag in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Schwittenesstraße in Heiligenhaus einen 19-jährigen Drogendealer festgenommen. Auf die Spur jungen Mannes war die Polizei dank des guten Geruchssinns eines Polizeibeamten gekommen. Gegen 12.50 Uhr war ein Polizeibeamter zwecks einer Aufenthaltsermittlung zu dem Mehrfamilienhaus an der Schwittenesstraße gefahren. Da der Name der gesuchten Person an dem Haus nicht auffindbar war, klingelte der Beamte bei anderen...

  • Heiligenhaus
  • 02.05.19
Überregionales
Den ersten Flyer übergab Landrat Thomas Hendele jetzt an Erik Riese, der gleichzeitig auch seinen Führerschein der Klasse B erhielt.

Joint oder Führerschein?

Bei Cannabiskonsum drohen Konsequenzen Den Konsum von Cannabis meldet die Polizei nicht nur der Staatsanwaltschaft oder Bußgeldbehörde, sondern immer auch der Fahrerlaubnisbehörde. In der Führerscheinstelle des Kreises Mettmann häufen sich in den letzten Jahren die Fälle, in denen vorwiegend junge Menschen durch Fahren unter dem Einfluss von Cannabis aufgefallen sind. In jedem dritten Fall kommt es zum Entzug der Fahrerlaubnis. In den Gesprächen mit den auffällig gewordenen Jugendlichen oder...

  • Velbert
  • 22.12.16
Politik
Von den einen als Einstiegsdroge verschrien, von anderen als moderates Rauschmittel geschätzt: Cannabis ist die am meisten konsumierte illegale Droge in Deutschland.

Frage der Woche: Welche Drogen würdet ihr legalisieren oder verbieten?

Sei es der Kaffee am Morgen oder die Zigarette danach, das berühmte Feierabendbier oder ein Joint am Wochenende - für viele Menschen gehört ein kleines bisschen Droge zum Alltag. Davon versprechen wir uns Konzentration, Entspannung, Vergnügen oder gar spirituelle Erfüllung, allerdings fallen zahlreiche Substanzen nach wie vor unter das Betäubungsmittelgesetz. Für die allerwenigsten unter uns muss es regelmäßig eine Pfeife Crystal Meth oder eine Nase Koks sein, doch auch im Bereich der weniger...

  • 17.03.16
  • 80
  • 14
Überregionales

Drogenfund bei Verkehrskontrolle

Weil das Rücklicht an einem blauen VW-Golf defekt war und dessen Fahrer außerdem in auffallend zügiger Fahrweise auf der Kettwiger Straße in Velbert-Mitte unterwegs war, beschloss eine Streifenwagenbesatzung der örtlichen Polizei den Wagen am Donnerstagabend, gegen 18.45 Uhr, zu stoppen und zu kontrollieren. Bei der Kontrolle schlug den geschulten Nasen der beiden Beamten deutlich der süßliche Geruch von Cannabis aus dem Fahrzeuginneren entgegen. Zunächst leugnete der 25-jährige Fahrer den...

  • Velbert
  • 03.01.14
Überregionales

Aufgefahren unter Drogeneinfluss

Wie die Polizei mitteilt, befuhr am Montagnachmittag, 23. Juli, gegen 16.50 Uhr, ein 30-jähriger Velberter mit einem silbernen Toyota Yaris die innerörtliche Heidestraße (B 227) in Velbert-Mitte auf dem linken Fahrstreifen in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe von BKS bemerkte er zu spät, dass der vorausfahrende schwarze Mazda MX 5 eines 57-jährigen Tönisheiders verkehrsbedingt vor einer roter Ampel stoppte. Trotz verspäteter Notbremsung des Toyotas kam es zum Auffahrunfall, bei dem kein...

  • Velbert
  • 24.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.