CDU Lünen

Beiträge zum Thema CDU Lünen

Politik
  2 Bilder

Vorsitzender der FDP Lünen, Pascal Rohrbach, zum CDU-Antrag zu den KiTa-Gebühren
Stellungnahme der FDP Lünen: CDU-Forderung romantisch und nicht umsetzbar

Stellungnahme des Vorsitzenden der FDP Lünen, Pascal Rohrbach, zur Forderung der CDU, die KiTa-Gebühren bis Jahresende auszusetzen: Die Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. In allen Lebensbereichen müssen wir mit den verschiedensten Einschränkungen umgehen und uns auf ständig neue Regelungen und Widrigkeiten einstellen. Bis Ende April mussten Unternehmen in Deutschland für rund 10,1 Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kurzarbeit anmelden. Auch in Lünen sind...

  • Lünen
  • 22.06.20
  •  1
Politik

FDP Lünen unterstützt Eilantrag der CDU-Fraktion
Schulbücherei und weitere Angebote an der Kardinal-von-Galen-Schule müssen erhalten bleiben

Die FDP Lünen betrachtet die Situation an der Kardinal-von-Galen-Schule (KvG) mit großer Sorge. Durch die Einrichtung einer zusätzlichen Klasse im ersten Schuljahr wurde der Bedarf an Klassenräumen größer. Räume, die die KvG eigentlich nicht hat. Wenn nicht zeitnah eine geeignete Lösung für das Raumproblem geschaffen wird, drohen im schlimmsten Falle die Einstellung mehrerer Arbeitsgemeinschaften, das Ende des JeKits-Programms, eine Einschränkung des Förderunterrichts in der 5. Stunde und die...

  • Lünen
  • 11.07.19
Politik

GFL und SPD lassen Eltern im Stich

Vertrauensschutz der Eltern wird verletzt, Haushaltsmittel werden nicht eingesetzt Liebe Eltern in Lünen, am 5.4.17 hat der Ausschuss für Bildung und Sport beschlossen, an fünf Lüner Schulen neue Betreuungsgruppen zum Schuljahresbeginn 2017/18 einzurichten. Wir freuen uns, dass es durch unsere wiederholten Anträge die bereitgestellten Gelder im Haushalt eingeplant wurden und nun zur Verbesserung der Betreuungssituation ausgegeben werden können. In der einstimmig beschlossenen Stellungnahme...

  • Lünen
  • 08.04.17
Politik

Ortstermin der CDU an der Salfordbrücke

Rennstrecke an der Lippe Einige Mitglieder der Lüner CDU-Fraktion trafen sich mit Anwohnern der Altstadt an der neuen Salfordbrücke um über Missstände und Ärgernisse der Anwohner zu sprechen und sich einen Überblick über diese zu verschaffen. Die Anwohner berichteten, dass seit der Eröffnung der neuen Brücke Auto- und Mopedfahrer häufig hinter der Brücke den Fuß- und Fahrradweg nutzen um dort mit Vollgas durchzurasen. Hier fehlen die notwendigen Straßen- und Absperrpoller, die auf der...

  • Lünen
  • 18.02.17
Politik

Einstimmige Beschlüsse aus dem Schul-und Sportausschuss müssen umgesetzt werden!

Mit Enttäuschung muss die CDU zur Kenntnis nehmen, dass die einstimmigen Beschlüsse aus dem Schul – und Sportausschuss vom 24.November 2016 nicht im Haushaltsentwurf für 2017 eingearbeitet wurden. Das betrifft u.a. den Beschluss zum Ausbau der Ogataplätze an der Overbergschule, der Kardinal von Galen Schule, der Schule auf dem Kelm, der Matthias Claudius Schule/ Gottfriedschule, und der Leoschule. Die Investitionskosten betreffen noch das Jahr 2017, denn der Ausbau dieser fehlenden Plätze...

  • Lünen
  • 24.01.17
Politik

Ogata KvG schlägt Alarm!

Die Ogata platzt aus allen Nähten, die CDU-Fraktion wird über unhaltbare Zustände informiert. Die Leiterin der Offenen Ganztagsschule Margret Banken-Konrad und der Schulleiter der Kardinal von Galen Schule Henning Schade informierten die CDU-Fraktion über die unhaltbaren Zustände an der Ogata der Grundschule. Die ursprünglich nur für 75 Kinder ausgerichteten Räume werden von 106 Kindern besucht. Es sind dort also vier überlegte Gruppen anstelle von drei Gruppen untergebracht. Zur Zeit ...

  • Lünen
  • 19.11.16
Politik

Bürgerinitiative „Lünen ohne Forensik“?

Stephan Gorski, 1. Vors. von PRO Victoria, wurde die Einladung zur BI-LoF-Mitgliederversammlung entzogen! BI-LoF Vorstand wie Wölfe im Schafsfell und/oder Schauspieler in einer Doppelrolle? In der BI-LoF herrscht wohl vollends Konfusion und Konzeptlosigkeit, anders kann der Entzug der Einladung des Vors. von PRO Victoria nicht gewertet werden. Gut eine Woche nach der freudig und mit großer Aufmerksamkeit von Stephan Gorski aufgenommenen Einladung kam der Entzug per E-Mail mit der...

  • Lünen
  • 19.10.16
  •  1
Politik

CDU fordert schnelles Handeln im Umgang mit WZL

Wir haben in den letzten 12 Jahren über 4000 neue Arbeitslätze in Lünen und die Gewerbesteuereinnahmen sind um ein dreifaches auf 36 Mio. im Jahr gestiegen – können wir es uns vor diesem Hintergrund leisten, die Wirtschaftsförderung auf Eis zu legen? Wir meinen wir müssen Wirtschaftsförderung in Lünen stärken. Beim Kampf um jeden Arbeitsplatz befindet sich Lünen in einer starken Konkurrenzsituation mit den anderen Städten im Kreis und der Region. Ein guter Arbeitsmarkt stärkt die Stadt und...

  • Lünen
  • 06.07.16
Politik

CDU Fraktion setzt Meilenstein in der Frage der Nahversorgung und Wohnbebauung Wethmar Ost

In der gestrigen Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt (StaU) hat die CDU-Fraktion die mehrheitliche Unterstützung für einen Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan in Wethmar-Ost erhalten. Die Verwaltung ist jetzt dazu angehalten, diesen vorzubereiten. Der Schwerpunkt soll, wie bereits bekannt, der Nahversorgung für Wethmar und einer familienreundlichen Wohnbebauung dienen. Wir freuen uns über die breite Unterstützung und sagen bereits heute zu, dass die größte...

  • Lünen
  • 30.06.16
Politik

Bürger und Mitgliedersprechstunde

Am Samstag, 18. Juni in der Zeit von 11-13 Uhr findet die nächste Bürger- und Mitgliedersprechstungde der CDU-Lünen, in der Geschäftsstelle Mauerstraße, statt. Auch über die Telefonnummer 02306-1728 besteht in dieser Zeit die Möglichkeit der Kontaktaufnahme.

  • Lünen
  • 16.06.16
Politik

Bürger und Mitgliedersprechstunde der CDU-Lünen

Am morgigen Samstag (09. April 2016) findet in der Zeit von 11 bis 13 Uhr die nächste Bürger- und Mitgliedersprechstunde statt. Sie können uns persönlich oder auch per Telefon unter der Rufnummer 0 23 06 / 17 29 kontaktieren. Als Gesprächspartner stehen die Ratsherren Daniel Pöter, Paul Jahnke, Kreistagsmitglied Stefan Janyga, sowie das Stadtverbandsvorstandsmitglied Elwira-Antonina Lümkemann-Tölle zur Verfügung.

  • Lünen
  • 08.04.16
Politik

CDU fordert notwendige Mittelbereitstellungen in den Haushalt

Mehr Mittel für die Jugendfeuerwehr, Anpassung von Ogata und Kitaausbau, neuer Standort für Grundschulen in Mitte, Prioritötenliste im Kulturbereich, Umsiedlung Museum - was für ein Museum wollen/brauchen wir in Lünen? Die CDU-Fraktion Lünen traf sich am 12. und 13. Februar 2016 zur Klausurtagung um den städtischen Haushalt für 2016 vorzubesprechen. Der Kämmerer Uwe Quitter stellte das aktuelle Zahlenwerk vor und erläuterte die Veränderungen seit Einbringung des Haushaltes im Dezember des...

  • Lünen
  • 18.02.16
Politik

CDU sieht Bedarf für lokale Wirtschaftsförderung und neue Gewerbefläche

Fraktion sucht Gespräch mit Vertretern aus der Wirtschaft. Die CDU-Fraktion Lünen befasste sich in ihrer letzten Sitzung mit der Fortsetzung der Wirtschaftsförderung in Lünen. „Gerade zur Konsolidierung des Haushalts ist die Fortsetzung der Wirtschaftsförderung vor Ort unverzichtbar“, erkläre Fraktionsvorsitzende Annette Droege-Middel. „ In der engen Zusammenarbeit von allen, die in diesem Bereich für Lünen tätig sind liegt die Effizienz für Neuansiedlungen und Verlagerungen innerhalb...

  • Lünen
  • 22.01.16
Politik

Podcast-Serie mit CDU-Bürgermeisterkandidat Arno Feller Vol. 6

Liebe Zuschauer, jeder kennt ihn und hat ihn persönlich schon einmal in Lünen miterlebt. Der Stau. Arno Feller möchte mit einer neuen Herangehensweise neue Potentiale erschließen und durch die Bündelung von Informationen ein Konzept aufstellen, dass die Gesamtheit der "Straßen in Lünen" betrachtet. Dabei bringt er Ihnen in unserem heutigen Video näher, wie er das Konzept umsetzen kann. Ein weiterer wichtiger Punkt im Wahlprogramm von Arno Feller ist eine solide Haushaltsführung. Nur mit...

  • Lünen
  • 11.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.