Coronavirus im Märkischen Kreis

Beiträge zum Thema Coronavirus im Märkischen Kreis

Ratgeber
Die niedergelassenen Ärzte übernehmen die Corona-Testung. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Weiterer Todesfall in Menden

In Zusammenhang mit dem Coronavirus ist ein weiterer Todesfall in Menden zu beklagen. Das Gesundheitsamt meldet am heutigen Mittwoch, 3. Juni, zwei Neuinfektionen. Seit Dienstag haben die niedergelassenen Ärzte die Corona-Testung übernommen. 85-jähriger Senior verstorben Der Tod eines 85-jährigen Seniors aus Menden in Verbindung mit dem Coronavirus wurde dem Gesundheitsamt des Märkischen Kreises erst mit einiger Verspätung gemeldet. Aktuell sind 29 Personen am Corona-Virus erkrankt. Das...

  • Hemer
  • 03.06.20
Ratgeber
Aktuell sind im Märkischen Kreis noch 28 Personen erkrankt. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Corona im Märkischen Kreis
Virus weiter auf dem Rückzug

Noch 28 Personen sind aktuell (Dienstag, 2. Juni) am Coronavirus erkrankt. Über das Pfingstwochenende meldete das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises eine labortechnisch-bestätigte Neuinfektion. Nachrodt-Wiblingwerde ist wieder coronafrei. Aktuell noch 28 Erkrankte Zwei Genesene in Iserlohn und Nachrodt-Wiblingwerde und eine Neuinfektion in Schalksmühle – das ist die Bilanz des langen Pfingstwochenendes. Das Kreisgesundheitsamt meldet aktuell 28 Coronaerkrankte. In Quarantäne befinden...

  • Hemer
  • 02.06.20
Ratgeber
Der Corona-Stab tagte vorerst zum letzten Mal in großer Runde. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Krisenmodus wird heruntergefahren, "aber man bleibt wachsam"

Der Krisenmodus der Kreisverwaltung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wird heruntergefahren. Alle bleiben aber weiter wachsam, falls die zweite Welle kommt. Die personelle Besetzung der Stabsstelle Corona der Kreisverwaltung wird ab Dienstag, 02. Juni, heruntergefahren. Es werden Bereitschaftsdienste und Rufbereitschaften herabgesetzt, die Testzentren an der Hohen Steinert in Lüdenscheid sowie am Griesenbrauck in Iserlohn abgebaut und die Einsatzleitung deaktiviert. „Wir bleiben aber...

  • Hemer
  • 30.05.20
Ratgeber
Ein neuer an Corona Infizierter wurde dem Gesundheitsamt gemeldet, eine Person ist wieder gesund. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Anzahl der Infizierten unverändert

Die Anahl der am Coronavirus Infizierten im Märkischen Kreis hat sich aktuell nicht verändert. Wie das Gesundheitsamt des Kreises meldet, sind nach wie vor 29 Personen erkrankt. Unter Quarantäne stehen aber nur noch 75 Personen. Ein neuer Infizierter in Iserlohn, ein Gesunder in Menden Ein neuer Infizierter in Iserlohn, dafür ein Gesundeter in Menden. Das ist laut Kreisgesundheitsamt die aktuelle Entwicklung im Zusammenhang mit der Coronapandemie im Märkischen Kreis. Die Anzahl der...

  • Hemer
  • 29.05.20
Ratgeber
Bis einschließlich Freitag werden am Drive-In in Iserlohn noch Abstriche gemacht. Danach schließt das Testzentrum. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
7 Kommunen coronafrei

Die Zahl der Corona-Infektionen im Märkischen Kreis ist weiterhin rückläufig. Aktuell sind 29 Personen am Coronavirus erkrankt, so das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises am heutigen Donnerstag, 28. Mai. Zudem stehen 79 Kontaktpersonen unter Quarantäne. Aktuell nur noch 29 Erkrankte In Altena, Halver, Herscheid, Kierspe, Neuenrade, Plettenberg und Werdohl meldet das Kreisgesundheitsamt derzeit keine Corona-Erkrankungen. Aktuell sind im Märkischen Kreis noch 29 Personen mit dem...

  • Hemer
  • 28.05.20
Ratgeber
Die Anzahl der an dem Coronavirus Infizierten geht im Märkischen Kreis weiter  zurück. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Jetzt auch ein Hemeraner Senior verstorben

In Verbindung mit dem Coronavirus meldete das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises am Dienstag, 26. Mai, einen weiteren Todesfall. Am Montag konnten drei Infizierte die Quarantäne als geheilt verlassen. Es gab keine Neuinfektion. 93-jähriger Hemeraner nach stationärer Behandlung verstorben Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 93-jährigen Mann aus Hemer. Er wurde stationär behandelt. Das Kreisgesundheitsamt meldet aktuell 38 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind und...

  • Hemer
  • 26.05.20
Ratgeber
https://www.maerkischer-kreis.de/corona/index.php

Coronavirus im Märkischen Kreis
Nur 16 Tests am Wochenende

Am Wochenende haben die Gesundheitsdienste der Märkischen Kreises nur noch 16 Corona-Tests durchgeführt. Ein neuer labortechnisch-bestätigter Coronafall wurde kreisweit verzeichnet. Zahl der Verdachtsfälle sinkt Das Gesundheitsamt meldet aktuell 43 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind und unter Quarantäne stehen. Ebenfalls unter Quarantäne befinden sich 133 Kontaktpersonen. Die Zahl der Verdachtsfälle sinkt. Am Wochenende haben die Gesundheitsdienste nur 16 Abstriche genommen,...

  • Hemer
  • 25.05.20
Ratgeber
Die Anzahl der an Corona Infizierten geht weiter zurück. Leider ist ein weiterer Todesfall zu beklagen. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Corona fordert weiteres Todesopfer

Der Coronavirus hat im Märkischen Kreis ein weiteres Todesopfer gefordert. Wie das Kreisgesundheitsamt am heutigen Sonntag, 24. Mai, mitteilt, ist ein 80-jähriger Plettenberger im Zusammenhang mit Covid-19 im Klinikum Lüdenscheid verstorben. 80-jähriger Plettenberger verstirbt im Lüdenscheider Klinikum Es gibt einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus im Märkischen Kreis. Ein 80-jähriger Plettenberger ist im Klinkum Lüdenscheid verstorben. Damit erhöht sich die Anzahl...

  • Hemer
  • 24.05.20
Ratgeber
Der Labortest hat es bestätigt, es gibt jetzt auch eine infizierte Person in Nachrodt-Wiblingwerde. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Eine infizierte Person in Nachrodt-Wiblingwerde

Jetzt ist der Coronavirus auch in Nachrodt-Wiblingwerde angekommen. Wie das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises am heutigen Freitag, 22. Mai, meldet, ist dort nun eine infizierte Person aktenkundig. Insgesamt sind es damit kreisweit 49. 49 am Coronavirus Erkrankte Die Anzahl der aktuell am Coronavirus Erkrankten hat sich um einen auf 49 erhöht, meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises. 125 Personen stehen weiterhin als Kontaktpersonen unter Quarantäne. Ebenfalls 125...

  • Hemer
  • 22.05.20
Ratgeber
Bis einschließlich nächsten Freitag werden am Drive-In in Iserlohn noch Abstriche gemacht. Danach schließt das Testzentrum. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Drive-In-Teststationen werden geschlossen

Die Corona-Pandemielage im Kreis hat sich entspannt. Die Zahl der Neuinfizierungen ist gesunken. Die niedergelassenen Ärzte können die Tests übernehmen. Deshalb werden die Drive-In-Stationen geschlossen. Die beiden Drive-In-Stationen des Kreises am Griesenbrauck in Iserlohn und an der Hohen Steinert in Lüdenscheid werden geschlossen. Wie der Märkische Kreis mitteilt, werden dort am nächsten Freitag, 29. Mai, zum vorerst letzten Mal Tests im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie vorgenommen....

  • Hemer
  • 22.05.20
Ratgeber
Das Diagramm zeigt die Entwicklung der Fallzahlen im Märkischen Kreis. Grafik: Märkischer Kreis
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Auch Werdohl ohne Infizierte

Eine weitere Kommune im Kreis ist aktuell ohne Corona-Infizierte. Das meldet das Gesundheitsamt am Mittwoch, 20. Mai. 139 Personen stehen kreisweit weiterhin unter Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet der Kreis 591 bestätigte Corona-Fälle. Konstante Zahlen Die Zahl der aktuell am Coronavirus Erkrankten bleibt bei 48, meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises. 139 Personen stehen weiterhin als Kontaktpersonen unter Quarantäne. Insgesamt gab es im Kreis seit Beginn der...

  • Iserlohn
  • 20.05.20
Ratgeber
Übersicht der Verteilung der Fälle auf die Städte und Gemeinden. Grafik und Daten: Märkischer Kreis
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Zahl der Infizierten sinkt weiter

Das Gesundheitsamt meldet aktuell am Dienstag, 19. Mai, 48 an Corona infizierte Personen im Kreis. 41 weniger als noch am Vortag. Als Kontaktpersonen stehen noch 138 Menschen unter Quarantäne. Es gibt momentan keine Neuinfektionen. Nur noch 48 Infizierte und keine Neuinfektionen In vier Städten und Gemeinden meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises derzeit keine Infizierten: Altena, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade und Schalksmühle. Die Zahl der aktuell am Coronavirus Erkrankten...

  • Hemer
  • 19.05.20
Ratgeber
Das Diagramm zeigt die Entwicklung der Fallzahlen im Märkischen Kreis. Grafik: Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Aktuell keine Neuinfektionen

Die Zahl der Corona-Infizierten bleibt unverändert bei 89 Personen. Diesen Stand meldete das Gesundheitsamt zuletzt Ende März, rund einen Monat nach dem ersten bestätigten Fall im Kreis. 59 Personen wurden am Freitag getestet. Aktuell weiterhin 89 Infizierte Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet am Montag, 18. Mai, keine Neuinfektionen. Die Zahlen bleiben damit stabil: 89 Personen sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert, 474 gelten als geheilt. Momentan stehen 152 Personen als...

  • Hemer
  • 18.05.20
Ratgeber
Die Zahl der aktuell Corona-Infizierten im Märkischen Kreis ist auf 89 gesunken Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Unter 100 Corona-Erkrankungen - Weiterer Todesfall

In Verbindung mit dem Coronavirus ist ein weiterer Todesfall zu beklagen. Die Zahl der akut Corona-Erkrankten sinkt unter 100. 474 Personen gelten als genesen. 52-jährige Frau aus Plettenberg verstorben Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine 52-jährige Frau aus Plettenberg, die stationär behandelt wurde. Aktuell verzeichnet die Statistik des Kreisgesundheitsamts nur noch 89 Corona-Patienten. Seit Freitag gibt es zwei labor-technisch bestätigte Neuinfizierungen. 152 Kontaktpersonen...

  • Hemer
  • 17.05.20
Ratgeber
113 Märker sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert. Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
"Vergessener" Todesfall aus Iserlohn

In Verbindung mit dem Coronvirus verzeichnet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises einen weiteren Todesfall in Iserlohn. Aktuell (Donnerstag, 14. Mai) sind 113 Personen erkrankt. 446 Personen gelten als genesen. Fehlende Meldung Bei dem Todesfall handelt es sich um eine 74-jährige Iserlohnerin, die bereits Ende April im Krankenhaus verstorben ist, aber nicht gemeldet wurde. Das fiel jetzt bei einem Datenabgleich mit den Krankenhäusern auf. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises...

  • Hemer
  • 14.05.20
Ratgeber
Die Zahl der Corona-Testungen steigt. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Zahl der Testungen steigt

Die Gesundheitsdienste des Märkischen Kreises verzeichnen eine Steigerung der Corona-Verdachtsfälle innerhalb einer Woche von 89 Prozent. Trotz erhöhter Testrate nimmt die Zahl der aktuell Erkrankten weiterhin ab. Aktuell 117 Corona-Infizierte Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet aktuell (Mittwoch, 13. Mai) 117 Corona-Infizierte. Unter Quarantäne stehen auch 160 Kontaktpersonen. 442 Patienten gelten als genesen. Vermutlich aufgrund einer zunehmenden Aufmerksamkeit werden mehr...

  • Hemer
  • 13.05.20
Ratgeber
Die Zahl der Corona-Infizierten im Märkischen Kreis geht zurück.  Foto: Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Aktuell noch 122 Infizierte

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreis meldet aktuell (Dienstag, 12. Mai) 122 Corona-Infizierte. 61 Personen befinden sich noch in stationärer Behandlung. 436 Patienten gelten als genesen. Zahlen weiter rückläufig Die Zahl der aktuell Corona-Erkrankten ist weiter rückläufig. Die Statistik des Kreisgesundheitsamts verzeichnet aktuell noch 122 an Covid-19 erkrankte Personen und 436 Genesene verzeichnet. Seit gestern gibt es eine labortechnisch-bestätigte Neuinfektion. Unter Quarantäne stehen...

  • Hemer
  • 12.05.20
Ratgeber
Aktuell sind im Märkischen Kreis 131 Personen am Coronavirus erkrankt. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Noch 61 Patienten in stationärer Behandlung

Im Märkischen Kreis entspannt sich die Lage zusehends. Das Gesundheitsamt meldet aktuell (Montag, 11. Mai) noch 131 Erkrankte. 426 Patienten gelten als genesen. 61 Personen befinden sich noch in stationärer Behandlung. Aktuell keine  Neuinfektionen Die Zahlen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie haben sich seit dem Wochenende kaum verändert. Beim Gesundheitsamt sind aktuell noch 131 an Covid-19 erkrankte Personen und 426 Genesene verzeichnet. Labortechnisch bestätigte Neuinfektionen gab...

  • Hemer
  • 11.05.20
Ratgeber
Corona-Testungen in den Drive-In-Stationen in Iserlohn und Lüdenscheid Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Sechs Neuinfektionen

Das Kreisgesundheitsamt meldet aktuell (Stand Donnerstag, 7. Mai) 148 labortechnisch bestätigte Corona-Fälle. 398 Patienten gelten als genesen. Es gibt sechs Neuinfektionen. Aktuell 148 Personen infiziert Laut der Statistik des Märkischen Kreises sind aktuell sind 148 Personen mit dem Coronavirus infiziert, 204 Kontaktpersonen stehen unter Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie zählt der Märkische Kreis 571 labortechnisch bestätigte Corona-Fälle, das sind sechs mehr als gestern. 118...

  • Iserlohn
  • 07.05.20
  •  1
Ratgeber
Die Zahl der Corona-Infizierten im Märkischen Kreis geht zurück.  Foto: Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Rückläufige Zahlen

Die Zahl der Corona-Infizierten im Märkischen Kreis ist weiterhin rückläufig. Das Kreisgesundheitsamt meldet aktuell (Mittwoch, 6. Mai) 146 labortechnisch bestätigte Corona-Fälle. 394 Patienten gelten als genesen. Aktuell 146 Erkrankte Seit gestern konnte das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 17 Genesene und acht Kontaktpersonen aus der Quarantäne entlassen. Nur eine Neuinfektion wurde bestätigt. Aktuell sind 146 Personen mit dem Coronavirus erkrankt, 186 Kontaktpersonen stehen unter...

  • Hemer
  • 06.05.20
Ratgeber
Das Ergebnis des Corona-Tests kann per QR-Code und Smartphone abgefragt werden. Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Drei weitere Todesfälle

In Verbindung mit dem Coronavirus sind drei weitere Todesopfer zu beklagen. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreis meldet aktuell (Dienstag, 5. Mai) 162 Corona-Infizierte und 194 Kontaktpersonen in Quarantäne. Zwei Männer aus Meinerzhagen, einer aus Altena verstorben Bei den Verstorbenen handelt es sich um zwei Männer aus Meinerzhagen (Jahrgang 1970 und 1940) und einen Mann aus Altena (Jahrgang 1980). Laut Gesundheitsamt des Märkischen Kreises sind aktuell 162 Personen mit dem...

  • Hemer
  • 05.05.20
Ratgeber
Die Zahl der aktuell Corona-Infizierten im Märkischen Kreis ist auf 175 gesunken Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Kaum Änderungen in der Corona-Statistik

Seit Sonntag haben sich die Zahlen der Coronastatistik kaum verändert. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreis meldet am heutigen Montag, 4. Mai, 175 Personen, die aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind. Nur eine Neuinfektion Nur eine neue labortechnisch-bestätigte Corona-Infektion verzeichnet das Kreisgesundheitsamt seit gestern. Insgesamt nimmt die Zahl der aktuell Infizierten ab: 175 Erkrankte und 355 Kontaktpersonen stehen kreisweit unter Quarantäne. Vier Corona-Patienten konnten...

  • Hemer
  • 04.05.20
Ratgeber
Die Anzahl der am Coronavirus Verstorbenen im Märkischen Kreis ist auf 22 gestiegen. Foto: Wahl/Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
3. Todesfall in Lüdenscheid

In Lüdenscheid gibt es den dritten Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Seit gestern verzeichnet das Kreisgesundheitsamt sieben Neuinfizierte im Märkischen Kreis. 335 Personen sind genesen. 335 genesene Patienten Ein weiterer Lüdenscheider (Jahrgang 1944) ist im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben. Damit klettert die Zahl der mit oder an dem Corona-Virus Verstorbenen im Märkischen Kreis auf 22. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet aktuell (30. April) 200...

  • Iserlohn
  • 30.04.20
Ratgeber
101 Personen konnten seit gestern aus der Quarantäne entlassen werden. Foto: Labor Wahl

Coronavirus im Märkischen Kreis
Iserlohner starb in Wuppertaler Klinik

Einen weiteren Todesfall aus Iserlohn meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises. Aktuell (28. April) sind 202 Personen mit dem Corona-Virus infiziert. 454 Personen stehen als Kontaktpersonen unter Quarantäne. Aktuell 202 Infizierte und 454 Kontaktpersonen in Quarantäne In einer Klinik in Wuppertal ist ein 86-jähriger Mann aus Iserlohn im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben. Nach der Statistik des Kreisgesundheitsamts konnte seit Montag bei 101 Personen die Quarantäne...

  • Iserlohn
  • 28.04.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.