Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
Ein Mercedes 280 SL "Pagode" mit dem Kennzeichen D-SL970H wurde zwischen dem 12. und dem 15. Januar in einer privaten Tiefgarage am Rheinbrohler Weg in Düsseldorf-Kaiserswerth entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Seltener Mercedes "Pagode" in Düsseldorf-Kaiserswerth gestohlen
Polizei fahndet mit Bildern des Oldtimers

Ein seltener Mercedes "Pagode" wurde im Zeitraum zwischen dem 12. und dem 15. Januar aus der vergitterten Einzelbox einer Tiefgarage am Rheinbrohler Weg in Kaiserswerth durch unbekannte Täter gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen,  Der Mercedes 280 SL mit dem Kennzeichen D-SL970H wurde durch den Eigentümer am 12. Januar in einer privaten Tiefgarage am Rheinbrohler Weg in der Einzelbox abgestellt. Am Vormittag des 15. Januars 2020 wurde der Diebstahl des seltenen Fahrzeugs bemerkt. Der Wert des...

  • Düsseldorf
  • 16.01.20
Blaulicht

Schmuck und Bargeld beschlagnahmt - Haftrichter
Polizei kommt Einbrecherduo auf die Schliche

Unterrath. Montag, 4. November, 19.15 Uhr: Einem Einbrecherduo kamen Polizisten am Montagabend in Unterrath auf die Schliche: Da den Beamten ein Auto auffällig vorkam, kontrollierten sie die Insassen sowie das Fahrzeug und fanden dabei Diebesgut und Einbruchswerkzeug. Die beiden Männer wurden festgenommen und werden heute dem Haftrichter vorgeführt. Weil zwei Rumänen mit ihrem Auto langsam durch ein Unterrather Wohngebiet fuhren, wurden Polizeibeamte auf sie aufmerksam. Sie kontrollierten...

  • Düsseldorf
  • 05.11.19
Politik
Walter Hermanns

Schwanenhaus: Regenrohre aus Kunststoff

Düsseldorf, 11. Juli 2019 In der letzten Ratsversammlung fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER nach den Abarbeitungen nach den wiederholten Diebstählen von Kupferregenrohren am Schwanenhaus. Insbesondere wollten wir wissen, welche konkreten Ergebnisse die Gespräche des Amtes für Gebäudemanagement mit der Unteren Denkmalbehörde erbracht haben, nachdem die Stadtverwaltung Kunststoffregenrohre in Kupferoptik angebracht hatte und diese zwischenzeitlich wieder durch Kupferregenrohre...

  • Düsseldorf
  • 11.07.19
Politik
Walter Hermanns

ANFRAGE
Kupferregenrohre am Schwanenhaus – Wie geht's weiter?

Düsseldorf, 28. Juni 2019 Aufgrund der Anfrage der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER vom 5. März 2019 zu den sechs Diebstählen von Kupferregenrohren am Schwanenhaus antwortete die Verwaltung, dass zur Vermeidung weiterer Diebstähle von Kupferregenrohren eine Dachdeckerfirma mit der provisorischen Anbringung brauner Fallrohre aus Kunststoff beauftragt wurde und das Amt für Gebäudemanagement mit der Unteren Denkmalbehörde Kontakt aufnehmen werde, um eine dauerhafte Lösung abzustimmen, die...

  • Düsseldorf
  • 28.06.19
Politik
Foto: Walter Hermanns

FREIE WÄHLER Effekt wirkt – CDU fragt Verwaltung nach Diebstählen, körperlicher Gewalt und Sexualdelikten im Hofgarten

Düsseldorf, 27. Juni 2019 In der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung 1 fragt die CDU, welche Maßnahmen seitens der Verwaltung durchgeführt werden, um Übergriffe im Hofgarten (körperliche Gewalt und Sexualdelikte) zu vermeiden oder zumindest zu erschweren, ob es ein Sicherheitskonzept für den Hofgarten gibt und ob Kooperationen denkbar sind, um der Sicherheitslage im Hofgarten Herr zu werden. Außerdem fragt die CDU, wie hoch der finanzielle Schaden, der bereits zum sechten Mal...

  • Düsseldorf
  • 27.06.19
Blaulicht

E-Bike-Dieb leistete Widerstand
Beamter verletzt

Beamte des zivilen Einsatztrupps der Polizeiinspektion Mitte konnten gestern Nachmittag, 4. Juni 2019, einen E-Bike-Dieb auf frischer Tat festnehmen. Der polizeibekannte Mann leistete bei seiner Festnahme erheblichen Widerstand. Ein 28-jähriger Beamter wurde verletzt und ist vorerst nicht dienstfähig. Der 53-jährige Tatverdächtige verfügt über einen festen Wohnsitz in Düsseldorf und wird nach seiner Vernehmung entlassen.Am Nachmittag beobachteten die Fahnder einen "alten Bekannten" auf seinem...

  • Düsseldorf
  • 05.06.19
Blaulicht

Blaulicht
Behindertengerechter Familienwagen gestohlen

Ein behindertengerechter Familienwagen wurde am Montag, 29. April, auf dem Uniklinik-Parkplatz gestohlen. Nun bittet die Polizei um Hinweise zum Verbleib des VW Bulli. Ersten Kenntnissen zufolge wurde der VW Multivan T5 im Zeitraum von Sonntag, 28. April, 15 Uhr und Dienstag, 29. April, 16 Uhr von einem Behindertenparkplatz des Parkdecks 5 der Universitätsklinik entwendet. Der VW Bulli in der Farbe Offroad Grey Metallic ist unverwechselbar, da er den Bedürfnissen der Familie nachumgebaut...

  • Düsseldorf
  • 07.05.19
Blaulicht

Blaulicht
Diebstahl - Hilfsbereitschaft von Kindern ausgenutzt

Zwei unbekannte Täter nutzten am 6. und 7. April, jeweils um die Mittagszeit, in Eller und Bilk, die Hilfsbereitschaft von Kindern aus um ihnen deren Mobiltelefone zu entwenden. Im ersten Fall am vergangenen Samstag (6.April, 13.35 Uhr) wurde ein Elfjähriger an der Haltestelle "Schweidnitzer Straße" von einem unbekannten Mann angesprochen, ob er ihm kurz sein Handy ausleihen könne. Er müsse dringend telefonieren. Als der Junge sein Telefon zurückhaben wollte, gab der Unbekannte zur Antwort,...

  • Düsseldorf
  • 09.04.19
Blaulicht
Das Kennzeichen der Kawasaki.

Polizei sucht Zeugen
Kawasaki ZR 750N aus Tiefgarage verschwunden

Womöglich Anfang Februar verschwand aus einer Tiefgarage an der Haydnstraße in Hilden ein dort zur Überwinterung geparktes Motorrad der Marke Kawasaki. Bemerkt wurde das Fehlen der grünen ZR 750N (Naked Bike) erst am Montag, 1. April, gegen 17.45 Uhr. Wie und wann die Fahrzeugdiebe in die Tiefgarage gelangen und die mit Lenkrad- und zusätzlichem Bremsscheibenschloss gesicherte Maschine wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher unklar. Bisher fehlt jede...

  • Hilden
  • 02.04.19
Blaulicht
Das Bild stammt von der Überwachungskamera.
3 Bilder

Polizei fragt: Wer hat diesen Mann gesehen und kann hilfreiche Angaben machen?
Täter klaut 70-Jähriger ihre Handtasche und hebt mit ihrer EC-Karte Geld ab

Die ermittelnde Polizeidienststelle wendet sich mit diesem Aufruf an die Öffentlichkeit ... Am 06.02.2018, gegen 11.00 Uhr, entwendete der bisher noch unbekannte Täter (siehe Lichtbild) einer 70-jährigen Dame beim Aussteigen aus einem Zug in Münster Hbf. ihre Geldbörse aus der Handtasche, die die Telgterin mit sich führte. Mit der, in der Geldbörse befindlichen EC Karte, kaufte der Täter an Fahrkartenautomaten im Bahnhof Münster und Essen Hbf Fahrkarten und hob von einem Geldautomaten im...

  • Wesel
  • 25.03.19
Politik
Schwanenhaus__10.01.2019__Foto Walter Hermanns

Comedy im Hofgarten:
Kupferklauen geht lustig weiter

Düsseldorf, 11. Januar 2019 Comedy um Kupferrohre geht in die vierte Runde. Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER hat einen Informationsanruf bekommen, alle kupfernen Regenfallrohre waren wieder weg, dass dreimal bis zur Dachrinne – alles abgerissen. Die beauftragte Dachdeckerfirma kam heute Morgen (10.01.) mit einem Stück Regenrohr und wollte das fehlende Stück ersetzen. Als sie sahen, dass die gerade Anfang der Woche neu aufmontierten Kupferregenrohre wieder gestohlen waren. Sie...

  • Düsseldorf
  • 11.01.19
Politik
Schwanenhaus 4__09.01.2019__Foto Walter Hermanns

Schwanenhaus – DRITTER Diebstahl von Kupferregenrohren binnen weniger Tage

Düsseldorf, 10. Januar 2019 Nach den ersten zwei Diebstählen hat die Stadt am Dienstag, dem 8. Januar 2019 die gestohlen Kupferregenrohre ersetzt. In der Nacht vom 8. zum 9. Januar 2019 fand nun der dritte Diebstahl von Kupferregenrohren am Schwanenhaus statt. Walter Hermanns, Hofgartenfotograf und Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Wieviel Steuergelder soll hier noch gestohlen und verschwendet werden? Wann endlich wacht die Verwaltung auf? Wenn endlich wird das...

  • Düsseldorf
  • 10.01.19
Politik

Schwanenhaus – NEUER Diebstahl von Kupferregenrohren

Düsseldorf, 3. Januar 2019 Am 31. Dezember 2018 wurden am Schwanenhaus im Hofgarten Kupferregenfallrohre gestohlen. Am 1. Januar 2019 wurden weitere Kupferregenrohre am Schwanenhaus gestohlen! Das Schwanenhaus ist Rückzugsort für Enten, Gänse, Schwäne und von dort aus wird die Fütterung der Wildtiere organisiert. Walter Hermanns, Hofgartenfotograf und Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Als die Schwanenmutti, Frau Bonmariage, bei der Polizei nach dem ersten...

  • Düsseldorf
  • 03.01.19
Politik
2 Bilder

Schwanenhaus im Hofgarten – Diebstahl der Regenfallrohre

Düsseldorf, 2. Januar 2019 Am Schwanenhaus im Hofgarten sind nun Regenfallrohre gestohlen worden. Walter Hermanns, beratendes Mitglied im Ausschuss für Gesundheit und Soziales und Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Wenn man denkt bescheuerter geht`s nicht mehr, hier das Neueste. Die Kupferfallrohre vom Schwanenhaus wurden abmontiert und gestohlen. Der Witz: Die Polizei hat gegenüber eine Revierwache. Frau Bonmariage hat dort eine Anzeige aufgegeben. Von der...

  • Düsseldorf
  • 02.01.19
Blaulicht

Dieb gefasst
In Düsseldorf und Oberhausen demselben Polizisten in die Arme gelaufen

Ein niederländischer Mann (23) wurde am Sonntagmittag (16. Dezember) um 12.20 Uhr zunächst im Oberhausener Hauptbahnhof bei einem Handgepäckdiebstahl auffällig. Anschließend beging er im Düsseldorfer Hauptbahnhof einen Ladendiebstahl.  Der Niederländer staunte nicht schlecht, als er bei seinem zweiten Diebstahl in Düsseldorf auf denselben unverwechselbaren 2-Meter-Polizisten traf, wie nur einige Stunden zuvor in Oberhausen.  Aufgrund einer Dienstortverlegung war der Bundespolizist nun in...

  • Düsseldorf
  • 17.12.18
Blaulicht

Blaulicht
Vermeintlicher Finder ist Täter

Ein Deutscher (60) brachte am Donnerstag, 15. November, um 15 Uhr einen Koffer als Fundsache zur Wache der Bundespolizei am Düsseldorfer Hauptbahnhof. Die Beamten identifizierten den Mann allerdings, aufgrund eines zuvor gesichteten Videos, als Täter des Diebstahls dieses Koffers. Während einer Diebstahlsaufnahme bei einem bestohlenen Kanadier (41), betrat der 60-Jährige die Dienststelle und wollte einen Koffer als Fundsache melden. Er berichtete, dass der Koffer geöffnet vor seiner...

  • Düsseldorf
  • 16.11.18
  •  1
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Einsatz
! Taschendiebe - Schwerpunkteinsatz der Düsseldorfer Polizei - Festnahmen auf frischer Tat

Mit einem Schwerpunkteinsatz im Rahmen der Aktionswoche "Taschendiebstahl" hat die Düsseldorfer Polizei am Dienstag den Druck auf Taschendiebe weiter aufrechterhalten. Zivilfahndern gelang hierbei die Festnahme zweier Männer auf frischer Tat. Eigens für die derzeit stattfindende Veranstaltung hatten Beamten des Kommissariats für Prävention einen Infostand auf dem Messegelände aufgebaut. Sie sprachen zahlreiche Besucher an, händigten Flyer sowie Broschüren aus und wiesen auf richtige...

  • Düsseldorf
  • 15.11.18
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Raub
Musikinstrument gestohlen - Fahnder der Bundespolizei hatten den richtigen Riecher

Ein 36-jähriger Deutscher entwendete einer Iranerin (30) in der Vorhalle des Düsseldorfer Hauptbahnhofs ein Musikinstrument. Auf dem Vorplatz konnte der stark alkoholisierte Täter mit dem Diebesgut gestellt werden. Der Wert des Instrumentes lag bei 6300 Euro. Als die Reisende sich einen Tee an einem Schnellimbiss in der Vorhalle des Düsseldorfer Hauptbahnhofs kaufte, stellte sie ihre Tasche mit dem darin aufbewahrten "Santur" ab. Sie unterhielt sich mit dem Verkäufer und ehe sie sich versah,...

  • Düsseldorf
  • 12.11.18
Überregionales

Cleveres Ehepaar hilft Polizei 

Beamte des Einsatztrupps der Polizeiinspektion Nord konnten in Zusammenarbeit mit einem cleveren Ehepaar aus Unterrath vier Jugendliche nach einem Fahrraddiebstahl dingfest machen. Gegen das Quartett wird nun wegen des Verdachts der Bandenhehlerei ermittelt. Am Freitag, 21. Oktober, stellte das Ehepaar den Diebstahl des Mountainbikes des Mannes fest, welches auf dem Grundstück gestanden hatte. Bereits am Nachmittag fand die 40-jährige Düsseldorferin heraus, dass das Fahrrad schon bei...

  • Düsseldorf
  • 22.10.18
Überregionales
Symbolbild

Einbrecher stehlen PKW samt Schlüssel

Unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Freitag in ein Einfamilienhaus im Düsseldorfer Stadtteil Ludenberg. Mithilfe des dort erlangten Fahrzeugschlüssels stahlen sie schließlich einen hochwertigen Pkw. Die Polizei sucht Zeugen. Mutmaßlich in der Zeit von Donnerstag, 23 Uhr bis Freitag, gegen 7 Uhr verschafften sich die Täter zuerst Zugang zu einer angebauten Garage und von dort zu dem eigentlichen Haus. Porsche Cayenne gestohlen Im Inneren gelangten sie an den Fahrzeugschlüssel zu...

  • Düsseldorf
  • 17.08.18
Überregionales

Handtaschenraub in Bilk - Opfer leicht verletzt - Polizei sucht Zeugen

Ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge befand sich am Mittwochabend, gegen 18.40 Uhr, eine 32 Jahre alte Frau an ihrem geparkten Pkw auf der Herresbachstraße. Sie hatte gerade ihren dreijährigen schlafenden Sohn auf den Arm genommen und ihre Handtasche geschultert, als sie von einem unbekannten Mann angegriffen wurde. Der Täter riss ihr die Tasche mit solcher Wucht von der Schulter, dass die 32-Jährige zu Boden stürzte. Sie schaffte es gerade noch ihren Sohn festzuhalten. Bei dem Sturz...

  • Düsseldorf
  • 16.08.18
  •  1
Ratgeber

Wohnungseinbruch in Düsseldorf-Golzheim - Polizei sucht Zeugen

Nach einem Wohnungseinbruch im Düsseldorfer Stadtteil Golzheim am Mittwoch, 8. August, bittet die Polizei nun um Zeugenhinweise. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei gelangten der oder die Täter in ein Mehrfamilienhaus an der Kaiserswerther Straße und hebelten dann die Wohnungstür im Erdgeschoss auf. Hier durchwühlten die Einbrecher Schränke, Schubladen und Behältnisse in den Räumen auf der Suche nach Wertsachen. Einen kleinen Tresor brachen sie auf und stahlen hieraus Schmuck und...

  • Düsseldorf
  • 10.08.18
Überregionales
Aluleiter, die bei dem Einbruch benutzt wurde.

Einbrecher schüchtern Seniorin ein

Über eine Leiter gelangten am vergangenen Wochenende, Samstag, 4. August 2018, mehrere Täter auf den Balkon einer Wohnung in Grafenberg. Als sie im Inneren auf die anwesende Mieterin trafen, schüchterten sie die Seniorin ein, um weiter nach Wertgegenständen suchen zu können. Die Polizei sucht Zeugen und den Besitzer der als Einstiegshilfe genutzten Leiter. Gegen 3.55 Uhr am frühen Samstagmorgen wurde die 86-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses an der Böcklinstraße durch Geräusche aus dem...

  • Düsseldorf
  • 07.08.18
Überregionales

Trio gibt sich als Drogenfahnder aus

Sie seien Polizeibeamte und müssen die Touristen nach Kokain durchsuchen. So stellten sich am Freitag, 3. August, drei bislang unbekannte Männer einem Ehepaar in der Nähe eines Hotels an der Mercedesstraße vor. Um 19 Uhr hatte der 44-jährige Iraner mit seiner 34 Jahre alten Frau und ihrem gemeinsamen Kind das Hotel verlassen und war sofort von drei Männer angesprochen worden. Sie wiesen sich mit einem angeblichen Dienstausweis aus und forderten die Frau auf, ihre Tasche zu öffnen. Als...

  • Düsseldorf
  • 06.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.