Donsbrüggen

Beiträge zum Thema Donsbrüggen

Überregionales

Täter schlug mit Waffe zu

Dienstag Abend an einer Imbissbude in Donsbrüggen: Zwei Frauen, eine 70, die andere 51 Jahre alt, verließen nach getaner Arbeit gegen 23.40 Uhr die Imbissbude und wurden Opfer eines brutalen Raubüberfalls. Ein maskierter Täter tauchte auf dem hinter der Imbissbude liegenden Parkplatz auf und bedrohte die 51-Jährige mit einer gezückten Waffe. Er versuchte, der Frau die Handtasche zu entreißen. Als ihm das nicht gelang, schlug er mit der Waffe einfach zu. Die Frau ließ ihre Tasche los, die der...

  • Kleve
  • 19.01.11
Überregionales
Kleiner Büffel, schnelles Pferd und Grizzlybär sind gespannt, was sie in dieser Woche alles erwartet.
7 Bilder

Tatanka Skapa, der Sioux

Am Montag Morgen gab es im Kindergarten in Donsbrüggen kein Halten mehr! Ein echtes Riesen-Tipi stand da aufgebaut im Kindergarten-Garten - eine echte Überraschung hatte sich Tanja de Haan, Kindergartenleiterin, zum 40-jährigen Bestehen der Einrichtung ausgedacht. „Wir haben im Winter über Indianer gesprochen und die Kinder waren sehr, sehr interessiert am Thema“, beschreibt Tanja de Haan die Reaktion der Kinder. „Da habe ich schon überlegt, ob ich den Indianer aus dem Westerwald einladen...

  • Kleve
  • 23.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.