dreherstraße

Beiträge zum Thema dreherstraße

Vereine + Ehrenamt
Der Gemeinschaftsraum soll nach Plänen des Bürgervereins erhalten bleiben. Hinzu kommen Jugendräume und Büro.
  5 Bilder

Vereinsheim "Alte Heide" - Entscheidung offen - Neuer Termin

Über eine Weiternutzung des Vereinsheims "Alte Heide" wird der Rat der Stadt Unna noch entscheiden. Der Bürgerverein hat ein detailliertes Konzept vorgelegt, mit dem das Gebäude als Treffpunkt seiner Ansicht nach erhalten werden könnte. Die Stadt plant das Grundstück aber gemeinsam mit dem anliegenden Sportplatz als Gewerbefläche zu entwickeln.    Um dem Abriss des erst 25 Jahre alten Gebäudes zu entgehen möchte der Verein das Gebäude für verschiedenste Anlässe selbst nutzen oder vermieten....

  • Unna
  • 11.10.18
Überregionales

Kellerbrand in Gerresheim

Ein Wohnhaus musste nach einem Kellerbrand in der Nacht zu Freitag, 2. Dezember, 0.59 Uhr, vom Strom und Gas getrennt werden. Die Feuerwehr hat den Brand schnell gelöscht und konnte den Schaden auf den Keller begrenzen. Es wurden keine Personen verletzt. Ein vorbeifahrender Taxifahrer alarmierte die Feuerwehr zu einem Kellerbrand in der Dreherstraße. Nach fünf Minuten trafen die Einsatzkräfte der Feuerwachen Gräulinger Straße und Behrenstraße am Schadensort ein. Von außen war eine starke...

  • Düsseldorf
  • 02.12.16
Politik
Ansehnliche Front des Neubaus an der Ecke Dreherstraße / Märkische Straße
  8 Bilder

„Die Ecke“ ist fertig

Bemerkenswertes Wohnprojekt der Wogedo in Gerresheim Nach gut fünf Jahren Entwicklungs- und Bauzeit ist das bemerkenswerte Wohnprojekt der Wogedo an der Ecke Dreher- und Märkischen Straße fertiggestellt. „Die Ecke“ ist bezugsfertig und die ersten Mieter werden im Januar 2015 einziehen. Die Offiziellen, sei es der Vorstand der Wogedo, die Stadtplanerin und die Politik, sind mit dem Ergebnis zufrieden. Es wurden 54 Wohnungen geschaffen und 11,6 Millionen Euro investiert. Nur strahlende...

  • Düsseldorf
  • 02.12.14
Politik
Zugang nicht gestattet: Auf dem Weg zum neuen Discounter  im Viertel gibt es noch einige Hindernisse zu überwinden.
  3 Bilder

Ein Viertel ohne Supermarkt - Dreher Straße reloaded

In weiten Abschnitten der Dreherstraße gibt es derzeit keinen Supermarkt. Speziell für weniger mobile Menschen ist das ein Problem. Aber bis sich etwas ändert, gibt es zunindest Übergangs-Lösungen. Seitdem zuerst der Edeka-Supermarkt an der Dreherstraße sein Geschäft aufgab und dann der türkische Gemüseladen an der Ecke Diepgenstraße wegzog, gibt es in einem Radius von rund zwei Kilometern kein größeres Lebensmittelgeschäft mehr. Für viele ältere Menschen des Viertels, die nicht mehr...

  • Düsseldorf
  • 23.12.11
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.