Drei Tenöre

Beiträge zum Thema Drei Tenöre

Kultur
Ein Wiedersehen mit den Drei Tenören gibt es am 8. Februar in Frohnhausen. Hier ein Foto vom Adventskonzert vor wenigen Wochen.

Drei Tenöre setzen sich mit schönen Klängen für den Erhalt der Apostelkirche ein
Musik aus aller Welt

Am Samstag, 8. Februar, 15.30 Uhr, ist es wieder so weit: Bei freiem Eintritt (um Spenden wird gebeten) präsentieren die Drei Tenöre ihr Neujahreskonzert in der Frohnhauser Apostelkirche, Mülheimer Straße. Begleitet werden Sie von der Sopranistin Stefanie Rodriguez, dessen Stimme, so die Worte eines Kritikers, Milch drei Monate haltbar werden lässt! Am Flügel herrscht ihr Gatte, Wolfram Maria Märtig, Kapellmeister aus der Oper Wien. Ricardo Marinello ist froh, aus der „Ave-Maria-Schiene“...

  • Essen-West
  • 29.01.20
  •  1
Kultur
 Wiedersehen mit den Drei Tenören.

Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr in der Apostelkirche
Drei Tenöre singen in Frohnhausen

Alle Jahre wieder... wird das Apostelzentrum nach dem Adventskonzert nochmals von den Drei Tenören in der dunklen Jahreszeit besucht. Auch dieses Jahr werden sie von der Sopranistin Stefanie Rodriguez und vom Kapelllmeister Wolfram Märtig (Oper Wien) begleitet. Ein buntes Programm mit Neuem und Altem wird schon geprobt. Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr werden es die Zuschauer dann in der Apostelkirche, Mülheimer Straße, in Frohnhausen erleben. Ricardo Marinello zu der Frage, wie er sich...

  • Essen-West
  • 10.01.20
  •  1
Kultur
Ein abwechslungsreiches Programm hatte Tenor Pedro de Castro (Bildmitte), der auch durchs Programm führte, gemeinsam mit seinen Kollegen zusammen gestellt.
18 Bilder

Schon bald gibt's in Frohnhausen ein Wiedersehen mit den Drei Tenören
Baum-Variationen

Es ist einer der festlichen Höhepunkte im Stadtteil Frohnhausen: Das Adventskonzert in der Apostelkirche. Bereits zum 19. Mal fand die musikalische Einstimmung auf die festlichen Tage und den Jahreswechsel statt. Die Diskussion um den geplanten Abriss der Apostelkirche und des Aposteljugendhauses hat der Gemeinde in den letzten Monaten viel Kraft gekostet, zum Teil haben sich die Fronten zwischen Abriss-Befürwortern und Abriss-Gegnern verhärtet. Doch so kurz vor den festlichen Tagen war...

  • Essen-West
  • 23.12.19
  •  1
Kultur
Die drei Tenöre sind zu Gast in NRW.

Eventkompass
Hommage an Bella Italia

Auf eine musikalische Reise nach "Bella Italia" entführt das Publikum die Veranstaltung "Die himmlische Nacht der Tenöre". Zwei Stunden lang servieren Georgios Filadelfefs, Boris Taskov und Georgi Dinev – ein Grieche und zwei Bulgaren – sowie ein vierköpfiges Kammerorchester eine Hommage an bedeutende musikalische Meisterwerke. Zu Gast sind die drei Tenöre unter anderem am 2. Januar in der Herz-Jesu-Kirche in Duisburg-Neumühl, am 10. Januar in der St.-Marien-Kirche in Schwerte, am 18. Januar...

  • Duisburg
  • 04.12.19
Kultur
4 Bilder

Lieblingsmelodien in Frohnhausen
Konzert der drei Tenöre in der Apostelkirche

In der Apostelkirche an der Mülheimer Straße gab es das Konzert der drei Tenöre. In diesem Jahr waren sie mit ihren Lieblingsmelodien wie „Dein Ist Mein Ganzes Herz“oder „Ein Lied geht um die Welt“ zu Gats. Zusammen mit den Tenören Ricardo Marinello, René Aguilar und Pedro de Castro standen die Sopranistin Stefanie Rodriguez (Aalto) und der Pianist Wolfram Märtig (Oper Wien) auf der Bühne.

  • Essen-West
  • 26.02.19
  •  1
Kultur
Stimmungsvolle Beleuchtung beim 17. Adventskonzert der Drei Tenöre. In diesem Jahr wird das Adventskonzert 18!
3 Bilder

Am Sonntag, 16. Dezember, in der Apostelkirche
Das Adventskonzert wird 18

Vor genau 18 Jahren startete das Adventskonzert der Drei Tenöre in der Apostelkirche. Damals noch sehr beschaulich, mit einem Klavierbegleiter und zwei Kerzenständer. Nach drei Jahren war die Veranstaltung immer ausverkauft und das Angebot wuchs und wurde opulenter. Pfarrer Werner Sonnenberg erinnert sich gerne: „Wir hatten alles hier – außer Tiere. Spanische Weihnachten mit Flamenco Tänzern, ein 30 Mann großes Blechbläser Orchester, den rührenden Flüchtlingskinderchor, Feuerwerke,...

  • Essen-West
  • 03.12.18
  •  1
  •  1
Kultur
25 Bilder

"Die himmlische Nacht der Tenöre" - Sonntag, 14. Januar 2018 - Kulturzentrum Hüsten

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Hüsten, Berliner Platz 5, 59759 Arnsberg Beginn: 18.00 Uhr Aufgrund eines Wasserschadens im Sauerland-Theater Arnsberg wurde das o. g. Konzert ins Kulturzentrum Hüsten verlegt. Tenor: Dieses seltene Stimmfach erfreut sich seit Jahren außergewöhnlicher Beliebtheit. Es war deshalb schon etwas Besonderes, dass an diesem Abend gleich drei Tenöre ihre Kunst präsentierten. Hier sind zu nennen: Ivaylo Yovchev, Hristo Ganevski, Georgios Filadelfefs.   Die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 14.01.18
  •  1
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.