Duisburg

Beiträge zum Thema Duisburg

Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul kündigt Verstärkung für die Polizei an: Rund 560 neue Stellen soll es ab 1. September geben. Foto: Land NRW/J. Tack

Land NRW stockt ab September Personal bei der Polizei auf - im Schnitt zwölf Kräfte pro Behörde
Mehr Polizisten für Essen und Gelsenkirchen, Duisburg muss abgeben

Ab September soll die Polizei in NRW verstärkt werden. Laut Innenminister Herbert Reul wird es für jede Kreispolizeibehörde im Schnitt zwölf Einsatzkräfte mehr geben. Personelle Aufstockungen wird es demnach bei Polizisten und bei sonstigen Regierungsbeschäftigten geben. Davon profitieren Düsseldorf (plus 34), Dortmund (plus 31), Essen (plus 28) und Gelsenkirchen (plus 12). In Duisburg dagegen werden fünf Stellen abgezogen. Die endgültige Verteilung soll am 1. September feststehen, wenn die...

  • Essen-Süd
  • 16.07.20
  •  3
  •  1
Kultur
Mit Liedern rund um die Weihnacht begann der Erfolgsweg der "Gitarren-Lehrmeister" Peter Ansorge (l.) und Bruno Szordikowski. Stolz präsentierten sie vor vielen Jahr das Notenbuch.
Foto: privat
  4 Bilder

Peter Ansorge und Bruno Szordikowski schicken „Mülheimer Noten“ in die ganze Welt
„Dann nahm er seine Gitarre“

Der eine wohnt in Oberhausen, der andere in Duisburg. In Mülheim aber hatten und haben sie ihre berufliche Heimat. Gemeinsam haben sie von dort aus unzähligen Menschen auf der Welt zu melodiösen Saitensprüngen verholfen.  Die Rede ist von Peter Ansorge und Bruno Szordikowski. Während Szordikowski, zuletzt als Fachbereichsleiter Zupfinstrumente an der Musikschule Mülheim tätig, seit einigen Jahren den wohlverdienten (Un-)Ruhestand genießt, ist Ansorge dort als stellvertretender Leiter noch voll...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.07.20
Ratgeber
Noel Brakaj (17) vom Oberhausener Elsa-Brändström-Gymnasium fühlt sich im Vergleich zu anderen Abiturjahrgängen benachteiligt.
  3 Bilder

Sechs Schüler schildern ihre Erfahrungen am Tag eins nach der Corona-Pause
Angst sitzt mit im Unterricht

Nach sechs Wochen Corona-Pause können Abiturienten seit Donnerstag wieder zur Schule gehen. Wie kommen die Prüflinge mit dem Lernen unter erschwerten Bedingungen zurecht? Wir haben nachgefragt. "Ich persönlich sehe einfach ein zu großes Risiko bei der Ansteckungsgefahr für uns Schüler, für die Lehrer, aber auch für meine Familie, der ich das Virus übertragen könnte", sagt Sina Kuhn. Die 18-Jährige macht in diesem Jahr ihr Abitur an der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Oberhausen und hat wenig...

  • Oberhausen
  • 24.04.20
  •  1
  •  3
Sport
  6 Bilder

FRAUEN-HALLENFUSSBALL-STADTMEISTER
3. Lindenhofcup in der von der Tannstr. 15.02.2020

Die Männer haben ihren Hallenfußball-Stadtmeister im Mülheimer FC 97 gefunden. Bei den Frauenmannschaften steht der Termin für die Hallenfußball-Stadtmeister fest, es ist der 15.02.20 an einem Samstag soll der Ball ab 11.00 Uhr rollen. Die Teilnehmer werden Blau Weiß Mintard, Mülheimer SV 07, TSV Heimaterde ,  SV Raadt , SV Heißen und zum ersten Mal der PCF Mülheim sein. Wir freuen uns auf faire und interessante Spiele.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.01.20
Sport
Unter Wasser geht es bei der Sportart mächtig zur Sache.

Unterwasserrugby
TSC Mülheim sammelt beim "Goldenen Ball" Erfahrung

Der Duisburger SSC ist seiner Favoritenrolle beim traditionsreichen Unterwasserrugby-Turnier um den RWW-Cup im Mülheimer Hallenbad Süd gerecht geworden. Der Bundesligist gewann die 52. Auflage des "Goldenen Balls". Ausrichter TSC Mülheim blieb ohne eigenen Treffer und wurde Letzter. Die Mülheimer, die einst zu den Pionieren dieser Sportart gehörten, befinden sich aktuell in einem sportlichen Umbruch und gehen zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte nur in der zweiten Liga an den Start....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.11.19
Sport
  3 Bilder

ARAG-Frauenfußballpokal-Viertelfinalauslosung
1. Frauenmannschaft muss nach Hemmerden im Niederrhein-Pokal

Am gestrigen mittwoch Abend im Essner-Stadion fand die Niederrhein- Pokalauslosung der Frauen und Herren statt. Willi Lippens fungierte als Losfee und zog unsere Frauenmannschaft als letztes aus dem Topf. Die 1.Frauenfußballmannschaft des SV Heißen Mülheim an der Ruhr e.V. fährt zum SV Hemmerden an die Buscher Str.10 nach  41516 Grevenbroich. Der Termin ist der 23.11.19, die Uhrzeit steht noch nicht fest. Wir freuen uns auf die Auswärtsfahrt und wollen ein tolles Spiel abliefern.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.10.19
Kultur

Eyevory lädt zum Album-Release-Konzert ins Café Steinbruch
Die Nordlichter sind zurück

"Eyevory" feiert ihr Album-Release-Konzert Die Band "Eyevory" präsentieren sich auf ihrem dritten Album "Aurora" voller Klarheit, Zuversicht und Selbstvertrauen. Sie bleiben ihrem Anspruch treu und fahren in neun Tracks, eine enorme stilistische Bandbreite auf, die von Progressive Rock und AOR bis hin zu Folk Rock reicht. Über zwei Jahre wurde intensiv gearbeitet und an die vierzig Songs für das neue Album geschrieben. Die Band um Jana Frank (Gesang, Bass), Kaja Fischer (Gesang, Flöte....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.09.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Projektingenieur Boris Schönfeld und Projektleiter Mehmet Catikkas (v.l.) vor der neuen Eisenbahnbrücke über den Ruhrkanal zwischen Duisburg und Mülheim. „Wir liegen voll im Zeitplan“, freuen sich beide. 
Fotos: Hannes Kirchner
  9 Bilder

Die Bahn- und Straßensperrungen zwischen Duisburg und Mülheim haben bald ein Ende
Ein „Millionen-Koloss“ schleicht zum Ziel

„Das Wochenende hatte es in sich. Nach der Anspannung ist jetzt ein bisschen Entspannung eingetreten. Wir liegen voll im Zeitplan.“ Mehmet Catikkas, Projektleiter des gigantischen Neubaus der Eisenbahnbrücke über den Ruhrschiffahrtskanal, ist mehr als zufrieden. Die 134 Meter lange und gut 1.500 Tonnen schwere Stahlbrücke ist in ihrer Endposition, auf den Millimeter genau verankert. Zurzeit laufen die abschließenden Arbeiten an und auf der Brücke, in deren Neubau die Deutsche Bahn gut 30...

  • Duisburg
  • 20.08.19
  •  1
Sport
  2 Bilder

Trainingslager der Frauenmannschaften vom 16-18.08.19
Trainingslager der Frauenmannschaften des SV Heißen an der BSA Hardenbergstr.

Das kommende Wochenende findet von Freitagabend bis Sonntagnachmittag das Trainingslager der beiden Frauenfußballmannschaften des SV Heißen Mülheim an der Ruhr e.V. statt. Zum wiederholten Mal ist dieses Wochenende zur Vorbereitung auf die Saison mit im Plan." Wir haben festgestellt, dass dies dazu beiträgt die Mannschaften näher zusammen zu bringen und auch der Zusammenhalt in den Mannschaften wird dadurch gefördert." Freitag findet von 19.30-21.00 Uhr eine klassische Fußballeinheit statt....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.08.19
Sport
  8 Bilder

SV Heißen Frauenfußball 1. Testspiel gegen VfL Bochum II
Heißner Frauen testen VfL Bochum II

Die Frauenfußballerinnen des SV Heißen sind mitten in der Vorbereitung zur neuen Saison 2019/20 . Gestern Abend wurde das erste Testspiel gegen VfL Bochum II aus der Westfalenliga durchgeführt. Für das neue Trainer-Team  Holz/Kirscht/Nürenberg gab es gute Erkenntnisse aus dem Spiel. Somit war nach dem Abpfiff des 3:2 ein gutes , schnelles und interessantes Spiel zu sehen. Am Wochenende 16/17/18.08. findet das Trainingslager der Frauenmannschaften statt. Mit Workout-Einheit  viel Kondition und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.08.19
  •  1
Sport
  3 Bilder

Leichtathletik-NRW-Jugendmeisterschaften in Duisburg
Tolle Platzierungen bei den Leichtathletik-NRW-Jugendmeisterschaften in Duisburg

Mit einem Titel und einer überraschenden tollen Platzierung im Gepäck sind Ole Willems und Emma Glogic-Brav (beide vom Dümptener TV) von den Leichtathletik-NRW-Jugendmeisterschaften, die im Rahmen der Ruhr Games in Duisburg am vergangenen Wochenende ausgetragen wurden, heimgekehrt. Ole Willems sicherte sich den Titel im Hochsprung in der Altersklasse "Männliche Jugend U18" in einem packenden Wettkampf mit der übersprungenen Höhe von 1,89 m vor seinem Konkurrenten Arne Röhl aus Köln (1,86 m)....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.06.19
Politik
Teil des "Streichkonzerts" von "Netz 23": Die Straßenbahnstrecke zum Hauptfriedhof soll stillgelegt, die Linie 104 zur Gänze eingestellt werden. Foto: PR-Foto Köhring

ÖPNV-"Kahlschlag": Zwei weitere Fraktionen rudern nach Prüfung zurück
CDU und Bündnis 90/Die Grünen lehnen "Netz 23"-Konzept nach Prüfung ab

Der Antrag liest sich sperrig: "Die Verwaltungsvorlage Drucksache-Nr. V 19/0396-01 wird nicht zur Abstimmung gebracht." Dies ist das Vorhaben der Fraktionen CDU und Bündnis 90/Die Grünen für die kommende Ratssitzung am Donnerstag, 27. Juni. Es handelt sich um das Eckpunktepapier zum Nahverkehrsplan. Dieses trägt den Namen "Netz 23" und wird allgemein als "Kahlschlag" bezeichnet. Die genannten Fraktionen rudern zurück, so tat es zuvor schon die SPD. Der vorliegende Entwurf entspräche nicht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.06.19
Sport
  3 Bilder

Frauen,-und Mädchenfußball beim SV Heißen Mülheim an der Ruhr e.V.
Ausbildung und Spaß im Mädchenfußball beim SV Heißen

Die Saison neigt sich dem Ende zu! WIR freuen UNS wenn DU nächste Saison für uns spielst! Der SV Heißen Mülheim an der Ruhr e.V. (HP: sv-heissen.de) Bildet Mädchenfußballerinnen aus. Die Trainerin Michelle Hoffmann (Spielerin der 2.Frauen) hat die jüngste Mannschaft mit der U11 (unter 11 Jahre). Hier wird mit viel Spaß und Freude die ersten Erfahrung im Fußball gesammelt. Training Montags+Mittwochs von 16.30-18.00 Uhr U13 Trainer Kouider Hamani führt die Mädchen an die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.05.19
Sport
  6 Bilder

Frauen,-u.Mädchenfußball beim SV Heißen
Ab 8 Jahren Fußballspielen

Was machst du gerade? Ich gehe zum Fußball! FUßBALL???JA , Frauen,-u. Mädchenfußball beim SV Heißen Mülheim an der Ruhr e.V. Die Mädchenmannschaften fangen unter 11 Jahren an und in den Altersklassen von U13 , U15, U17 und U19 wird hier das Fußballspielen erlernt. Geschulte Trainer und Torwarttrainer bilden die Mädchen aus. Der SV Heißen stellt zu dem noch zwei Frauenmannschaften in der Bezirksliga und in der Niederrheinliga. Der Erfolg unserer Frauenmannschaft zeigt, dass wir auf dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.19
Sport

22.04.19 OSTERMONTAG Niederrhein-Pokal-Halbfinale
SV Heißen gegen SV Budberg 13 Uhr BSA Hardenberg

Am Ostermontag spielen die Frauen des Regionalligisten SV Budberg gegen die Niederrheinligamannschaft des SV Heißen. Das Halbfinale des Niederrhein-Pokals wird ein sehr schweres Spiel für die Mülheimerinnen werden und ihnen alles abverlangen.  Wir erwarten ein interessantes schnelles ,torreiches Spiel. Ab 12 Uhr ist die Gastronomie und die Kasse geöffnet. Wir freuen uns über viele Zuschauer die sich ein tolles Frauenfußballspiel anschauen wollen

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.04.19
Ratgeber
Noch 2015 war der 15-Minuten-Takt für die S1 im Abschnitt zwischen den Hauptbahnhöfen Duisburg und Dortmund geplant. Nun wurden Duisburg Hauptbahnhof, Mülheim und die beiden Essener Haltepunkte Frohnhausen und West "abgehängt". Foto: Archiv
  2 Bilder

ÖPNV-Hammer des VRR
S1 zwischen Essen und Duisburg nur noch alle 30 Minuten

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels schreiben wir den 1. April. An dieser Stelle muss daher ausdrücklich unterstrichen werden: Es handelt sich hier um keinen Scherz aus dem Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs. Der Takt der S-Bahnlinie 1 wird ab Dezember dieses Jahres zwischen den Städten Essen und Duisburg ausgedünnt. Hier fährt die S1 dann nur noch alle 30 Minuten.  Darum geht es: Im Abschnitt zwischen Essen über Bochum nach Dortmund soll es bei der S1 zu einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.04.19
  •  3
LK-Gemeinschaft
Sinnbild für den maroden ÖPNV in der Region: In einer "Nacht-und-Nebelaktion" legte Mülheim im April 2012 die Straßenbahnstrecke zum Flughafen still. Auch der Schienenverkehr nach Styrum wurde eingestellt. Foto: PR-Foto Köhring
  3 Bilder

ZDF-Magazin "Frontal 21" nimmt den hiesigen ÖPNV in den Fokus
Die "Pendlerhölle" an Rhein und Ruhr

Das dauerhaft unzureichende Angebot des hiesigen ÖPNV, gepaart mit ständig steigenden Fahrpreisen, war in diesem Medium in der Vergangenheit schon häufiger ein Thema. Am Dienstag, 12. März, nahm das ZDF-Fernsehmagazin "Frontal 21" dieses Thema in den Fokus. Die Reportage (Verkehrschaos zwischen Rhein und Ruhr) greift einige bekannte Tatsachen auf, stellt Zusammenhänge her und zeichnet authentisch das Bild der alltäglichen "Pendlerhölle" an Rhein und Ruhr. Wirtschaftsgeograf Rudolf Juchelka...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.03.19
  •  1
Sport
Trainer Arnd Popiecz und Sportlicher-Leiter Frauenfußball Bernd Ostermann , werden ihren erfolgreichen Weg auch in der Zukunft gehen.

SV Heißen verlängert mit Trainer Arnd Popiecz
Frauen-Niederrheinligist verlängert den Trainervertrag frühzeitig.

Die Frauen des Fussball-Niederrheinligisten SV Heißen gehen mit Trainer Arnd Popiecz mindestens in eine weitere Spielzeit. Nach Rückkehr des Coaches herrschte im Heißener Lager eine neue Aufbruchstimmung. Der Kader wurde nachhaltig verstärkt und die Mannschaft tritt sichtbar stärker und im ganzen positiver auf, als in der letzten Spielzeit. Grund genug für den sportlichen Leiter, Bernd Ostermann, den Kontrakt frühzeitig zu verlängern: "Arnd hat nach seinem Wiedereinstieg einen großen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.02.19
Ratgeber

Brücke über dem Ruhrschifffahrtskanal wird repariert
Sperrung der L140 - Ruhrorterstraße

Derzeit wird die Brücke im Zuge der A40 über dem Ruhrschifffahrtskanal und über die L140-Ruhrorter Straße Instand gesetzt. Die Verstärkungsarbeiten an den Stegen der Hohlkästen werden von Gerüsten aus durchgeführt. Um die Gerüste an der Unterseite des Bauwerks umzubauen, müssen die L140 und der parallel verlaufende Rad- und Gehweg zwischen Akazienallee und Carl-Benz- Straße gesperrt werden. Die Regionalniederlassung Ruhr sperrt von Montag , 14. Januar, um 11 Uhr bis Dienstag, 15. Januar, um...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.01.19
Sport
Christian Wetklo verlor im diesjährigen Finale mit Schalke gegen RWO. Foto: Thorsten Tillmann

Fußball: 14. NRW-Traditionsmasters mit einem ehrgeizigen Schalker Torwart
Finale 2018 - Sieg 2019?

Torwart Christian Wetklo war in diesem Jahr für den FC Schalke 04 das erste Mal beim NRW-Traditionsmasters dabei – und vollauf begeistert. „Mein erster Eindruck war total positiv“, schwärmt er. Es sei ihm eine Riesenfreude gewesen. „So wie das Turnier aufgebaut, so wie die Organisation und so wie die Atmosphäre war, hat das richtig Spaß gemacht“, sagt er. Am Sonntag, 6. Januar 2019, will er wieder in der innogy Sporthalle auflaufen. Was ihm eine zusätzliche Freude bereitete, war mit und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.11.18
Überregionales
Der größte Teleskopkran Europas war bei der jetzt erfolgten Demontage der Mülheimer Thyssenbrücke im Einsatz.    Fotos (22): PR-Fotografie Köhring/SH
  22 Bilder

„Monsterkran“ vollendet Brückendemontage - Die alte Thyssenbrücke ist endgültig Mülheimer Geschichte

Die Zeit der schlaflosen Nächte dürften wohl vorbei sein.“ Horst Chluba, Leiter des Amtes für Verkehrswesen und Tiefbau, lächelte und atmete tief durch, als die Einzelteile der tonnenschweren alten Thyssenbrücke in Mülheim über den Bahnstrecke Essen-Duisburg am Donnerstag Stück für Stück von Europas größtem Teleskopkran abgehoben wurden. Viele Vertreter von Stadt, Deutscher Bahn, Medien und zahlreiche „Sehleute“ ließen sich das Schauspiel nicht entgehen. Funken flogen, roter Rauch stieg auf,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Für den deutschen Steinkohlenbergbau stehen die Zeichen auf rot, in Duisburg gibt es nun ein grünen Ampelbergmann. Foto: Stadt Duisburg
  2 Bilder

Der Ampelbergmann - greift Mülheim eine Duisburger Idee auf?

An den letzten Mülheimer Bergmann können sich nur noch die Älteren erinnern. Mit einer farbigen Maßnahme könnte die Erinnerung hochgehalten werden. Es gibt das sehr nüchtern gehaltene Ampelmännchen, den herzigen Kollegen mit Hut aus der ehemaligen DDR, auch Ampelfrauen sind in rund einem Dutzend deutscher Städte zu sehen und es gab - in einer Art Gegenbewegung - auch einmal Bestrebungen, ein EU-weit einheitliches Ampelmännchen verbindlich zu etablieren. Jetzt gibt es etwas passendes für das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.18
  •  1
  •  1
Politik
Mehr Schienenverkehr ist gewünscht, in Mülheim steht der Linienweg der 104 in Richtung Hauptfriedhof paradoxerweise in der Diskussion. Fotos: PR-Foto Köhring
  2 Bilder

ÖPNV kostenfrei? Überlegung von drei Bundesministerien sorgt im Revier für Debatten

Dass sich Mülheim mit seinen Stilllegungen von Straßenbahnabschnitten auf einem Irrweg befindet - diese Meinung wird nun von einer weiteren Seite gestützt. Nicht nur, dass im gerade auf Bundesebene ausgehandelten Koalitionsvertrag die Verlagerung des Pendlerverkehrs auf die Schiene gefördert werden soll, jetzt sorgt auch ein Vorstoß aus drei Bundesministerien - aktuell nur geschäftsführend besetzt - zur Luftverbesserung für Aufsehen. Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.02.18
Ratgeber

Sturmschäden schnell der Versicherung melden

Sturmschäden schnell der Versicherung melden Tipps von der Verbraucherzentrale Sturmtief „Friederike“ kann auch in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 130 Stundenkilometern für abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume sorgen. Etwaige Sturmschäden sind ein Fall für die Versicherung und müssen dem Versicherer umgehend gemeldet werden. „Betroffene sind zudem verpflichtet, alles zu unterlassen, was einen Schaden verursachen und die Feststellung erschweren könnte – sonst wird in vielen Fällen der...

  • Velbert
  • 18.01.18
  •  6
  •  7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.