Duisburg

Beiträge zum Thema Duisburg

Politik
Mehr Schienenverkehr ist gewünscht, in Mülheim steht der Linienweg der 104 in Richtung Hauptfriedhof paradoxerweise in der Diskussion. Fotos: PR-Foto Köhring
2 Bilder

ÖPNV kostenfrei? Überlegung von drei Bundesministerien sorgt im Revier für Debatten

Dass sich Mülheim mit seinen Stilllegungen von Straßenbahnabschnitten auf einem Irrweg befindet - diese Meinung wird nun von einer weiteren Seite gestützt. Nicht nur, dass im gerade auf Bundesebene ausgehandelten Koalitionsvertrag die Verlagerung des Pendlerverkehrs auf die Schiene gefördert werden soll, jetzt sorgt auch ein Vorstoß aus drei Bundesministerien - aktuell nur geschäftsführend besetzt - zur Luftverbesserung für Aufsehen. Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.02.18
Ratgeber

Sturmschäden schnell der Versicherung melden

Sturmschäden schnell der Versicherung melden Tipps von der Verbraucherzentrale Sturmtief „Friederike“ kann auch in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 130 Stundenkilometern für abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume sorgen. Etwaige Sturmschäden sind ein Fall für die Versicherung und müssen dem Versicherer umgehend gemeldet werden. „Betroffene sind zudem verpflichtet, alles zu unterlassen, was einen Schaden verursachen und die Feststellung erschweren könnte – sonst wird in vielen Fällen der...

  • Velbert
  • 18.01.18
  • 6
  • 7
Sport
Willi Landgraf ist morgen wieder im Trikot seiner Geburtsstadt am Ball. Foto: Heinz Haas

13. Auflage des NRW-Traditionsmasters - S04, VfL, MSV, RWE, RWO und SG09 am Ball

Selten einmal haben die Mülheim ALL STARS sich ihren Teamnamen einmal so verdient wie bei der 13. Auflage des NRW-Traditionsmasters am Sonntag, 7. Januar, in der Mülheimer innogy-Sporthalle, An den Sportstätten 6. Beim Budenzauber der bekannten Kicker von einst sind zwei prominente gebürtige Mülheimer Teil der Abordnung. Als "Trainer" - soweit man so etwas bei einem Hallenfußballturnier älterer Herren überhaupt braucht - fungiert Hans-Günter Bruns. Der vierfache Nationalspieler war als Profi...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.01.18
  • 2
LK-Gemeinschaft
Die Megarampe wirkt schon ohne Artisten gefährlich. Foto: Flic Flac
2 Bilder

EventReporter gesucht: Circus Flic Flac im Landschaftspark Duisburg-Nord

Die neue Show "Schicht I" des Circus Flic Flac lockt noch bis 31. Dezember ins Winter-Thermozelt im Landschaftspark Duisburg-Nord. Die Besucher erwartet ein rasantes, poetisches, aufregendes und faszinierendes Programm. Wir suchen kurzfristig einen EventReporter, der sich die Show am Freitag, 22. Dezember, ansehen möchte.  Die Megarampe mit exorbitant guten Springern gehört als ein Highlight ebenso dazu wie prämierte Luftakrobatik und spritzige Comedy mit dem Duisburger Urgestein Markus...

  • Duisburg
  • 19.12.17
  • 5
  • 13
LK-Gemeinschaft
4. Dezember 2017: Heute verlosen wir 3x2 Tickets für De Höhner in Duisburg.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender: Konzert der Höhner in Duisburg

"De Höhner" können auch Weihnachten! Das stellt die Kölner Band bei ihrem Konzert am 21. Dezember im Theater am Marientor in Duisburg unter Beweis, wenn es heißt "Höhner Weihnacht 2017". Wir verlosen 3x2 Tickets. Türchen Nummer 4 Mit kölschem Temperament, guter Laune, aber auch mit Besinnlichkeit und Gefühl wollen Henning Krautmacher, John Parsons, Hannes Schöner, Jens Streifling, Micky Schläger und Wolf Simon die Zuhörer auf das bevorstehende Fest einstimmen. Neben eigenen Songs...

  • Duisburg
  • 04.12.17
  • 5
  • 24
Überregionales
Detlef Schmidt ist ein Tausendsassa... Foto: Privat
2 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Detlef Schmidt

Ob Schützenfest, Karneval oder Live-Events in seiner Umgebung: Detlef Schmidt ist immer dabei und hält alles mit seiner Kamera fest. Die Fotografie ist die große Leidenschaft des Meisters für Schutz und Sicherheit aus Duisburg. Seit den Lokalkompass-Anfängen in 2010 bereichert er die Community mit seinen Beiträgen. Höchste Zeit, ihn zum BürgerReporter des Monats November zu ernennen.  Du bist ein Tausendsassa, lässt nach eigenen Aussagen kaum eine Veranstaltung aus. Brauchst Du denn nie...

  • Velbert
  • 01.11.17
  • 35
  • 29
Ratgeber

A42 bei Duisburg nächste Woche voll gesperrt

Die Straßen.NRW erneuert zum Abschluss der A42 Sanierung in Duisburg die Fahrbahndecke der Richtungsfahrbahn Dortmund. Dazu ist die A42 zwischen der Rheinbrücke Duisburg-Baerl und dem Autobahnkreuz Duisburg-Nord von Donnerstag, 2. November, 9 Uhr bis Montag, 6. November, 5 Uhr in Richtung Dortmund voll gesperrt. Hinweisschilder weisen ab den Autobahnkreuzen Kamp-Lintfort und Moers auf die eingerichtete Umleitungsstrecke über die A40. Der überregionale Verkehr wird gebeten, den Bereich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.10.17
Politik
heutiger Zustand der Ruhrbrücke vor einer Sanierung, Blickrichtung aus Broich in Richtung Innenstadt (Rechts ist der Rathausturm zu sehen, der rechte Fußweg ist wegen der Sanierungsarbeiten zur Zeit gesperrt
18 Bilder

RS1 - Impressionen vom zukünftigen Radschnellweg in Broich und Speldorf

Im Oktober soll der ca 700 m lange Fuß- und Radwegabschnitt zwischen dem Hauptbahnhof Mülheim und der ehemaligen Eisenbahnbrücke über die Ruhr der Öffentlichkeit übergeben werden. Nachteil für Radfahrer wird sein, dass es nach dem Weg über das Viadukt keine Rampe gibt und das Viadukt nur über Aufzug oder Treppe an  Ruhrbania verlassen werden kann. Interessant für Radfahrer wird diese Ost-West Verbindung erst, wenn die Ruhrbrücke saniert und für den Verkehr freigegeben wird und die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.08.17
  • 1
Politik

BAMH besorgt wegen Outlet-Center in Duisburg

„Die Stadt leidet schon heute unter zunehmenden Leerstand in ihrer Mitte. Wir haben die Sorge, daß durch ein Outlet-Center in Duisburg weitere Kaufkraft aus Mülheim abgezogen wird“, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende des BAMH, Ramona Bassfeld. Daher habe man jetzt für den Wirtschaftsausschuß eine Anfrage zu dem Thema gemacht. Der Bürgerliche Aufbruch will u.a. wissen, ob die Stadt und in welcher Weise bereits angehört und beteiligt worden ist in Bezug auf dieses Planungsvorhaben auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.01.17
Überregionales
Helmut vor der amerikanisch-mexikanischen Grenze (Landkarte): "Und da soll eine Mauer hin?! Denk ich an Donald in der Nacht, werd´ ich um den Schlaf gebracht."
3 Bilder

BürgerReporter des Monats Dezember: Helmut Feldhaus

Als ehemaliger Duisburger hat er von 2012 bis bis 2016 die politischen Entwicklungen seiner damaligen Heimatstadt genau beobachtet und kommentiert, seit Anfang dieses Jahres lebt er mit seiner Frau in Rheinberg. BürgerReporter Helmut Feldhaus hat in den vier Jahren seiner Lokalkompass-Mitgliedschaft stets seine Beobachtungsgabe und Diskussionsfreude unter Beweis gestellt. 250 Beiträge und knapp 3.000 Kommentare später ist er unser BürgerReporter des Monats Dezember. 1. Du hast die Wahl zum...

  • Rheinberg
  • 01.12.16
  • 47
  • 33
Kultur
Ausstellung
2 Bilder

Kunstkreis sucht Mitglieder aus Mülheim, Oberhausen, Duisburg und Essen

Der Kunstkreis NAROMA kommt monatlich in der Feldmann Stiftung zusammen und bietet talentierten Malerinnen und Malern die Gelegenheit neue Fertigkeiten zu erarbeiten. Nächstes Treffen am 24.November. Voranmeldung erwünscht. Unter der künstlerischen Leitung des bekannten Malers Peter Kempf entstehen Gemälde mit den Techniken der Acryl- und Ölmalerei. Andere Medien können ebenfalls erprobt werden. Der Kunstkreis hat sich zum Ziel gesetzt, das Können der Mitglieder zu fördern und bei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.16
  • 2
LK-Gemeinschaft
39 Bilder

Ein Besuch im Zoo

Ein tolles Ausflugsziel bei so schönem Wetter wie heute und jetzt in den Herbstferien, im Duisburger Zoo gibt es im Moment sehr viele Jungtiere, die die letzten Sonnenstrahlen im Herbst genießen. Es macht viel Spaß sie zu beobachten, besonders die Tigerjungen Arila und Makar sind im Moment außer Rand und Band und genießen den Herbst in ihrer großen Anlage. Bei den Gorillas gibt es auch 3 Jungtiere, eine kleine Giraffe ist letzten Monat geboren und noch viele weitere Jungtiere. Einen neuen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.10.16
Kultur
Herbst
4 Bilder

Kunstkreis für Interessenten aus Mülheim, Oberhausen, Duisburg und Essen

Der Kunstkreis NAROMA bietet talentierten Malerinnen und Malern einmal monatlich die Gelegenheit neue Fertigkeiten zu erarbeiten. Unter der künstlerischen Leitung des bekannten Malers Peter Kempf entstehen Gemälde mit meisterlichen Techniken. Die Mitglieder sind hervorragende Autodidakten. Einige sind sogar international bekannt. Die Damen und Herren des Kunstkreises tagen an jedem vierten Donnerstag im Monat von 16 bis 19 Uhr in der Feldmann Stiftung in Mülheim an der Ruhr. Nächste Termine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.10.16
Kultur
Copyright Calvendo
5 Bilder

Kalender 2017 von Angelika Stephan in Neuauflage

Kalender 2017, Neuauflagen,Kunst und Fotografie KUNST und FOTOGRAFIE Jetzt gibt es eine Neuauflage der Kunst- und Fotokalender für 2017 von der bildenden Künstlerin, Autorin und Fotografin Angelika Stephan Diese Kalender gibt es in verschiedenen Formaten bald im Buchhandel. Viel Spaß damit! Detaillierte Infos und schärfere Ansicht der Kalender auf der Homepage! Stephan Art Stephan Art

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.09.16
  • 8
  • 3
Kultur
Wollen mit den Jüdischen Kulturtagen Kulturpolitische Akzente setzen: (v.l.) Dmitrij Yegudin, Priv.-Doz. Dr. Ludger Joseph, Claudia vom Felde, Dr. Kai Rawe.

Jüdische Kulturtage in Mülheim

Mit den „Jüdischen Kulturtagen“ gibt die Jüdische Gemeinde Duisburg-Mülheim-Oberhausen einen Einblick in die Vielfalt ihrer Kultur. „Wir wollen damit auch die Vielfältigkeit der deutsch-jüdischen Beziehungen aufzeigen“, erklärt der Gemeindevorsitzende Dimitrij Yegudin. Die Gemeinde hat dafür ein Programm aus Vorträgen, Theater, Musik, Geschichte, Film und Literatur zusammengestellt. „Mit den Kulturtagen wollen wir dazu beitragen, das Selbstverständnis der deutschen Juden und der Juden in...

  • Essen-Kettwig
  • 06.09.16
Kultur
Waldbach
9 Bilder

Kunstkreis sucht Mitglieder aus Mülheim, Oberhausen, Duisburg und Essen

Der Kunstkreis NAROMA bietet talentierten Malerinnen und Malern einmal monatlich die Gelegenheit neue Fertigkeiten zu erarbeiten. Unter der künstlerischen Leitung des bekannten Malers Peter Kempf entstehen Gemälde mit den Techniken und in der Tradition der alten Meister. Peter Kempf stellt den Teilnehmern jeweils eine neue Aufgabe zu der er Arbeitsanleitungen gibt, die mit vielen nützlichen Tipps und Tricks verbunden sind. Die Gemälde werden dann in Heimarbeit fertiggestellt und bei der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.07.16
Überregionales
Erfolgreicher Petrijünger am Duisburger Rheinufer. Wie sieht Ihr ganz persönliches Bild der Stadt aus? Wir freuen uns auf Ihre Motive.
157 Bilder

Fotowettbewerb 'Ihre Ideen, unsere Stadt.' Tolle Preise für Duisburger Schnappschüsse

Die Stadt Duisburg, Wochen-Anzeiger Duisburg und Lokalkompass.de rufen gemeinsam zum Fotowettbewerb auf: Wir wollen Duisburg mit Ihren Augen sehen. Halten Sie mit der Kamera fest, was für Sie die Stadt an Rhein und Ruhr ausmacht, was für Sie der Kern der Stadt ist, was Ihnen am Herzen liegt. Die schönsten Bilder veröffentlichen wir im Wochen-Anzeiger und belohnen die Fotografen der Siegermotive mit tollen Preisen! Wir suchen die Bilder, die Duisburg so zeigen, wie die Stadt wirklich ist. Ob...

  • Duisburg
  • 20.07.16
  • 26
  • 20
Sport
2 Bilder

Leviathan Dragons der DJK Ruhrwacht erpaddeln Platz 2 im 10 Bank-Drachenboot bei der Drachenboot-Regatta im Innenhafen Duisburg

Am 12. Juni 2016 traten die Leviathan-Dragons bei der Drachenboot-Regatta im Innenhafen Duisburg im 10-Bank Drachenboot an. Pro Cup wurden 3 Vorläufe über 250 Meter ausgepaddelt. Nach dem zweiten Vorlauf wurden die Teams in die jeweiligen Cups eingeteilt. Im ersten Vorlauf erpaddelten die Leviathan Dragons, der DJK Ruhrwacht Platz 1. Nach zwei gepaddelten Vorläufen in einer Gesamtzeit von 2.13,88 erreichten die Dragons Platz 2. Die Leviathan Dragons qualifizierten sich somit für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.16
Sport
v.l Tom Maaßen und Niklas Nied

Vizemeisterschaft im Kanurennsport-Marathon für Nied und Maaßen

Die Jugend- und Juniorenfahrer Niklas Nied und Benedikt Metzing von der DJK Ruhrwacht starteten in einer Renngemeinschaft mit dem Wassersportverein Niederrhein Duisburg in Kassel bei den Deutschen Meisterschaften im Kanurennsport-Marathon. Auf der Fulda erkämpften sich dabei Niklas Nied (DJK Ruhrwacht) und Tom Maaßen (WSV Niederrhein Duisburg) die Vizemeisterschaft im Zweier-Kajak über 21,5 Kilometer. Nach dem Start hielten die beiden Jugendfahrer Anschluss an das Feld der führenden Boo-te....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.05.16
Politik
2 Bilder

VIA: Ein Partner weniger Duisburg schert aus - Oberhausen als möglicher neuer Partner im Gespräch

Die drei Oberbürgermeister aus Duisburg, Sören Link, Essen, Thomas Kufen und Mülheim, Ulrich Scholten trafen sich heute erneut zum Thema „Zukunft von VIA“. Grundlage des Treffens im Mülheimer Rathaus war das vorliegende Gutachten, wie sich VIA zukünftig aufstellen könnte und wie sich die drei Verkehrsbetriebe (DVG, EVAG und MVG) dort einbinden lassen. Essen und Mülheim können sich den Empfehlungen der Gutachter anschließen und präferieren die Lösung von VIA als „ unabhängige...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.12.15
Überregionales
BürgerReporter des Monats: Günther Gramer aus Duisburg.
7 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Günther Gramer aus Duisburg

Günther Gramer aus Duisburg kennt und nutzt den Lokalkompass quasi seit Anbeginn, denn er ist bereits seit dem Jahr 2010 Mitglied unserer Bürger-Community. Die Redaktion wurde vor allem durch seine schönen Fotos auf Günther aufmerksam. Und auch wenn Günther sich nicht als Mensch der großen Worte sieht: als BürgerReporter des Monats hat er sich zum Interview bereit erklärt - damit auch jene ihn kennenlernen können, die ihm noch nicht bei einem der diversen Lokalkompass-Treffen begegnet...

  • 04.11.15
  • 61
  • 62
Politik
Willkommen in Marxloh: Eine Woche lang kümmerten sich Ulrich Scholten (l.) und seine Mitstreiter in der Politiker-WG um die drängendsten Probleme vor Ort. Nicht immer gelang eine schnelle Lösung.
2 Bilder

Politiker-WG in Duisburg Marxloh - Mülheims OB-Kandidat Ulrich Scholten (SPD) erlebt eine andere Welt

Was passiert, wenn der WDR sieben Politiker aus sechs verschiedenen Parteien für eine Woche in eine WG in Duisburg-Marxloh verpflanzt und ihnen gleich mehrere knifflige Aufgaben vor die Nase setzt? Die Antwort auf diese spannende Frage lesen Sie hier. Einer der „Glorreichen Sieben“ aus Duisburg-Marxloh war der SPD-OB-Kandidat für Mülheim, Ulrich Scholten. Für ihn eine ganz neue, aber sehr beeindruckende Erfahrung, die bleibende Eindrücke hinterlassen hat. „Ich wohne gerade einmal zwölf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.07.15
Vereine + Ehrenamt

Musicalverein sammelt 7.500 EUR für den guten Zweck

PRO YOU rockte Duisburger Rheinhausenhalle Am 30.05. gab der Musicalverein PRO-YOU e.V. das Benefizkonzert „Rock meets Musical“ in der Duisburger Rheinhausenhalle. Mit eigener Cast, einer Live-Band und Profigästen aus der Musicalbranche gelang es Ihnen ein bunt-rockiges Programm aus bekannten Musicals- aber auch von weltbekannten Bands wie Queen, den Beatles und Pink Floyd auf die Bühne zu bringen und das Publikum von den Stühlen zu reißen. Standing Ovations und ein jubelnder Schlussapplaus...

  • Duisburg
  • 29.06.15
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.