Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht
An einem Entsorgungsbetrieb an die Wienbecke fielen Polizeibeamten am frühen Dienstagmorgen (4. Mai 2021) um 02:00 Uhr zwei Männer auf.

Versteckt hinter Container
Festnahmen am Entsorgungsbetrieb

An einem Entsorgungsbetrieb an die Wienbecke fielen Polizeibeamten am frühen Dienstagmorgen (4. Mai 2021) um 02:00 Uhr zwei Männer auf. Sie führten zwei Fahrräder mit und versuchten sich vor den Beamten hinter einem Container zu verstecken. Bei der Kontrolle der beiden Männer aus Schermbeck (39 und 41) fand die Polizei Elektrogeräte, die möglicherweise aus einem Einbruch stammten. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass die Tür zum Entsorgungsbetrieb aufgebrochen war.  Die beiden...

  • Dorsten
  • 04.05.21
Blaulicht
Unbekannte brachen am Samstag oder Sonntag in ein Nebengebäude des Lembecker Bahnhofs an der Lippramsdorfer Straße ein.

Fahrräder und Geräte gestohlen
Einbrecher am Lembecker Bahnhof

Unbekannte brachen am Samstag oder Sonntag in ein Nebengebäude des Lembecker Bahnhofs an der Lippramsdorfer Straße ein. Aus dem Gebäude wurden technische Geräte und ein Fahrrad entwendet. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 04.05.21
Blaulicht
Drei Einbrüche meldet die Polizei vom vergangenen Wochenende. In einem Fall demolierten die Einbrecher fast die gesamte Wohnungseinrichtung.

Polizeibericht
Einbrecher zerstören Großteil der Wohnungseinrichtung

Drei Einbrüche meldet die Polizei vom vergangenen Wochenende. In einem Fall demolierten die Einbrecher fast die gesamte Wohnungseinrichtung. Ein an der Dimker Allee in Wulfen-Barkenberg abgestellter weißer Opel-Transporter ist von Unbekannten aufgebrochen worden. Tatzeit: zwischen Donnerstag, 22. April, 16:15 Uhr und Freitag, 08:00 Uhr. Der oder die Täter stahlen eine Werkzeugkiste. In der Nacht von Samstag auf Sonntag schlugen unbekannte Täter das Fenster zu einem Kindergarten an der Dülmener...

  • Dorsten
  • 26.04.21
Blaulicht
Am Wochenende drang ein Einbrecher in die Kita an der Talaue in Barkenberg ein. Die Polizei konnte einen Mann festnehmen.

Einbruch in Kita
Polizei nimmt 32-Jährigen Dorstener fest

Am Wochenende drang ein Einbrecher in die Kita an der Talaue in Barkenberg ein. Die Polizei konnte einen Mann festnehmen. Am Samstag, 27. März 2021, brach ein zunächst unbekannter Mann, gegen 18:30 Uhr, in eine Kindertagesstätte an der Talaue ein. Der Unbekannte konnte zunächst flüchten, wurde dann aber aufgrund von Zeugenaussagen und weiteren Ermittlungen der Polizei aufgegriffen und vorläufig festgenommen. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 31-jährigen Dorstener. Die...

  • Dorsten
  • 29.03.21
Ratgeber
4 Bilder

Auf dünnem Eis
Gefährliche Selfies auf zugefrorenen Seen

Die gefrorenen Seen und die Schneelandschaft in und um Dorsten sind schön anzusehen, doch trotz der klierenden Kälte ist die Tragfähigkeit der Eisfläche der Gewässer und Seen nicht ausreichend. Auf ganz dünnen Eis bewegen sich dieser Tage etliche Menschen und vor allem Kinder und Jugendliche in Dorsten. Zwar sind aufgrund der aktuellen Minustemperaturen diverse Gewässer im Stadtgebiet zum größten Teil erstarrt und auch zugefrorenen, aber wie dick die Schicht aus Eis ist, weiß niemand genau....

  • Dorsten
  • 13.02.21
Blaulicht
17 Bilder

Wohnungseinbrüche
Polizei sucht Besitzer von sichergestelltem Schmuck

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach denEigentümern von sichergestelltem Schmuck. Nach bisherigen Erkenntnissen stammen sie von Wohnungseinbrüchen – unter anderem aus Haltern am See. Im Dezember 2020 wurden bei einer Wohnungsdurchsuchung bei überregional agierenden Wohnungseinbrechern Schmuckstücke aufgefunden. Die bislang bekannten Tatorte liegen in Haltern am See, Krefeld, Düsseldorf, Frechen Wadersloh und Lippstadt. Die Schmuckstücke konnten bislang noch nicht zugeordnet werden....

  • Dorsten
  • 28.01.21
Blaulicht
Am Wulfener Markt wollten am späteren Samstagnachmittag offensichtlich vier junge Männer in ein Gebäude einbrechen.

Wulfener Markt
Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Am Wulfener Markt wollten am späteren Samstagnachmittag offensichtlich vier junge Männer in ein Gebäude einbrechen. Einem aufmerksamen Mitarbeiter eines Wachschutzes gelang es, die Vier gegen 17 Uhr auf frischer Tat anzutreffen und nach kurzer Verfolgung auch zu stellen. P olizeibeamte durchsuchten dann die jungen Männer und stellten die Personalien fest. Die Tatverdächtigen sind zwischen 18 und 21 Jahre alt und kommen aus Datteln. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Quelle: Polizeipräsidium...

  • Dorsten
  • 25.01.21
Blaulicht
An einem Wohn- und Geschäftshaus an der Köhler Straße in Wulfen hat am späten Dienstagabend (13. Oktober) ein 61-jähriger Mann aus Dorsten offensichtlich einen Einbruch verhindert.

Scheibe eingeschlagen
Wulfener verscheucht Einbrecher

An einem Wohn- und Geschäftshaus an der Köhler Straße in Wulfen hat am späten Dienstagabend (13. Oktober) ein 61-jähriger Mann aus Dorsten offensichtlich einen Einbruch verhindert. Der Mann wurde gegen 23 Uhr wach, weil er ein klirrendes Geräusch gehört hatte und ein Hund bellte. Als er nachschaute, bemerkte er eine Person an der Wohnungstür. Die Scheibe war eingeschlagen. Der Täter lief daraufhin in Richtung Wienbachstraße weg. Der mutmaßliche Einbrecher konnte wie folgt beschrieben werden:...

  • Dorsten
  • 14.10.20
Blaulicht
Die Polizei konnte einen Fahraddieb verhaften.

Einbruch, Diebstahl und Randale
Mann leistet Widerstand, verletzt Polizisten und ist dann selbst auf Hilfe angewiesen

Als eine 18-jährige Bewohnerin eines Hauses an der Gladbecker Straße am Donnerstag gegen 19.15 Uhr eine Runde mit ihrem Hund gehen wollte, sah sie einen Mann, der gerade ein E-Bike aus der Garage holte und damit flüchten wollte. Die Frau versuchte mit einem weiteren Bewohner den Mann aufzuhalten. Dieser konnte trotzdem flüchten. Die Polizei traf den Tatverdächtigen, einen 29-Jährigen, der in Dorsten wohnt, einige Minuten später an der Gelsenkirchener Straße an und konnte ihn festnehmen. Der...

  • Dorsten
  • 18.09.20
Blaulicht
In Dorsten-Wulfen sind unbekannte Täter auf das Gelände des Munitionsdepots an der Munastraße eingebrochen.

Staatsschutz ermittelt
Einbruch in Munitionsdepot Wulfen

In Dorsten-Wulfen sind unbekannte Täter auf das Gelände des Munitionsdepots an der Munastraße eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Die Täter brachen zwischen Montagabend (24. August) und heute Morgen ein Metalltor auf und durchtrennten einen Zaun. Für die Ermittlungen war heute Vormittag auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Verdächtige Personen konnten nicht mehr festgestellt werden. Der Staatsschutz wurde eingeschaltet. Die Polizei sucht Zeugen, die seit...

  • Dorsten
  • 25.08.20
Blaulicht
Am frühen Montagnachmittag (3. August) sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus am Heesternweg in Lembeck eingebrochen.

Beschreibung liegt vor
Einbrecher am Heesternweg in Lembeck

Am frühen Montagnachmittag (3. August) sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus am Heesternweg in Lembeck eingebrochen. Nachdem sie eine Terrassentür eingeschlagen hatten, durchsuchten sie sämtliche Räume. Außerdem brachen sie eine angrenzende Werkstatt auf. Was gestohlen wurde, ist noch unklar. Ein aufmerksamer Zeuge konnte zwei Tatverdächtige beobachten. Nach den bisherigen Ermittlungen sind die Kennzeichen des Autos, mit denen die Personen weggefahren sind, als gestohlen gemeldet. Die beiden...

  • Dorsten
  • 04.08.20
  • 1
Blaulicht
Am Sonntag, 10. Mai um 04.00 Uhr, hebelten drei unbekannte Einbrecher an einem Rolltor einer Firma an der Maassenstraße in Schermbeck auf.

Drei Versager an der Maassenstraße
Polizei sucht Einbrecher aus Schermbeck

Am Sonntag, 10. Mai um 04.00 Uhr, hebelten drei unbekannte Einbrecher an einem Rolltor einer Firma an der Maassenstraße in Schermbeck auf. Die Unbekannten benutzten eine Stange und schoben das Tor soweit nach oben, dass sie es mittels eines Feuerlöschers fixieren konnten. Danach krochen die Diebe durch die Öffnung in die Lagerhalle des Geschäfts und versuchten, von dort einen Motorroller zu entwenden. Die Polizei geht davon aus, dass die Unbekannten aufgrund der Tatsache, dass ein...

  • Dorsten
  • 17.07.20
Blaulicht

Feuerlöscher gestohlen
Einbrecher im Atlantis

Zwischen Freitag- und Samstagmorgen sind unbekannte Täter in einen Ausstellungsraum des Freizeitbades "Atlantis" am Konrad-Adenauer-Platz in Dorsten eingebrochen. Mitgenommen wurde ein Feuerlöscher.Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 15.06.20
Blaulicht
In der Zeit von Dienstag, 17 Uhr bis Donnerstag, 13 Uhr, hebelten unbekannte Täter eine Tür auf und drangen dann in das Verkaufshäuschen eines Forellenhandels an der Weseler Straße ein.

Einbruch
Diebe stehlen Würstchen und geräucherte Forellen

In der Zeit von Dienstag, 17 Uhr bis Donnerstag, 13 Uhr, hebelten unbekannte Täter eine Tür auf und drangen dann in das Verkaufshäuschen eines Forellenhandels an der Weseler Straße ein. Die Täter stahlen eine Waage, Getränke, Angelsportartikel, 20 Würstchen und 15 geräucherte Forellen. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 02.04.20
Blaulicht
Ein 36-Jähriger aus Marl wurde festgenommen und zur Wache gebracht.

Festnahme
Zwei Männer bei Einbruch überrascht

Heute, gegen 2.30 Uhr, beobachtete ein Mitarbeiter einesWachschutzes zwei Männer, die versuchten, die Eingangstür zu einem Vergnügungsbetrieb an der Straße Swebenring in Wulfen aufzubrechen. Als die Täter denWachmann bemerkten, flüchteten beiden in eine Sachgasse. Während einer der Täter über einen Zaun flüchten konnte, konnte der Wachmann den anderen, einen 36-jährigen Marler, festhalten und den benachrichtigten Polizeibeamten übergeben. Der 36-Jährige wurde festgenommen und zur Wache...

  • Dorsten
  • 20.03.20
Blaulicht
Unerkannt flüchten konnten Einbrecher, die ins Vereinsheim am des Blau Weiß Wulfen eingestiegen sind.

Sparkästen geknackt
Einbrecher im Vereinsheim des Blau Weiß Wulfen

Unerkannt flüchten konnten Einbrecher, die ins Vereinsheim am des Blau Weiß Wulfen eingestiegen sind. Nachdem sie die Tür eines Vereinsheims aufgehebelt haben, sind Einbrecher in der zwischen Mittwoch und Donnerstag in ein Vereinsheim am Wittenbrink eingedrungen. Sie brachen Sparkästen und einen Geldspielautomaten auf und nahmen einen Wandtresor mit. Dann flüchteten sie mit ihrer Beute. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Fachkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen. Quelle:...

  • Dorsten
  • 21.02.20
Blaulicht

Festnahme am Gemeindedreieck
Junkie geht nach Einbruch bei Megawash direkt ins Gefängnis

Zum wiederholten Mal machten sich ungebetene Gäste an der Waschanlage Megawash am Hainichenring in Hervest zu schaffen. Die Polizei konnte einen Verdächtigen schnappen, der auch noch mehr auf dem Kerbholz hat. In der Nacht zu Donnerstag beobachtete eine Zeugin zwei verdächtige Männer auf dem Gelände einer Kfz-Waschanlage am Hainichenring. Die beiden Männer fuhren mit einem Roller weg. Kurz vorher war ein Alarm ausgelöst worden. Wie sich herausstellte, war die Tür einer Halle auf dem...

  • Dorsten
  • 21.02.20
  • 1
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Diesel-Diebstahl in Lembeck und Einbruch in Hervest

Einen Einbruch und einen Diesel-Diebstahl meldet die Polizei. Wer Angaben dazu machen kann, wir gebeten sich unter 0800/2361 111 mit dem zuständigen Kriminalkommissariat in Verbindung zu setzen. Auf dem Rastplatz Kalter Bach an der A31 brachen unbekannte Täter am Mittwoch, in der Zeit von 20 bis 23 Uhr, an einem Lastwagen den Tank auf und zapften etwa150 Liter Dieselkraftstoff ab. In der Nacht zu Mittwoch drangen unbekannte Täter auf ein Firmengelände an der Straße An der Wienbecke ein und...

  • Dorsten
  • 30.01.20
Blaulicht
In die Gebäude der Dietrich-Bonhhoeffer- sowie der Geschister-Scholl-Schule auf der Marler Straße brachen unbekannte Täter in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen ein.

Polizei bittet um Hinweise
Zwei Einbrüche in Dorstener Schulen

In das Gebäude der Dietrich-Bonhhoeffer-Schule auf der Marler Straße brachen unbekannte Täter in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen ein. Um in die Schule zu gelangen, hatten sie die Eingangstür aufgehebelt. Ob die Täter etwas mitnahmen steht zur Zeit noch nicht fest. Im gleichen Zeitraum brachen die Täter weiterhin in die Räume der angrenzenden Geschwister-Scholl-Schule ein. Hier stahlen die Täter Bargeld. Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel. 0800/2361...

  • Dorsten
  • 29.01.20
Blaulicht
Ungebetene Gäste verschafften sich Zugang zur Postfiliale in Wulfen-Barkenberg.

Keine Beute
Einbrecher in der Wulfener Postfiliale

Ungebetene Gäste verschafften sich Zugang zur Postfiliale in Wulfen-Barkenberg.  In der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagmorgen schlugen unbekannte Täter eine Fensterscheibe ein und drangen dann in die Räume einer Postfiliale am Wulfener Markt ein. Nach ersten Erkenntissen flüchteten die Täter, ohne etwas mitgenommen zu haben.

  • Dorsten
  • 20.01.20
Blaulicht
Zwei Möchtegerngangster aus Gelsenkirchen scheiterten in Dorsten Holsterhausen gleich doppelt: Erst misslang der geplante Einbruch, dann wurden sie auch noch festgenommen.

Freiheitsstraße in Holsterhausen
Jugendliche nach versuchtem Einbruch in Shisha-Bar festgenommen

Zwei Möchtegerngangster aus Gelsenkirchen scheiterten in Dorsten Holsterhausen gleich doppelt: Erst misslang der geplante Einbruch, dann wurden sie auch noch festgenommen. Sonntag, gegen 17.30 Uhr, versuchten zwei 14 und 15 Jahre alte Geslenkirchener in eine Shisha-Bar auf der Freiheitsstraße einzubrechen. Den beiden Jugendlichen gelang es jedoch nicht, in die Räume einzudringen. Die benachrichtigten Polizeibeamten konnten die beiden Täter in der Nähe auf der Freiheitsstraße antreffen und...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Blaulicht
Nicht ganz sauber waren anscheinend die ungebetenen Gäste, die sich heute Nacht Zugang zu Megawash verschafften.

Keine Beute
Einbrecher bei Megawash

Nicht ganz sauber waren anscheinend die ungebetenen Gäste, die sich heute Nacht Zugang zu Megawash verschafften. Unbekannte Täter schlugen heute (14. Januar), gegen 0.45 Uhr, auf der Straße Hainichenring eine Fensterscheibe ein und drangen dann in eine Werkstatt, welche an einen Waschpark angeliedert ist, ein. Hier versuchten sie einen Geldwechselautomaten aufzubrechen. Als Alarm auslöste, flüchteten die Täter ohne Beute. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 14.01.20
Blaulicht
Die beiden Tatverdächtigen (33 Jahre und 32 Jahre, beide aus Dorsten) konnten auf dem Firmengelände durch die Polizei festgenommen werden.

Direkt in Untersuchungshaft
Einbrecher auf frischer Tat erwischt

Am Sonntag, um 00:40 Uhr, hebelten zwei Tatverdächtige das Tor zu einem Firmengelände an der Lünsingskuhle auf. Von hier aus verschafften sie sich gewaltsam Zugang zu einer Werkstatt und legten sich Beute zum Abtransport bereit. Die beiden Tatverdächtigen (33 Jahre und 32 Jahre, beide aus Dorsten) konnten auf dem Firmengelände durch die Polizei festgenommen werden. Der 32-Jährige wurde am Amtsgericht Dorsten dem zuständigen Richter vorgeführt. Er erließ einen Untersuchungshaftbefehl. Die...

  • Dorsten
  • 30.12.19
Blaulicht
In der Nacht zu Mittwoch (27. November) verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einer Werkstatt an der Bochumer Straße.

Einbruch in Werkstatt
Diebe stehlen drei Autos an der Bochumer Straße

In der Nacht zu Mittwoch (27. November) verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einer Werkstatt an der Bochumer Straße. Anschließend wurde die Tür zu Büroräumen aufgehebelt und die Räume nach Beute durchsucht. Entwendet wurden mehrere Fahrzeugschlüssel, drei Autos komplett, zwei Diagnosegeräte und ein Laptop. Bei den Autos handelt es sich um einen schwarzen Jaguar XF, einen grauen Ford Galaxy und einen blauen BMW X3. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 28.11.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.