Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Blaulicht
Symbolbild Schepers Text Polizei

22 Einsätze
Sturm beschäftigt Polizei und Feuerwehr

Wesel (ots) Weiterhin viel Arbeit, aber glücklicherweise keine Verletzten, bescherte das Sturmtief heute den Einsatzkräften. Update Polizeimeldung! Nachdem der Wind heute Früh zunächst nachließ, frischte er dann im Verlauf des Vormittages wieder kräftig auf. Hauptsächlich beschäftigte er die Kolleginnen und Kollegen durch umgestürzte Bäume, die auf den Straßen lagen und für Beeinträchtigungen sorgten. In Neukirchen-Vluyn wehte ein Bauzaun gegen ein Auto, das dadurch beschädigt wurde. In Rayen...

  • Hamminkeln
  • 04.05.21
Blaulicht
Übergabe des Spendenschecks des Brüner Gewerbevereines an den Förderverein der feiwilligen Feuerwehr in Brünen. Für das Foto mit Abstand ohne Maske (v.l.n.r.): Dieter Holsteg, Michael Kötter, Dirk Sieg, Joachim Krusdick.

Spendenscheck des Brüner Gewerbevereines an den Förderverein der feiwilligen Feuerwehr in Brünen
Brüner Gewerbeverein sagt "Danke" an freiwillige Feuerwehr

Der Brüner Gewerbeverein als Interessenverbund von über 70 Mitgliedern aus Handwerk, Handel und Dienstleistung, kam aus einem freudigen Anlass vor kurzem ins Feuerwehrgerätehaus Brünen an der Hamminkelner Landstraße. Dirk Sieg, Vorsitzender vom Förderverein der Brüner Feuerwehr, war glücklich den symbolischen Scheck von BGV-Vorsitzenden Dieter Holsteg und Geschäftsführer Michael Kötter in Empfang nehmen zu dürfen. “Genau wie alle Brüner Bürger und Bürgerinnen sind auch wir als Gewerbetreibende...

  • Hamminkeln
  • 19.02.21
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

SEK Einsatz in Bislich
Die Polizei konnte häusliche Bedrohung ohne Verletze beenden

Wesel (ots) Laut Polizeibericht, hat es am Samstagabend gegen 19.00 Uhr in einer Wohnung an der Schifferstraße einen Familienstreit gegeben. Dabei bedrohte ein 49-jähriger Mann seine Frau und verhielt sich äußerst aggressiv. Die Frau konnte aus der Wohnung flüchten und informierte die Polizei. Diese hatte auch Hinweise bekommen, dass der Mann Waffen in der Wohnung haben soll. Spezialeinsatzkräfte der Polizei konnten den Mann in seiner Wohnung überwältigen. Weder der Mann noch Einsatzkräfte...

  • Hamminkeln
  • 25.10.20
Blaulicht
48 Bilder

Der Pilot (55), sein Vater (83) und die Mutter (39) eines zweijährigen Mädchens verlieren ihr Leben
!Update! Leichen identifiziert - nach Flugzeugabsturz in Wesel

Heute Nachmittag ist ein Kleinflugzeug in ein Mehrfamilienhaus im Weseler Hanseviertel (an der Straße Färberskamp in Wesel-Feldmark) gestürzt. Erste Zeugen berichteten von mehreren Explosionen. Aktuell wird in der unmittelbaren Umgebung des Unglückes nach Überlebenden gesucht, da einige Zeugen Fallschirme beobachtet haben wollen. Daher sind auch Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungshundestaffel zur Zeit auch von Haus zu Haus unterwegs und fragen, ob man etwas beobachtet habe ... Auch kreisen...

  • Wesel
  • 25.07.20
  • 5
Blaulicht
Bild und Text Feuerwehr Dingden

Einsatz für die Feuerwehr in Dingden
Müllfahrzeug brannte

Hamminkeln-Dingden: Einsatz für den Löschzug Dingden, am heutigen Nachmittag wurde der Löschzug über den Funkmeldeempfänger zu einem Fahrzeugbrand in der Straße „Fliederweg“ gerufen. Vorgefunden wurde ein Müllfahrzeug an dem es aus dem Ladebereich qualmte. Nach Rücksprache mit den Müllmännern wurde die Ladeklappe des LKWs geöffnet und Teile der Papierladung auf die Straße entladen. Ein Trupp mit schwerem Atemschutz ging mit einem C Rohr zum Ablöschen des Papiers vor. Vorsichtshalber wurde...

  • Hamminkeln
  • 24.07.20
Blaulicht
Einsatzleiter Frank Evers zeigt die kleine Blindschleiche, die so großen Wirbel verursacht hat. Das Reptil konnte unverletzt wieder in die Freiheit entlassen werden.

Mutige "Schlangenbändiger"
Weseler Feuerwehr hatte einen ungewöhnlichen Einsatz im Zug

Zu einem außergewöhnlichen Einsatz wurde die Feuerwehr Wesel am Freitagmorgen um 8:23 Uhr gerufen. Die Bundespolizei meldete eine Schlange in einem Zug auf der Strecke der Regionalbahn 5. Der Zug sei auf dem Weg von Emmerich nach Oberhausen und stehe zur Zeit im Bahnhof Wesel. In dem Zug wurde eine Schlange entdeckt, der Zug sei geräumt . Die Feuerwehr Wesel rückte mit einem Löschfahrzeug, fünf Mann Besatzung und Tierfanggerät aus. In dem Zug konnte die Schlange schnell entdeckt werden, es...

  • Wesel
  • 24.07.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Bodenfeuer mit vorösterliche Überraschung in Brünen (Horster Weg/Isselbrücke)
"Plötzlich gab's einen großen Knall" beim Einsatz: Wehrleute entdeckten Weltkriegsmunition

Einen nicht ganz alltäglichen Einsatz brachten die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hamminkeln (Löschzug Brünen) am Sonntagnachmittag hinter sich.  Im Einsatzbericht heißt es: "Der Löschzug Brünen wurde gestern zu einem Bodenfeuer alarmiert. In einem Waldstück brannte das Unterholz auf einer Fläche von ca. 50x20 Meter. Während der Löschmaßnahmen kam es zu einem großen Knall, bei weiterer Erkundung wurde festgestellt, dass eine Weltkriegs-Granate explodiert ist. Des Weiteren wurde in dem...

  • Hamminkeln
  • 06.04.20
  • 1
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Text Polizei

Sachbeschädigung und Beamtenbeleidigung
Jugendliche Randalierer leisten Widerstand

Bocholt:  Am späten Samstagabend randalierten gegen 22.45 Uhr zwei 15- und 16-jährige Jugendliche aus Bocholt auf der Wibbeltstraße. Sie beschädigten dabei mehrere Fahrzeuge und drangsalierten Passanten. Die beiden Jugendlichen konnten trotz Fluchtversuch gestellt werden. Sie folgten den Anweisungen der eingesetzten Beamten nicht, sondern beleidigten diese und griffen sie auch an. Die Beamten mussten Pfefferspray und körperliche Gewalt einsetzen, um sich zu schützen, die beiden Personen zu...

  • Hamminkeln
  • 22.12.19
Blaulicht
Bilder und Text Feuerwehr Hamminkeln
3 Bilder

Feuerwehr Einsatz
Kaminbrand in einem Einfamilienhaus

Hamminkeln: Einsatz durch die Feuerwehr Hamminkeln. Heute morgen wurde Löschzug 1 – Hamminkeln nach Ringenberg alarmiert. Aufmerksame Nachbarn bemerkten, dass aus einem Kamin Funken und Flammen schlugen. Sofort benachrichtigten Sie die Bewohner und diese verständigten dann die Feuerwehr. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurden gleich mehrere Maßnahmen vorgenommen. Das Gebäude wurde mit einem Gas-Multiwarngerät und einer Wärmebildkamera komplett erkundet. Während dessen rüsteten sich...

  • Hamminkeln
  • 08.12.19
Blaulicht
Bild Feuerwehr

LKW Unfall
Lkw-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Hamminkeln-Bünen: Donnerstag gegen 14:25 Uhr kam es in Hamminkeln Brünen auf der Straße " Zum Voshövel " zu einem Verkehrsunfall. Laut Polizeibericht,  wurde dabei ein 38-jähriger Lkw Fahrer aus Wesel schwer verletzt. Der Mann befuhr mit seinem Lkw die Straße aus Schermbeck kommend in Richtung Brünen, als er aus bislang noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Lkw streifte mehrere Bäume, bevor er vor einem weiteren Baum zum Stillstand kam. Der Lkw Fahrer wurde verletzt...

  • Hamminkeln
  • 05.12.19
Blaulicht
Bilder und Text Polizei Wesel
2 Bilder

Polizei bittet um Mithilfe
Autofahrer verliert Stoßstange Polizei sucht Unfallort und Stoßstange

 Ein Unfall vom Sonntagabend gibt der Polizei im Kreis Wesel Rätsel auf: Am Sonntagabend soll es gegen 20.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Wesel- Flüren gekommen sein. Ein 20-jähriger Hamminkelner soll dort mit einem Opel Corsa geradeaus vom Fuchsweg über die Bauernstraße in ein Feld gefahren sein. Anschließend setzte er seine Fahrt fort. Im Polizeibericht heißt es: Erst zu Hause fiel ihm auf, dass er aufgrund des Unfalls die hintere Stoßstange samt Nummernschild verloren hatte und seine...

  • Hamminkeln
  • 21.11.19
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Text Polizei

Zwei Brände - Polizei sucht Zeugen
Brandstiftung 100.000 Euro Schaden auf Bauernhof

Isselburg-Vehlingen: Lt. Polizeibericht, brannten auf einem Hinterhof an der Sternenbuschstraße in der Nacht zum Samstag gegen 23.45 Uhr zwei Traktoren. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden die beiden Brände durch bisher unbekannte Täter vorsätzlich gelegt. Ein Deutz-Traktor wurde dabei nahezu vollständig zerstört. Das Feuer beschädigte auch den angehängten Güllefassanhänger. Das Feuer an einem in der Nähe stehenden Claas-Traktor entfachte sich kaum und verursachte nur geringen Schaden. Der...

  • Hamminkeln
  • 18.11.19
Vereine + Ehrenamt
Vorne / Familie Bielefeld
24 Bilder

Großzügige Spende an die Feuerwehr Dingden
Architekturbüro Bielefeld übergibt „Powermoon“

Dingden: Kurz nach 20 Uhr, rückte der Löschzug Dingden, zu einer Übung an die Katholischen Kirche aus. Mit einem Großaufgebot von ca. 50 Feuerwehrleuten, sollten hier die zwei „Powermoon“ getestet werden, die das Architekturbüro Bielefeld gespendet hatte. Powermoon sind große Lampen, die blendfreies Licht abgeben, um die Unfallstelle komplett ausleuchten zu können. Bielefeld ist ein alteingesessenes Unternehmen in Dingden und bereits in der 3. Generation. Johannes Bielefeld, wollte eine Spende...

  • Hamminkeln
  • 29.10.19
Blaulicht
Symbolbild Schepers

Bergung durch Taucher
Auto rollt in Hamminkelner Weikensee

Hamminkeln:  Um 18 Uhr ging ein Notruf bei der Polizei ein, dass ein Fahrzeug in den Hamminkelner Weikensee gerollt sei. Die Feuerwehr Hamminkeln war schnell vor Ort, konnte aber nicht viel ausrichten, da das Fahrzeug bereits 8 Meter abgetrieben und in einer Tiefe von 4 Metern auf dem Grund lag. So wurde die Taucherstaffel aus Oberhausen nachalamiert. Ein Taucher befestigte Stahlseilen an dem Fahrzeug und dann wurde es mit einer Winde aus dem See gezogen. Am dem Mercedes entstand Totalschaden.

  • Hamminkeln
  • 03.10.19
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Quelle Polizei Wesel

Strafverfahren wegen Schussabgaben
Hochzeitskonvoi löst mal wieder Polizeieinsatz aus

Moers: Am Samstag gegen 17.35 Uhr rückten mehrere Polizistinnen und Polizisten zur Römerstraße im Ortsteil Asberg aus. Anwohner hatten sich über Schussabgaben beschwert, die von einem Hochzeitskonvoi abgefeuert worden waren. Die Beamten leiteten die ca. 15 - 20 Autos auf die Friemersheimer Straße ab und kontrollierten dort die Fahrzeuge. Während sie eintrafen, gab ein 21-Jähriger zwei Schüsse aus einer Schreckschusswaffe aus einem Auto ab. Die Polizistinnen und Polizisten stellten die Waffe...

  • Hamminkeln
  • 20.08.19
Blaulicht
6 Bilder

Ringenberg - Feuer in Einfamilienhaus.

Hamminkeln-Ringenberg: Samstag gegen 19:20 Uhr brach aus noch ungeklärter Ursache, ein Feuer in einem Einfamilienhaus in Ringenberg aus. Personen wurden bei dem Brand zum Glück nicht verletzt. Das Haus ist nach dem Brand und Löscharbeiten nicht mehr bewohnbar. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren Hamminkeln und Dingden, konnte ein Übergreifen verhindert werden. Die Bewohner kamen bei Verwandten unter. Der Schaden beträgt ca. 50.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache führt...

  • Hamminkeln
  • 11.11.18
Ratgeber

Sturmtief "Burglind" sorgte für Einsätze der Polizei im Kreisgebiet- bisher keine Verletzten

Wesel. Seit den frühen Morgenstunden bereitet das Sturmtief "Burglind" der Polizei im Kreis Wesel zusätzliche Arbeit. In der Zeit von 5 Uhr bis 12 Uhr gingen mehrere Anrufe mit Hinweisen auf sturmbedingte Gefahrenstellen bei der Polizei ein. Im gesamten Kreis waren diverse Sturmschäden zu verzeichnen. Insgesamt zählte die Polizei 29 witterungsbedingte Einsätze. Kreisweit stürzten Bäume auf die Straße und mussten beseitigt werden. Auf der Dongstraße in Neukirchen-Vluyn stürzte ein Baum auf ein...

  • Wesel
  • 03.01.18
Politik
Von links nach rechts: Norbert Meesters, Ilse Falk, Theo Overlöper, Dr. Hildegard Kaluza, Wolfgang Matenaers, Annette Burger, Andreas Bialas.

Gute Nachrichten aus Düsseldorf: Weitere Unterstützung des Landes für Otto Pankok Museum

Vor kurzem gab es wichtigen Besuch von Vertretern des Landes bei den Verantwortlichen des Otto Pankok Museums in Hünxe. Auf Betreiben des heimischen Landtagsabgeordneten Norbert Meesters fand ein Treffen mit dem kulturpolitischen Sprecher der SPD Landtagsfraktion, Andreas Bialas, und der Abteilungsleiterin Kultur beim NRW-Kulturministerium, Frau Dr. Hildegard Kaluza, im Haus Esselt statt. Dabei wurden gemeinsam mit den Vertretern der Otto Pankok Stiftung und der Otto Pankok Gesellschaft die...

  • Wesel
  • 31.05.16
Politik
7 Bilder

Unfall: Kleinwagen rammt Baum am Molkereiweg

Heute Morgen wurde ein 19-jähriger Mann aus Wesel bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Heranwachsende befuhr gegen 7.35 Uhr mit einem Pkw den Molkereiweg vom Bruchweg kommend in Fahrtrichtung Brüner Landstraße (B 70). Aus bislang ungeklärten Gründen geriet er in Höhe eines Sportplatzes auf den rechten Grünstreifen, verlor die Kontrolle über den Renault und prallte schließlich frontal gegen einen Straßenbaum. Er erlitt schwere, aber derzeit nicht lebensgefährliche Verletzungen und wurde...

  • Wesel
  • 24.07.12
Überregionales
2 Bilder

Brandeinsatz - Personen in Gefahr

DIE FEUERWEHR XANTEN INFORMIERT: Feuer - Personen in Gefahr Zwei Polizeibeamte bemerkten gegen 23:23 Uhr eine Rauchentwicklung aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses auf der Rheinstraße in Xanten. Sofort alarmierten die Beamten die Feuerwehr und brachten vier Bewohner des Hauses in Sicherheit. Ein Rauchmelder im Gebäude hatte ebenfalls ausgelöst. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde ein Topf mit verbrannten Speisen aus einer Wohnung im Erdgeschoss entfernt. Das Gebäude wurde belüftet,...

  • Xanten
  • 24.02.12
Überregionales

Arbeitsreiches Jahr für die" Einsatznachsorge am Niederrhein"

Arbeitsreiches Jahr für die Einsatznachsorge am Niederrhein „Das Team der „Einsatznachsorge am Niederrhein“ war auch im vergangenen Jahr wieder ein wichtiger und gefragter Ansprechpartner.“ Diesen Schluss zogen jetzt die Mitglieder der „Einsatznachsorge am Niederrhein“ auf ihrer Jahreshauptversammlung 2012 in der Feuerwache Moers. Wie schon in den Vorjahren führten die Mitarbeiter des Einsatznachsorgeteam Niederrhein auch 2011 in den Wachen und Dienststellen von Feuerwehr, Rettungsdienst,...

  • Wesel
  • 03.02.12
Ratgeber

Witterungsbedingtes Einsatzgeschehen ...

Am Tag vor Heiligabend (23. Dezember) kam es im Kreisgebiet Wesel in der Zeit von 12 Uhr bis 20 Uhr aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zu 32 Verkehrsunfällen. Bei einem Unfall in Wesel wurden zwei Personen schwer verletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt laut Polizeibericht ca. 95.600 Euro. Aufschlüsselung nach Städten und Kommunen: Moers: 9, Wesel: 7, Kamp-Lintfort: 4, Voerde: 3, Xanten: 2, Dinslaken: 2, Rheinberg: 2, Neukirchen-Vluyn: 1, Alpen: 1, Hünxe: 1. Im Auswertungszeitraum von...

  • Wesel
  • 27.12.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.