Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Kultur
Eine langjährige Tradition hat das Neujahrskonzert mit Trompeter Reiner Ziesch (l.) und Kirchenmusiker Tobias Bredohl an der Orgel (hier in 2019).

Musik für Trompete und Orgel in St. Martin
Traditionelles Neujahrskonzert in der Gartenstadt

Die katholische Gartenstädter Kirchengemeinde St. Martin lädt alle interessierten Musikfreunde für Sonntag, 5. Januar, um 18 Uhr zum bereits traditionellen Neujahrskonzert für Trompete und Orgel in ihre Pfarrkirche, Gabelsbergerstraße 32, ein. Reiner Ziesch, Solotrompeter der Bochumer Symphoniker, und Organist Tobias Bredohl, Kirchenmusiker im Pastoralverbund Dortmund-Mitte-Ost, spielen Werke unter anderem von Bach, Händel, Mendelssohn und Torelli. Auch die Zuhörer*innen sind wieder...

  • Dortmund-Ost
  • 27.12.19
Kultur
Männer und Frauen verschiedensten Alters, dazu Instrumentalisten und eine engagierte Chorleiterin: Das ist Taktum. Jährlich singt die Gruppe im Advent in Neuasseln (hier ein Bild aus 2018).

Adventskonzert am Sonntag in der Neuasselner Kirche St. Nikolaus von Flüe
Taktum singt für "Lichtblicke"

Zum 19. Mal treffen sich alle, die in der Adventszeit Lust aur was flottes Musikalisches, Besinnliches und Adventliches haben, beim Konzert der Gruppe Taktum in Neuasseln. Am Sonntag, 15. November, ist es wieder so weit. Nach Einlass um 16 Uhr in die Kirche St. Nikolaus von Flüe, Arcostraße, beginnt die Gruppe um 16.30 Uhr mit ihrem Konzert. "Wir möchten sie mit guter Stimmung, vielen Sprachen und einem Überraschungsgast begeistern", wirbt Oliver Eckert im Namen von Taktum. "Wir laden alle...

  • Dortmund-Ost
  • 12.12.19
Kultur
Volker Krieger, Regisseur der aktuellen Chronik, und Hans Joachim Hirschfeld, 2. Vorsitzender des Filmklub Dortmund (r.), präsentieren vor dem Tor der Kommende Dortmund am Hellweg die für die Filmpremiere erforderlichen Reservierungskarten .

Filmklub Dortmund lädt für den 14. Januar zur Vorstellung seines neuen Werkes in die Kommende ein
„Brackel 2019 – Die Jahresrückschau“

Im November 2018 feierte der Filmklub Dortmund die Premiere eines Films, der im Stadtteil Brackel großen Anklang fand – eine historische Dokumentation mit dem Titel „Heimat Brackel“, die das Besondere und das Typische dieses Hellwegdorfs im Dortmunder Stadtbezirk Brackel darstellt. Das große Interesse an dieser Dokumentation in der Brackeler Bevölkerung motivierte den Filmklub dazu, in einem weiteren Film ein ganzes Jahr lang die Brackeler, ihre Vereine und ihre festlichen Aktivitäten zu...

  • Dortmund-Ost
  • 11.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die Rot-Gold-Jugendgarde und das Fanfarencorps Wickede beim Einmarsch zum letztjährigen Sessionsauftakt in der Asselner Aula am Grüningsweg.
2 Bilder

KG Rot-Gold lädt für Samstagabend zum kostenfreien Karnevalsauftakt in die Aula am Grüningsweg
Wickede, Asseln, helau!

Wickede, Asseln, helau! Mit ihrem traditionellen karnevalistischen Dämmerschoppen in der Aula des Asselner Schulzentrums am Grüningsweg lädt die Karnevalsgesellschaft Rot-Gold Wickede die Jecken im Dortmunder Osten für Samstag, 30. November, ab 19 Uhr zum Sessionsauftakt ein. Wie in jedem Jahr wollen die Akteure von Rot-Gold ihre neuesten Darbietungen erstmalig dem heimischen Publikum vorstellen. Unterstützt werden sie bei vielen Programmpunkten von den Mitgliedern befreundeter Dortmunder...

  • Dortmund-Ost
  • 27.11.19
Vereine + Ehrenamt
Mit dem Vereinsvorsitzenden Dieter Caspari (l.) und seinen Mitstreiten lässt sich bestens fachsimpeln über das Thema Aquaristik.

Am 2. Juni spielt die Musik an der Speyerstraße beim Aquarienverein
Sommerfest bei Triton in Körne

Der 1902 gegründete Dortmunder Aquarien- und Terrarienverein Triton lädt für Sonntag, 2. Juni, ab 11 Uhr zum Sommerfest auf sein Vereinsgelände, den so genannten Tritonpark, an die Speyerstraße 10a in Körne ein (Zugang auch über die Gartenanlage "Frohes Schaffen" von der Hannöverschen Straße). Dann spielt mit der Band "The Poor Boys" nicht nur die Musik bei den Tritonen um Vereinschef Dieter Caspari: Es gibt Torten und Kuchen nach Hausfrauenart, frisch gezapftes Dortmunder Bier, gepflegte...

  • Dortmund-Ost
  • 17.05.19
Kultur
Die Asselner Luther-Kirche.

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Asseln lädt für den Palmsonntag ein
Traditionelles Passionskonzert in der Luther-Kirche

Für Palmsonntag, 14. April, um 17 Uhr lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Asseln zum traditionellen Passionskonzert in ihre Luther-Kirche, Asselner Hellweg 118a, ein. Die Sopranistinnen Astrid Gerdsmann und Simone Asua-Honert werden geistliche Solo- und Duett-Werke unter anderem von Giovanni Battista Pergolesi, Johann Sebastian Bach, Antonín Dvořák und Andrew Lloyd-Webber zu Gehör bringen. Begleitet werden sie von Sascha Möllmann an der Orgel und am Konzertflügel. Zudem...

  • Dortmund-Ost
  • 09.04.19
Kultur

Neuasselner KAB St. Nikolaus von Flüe lädt ein für Montag
Markus Veith bietet Gruselkomödie „Einst, um Mitternacht“

Zu ihrer nächsten Bildungsveranstaltung lädt die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) St. Nikolaus von Flüe ein für Montag, 15. April, um 19 Uhr im Neuasselner Gemeindesaal unter der Pfarrkirche, Arcostr. 72. Erneut gastiert der Autor und Schauspieler Markus Veith bei der KAB. Zur Aufführunggelangt die Gruselkomödie „Einst, um Mitternacht“ frei nach Edgar Allan Poe. In der Produktion der Landesbühne Oberfranken krächzt, flüstert und brüllt sich der Künstler durch fünf Werke des...

  • Dortmund-Ost
  • 09.04.19
Kultur
Kirchenmusiker Tobias Bredohl bestreitet das Klavierkonzert in St. Martin.

Klavierkonzert in St. Martin am Sonntagabend
Kirchenmusiker Tobias Bredohl spielt Werke von Brahms und Schumann

Der Pfarrgemeinderat der katholischen Kirchengemeinde St. Martin lädt für Sonntagabend, 10. März, um 18 Uhr zum Kammerkonzert mit Tobias Bredohl in die Gartenstädter Pfarrkirche, Gabelsbergerstr. 32, ein. Der Kirchenmusiker im Pastoralverbund Dortmund-Mitte-Ost spielt auf dem Klavier Werke von Johannes Brahms und Robert Schumann, darunter die Fantasiestücke op. 12 des Zwickauer Meisters. Der Eintritt ist frei; am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

  • Dortmund-Ost
  • 06.03.19
Vereine + Ehrenamt
Elfen und Prinzessinnen, Trapper und Astronauten feierten im letzten Jahr mit beim Kinderkarneval "Husen lot gohn" im Canisius-Haus.
3 Bilder

Kinderkarneval "Husen lot gohn" steigt am Karnevalssamstag
Eintritt frei ins Canisius-Haus!

Da biste platt! Und das gilt nicht nur fürs traditionelle Motto auch des Husener Kinderkarnevals: "Husen lot gohn" heißt es ebenfalls für den närrischen Nachwuchs, der am Karnevalssamstag, 2. März, ab 15 Uhr bunt kostümiert unter Regie der Kolpingsfamilie im Canisius-Haus, Kühlkamp 11, feiert. Einlass ist ab 14.30 Uhr. An diesem Nachmittag können die Kinder nicht nur ihre wunderschönen und individuellen Kostüme zeigen und zusammen mit dem Kinderprinzenpaar Mike I. und Lilian I. aus Werne an...

  • Dortmund-Ost
  • 08.02.19
Kultur
Ratsmitglied Thomas Zweier (DIE LINKE)

Linke & Piraten begrüßen freien Eintritt in die Dortmunder Dauerausstellungen

„Da hat uns der Oberbürgermeister mit seinem Verwaltungsvorstand angenehm überrascht.“ Thomas Zweier; Mitglied der Ratsfraktion DIE LINKE & PIRATEN und Mitglied im Kulturausschuss, ist erfreut. Am Dienstag verkündete der Dortmunder Verwaltungsvorstand, dass ab 2019 kein Eintritt mehr für einen Besuch der Dauerausstellungen in städtischen Museen verlangt wird. Der Besuch des Kinder- und Schulmuseums ist bereits seit längerem kostenlos. Seit Jahren fordert DIE LINKE in ihren Wahlprogrammen...

  • Dortmund-City
  • 06.09.18
Kultur
Am Internationalen Museumstag, am Sonntag, 13. Mai, lädt die Polizei von 11 bis 18 Uhr zu Aktionen in der Ausstellung im Präsidium an der Markgrafenstraße ein. In der Ausstellung 110, zu der der Eintritt frei ist, können Besucher Schutzkleidung anziehen, eine Rauschbrille testen und von 12.15 bis 15.45 Uhr Tatortspuren finden und sichern.
2 Bilder

Sonntag ist Museumstag: Viele kostenlose Aktionen zu Ausstellungen

Sonntag ist Aktionstag, am 13. Mai, dem Internationalen Museumstag gibt es viele Angebote . Auch die Dortmunder Museen locken mit zahlreichen kostenlosen Aktionen in ihre Häuser. Das bundesweite Thema lautet „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“. Der Eintritt in alle Ausstellungen des Dortmunder U ist am Sonntag frei: • „Kunst & Kohle: SchichtWechsel. Von der bergmännischen Laien- zur Gegenwartskunst • „Fast wie im echten Leben“. Neupräsentation der Sammlung des Museums...

  • Dortmund-City
  • 11.05.18
Kultur
Populäre Chormusik acapella gibt "Ladies first" am Sonntag um 14.25 Uhr im Orchesterzentrum zum besten.
2 Bilder

Chöre im Wettbewerb: 53 Gruppen treten auf

Am Samstag, den 12. und Sonntag, den 13. Oktober steht die Stadt wieder ganz im Zeichen erstklassigen Chorgesangs. Insgesamt 53 der besten Vokalensembles des ganzen Landes werden beim 9. Landes-Chorwettbewerb NRW auftreten. Die Sänger stellen sich einer Fachjury, die die Beiträge bewertet und die Preisträger bestimmt, die jeweils am Abend in Preisträgerkonzerten im Konzerthaus Dortmund bekannt gegeben werden. Damit alles fair abgeht, teilen sich die Chöre in insgesamt acht Hauptsparten...

  • Dortmund-City
  • 09.10.13
Kultur
Der Sprechchor, Oper, Schauspiel, Ballett und Kinder- und Jugendtheater stellen sich vor.

Vorhang auf zur großen Theater-Gala

Eintritt frei heißt es Samstagabend (14.) wenn um 19 Uhr im Opernhaus zum Auftakt der neuen Spielzeit im Opernhaus alle fünf Sparten des Theaters einen unterhaltsamen und überraschenden Abend gestalten. Zuschauer sehen Ausschnitte aus zukünftigen Produktionen. Im Bild der Sprechchor des Dortmunder Theaters. Kammersänger Hannes Brock moderiert den Abend rum um Oper, Philharmoniker, Schauspiel, Kinder- und Jugendtheater und Ballett. Karten gibt es kostenlos an der Kasse und im Vorverkauf....

  • Dortmund-City
  • 13.09.13
Kultur
27 Bands können Musikfans am Samstag im FZW zujubeln.
2 Bilder

Newcomer-Festival Youth Brigade im FZW

27 Bands aus Dortmund und Umgebung werden am Samstag, 29.Juni, auf drei Bühnen im FZW in der Ritterstraße neben dem U-Turm ihr Können unter Beweis stellen. Musikalisch reicht das Repertoire von Singer/Songwriter über Rap bis Hardcore, Rock und Metal. Der Eintritt ist ab 15 Uhr frei. Die Konzerthalle, der Club und die Bar des FZW stellen hierbei den jungen Künstlern das passende, professionelle Ambiente, ihre Performance bestmöglich umzusetzen. Von Anfang bis Ende Mai hatten Bands aus ...

  • Dortmund-City
  • 26.06.13
Kultur
Zum Sommerfest im und am Dortmunder „U“ mit Designer Flohmarkt laden (v.l.) Rolf Riedel, Verwaltungsleiter U, Marc Röbbecke von  Heimat Design und Jasmin Vogel vom  Marketing des U ein.

Eintritt frei: U lädt zum Sommerfest

Eintritt frei heißt es Samstag (8.) im U, denn an der Rheinischen Straße steigt von 11 bis 18 Uhr das erste Sommerfest.Veranstalter sind das Dortmunder U und die Kreativen von Heimatdesgin. Während des gesamten Tages kann auf dem Designflohmarkt auf dem Vorplatz nach Möbeln, Schallplatten, Textilien, Accessoires und vielem mehr gestöbert werden. Hier entdecken und finden Bummelnde besondere Dinge. Wer das Dortmunder U besser kennenlernen möchte, kann an den stündlichen Führungen durch das...

  • Dortmund-City
  • 07.06.13
Ratgeber
Der nachgebaute alte Adlerturm ist heute ein Kindermuseum, der Besuchern wie Emma das Mittelalter nahe bringt.
2 Bilder

Eintritt frei am Museumstag

Dortmund. Am Sonntag, 12. Mai, ist der Internationale Museumstag. Zahlreiche Dortmunder Museen öffnen ihre Pforten. Darunter sind auch die RuhrKunstMuseen zu finden. In Dortmund beteiligt sich die Stabsstelle Kunst im öffentlichen Raum mit folgendem Programm: PUBLIC ART RUHR: 13 bis 14.30 Uhr, 14.30 bis 16 Uhr und von 16 bis17.30 Uhr. Treffpunkt ist der Platz von Amiens vor dem RWE Tower bzw. hinter dem Museum für Kunst und Kulturgeschichte. Ines Furniss und Dr. Rosemarie E. Pahlke führen die...

  • Dortmund-City
  • 10.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.