Alles zum Thema energiearmut

Beiträge zum Thema energiearmut

Politik

Hier und heute: Kein Geld, kein Strom, keine Wärme

"Seit Hartz IV geht alles ein bisschen den Bach runter." Weiter so. Die Politik der Umverteilung läuft seit Jahren in die gleiche Richtung. Egal wer reGIERt. Millionen Menschen werden zu Bettlern im eigenen Land. Millionen Sozialleistungsbezieher. 1,8 Millionen Aufstocker. 1,5 Millionen Menschen betteln regelmäßig bei den Tafeln um Essen. Rund 100 000 mal wird allein in NRW jedes Jahr der Strom sogar abgestellt - das ist fast jede dritte Stromsperrung in Deutschland. Die...

  • Düsseldorf
  • 14.05.17
  • 59× gelesen
Politik
Nadja Reigl

Linke & Piraten: Energiearmut darf kein Tabu-Thema sein

Fraktion DIE LINKE & PIRATEN: Hartz IV. Grundsicherung. Arbeitslosigkeit. Minijob. Es gibt viele Gründe, warum das Geld nicht immer bis zum Monatsletzten reicht. Da kann es auch passieren, dass die Stromrechnung nicht bezahlt wird. Ein Problem, das leider kein Einzelfall ist. Deshalb möchte die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN das Thema „Energiesperre“ mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. „Energiearmut ist seit vielen Jahren ein Thema, das Menschen mit geringen Einkommen belastet....

  • Dortmund-City
  • 08.02.17
  • 40× gelesen
Politik

Workshop Energiearmut

Unter dem Motto „Gemeinsam mit neuen Ideen die Energiewende positiv gestalten“ lädt die Stadt im Rahmen des Masterplanprozesses Energiewende zum Workshop „Energiearmut“ ein. Die Veranstaltung läuft am Mittwoch, 5. Juni von 10 bis 14 Uhr im Rathaus, Saal Westfalia, Friedensplatz 1. Moderiert und begleitet wird die Veranstaltung von der Multi Media Agentur Gelsenkirchen. Armut durch hohe und perspektivisch weiter steigende Energiekosten hat eine zunehmende Bedeutung für die...

  • Dortmund-City
  • 23.05.13
  • 161× gelesen
Politik
Mit der Solaranlage auf dem Eissportzentrum geht die Stadt mit gutem Beispiel voran.

Stadt lädt zum Workshop: Energiearmut

Unter dem Motto „Gemeinsam mit neuen Ideen die Energiewende positiv gestalten“ lädt die Stadt Dortmund im Rahmen des Masterplanprozesses Energiewende zum Workshop „Energiearmut“ ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 5. Juni 2013, von 10 bis 14 Uhr im Rathaus, Saal Westfalia, Friedensplatz 1, statt. Moderiert und begleitet wird die Veranstaltung von der MultiMediaAgentur Gelsenkirchen. Armut durch hohe und perspektivisch weiter steigende Energiekosten hat eine zunehmende Bedeutung für die...

  • Dortmund-City
  • 17.05.13
  • 239× gelesen
Politik
2 Bilder

Strompreise fallen weiter – IWR kritisiert Methode zur Berechnung der Spitzenlastpreise

Quelle: Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien Münster – Die Strombörse in Leipzig hat die Strompreise für den Monat September veröffentlicht. Danach hält der Rückgang der Börsen-Strompreise am Spotmarkt unvermindert an, so das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) in Münster. Für Grundlaststrom mussten im September 2012 durchschnittlich 4,47 Cent pro Kilowattstunde (kWh) bezahlt werden. Das ist ein kräftiger Rückgang um 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr...

  • Ennepetal
  • 20.10.12
  • 157× gelesen
Politik

Energetische Gebäudesanierung vermeidet Energiearmut – Kostenfrage muss geklärt werden

Quelle: BUND Berlin: Vor den entscheidenden Verhandlungen zur Novellierung der Energieeinsparverordnung 2012 zwischen Bundesbau- und Bundesumweltministerium fordern Deutscher Naturschutzring (DNR), der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und Deutscher Mieterbund (DMB) gemeinsam die Minister Ramsauer und Altmaier auf, den Stillstand bei der Gebäudesanierung zu überwinden. Eine Entscheidung über steuerliche Anreize stehe immer noch aus und...

  • Ennepetal
  • 10.08.12
  • 160× gelesen