Enni

Beiträge zum Thema Enni

Vereine + Ehrenamt
Erste Ordensverleihung auf dem ENNI-Betriebshofgelände (v.l.): ENNI-Vorstand Lutz Hormes, KGK-Präsident Hans Kitzhofer, ENNI-Vorstandsvorsitzender Hans-Gerhard Rötters, KGK-Pressesprecher Manfred Dürig und KGK-Vizepräsident Joachim Fenger.

Nelkensamstagszug
ENNI hilft KGK beim "Kraftakt"

Trotz mancher Sicherheitsbedenken im Vorfeld findet der traditionelle Nelkensamstagszug von Duisburg-Hochheide nach Moers am 2. März ab 13.30 Uhr statt. "Der Umzug ist eines der größten gesellschaftlichen Ereignisse bei uns", sagt Hans Kitzhofer, Präsident des veranstaltenden Kulturausschusses Grafschafter Karneval (KGK), der mit mehr als 100.000 Besuchern rechnet. "Auch im Zuge stetig steigender Sicherheitsauflagen ist der Umzug jedes Jahr ein Kraftakt", erklärt Kitzhofer und weist darauf...

  • Moers
  • 20.02.19
Überregionales
Montage der Fotos in der Betriebskantine von ENNI
Werner Laschik - Stellvertretender Abteilungsleiter im Ressort Gebäudemanagement
Wilfried Hünerbein, Marcel Huth - Monteure d. ausführenden Fa. Schrift u. Licht, Mönchengladbach
Ilona Domanski, Dipl.-Ing. Innenarchitekt, Duisburg

Der Niederrhein zeigt sich

Ein nebliger Novembermorgen, knorrige Kopfweiden, ein einsamer Moortümpel und andere typische Motive aus der Region Niederrhein zeigen die großformatigen Landschaftsfotografien des Heimatfotografen Uwe Schmid aus Duisburg-Rheinhausen, die für die Raumgestaltung der neuen Betriebskantine von ENNI in Moers eingesetzt wurden. Die Duisburger Innenarchitektin Ilona Domanski ist von der ENNI beauftragt worden zur Gestaltung des Speisesaals um sichtbare Akzente in der Raumgestaltung zu...

  • Moers
  • 25.02.14
Politik

Der Verkauf und die Stilllegung von Wasserwerken hier in Duisburg birgt ökologische und ökonomische Risiken

Aufgrund sinkender Einwohnerzahlen beabsichtigen die Duisburger Stadtwerke, das Wasserwerk in Rumeln-Kaldenhausen zu verkaufen. Kaufinteressenten sind der Copeo-Fruchtsafthersteller Niederrhein-Gold aus Moers-Kapellen und die Energie Wasser Niederrhein GmbH (Enni). Nach Angaben der Stadtwerke wird dieses Wasserwerk nicht mehr benötigt, da die sinkende Einwohnerzahl den Wasserverbrauch von damals 50 Mio Kubikmeter auf ca. 34 Mio Kubikmeter reduziert hat. Zur Zeit ist die Wasserversorgung...

  • Duisburg
  • 16.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.