ETB Schwarz-Weiß Essen

Beiträge zum Thema ETB Schwarz-Weiß Essen

Sport
Joel Ngom Ngom ist DJ aus Leidenschaft. Auch auf der Album Release-Party von Shirin David durfte er auflegen und traf dort auf zahlreiche prominente Gesichter.

Er war auch schon DJ auf Boateng-Party
Ehemaliger Essener Nachwuchskicker legt für die Fußballprominenz auf

Vom talentierten Nachwuchskicker zum gefragten HipHop-DJ für die Fußballprofis - Joel Ngom Ngoms Geschichte könnte kaum verrückter sein. Warum der 25-Jährige seine Fußballschuhe an den Nagel gehangen hat und welcher Bundesliga-Profi den unter dem Künstlernamen "MP3" bekannten DJ an die Plattenteller brachte, erzählt er im Gespräch mit dem Stadtspiegel. Alles angefangen hat in der Jugend beim FC Schalke 04: Joel spielte dort zusammen mit dem heutigen Fortuna Düsseldorf-Profi Kaan Ayhan in einer...

  • Essen-Nord
  • 03.08.20
  • 1
Sport
Nach dem Finalsieg gegen den ETB kannte der Jubel beim FC Kray kein Halten mehr. Fotos (2): Gohl
2 Bilder

Packendes Finale gegen ETB Schwarz-Weiß Essen
Oberligist FC Kray holt sich die Hallenkrone 2020

In einem packenden Finale kann sich der Oberligist mit 4:3 gegen Ligakonkurrent ETB SW Essen durchsetzen Nach einem dramatischen Finale gegen ETB Schwarz-Weiß Essen krönte sich der FC Kray am vergangenen Sonntag mit einem 4:3-Sieg zum Hallenstadtmeister 2020. Von Charmaine Fischer "Das haben sich die Jungs einfach verdient. Das gesamte Trainerteam ist extrem stolz auf die Mannschaft", betont FCK-Trainer Philip Kruppe. Dabei machte es der Oberligist gegen den Ligakonkurrenten im Endspiel unnötig...

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.20
Sport
Ilias Elouriachi (l.) und Yassine Bouchama konnten mit dem FC Kray den Einzug in die nächste Runde feiern.
16 Bilder

Essener Hallenstadtmeisterschaft
Keine Sensation in der Zwischenrunde - Alle Favoriten weiter

Bei der Essener Hallenstadtmeisterschaft hat es keine besondere Überraschung gegeben: Alle Favoriten haben den Einzug in die Finalrunde geschafft. In der Gruppe 1 holte Oberligist und Turnier-Favorit FC Kray souverän den Gruppensieg. Auch der Heisinger SV schaffte die Qualifikation für die nächste Runde. Die beiden Bezirksligisten DJK Sportfreunde Katernberg und Adler Union Frintrop sind ebenfalls weiter. Eine kleine Überraschung gab es dann doch: Landesligist SpVgg Steele flog aus dem...

  • Essen
  • 13.01.20
Sport
Punktete im Pokalspiel gegen Mettmann: Andre Schröder.
2 Bilder

Basketball
Adler Union Frintrop vor Saisonauftakt gegen ETB II

Am kommenden Samstag startet das Basketball-Team der DjK Adler Union Frintrop mit einem Derby in die neue Saison der 2. Regionalliga. Los geht es um 16 Uhr in der Bockmühle gegen Lokalrivalen ETB Schwarz-Weiß Essen II.  Vor dem Start in die neue Spielzeit erledigten die Frintroper ihre Pokal-Pflichtaufgabe in Mettmann. In der ersten Runde des WBV-Pokals gewannen die Essener mit einem 52:67 gegen den Oberligisten und stehen damit in Runde zwei. Dabei mussten die Frintroper Adler verletzungs- und...

  • Essen-Borbeck
  • 11.09.19
Sport
In den letzten 20 Jahren ist der ETB Schwarz-Weiß Essen nach dem SV Kupferdreh und dem SC Velbert erst vom Dorps dritte Trainerstation.

Schwarz-Weiß Essens neuer Trainer Ralf vom Dorp im Interview
"Ein traditionsreicher Verein"

Ralf vom Dorp gilt in Velbert als eine Art Schutzpatron, der für immer an ein und demselben Ort zu bleiben schien. Letzteres hat sich in diesem Sommer allerdings geändert. Nach insgesamt elf Jahren als Trainer des SC Velbert wechselte der 57-Jährige zurück in seine Heimat Essen und soll dort dem traditionsreichen ETB Schwarz-Weiß Essen zu altem Glanz verhelfen. Unser Volontär Christian Schaffeld sprach mit ihm über seine Ziele, welche Oberliga-Teams für ihn die Aufstiegsaspiranten sind und wie...

  • Essen
  • 08.08.19
Sport
Textwand: Die West macht der gewohnten Wut Luft. Foto: Müller
12 Bilder

RWE droht nach 0:2 gegen Viktoria der Tabellenkeller

Die weiterhin führungslose Mannschaft von Rot-Weiss Essen musste am heutigen Freitagabend die zweite Niederlage in Folge verpacken und nimmt langsam aber sicher Kurs auf die Abstiegsplätze. Ideen- und mittellos unterlagen die Essener in einer insgesamt schwachen Partie mit wenigen Highlights dem neuen Spitzenreiter Viktoria Köln verdient mit 0:2. Selbst mit Fluchtlichtatmo und einem potenziellen Titelfavoriten zu Gast bleiben die Ränge des Stadions Essen größtenteils leer und Stadionsprecher...

  • Essen-Borbeck
  • 13.10.17
  • 1
Sport
Treffergarant für die Bergeborbecker: Marcel Platzel besorgte mit seinem Treffer zum 1:0 den Sieg für Rot-Weiss Essen. Foto: Gohl

Rot-Weiss und Schwarz-Weiß sind Kooperationspartner

ETB Schwarz-Weiß Essen und Rot-Weiss Essen bündeln ihre Kräfte. Beide Vereine kooperieren ab sofort im Nachwuchs- und Seniorenbereich und möchten damit dafür sorgen, Essener Talente so lange wie möglich in ihrer Heimatstadt zu halten. Essen hat zahlreiche Legenden hervorgebracht: Namen wie Helmut Rahn, Otto Rehhagel, Michael Lameck, Oliver Bierhoff, Jens Lehmann oder Mesut Özil sind nur einige Beispiele für Fußballer, die in der Ruhrmetropole in ihre Stollenschuhe gewachsen sind. Gerade...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.17
  • 1
Überregionales
Mit Leib und Seele ist Sonja Eckertz dabei.
2 Bilder

Owi, Sonja und das „Team Germany“ Sonja Eckertz und Wolfgang Reifenberg engagieren sich beim Hockey für Geistig Behinderte - auch international!

„Hockey ist ein Virus, der dich nicht mehr loslässt!“ Wolfgang Reifenberg ist infiziert, keine Frage. Wolfgang wer? Ach, im Hockey ist der ehemalige Abteilungsleiter des ETB Schwarz-Weiß Essen nur unter „Owi“ bekannt… Ein lustiger Geselle: „Wie im Weihnachtslied: Alles schläft, Owi lacht…“ Seine Tochter hat ihm den Spitznamen verpasst, durch sie kam Reifenberg zum Sport mit Geistig Behinderten. Als sie nämlich Schülerin der Comeniusschule in Burgaltendorf war, startete er 1995 die Hockey-AG....

  • Essen-Werden
  • 18.11.15
  • 1
Sport
Die U15-Juniorinnen des ETB (hier aus der Saison 2013/14) treten jetzt in RWE-Farben an.

Nach 107 Jahren erstmals RWE-Frauenfußball: Rot-Weiss übernimmt ETB-Abteilung

Rot-Weiss Essen meldet zum ersten Mal in der 107-jährigen Vereinsgeschichte Frauen- und Mädchenfußball-Mannschaften an. Zwei Frauen-Mannschaften, eine U17 sowie eine U15, haben den Trainingsbetrieb an der Seumannstraße aufgenommen. Ab dem Wochenende 13./14. September nimmt die neue Abteilung auch schon den Spielbetrieb unter dem Dach des Vereins von der Hafenstraße auf. Damit will der Verein, wie Vorsitzender Michael Welling erläutert, seine Aktivität im Breitensport wieder intensivieren: "Wir...

  • Essen-Nord
  • 10.09.14
  • 1
Sport
Auf Augenhöhe? Rot-Weiss Essen sucht den Anschluss an die Ligaspitze. Tabellarisch hinkt der Traditionsklub den Ansprüchen hinterher. Das direkte Duell mit den Sportfreunden Lotte entschied er aber für sich. Foto: Gohl
3 Bilder

Essener Top-Klubs 2013: Durchwachsene Leistungen, wohin man nur schaut

Besinnliche Winterpause? Im Sport nutzen Vereins-obere die Zeit zwischen den Jahren gerne mal zur Aufarbeitung. Der STADTSPIEGEL greift ihnen unter die Arme und blickt auf das sportliche Geschehen in den Essener Top-Klubs. Rot-Weiss Essen: Gefühlt war das Jahr 2013 ein verschenktes. Voller unnötiger Unentschieden und herber Niederlagen gegen Kellerkinder und Hönnepel-Niedermörmter. Dabei beendete der Regionalligist die Vorsaison auf einem respektablen vierten Platz, in den vergangenen elf...

  • Essen-Nord
  • 02.01.14
Sport
46 Bilder

Pokalderby: RWE taumelt in die nächste Runde - ETB scheitert letztlich an sich selbst

Die Nachfrage eines fotografierenden ETB-Sympathisanten hätte es nicht bedurft. „Was wäre gewesen, wenn Markus Heppke die rote Karte gesehen hätte?“, wollte der hünenhafte Knipser wissen. „Dann hätten wir mit einem Mann weniger gespielt“, antwortete RWE-Trainer Waldemar Wrobel souverän. Wohl wissend, dass der Fragesteller auf etwas anderes hinaus wollte. Knapp 2.500 Zuschauer – für ein Stadtderby eine enttäuschende Zahl – waren soeben Zeuge geworden, wie sich Rot-Weiss Essen in die dritte Runde...

  • Essen-Nord
  • 07.09.13
  • 3
Sport
In der Vorbereitung trafen RWE und ETB aufeinander. Der Oberligist siegte mit 2:0. Foto: Gohl

Pokalderby ETB gegen RWE: Zwischen Vorfreude und Frustbewältigung

Vier Punkte machen den Unterschied: Während die Stimmung bei Rot-Weiss Essen nach sieben Zählern aus sechs Regionalliga-Partien gedrückt ist, liegt der neu formierte Oberligist mit elf Punkten aus ebenso vielen Spielen voll im Soll. Doch vor dem Derby in der zweiten Runde des Niederrheinpokals (Samstag, 7. September, 16 Uhr am Uhlenkrug) wischen sowohl Waldemar Wrobel als auch Stefan Janßen die bisherigen Ergebnisse beiseite. So ganz hat sich der Frust bei RWE-Coach Waldemar Wrobel noch nicht...

  • Essen-Nord
  • 03.09.13
Sport
Die Stadtderbys in der NRW-Liga-Saison 2010/11 waren schöne Fußballfeste. Hier ein Foto von der Partie im März 2011, das unter dem Motto "Karneval? In Essen feiern wir Fußball!" stand. Archivfoto: Gohl

Zwölf mal ETB gegen RWE: Das rettende Dutzend?

Stadtderbys sind schon etwas Feines: Man denke nur an die Begeisterung, die die beiden Aufeinandertreffen in der gemeinsamen NRW-Liga-Saison entfacht haben. Wenn es nach den Vereinen geht, soll nun zwölf mal ETB gegen RWE das ultimative Derby ergeben. Am Wochenende vom 28. bis 30 Juni gibt es das Stadtderby in zwölffacher Ausführung. Sämtliche Teams der beiden Traditionsklubs - von der U10 über die erste Mannschaft bis hin zur Traditions-Elf – treten gegeneinander an. Wobei es in jeder Partie...

  • Essen-Nord
  • 16.01.13
Sport
48 Bilder

Rot-weiße Schützenhilfe für ETB - Test in Krefeld abgesagt

An der Hafenstraße hätte man sich einen schöneren Start in die Testspielphase gewünscht. Die Rot-Weißen präsentierten sich beim zweiten Derby-Cup in der Grugahalle zwar formverbessert. Der Einzug ins Halbfinale und der Gesamtsieg der Bielefelder gerieten jedoch in den Hintergrund. Mitglieder der Hooligan-Szenen aus Essen und Duisburg nutzten das vom Sportfernsehen übertragene Spaßturnier als Plattform für ihre Krawalle.Der Todesstoß für eine ohnehin schwächelnde Neuauflage der traditionellen...

  • Essen-Nord
  • 15.01.13
Sport

Toni Pointinger ist jetzt ein Krayer! Engagement beim FC Kray perfekt!

Die Sensationsnachricht kurz vor dem Wochenende: Der FC Kray vermeldet am Freitagvormittag, dass der langjährige ETB-Manager Toni Pointinger in der neuen Saison den Regionalliga-West-Aufsteiger unterstützen wird. Er wird schon ab kommender Woche seine Arbeit als Organisations-Leiter aufnehmen. FC Kray-Präsident Günther Oberholz: "Toni Pointinger hat hervorragende Kontakte zu den Fußballverbänden und ist in Essen überall bekannt und gut vernetzt. Der FC Kray bekommt mit Pointinger ein weiteres...

  • Essen-Steele
  • 15.06.12
Sport
15 Bilder

RWE - ETB: 3:0 nach Elfmeterschießen

Ein Stadtderby als Kontrastprogramm zum Endspurt der fünften Jahreszeit – so hatten sich es zumindest die Verantwortlichen von RWE und ETB vorgestellt und mit „Karneval? In Essen feiern wir Fußball“ ein marketingträchtiges Motto ausgerufen. Doch was die 12.512 Zuschauer (absoluter NRW-Ligarekord!) im Tollhaus Georg-Melches-Stadion zu sehen bekamen, war wohl närrischer als jedes Treiben auf sämtlichen Rosenmontagszügen, die jemals durch Essens Straßen gezogen sind: Drei Elfmeter, zwei rote...

  • Essen-Nord
  • 06.03.11
Sport

Karneval in Essen - Ein Fußballfest: RWE empfängt ETB, SGS den Herforder SV

„Karneval? In Essen feiern wir Fußball.“ Unter diesem Motto machen die Essener Fußballvereine für das kommenden Wochende mobil. Karneval hin oder her: Um den Zuspruch der Fußballverrückten dieser Stadt müssen sich die Verantwortlichen der NRW-Ligisten RWE und ETB nicht fürchten, schon das Hinrundenspiel am Uhlenkrug berscherte ein Stadtderby vor einer Fünftligarekordkulisse. Für das Rückspiel im Georg-Melches-Stadion (Samstag, 5. März, 15 Uhr) erwarten die Veranstalter noch eine Steigerung:...

  • Essen-Nord
  • 01.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.