Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Natur + Garten
Auch der Zierapfel (Malus Hybride „Evereste“) steht auf der Liste. Der kleinwüchsige Strauch oder Baum ist vor allem bei Bienen und Vögeln sehr beliebt.
Foto: Ulrike Sell

Stadt Monheim fördert private Initiative mit Prämien
Einen Baum pflanzen

Mit einer neuen Richtlinie fördert die Stadt Monheim die Anpflanzung von Bäumen, Sträuchern und Hecken auf nicht-städtischen Grundstücken. Ulrike Sell von der städtischen Grünflächen-Abteilung empfiehlt, in den kommenden Wochen und Monaten zu pflanzen und dabei von Prämien für Anschaffung und Pflege zu profitieren. Auf städtischen Grünflächen bemüht sich die Stadt bereits um eine abwechslungsreiche Bepflanzung. Mit der Richtlinie soll auch die Anpflanzung auf privaten Grundstücken gefördert...

  • Monheim am Rhein
  • 26.11.20
Sport
Symbolbild: Anncapictures auf Pixabay

Stadt Monheim und Land NRW fördern Sportvereine
Damit das Spiel weiter geht

Der Stadtsportverband Monheim konnte kürzlich über Anträge entscheiden, die lokalen Vereinen der Erhaltung und Verbesserung ihrer vereinseigenen Anlagen sowie ihrer Organisationsstrukturen dienen. Die Stadt Monheim hat vor einigen Jahren dafür einen Förderfond eingerichtet, der derzeit mit 25.000 Euro ausgestattet ist. Der Stadtsportverband ist mit der Bewilligung der Anträge und der Auszahlung des Geldes beauftragt. Es können sich in diesem Jahr folgende Vereine über diese Unterstützung...

  • Monheim am Rhein
  • 24.11.20
Politik
Können bedürftige Menschen noch Bus und Bahn nutzen, wenn das Sozialticket nicht mehr bezuschusst wird? Foto: MVG

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das?

Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert. Familienminister Joachim Stamp (FDP) hatte die Streichung an diesem...

  • Düsseldorf
  • 26.11.17
  • 59
  • 11
Politik
Unter alten Bäumen am alten Markt
8 Bilder

Monheim: Tabula rasa in der Altstadt

Die Stadt Monheim am Rhein will ihre Altstadt noch schöner machen. Doch genau das Gegenteil passiert! Denn der schönste und attraktivste Platz, den die Stadt besitzt und der erst vor einigen Jahren aufwändig verschönert wurde, soll nun einer kaum nachvollziehbaren Planungswut zum Opfer fallen. Der rote Straßenbelag, der bisher durch seinen angenehmen Kontrast zum Grau der historischen Gebäude diese gut in Szene setzte, soll nun wieder entfernt werden. Weiter sollen mit einem totalen Kahlschlag...

  • Monheim am Rhein
  • 01.07.15
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.